Hauptmenü

Florian Kainz

Begonnen von iym, Dienstag, 22.Jan.2019, 23:39:16

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rheineye

Relegationsmeister
  •  

Ninja

Zitat von: Rheineye am Sonntag, 03.Mär.2019, 15:26:57
Hat der mitgespielt?

Für Ingolstadt war er heute wichtiger als für uns. Unfassbar langsam, jeder Ball landet beim Gegner oder er steht falsch.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  

Patrick Bateman

Pro Halbzeit eine gute Aktion...dann hat man ihn nicht mehr gesehen.
Da waren selbst ein Guirassy oder Zoller auf LM besser.
  •  

funkyruebe

Heute wirklich eine 5, wenn nicht sogar schlechter.
Wird in dem System auch nicht viel besser
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."
  •  

tollibob

Das war bei seiner Verpflichtung für 4 Mio nicht zu erwarten  :)


Zum Glück ist es uns gelungen ihn von uns zu überzeugen, da waren noch ganz andere dran. Österreichischer Nationalspieler. Schon lange auf der Liste. Langfristiger Vertrag.


"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"
  •  

MC41

Ernstgemeinte Frage:

Was sollen grundlegend seine Stärken sein?
  •  

qwick

Sieht für mich wie ein Fremdkörper in der Mannschaft aus und vermittelt auch nicht unbedingt den Eindruck unter Anfang in diesem "System" spielen zu wollen.
  •  

tollibob

Zitat von: MC41 am Sonntag, 03.Mär.2019, 16:55:12
Ernstgemeinte Frage:

Was sollen grundlegend seine Stärken sein?
- Günstig in Ablöse und Unterhalt

- wünscht nur 4 statt der maixmalen 5 Jahre Vertragslaufzeit

- Kleines Handgeld

- Spielt laut tm.de LM

Scouting a la Veh.

"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"
  •  

Arroganzius

Ich finde man sollte hier im Forum langsam mal aufpassen, dass man sich nicht gegenseitig hochpusht im runterputzen von allem und jedem, der aktuell für den FC tätig ist.Das Thema Cordoba sollte doch Warnung genug sein.Florian Kainz hat sicher noch nicht aufgetrumpft, trotzdem ist es viel zu früh, ihn nun mit Häme und Spott zu Übergiessen.Meiner Ansicht nach hat er durchaus Anlagen, die ihn noch zu einer brauchbaren Verstärkung machen können.Er hat Grundschnelligkeit, traut sich auch mal ne Einzelaktion zu, kann gut flanken und ist sich auch nicht zu schade für die Drecksarbeit in der Defensive.Geduld. Er hatte in Österreich ähnliche Statistiken wie Louis Schaub. Und der ist sicher im aktuellen Kader einer der Lichtblicke.

AK2503

Zitat von: Arroganzius am Montag, 04.Mär.2019, 16:37:42
Ich finde man sollte hier im Forum langsam mal aufpassen, dass man sich nicht gegenseitig hochpusht im runterputzen von allem und jedem, der aktuell für den FC tätig ist.Das Thema Cordoba sollte doch Warnung genug sein.Florian Kainz hat sicher noch nicht aufgetrumpft, trotzdem ist es viel zu früh, ihn nun mit Häme und Spott zu Übergiessen.Meiner Ansicht nach hat er durchaus Anlagen, die ihn noch zu einer brauchbaren Verstärkung machen können.Er hat Grundschnelligkeit, traut sich auch mal ne Einzelaktion zu, kann gut flanken und ist sich auch nicht zu schade für die Drecksarbeit in der Defensive.Geduld. Er hatte in Österreich ähnliche Statistiken wie Louis Schaub. Und der ist sicher im aktuellen Kader einer der Lichtblicke.

