Hauptmenü

Dejan Ljubicic

Begonnen von breisgau-kölner, Montag, 16.Aug.2021, 09:20:16

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tollibob

Ich kannte ihn gar nicht, war aber etwas skeptisch weil er trotz seines Kapitänsamtes bei einem der großen Vereine in Österreich kein A Nationalspieler ist und ja schon mal auf dem Weg in die unbedeutende MLS war, aber hegoat hatte scheinbar absolut recht: ein wirklich guter Transfer und ein spannender Spieler. Bin sehr angetan von ihm 👍
"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"

frankissimo

Sehr, sehr positive Überraschung.

van Gool

Bin auch hochzufrieden, sehr gute Arbeit, denn den potentiellen Shkiri-Erben zu finden, war eine Herausforderung. Insbesondere nach der letzten Saison ist der FC ja nicht die schönste Braut im deutschen Fußball. Ich bin froh, dass wir ihn überzeugen konnten, es gab ja Konkurrenz.
Die wilde 1317

dickepitter

Muss man Hotte für diesen Transfer loben? Wahrscheinlich werden wir noch über Hotte fluchen wenn die Vertragsdetails ans Tageslicht kommen bezüglich festgeschriebener Ablöse ab 2022. Bin aber erstmal froh das er hier ist.
🕊 ☮ 🚵‍♀️
  •  

1337

Zitat von: dickepitter am Montag, 23.Aug.2021, 12:40:07
Muss man Hotte für diesen Transfer loben? Wahrscheinlich werden wir noch über Hotte fluchen wenn die Vertragsdetails ans Tageslicht kommen bezüglich festgeschriebener Ablöse ab 2022. Bin aber erstmal froh das er hier ist.

JJ hat bereits mitgeteilt, dass Ljubicic aus der Scouting Abteilung als Vorschlag eingebracht wurde.
Also würde ich tippen, dass Heldt da außer der Unterschrift recht wenig dran getan hat.
RELEGATION & VAR ABSCHAFFEN!
  •  

drago

das man diesen spieler sogar überzeugen konnte im fall der fälle mit in die zweite zu gehen, unfassbar. richtig geiler kicker.
  •  

hegoat

Zitat von: KHHeddergott am Montag, 23.Aug.2021, 08:07:43
Also statt des "warum haben wir den nicht geholt, sondern die anderen" jetzt ein "den hätten die anderen auch haben können, das ist keine Leistung"? Das ist schon ein bisserl bemüht...


Es ist sogar eine überragende Leistung, dass man Ljubicic trotz großer Konkurrenz bekommen hat. Das hast du leider völlig falsch verstanden. Wie bei Skhiri hätte ich nie gedacht, dass wir den bekommen können.
Da dieser Spieler aber seit mindestens einem Jahr bei diversen  Clubs im Gespräch war und z.B. im Werder-Forum immer wieder als Wunschtransfer auftauchte, musste man jetzt kein Scouting-Genie sein, um diesen Spieler auf dem Schirm zu haben.
Nur darum ging es mir.

PeteleRock

Welcher Spieler eines europäischen Erstligisten ist denn noch "unbekannt"?

Wichtig ist ja nicht ob sich die Scouting Abteilung mit einem Spieler befasst hat sondern ob man so überzeugt war das man den nächsten Schritt geht und ein Angebot abgibt.
  •  

KHHeddergott

Zitat von: PeteleRock am Dienstag, 24.Aug.2021, 12:11:56
Wichtig ist ja nicht ob sich die Scouting Abteilung mit einem Spieler befasst hat sondern ob man so überzeugt war das man den nächsten Schritt geht und ein Angebot abgibt.

Und daß auch supidupi-Scouting mit noch vier festangestellten Scouts allein für die usbekische Liga nicht immer alles ist, zeigt der Fall des 20-Millionen €-Stürmers von Nazibrause, der sich jetzt einen neuen Verein suchen soll (bei den Nazibrausegehältern sicher kein leichtes Unterfangen).
三人成虎。
  •  

hegoat

Und hier ist man offenbar mit voller Überzeugung in die Verhandlungen gegangen. Das ist sehr erfreulich.
Für die Zukunft wäre es wünschenswert, wenn wir noch 2 Jahre früher an dieser Kategorie Spieler dran wären, denn eigentlich hätte ein Ljubicic längst vom Markt sein müssen.
Was mir nicht in den  Kopf geht, ist, wie es sein kann, das die gleichen Leute, die Ljubicics Transfer absegnen, in Spielern wie Limnios eine gute Investition sehen.

  •  
    The following users thanked this post: FC78

Sanguiniker

Zur nächsten Spielzeit, sollten wir seinen Bruder verpflichten. Gerade 22 und hat noch 2 Jahre Vertrag.
  •  

Immi2k

Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.
  •  

Superwetti

Zitat von: Immi2k am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:02:03
Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.

