Hauptmenü

Mark Uth

Begonnen von iym, Freitag, 17.Jan.2020, 19:22:56

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iym

Mark-Alexander Uth

Rückennummer: 23

Foto folgt

Im Verein seit: 03.01.2020
Vertrag bis: 30.06.2020 (Leihe)
Position: Sturm - Mittelstürmer, Hängende Spitze, RA
Fuß: links

Geburtsdatum: 24.08.1991
Geburtsort: Köln
Nationalität: deutsch
Größe: 1,85 m
Gewicht: 72 kg

Berater: SportsTotal


bisherige Karriere
Jugend:
bis 30.06.2004 TuS Langel
01.07.2004 - 30.06.2007 1. FC Köln
01.07.2007 - 30.06.2009 SCB Viktoria Köln

01.07.2009 - 30.06.2012 1. FC Köln
01.07.2012 - 01.07.2015 SC Heerenveen
- 02.09.2013 - 30.06.2014 Heracles Almelo (Leihe)
02.07.2015 - 30.06.2018 TSG Hoffenheim
01.07.2018 - 30.06.2022 FC Schalke 04
- seit 03.01.2020 1. FC Köln (Leihe)


Größte sportliche Erfolge: Länderpokalsieger 2010 mit dem Mittelrhein, U19-FVM-Pokalsieger 2010, Eredivisie-Sieger U21 2013

Nationalmannschaftserfahrung: U20, 1 A-Länderspiel für Deutschland


Statistik:

Zum Profil bei www.kicker.de

Zum Profil bei www.weltfussball.de

Zum Profil bei www.fussballdaten.de

Zum Profil bei www.transfermarkt.de


Interessante Links:

Offizieller Instagram-Account

Offizieller Facebook-Account

Offizieller Twitter-Account


Mark Uth im Interview ,,Wir leben ja nicht in der Vergangenheit" - 03.04.2016 - Quelle: KSTA Online
https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/mark-uth-im-interview--wir-leben-ja-nicht-in-der-vergangenheit--23817050

Mark Uth über Rückschläge und seine Rückkehr | Interview | FC Schalke 04 - 14.09.2019 - Quelle: YouTube/FC Schalke 04
https://www.youtube.com/watch?v=smPlb1ACylk

Mark Uth zurück zum 1. FC Köln: Neustart in der Heimat - 03.01.2020 - Quelle: effzeh.com
https://effzeh.com/mark-uth-portrat-2020-leihe/

,,Ich habe immer gesagt, dass ich mal für den FC spielen muss" - 06.01.2020 - Quelle: General-Anzeiger
https://www.general-anzeiger-bonn.de/sport/fckoeln/mark-uth-ich-habe-immer-gesagt-dass-ich-mal-fuer-den-1-fc-koeln-spielen-muss_aid-48143531


Cikaione

  •  

Fosco

dürfte nun also geklärt sein was die idee hinter dieser verpflichtung gewesen ist.

kylezdad

Toller Einstieg

Gesendet von meinem Moto Z (2) mit Tapatalk

  •  

Rheineye

Relegationsmeister
  •  

Eigelsteiner

Babbsagg
  •  

PeteleRock

Absolut Top, hoffentlich haben wir eine Kaufoption.
  •  

FC.Ruhrpott

Ich wusste gar nicht, wie gut er Standards kann. Auch das noch
  •  

Ninja

Sehr gute Standards, sehr guter Einstand.

Wenn er fit bleibt wird er eine riesen Waffe.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  

jerry

Wie der Trainer schon sagte: So einen Spielertyp haben wir bisher nicht. Da hat er wohl recht.

Super Einstanf!
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)
  •  

Steiger74

Wirklich erfrischend und ein Spieler der dem FC gut tut. Mal abwarten aber der Einstand macht schon mal Spaß
  •  

chakuza

Zitat von: PeteleRock am Samstag, 18.Jan.2020, 17:37:44
Absolut Top, hoffentlich haben wir eine Kaufoption.

Leider nicht. Muss aber nichts heißen. Am Ende der Saison, Klassenhalt vorausgesetzt, wird man mit Sicherheit eine Lösung finden
  •  

Oxford

Nehme alles zurück.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  
    The following users thanked this post: Draper

FC1948

Zitat von: chakuza am Samstag, 18.Jan.2020, 18:00:05
Leider nicht. Muss aber nichts heißen. Am Ende der Saison, Klassenhalt vorausgesetzt, wird man mit Sicherheit eine Lösung finden

Der wird für uns auch nicht länger spielen.
Wenn dann treten da noch ganz andere Vereine für auf.
  •  

drago

Zitat von: FC1948 am Samstag, 18.Jan.2020, 19:52:38
Der wird für uns auch nicht länger spielen.
Wenn dann treten da noch ganz andere Vereine für auf.


halte ich gegen. der wäre 2017 gekommen (zusammen mit cordoba), wenn hoffe sich nicht quergestellt hätte. der wäre 2018 gekommen, wenn wir nicht abgestiegen wären. nun ist er da, und er wird bleiben, wenn wir die klasse halten. wetten?

Yassir_Zaccaria

Ich mache mir Sorgen, weil er heute sehr gut gespielt hat. Das heißt normalerweise, dass er für 4 Jahre verpflichtet wird und ab der Unterschrift gar nix mehr kann.



Schmadtke raus!
  •  
    The following users thanked this post: Oxford

FC1948

Zitat von: drago am Sonntag, 19.Jan.2020, 01:52:36

halte ich gegen. der wäre 2017 gekommen (zusammen mit cordoba), wenn hoffe sich nicht quergestellt hätte. der wäre 2018 gekommen, wenn wir nicht abgestiegen wären. nun ist er da, und er wird bleiben, wenn wir die klasse halten. wetten?