:tu:
Die haben schon fertig,die nächsten bitte
  •  
    The following users thanked this post: KimJones

Almidon

Kainz muss man zugute halten, dass er momentan auf einer Position eingesetzt wird, die ihn so seinen Stärken zumindest teilweise beraubt. Die Dreierkette, die in der Defensive zu einer Fünferkette wird, lässt unsere Außen immer wieder schlecht aussehen und sorgt gleichzeitig dafür, dass sie enorm weite Wege gehen müssen.
  •  
    The following users thanked this post: GFLrYo, chg

chg

Das Kainz in seinen Leistungen Wechselhaft ist, ist ja nun keine neue Erkenntnis und war bei der Verpflichtung bekannt. Trotzdem ist er in unserer derzeitigen Situation im Grunde eine solide Verpflichtung. Das Anfang ihn als Schienenspieler für die ganze Außenbahn einsetzt betont seine Schwächen und hemmt seine Stärken. Das festhalten an der 3er Kette ist mit der veränderten Kadersituation ein offensichtlicher Fehler.
  •  
    The following users thanked this post: stanil

Patrick Bateman

Zitat von: chg am Mittwoch, 06.Mär.2019, 11:17:23
Das Kainz in seinen Leistungen Wechselhaft ist, ist ja nun keine neue Erkenntnis und war bei der Verpflichtung bekannt. Trotzdem ist er in unserer derzeitigen Situation im Grunde eine solide Verpflichtung. Das Anfang ihn als Schienenspieler für die ganze Außenbahn einsetzt betont seine Schwächen und hemmt seine Stärken. Das festhalten an der 3er Kette ist mit der veränderten Kadersituation ein offensichtlicher Fehler.


Mag sein...ich würde ohnehin lieber ein 4-4-2 sehen.
  •  

Rheineye

Finde den selbst nach einem 5:1 irgendwie unauffällig...ich bezweifle das er uns in der 1. Liga so sehr helfen kann wie man hier schon lesen konnte.
Relegationsmeister
  •  


facepalm

Zitat

Kainz: Ich habe den FC wegen Kevin Wimmer verfolgt. Er ist mein Jahrgang, und ich habe mit ihm alle Jugendnationalmannschaften durchlaufen. Wir verstehen uns richtig gut. Er hat mich im November, als das Gerücht das erste Mal auftauchte, auf den FC angesprochen. Es war zu dem Zeitpunkt zwar noch nichts dran, aber auch er hat mir nur Gutes erzählt.

https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/fc-oesis-im-doppelinterview-schaub-lockte-kumpel-kainz-nach-koeln-32233356?dmcid=f_feed_1.+FC+K%C3%B6ln
  •  

mutierterGeißbock

Den finde ich weiterhin ziemlich enttäuschend.
today i feel doof

bollock

Zitat von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Mär.2019, 18:10:16
Den finde ich weiterhin ziemlich enttäuschend.
Na, heute hatte er aber wenigstens schon mal ein paar anständige Pässe. Ich hab heute eine Steigerung gesehen. Für Liga 1 muss da aber noch einiges kommen, sehe ich auch so...
Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!
  •  

Patrick Bateman

Zitat von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Mär.2019, 18:10:16
Den finde ich weiterhin ziemlich enttäuschend.

Der Pass auf Cordoba vor dem 1-0 war gut, ansonsten aber mit einer sehr durchwachsenen Partie...spielt zu unauffällig und nicht sehr produktiv, wirkt fast wie ein Fremdkörper...allerdings ist der Kollege auf der rechten Seite auch nicht das Gelbe vom Ei.
Für die kommende Saison haben wir ja Schindler auf rechts, wo man dann sehen muss, ob er eine Verstärkung sein kann, für die linke Seite müssen wir aber auf jeden Fall eine Alternative zu Kainz haben, ob die dann Handwerker heißt, bleibt abzuwarten
  •  

tollibob

Sein schneller Pass in die Mitte vor dem Elfmeter war auch gold. Aber gerade wenn er einen Gegenspieler vor sich hat ist sein Zweikampfverhalten praktisch nicht vorhanden. Den würde sogar meine tote Oma mit Rollator noch ausspielen. Auch wenn er in eine zu verteidigende Situation mit dazu kommt dreht er nur völlig nutzlose Pirouetten abseits des Geschehens, wo die Musik spielt.  Wenn er alleine ausgespielt wird, kann das in der 1.Liga übel ausgehen, wenn der Gegner auf der Außenbahn quasi keine Gegenwehr hat bis er dann irgendwann mal auf die Viererkette trifft.
"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"
  •  