Vier Wochen in der Sommerpause. Was sollte dagegen sprechen?
Super-Wetti
  •  

Immi2k

Zitat von: Superwetti am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:04:29
Vier Wochen in der Sommerpause. Was sollte dagegen sprechen?
Ah ok, dachte die wäre länger gewesen ...
  •  

Superwetti

Zitat von: KHHeddergott am Dienstag, 24.Aug.2021, 12:35:54
(bei den Nazibrausegehältern sicher kein leichtes Unterfangen).

Die haben doch eine Gehaltsobergrenze, wird schon so schlimm nicht sein. In England kommst du damit sicher bei jedem Zweitligisten unter.
Super-Wetti
  •  

dickepitter

Zitat von: 1337 am Montag, 23.Aug.2021, 12:42:29
JJ hat bereits mitgeteilt, dass Ljubicic aus der Scouting Abteilung als Vorschlag eingebracht wurde.
Also würde ich tippen, dass Heldt da außer der Unterschrift recht wenig dran getan hat.
Also hat die Scoutingabteilung auch gute Überzeugungsarbeit geleistet, immerhin waren ja auch andere Vereine an dem Jungen dran. Egal wir alle können froh sein das er hier ist und Hotte vom Felde gejagt wurde!
🕊 ☮ 🚵‍♀️
  •  

ACL

Zitat von: Immi2k am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:02:03
Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.
Der Rekrut Ljubicic. Wenn ich mich richtig an die 24/7-Folge erinnere, war er entweder vier oder sechs Wochen beim Bundesheer.
Ich kenne keinen Neid und keine Häme.
  •  

1337

Zitat von: hegoat am Dienstag, 24.Aug.2021, 12:40:30
Und hier ist man offenbar mit voller Überzeugung in die Verhandlungen gegangen. Das ist sehr erfreulich.
Für die Zukunft wäre es wünschenswert, wenn wir noch 2 Jahre früher an dieser Kategorie Spieler dran wären, denn eigentlich hätte ein Ljubicic längst vom Markt sein müssen.
Was mir nicht in den  Kopf geht, ist, wie es sein kann, das die gleichen Leute, die Ljubicics Transfer absegnen, in Spielern wie Limnios eine gute Investition sehen.



Naja. Die Leute die Transfervorschläge machen (Scouting oder eben Manager) sind andere.

Die die absegnen segnen eher bzgl wirtschaftlicher Faktoren ab würde ich sagen.
RELEGATION & VAR ABSCHAFFEN!
  •  

Cikaione

Zitat von: Immi2k am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:02:03
Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.

BundesWehrle gefällt das
  •  
    The following users thanked this post: Harald K.

wiedster

muss man direkt an das krokodil denken
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!
  •  

Smiza

Wie geil ist der denn bitte?
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: ,,Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."
  •  
    The following users thanked this post: drago

hegoat

Der Junge macht einfach nur Spaß.
  •  
    The following users thanked this post: drago

WES FC

der Rekrut macht Spaß


Hätte ihm die Bude gegönnt
...
  •  

Nebuchad

Geiler Fussballer.
Warum sein Klassetor im Gegensatz zu dem Stuttgartding abgepfiffen wird, kann wohl auch niemand erklären
  •  

Nebuchad

Zitat von: Nebuchad am Samstag, 28.Aug.2021, 18:02:48
Geiler Fussballer.
Warum sein Klassetor im Gegensatz zu dem Stuttgartding abgepfiffen wird, kann wohl auch niemand erklären

Ok, wurde grad bei Sky aufgelöst.
Ljubicic war die Unmittelbarkeit vor Torerzielung gegeben, bei dem Stuttgarter nicht weil es danach noch ein Doppelpass gab.
  •  

lynnejim

Zitat von: WES FC am Samstag, 28.Aug.2021, 17:57:54
der Rekrut macht Spaß


Hätte ihm die Bude gegönnt

Dann eben gegen Freiburg.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.
  •  

Marco1948

  •  
    The following users thanked this post: Simmet 1970

Sorrow

Der Transfer hat bisher gesessen!


Anführer führen immer von vorne

funkjoker

Zitat von: Nebuchad am Samstag, 28.Aug.2021, 18:10:54
Ok, wurde grad bei Sky aufgelöst.
Ljubicic war die Unmittelbarkeit vor Torerzielung gegeben, bei dem Stuttgarter nicht weil es danach noch ein Doppelpass gab.

Das mag dann regelkonform sein, ist aber doch totaler Schwachsinn. Anders ausgedrückt: Man muss die Regeln anpassen.
  •  
    The following users thanked this post: Niggelz

MG56

Guter Mann und schon nach wenigen Einsätzen ein wichtiger Faktor im Spiel der Mannschaft.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  
    The following users thanked this post: drago, Sihoer