Gerne
  •  

I.Ronnie

Zeigte gestern, wieso uns ein handlungsschneller, zentraler Mann fehlte.

ayranmaiden

Zitat von: I.Ronnie am Sonntag, 19.Jan.2020, 14:07:04
Zeigte gestern, wieso uns ein handlungsschneller, zentraler Mann fehlte.

War er so schlecht?
Üff
  •  

lynnejim

Verstehe sowieso nicht, wieso man Uth damals weggeschickt hat, statt ihn aufzubauen und ins Team zu integrieren. War ja nicht so, dass da lauter Messis und Ronaldos in der Offensive beim FC rumgelaufen sind.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.
  •  

Wormfood

Definitiv ein Update etwa zum Schönwetterspieler Schaub. Wusste auch nicht, dass er Standards kann.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler
  •  

AK2503

Zitat von: lynnejim am Sonntag, 19.Jan.2020, 14:39:03
Verstehe sowieso nicht, wieso man Uth damals weggeschickt hat, statt ihn aufzubauen und ins Team zu integrieren. War ja nicht so, dass da lauter Messis und Ronaldos in der Offensive beim FC rumgelaufen sind.
Weil wir keinen Trainer wie den jetzigen haben, der traut sich auf junge Spieler zu stezen.
Die haben schon fertig,die nächsten bitte
  •  

DSR-Schnorri

Uth ist ein klassisches Beispiel für einen Spieler, den man durchaus auch hätte verleihen können, um den weiteren Entwicklungsverlauf zu sehen oder ggf. eine höhere Entschädigung einzuspielen. Ich habe allerdings auch nicht mehr in Erinnerung, wie weit er damals hinterherhinkte.

Mit den Finanzierungsmodellen im Profifußball und den Einfluss von Beratern kenne ich mich nur bedingt aus, deshalb möchte ich das nicht abschließend beurteilen, aber ich würde mich freuen, wenn man häufiger wie bei Bisseck agiert.

bricktop_555

Habe ihn in Sinsheim einige Male spielen sehen, und halte ihn für einen interessanten Fussballer im besten Alter. Er ist (wenn fit) eine gute Mischung aus Ballverteilung und vernünftigem Abschluss. Viel unterwegs, wechselt die Positionen, kann sogar ab und zu das Spiel verlagern. Hätte mich 2018 über einen Wechsel zum FC gefreut, und hoffe dass er in der Rückrunde gesund bleibt.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."
  •  
    The following users thanked this post: lucy2004

Ninja

Glückwunsch zum 1. Tor für den FC. Sehr stark gemacht.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

T.O. Show

Unabhängig vom Tor wieder einer der stärksten. Allein, was er heute wieder für Wege gemacht hat und an den wenigen Chancen war er meist beteiligt. Uth wird uns in der rückrunde noch sehr helfen, wenn er verletzungsfrei bleibt.

Rheineye

Komisch...ich fand ihn heute ziemlich schwach, oft die falschen Entscheidungen getroffen gerade in Halbzeit 1, hat sich dann aber gesteigert und das Tor macht er gut
Relegationsmeister

kylezdad

Tolle, selbstkritische Antworten im Interview nach dem dem Spiel. Tut uns alleine deshalb schon gut.

Gesendet von meinem Moto Z (2) mit Tapatalk

  •  

1337

Zitat von: kylezdad am Samstag, 25.Jan.2020, 08:17:44
Tolle, selbstkritische Antworten im Interview nach dem dem Spiel. Tut uns alleine deshalb schon gut.

.



Kannst du das grob zusammenfassen?
Ich musste quasi mit dem Schlusspfiff los zur Arbeit eilen.
RELEGATION & VAR ABSCHAFFEN!
  •  

kylezdad

Zitat von: 1337 am Samstag, 25.Jan.2020, 12:04:55
Kannst du das grob zusammenfassen?
Ich musste quasi mit dem Schlusspfiff los zur Arbeit eilen.

FC-Angreifer Mark Uth: ,,Klingt scheiße, ist scheiße, war auch scheiße. Im Endeffekt war Dortmund eine Nummer zu groß für uns. Das 0:1 war natürlich bitter. Das darf uns nicht passieren. Wenn du hier bestehen willst, dann muss alles stimmen. Dass sie Qualität haben, wussten wir vorher. Wir haben es aber auch nach vorne nicht gut ausgespielt. Wir hatten mehr Platz und Chancen, als wir gedacht haben. Dann müssen wir es besser spielen und uns mehr zutrauen. Aber es ist schwer hier, bei dieser offensiven Wand, die da auf dich zurollt. Wir müssen uns auf die anderen Spiele konzentrieren. Wir spielen jetzt zu Hause gegen Freiburg, vor den eigenen Fans. Und das Spiel ist sehr, sehr wichtig für uns."

...über sein erstes Tor für Köln nach seiner Rückkehr: ,,Es ist natürlich schön für mich persönlich, weil ich nach sehr, sehr langer Zeit mal wieder getroffen habe. Aber dafür kann ich mir jetzt auch nichts kaufen."

...über die Freistoß-Entscheidung bei Sebastiaan Bornauws Grätsche: ,,Meiner Meinung nach hat er den Ball gespielt. Das ist natürlich Wahnsinn, dass er das pfeift. Aber es war die Entscheidung des Schiedsrichters. Die haben es schwer genug, da will ich niemanden kritisieren."



.