Litti10

Ich fand ihn heute schon deutlich besser , da waren einige gute Bälle dabei... Den Flügel Vergleich gegen Clemse gewinnt er mMn.....
  •  
    The following users thanked this post: Simmet 1970

chg

Ich hab das Gefühl das ihm das Gas ausgeht wenn er im vorderen Drittel ankommt. Der kann die komplette Außenbahn in dieser körperlichen Verfassung nicht bespielen. Ob er es mit einer super Kondition könnte kann man sicher anzweifeln, in seiner gegenwärtigen Verfassung ist da allerdings überhaupt nicht dran zu denken.
  •  

Rheineye

Zitat von: bollock am Sonntag, 31.Mär.2019, 18:13:23
Na, heute hatte er aber wenigstens schon mal ein paar anständige Pässe. Ich hab heute eine Steigerung gesehen. Für Liga 1 muss da aber noch einiges kommen, sehe ich auch so...
Für Liga 1 reicht es ja nicht, sonst hätte Bremen ihn ja nicht abgegeben.
Relegationsmeister
  •  

Bodo77

Ich reg mich auch über ihn auf. Hab nicht viel erwartet aber da kommt zu wenig (ein Vergleich mit Clemens macht's nicht besser).
Keine Dribblings (hatte man nicht mal Stärken im 1:1 erwähnt??), kaum schnellen Läufe (und wenn doch, war - wie schon festgestellt - die Luft raus), hinten auch keine Bank, Flanken: Naja... Einzig die Vorlage heute war ein Lichtblick, dass darf nicht unerwähnt bleiben.
Trotzdem insgesamt steigerungsfähig! (Momentan keine Verbesserung ggü. Horn2)
  •  

Kaio

Zitat von: Bodo77 am Sonntag, 31.Mär.2019, 18:47:43
Ich reg mich auch über ihn auf. Hab nicht viel erwartet aber da kommt zu wenig (ein Vergleich mit Clemens macht's nicht besser).

War doch in Ordnung heute, was willst Du denn? Fand über links lief relativ viel, und da waren schon auch einige gelungene Aktionen dabei.
  •  
    The following users thanked this post: Simmet 1970

märkel

ich fand es ziemlich enttäuschend. hinten waren wir über links vor allem in der ersten hz völlig offen. nach vorne fehlt die durchsetzungsfähigkeit, die ich von einem erstligaspieler in dieser liga erwarte. natürlich muss er auch die ganze seite beackern und würde als reiner offensivspieler vielleicht besser aussehen.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.
  •  

Tacheles

Über ihn gehen die Meinungen augenscheinlich leicht auseinander. Ich fand, die erste Hälfte seine bis dato beste für den FC, die zweite hingegen mal wieder sehr mau.
Grundsätzlich finde ich schon bedenklich, dass er als Möchtegern-Erstligaspieler kaum mal was im Eins-gegen-Eins  zustande bringt.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.
  •  

Lobi

Für mich zumindest aktuell deutlich unter Clemens Niveau.
  •  

bricktop_555

Der bleibt ein transfer zum vergessen, und wird sich auch in köln in der bundesliga nicht durchsetzen. bremen lacht sich kaputt über die millionen-ablöse.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."
  •  
    The following users thanked this post: Ninja

mutierterGeißbock

Ganz abschreiben würde ich ihn nicht, solange ich ihn nicht auch mal über längere Zeit in einem anderen System mit einem LV hinter sich gesehen habe. Zumindest in Ausschnitten fand ich den in Bremen gar nicht so übel.
today i feel doof
  •