Hauptmenü

Jonas Hector

Begonnen von iym, Samstag, 16.Jul.2016, 20:45:06

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

weisweiler

Man kann davon ausgehen, dass die Summe, die Hector dem FC einbringen würde, ab dem Ende dieser Transferphase rapide sinkt.

Wahrscheinlich kann man jetzt tatsächlich 30 Mio für ihn bekommen. Da nächstes Jahr aber kein internationales Turnier ansteht und er dort keinen entscheidenden Elfer verwandeln kann, wir nicht international spielen und er kein aufstrebendes Talent ist, wird sich sein Transferwert schnell mehr als halbieren.

Entscheidend für einen Verkauf ist das aber alles nicht. Entscheidend ist, was Hector will. Wenn er sich aber entscheidet zu bleiben, dann wird man seinen Vertrag allerdings verlängern wollen und zwar nicht ansatzweise zu den Konditionen, die ihm z.B. Liverpool bietet.

Ich sehe es deswegen überhaupt noch nicht als sicher an, dass er bleibt. Wechselt er, hat er ausgesorgt. Das ist auch für ihn nicht unwichtig.


Bin nur aus Spaß hier!

Povlsen

Gibt es denn überhaupt außer BILD- und Twittergerüchten irgendeine belastbare Aussage, dass irgendjemand 20-30 Mio für Hector geboten hat? Ich bezweifele das nämlich.
  •  

Patrick Bateman

Zitat von: weisweiler am Mittwoch, 03.Aug.2016, 14:50:48
Man kann davon ausgehen, dass die Summe, die Hector dem FC einbringen würde, ab dem Ende dieser Transferphase rapide sinkt.

Wahrscheinlich kann man jetzt tatsächlich 30 Mio für ihn bekommen. Da nächstes Jahr aber kein internationales Turnier ansteht und er dort keinen entscheidenden Elfer verwandeln kann, wir nicht international spielen und er kein aufstrebendes Talent ist, wird sich sein Transferwert schnell mehr als halbieren.

Entscheidend für einen Verkauf ist das aber alles nicht. Entscheidend ist, was Hector will. Wenn er sich aber entscheidet zu bleiben, dann wird man seinen Vertrag allerdings verlängern wollen und zwar nicht ansatzweise zu den Konditionen, die ihm z.B. Liverpool bietet.

Ich sehe es deswegen überhaupt noch nicht als sicher an, dass er bleibt. Wechselt er, hat er ausgesorgt. Das ist auch für ihn nicht unwichtig.




Natürlich hat er ausgesorgt, wenn er wechselt, zudem wird sein Wert nicht mehr steigen, der ist 26 Jahre alt, und muss sehen wie er die Kohle jetzt scheffelt...wenn er es denn will, und wie ich ihn einschätze, steht Geld bei ihm NICHT an allererster Stelle, der hat andere Werte, ergo glaube ich nicht, dass er wechselt, sondern dem FC erhalten bleibt.
Aber das kann morgen alles schon wieder ganz anders aussehen.
Die Kohle könnte der FC zwar gut brauchen, Problem wäre dann allerdings "Wo bekomme ich jetzt noch Ersatz für ihn her"

Die Abläufe fürs Spiel werden z.Zt. im Trainingslager einstudiert, und bis ein evtl. neuer Spieler integriert wäre, würde es einige Zeit dauern, und wir haben mit Guirassy schon einen Akteur, den man zu Saisonbeginn nicht einplanen kann.
  •  

Lobi

Zitat von: Patrick Bateman am Mittwoch, 03.Aug.2016, 15:58:39
Natürlich hat er ausgesorgt, wenn er wechselt, zudem wird sein Wert nicht mehr steigen, der ist 26 Jahre alt, und muss sehen wie er die Kohle jetzt scheffelt...wenn er es denn will, und wie ich ihn einschätze, steht Geld bei ihm NICHT an allererster Stelle, der hat andere Werte, ergo glaube ich nicht, dass er wechselt, sondern dem FC erhalten bleibt.

Aussorgen kann er auch beim FC, sollte er wie Modeste bis 2021 z.B. und zu ähnlichen Konditionen verlängern sollte er doch auch ausgesorgt haben, besonders weil er mutmaßlich nicht 7 getunte Autos will und zudem intelligent genug sein sollte das Geld anzulegen bzw. nach der Karriere was sinnvolles damit anzustellen.
  •  

Patrick Bateman

Zitat von: Lobi am Mittwoch, 03.Aug.2016, 16:11:31
Aussorgen kann er auch beim FC, sollte er wie Modeste bis 2021 z.B. und zu ähnlichen Konditionen verlängern sollte er doch auch ausgesorgt haben, besonders weil er mutmaßlich nicht 7 getinte Autos will und zudem intelligent genug sein sollte das Geld anzulegen bzw. nach der Karriere was sinnvolles damit anzustellen.

Eben.
Und darum glaube ich Hector bleibt beim FC.
  •  
    The following users thanked this post: Lobi

Electron

Zitat von: Lobi am Mittwoch, 03.Aug.2016, 16:11:31
Aussorgen kann er auch beim FC, sollte er wie Modeste bis 2021 z.B. und zu ähnlichen Konditionen verlängern sollte er doch auch ausgesorgt haben, besonders weil er mutmaßlich nicht 7 getunte Autos will und zudem intelligent genug sein sollte das Geld anzulegen bzw. nach der Karriere was sinnvolles damit anzustellen.

Eben, und ein Nokia 5110 hat er auch schon in seinem Jutebeutel.

Misli

The Best There Is, The Best There Was, The Best There Ever Will Be
  •  

FC Karre

Zitat von: Misli am Mittwoch, 03.Aug.2016, 17:30:36
Der rechte Daumen ist weiß :oezil:

hector hätte ich auch einen grünen daumen zugetraut.
  •  

facepalm

  •  

Varanus macraei

Das bird ist das word!
  •  

Patrick Bateman

  •  

Patata

man sollte auch nicht vergessen das hector nebenbei noch studiert. das mag beim FC toleriert werden bei einem Club wie Liverpool könnte das aber schon ein problem darstellen
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."
  •  

facepalm

Zitat von: Patata am Mittwoch, 03.Aug.2016, 19:20:08
man sollte auch nicht vergessen das hector nebenbei noch studiert. das mag beim FC toleriert werden bei einem Club wie Liverpool könnte das aber schon ein problem darstellen


haben die dumme spieler lieber?
  •  

weisweiler

Zitat von: Patata am Mittwoch, 03.Aug.2016, 19:20:08
man sollte auch nicht vergessen das hector nebenbei noch studiert. das mag beim FC toleriert werden bei einem Club wie Liverpool könnte das aber schon ein problem darstellen

Ja, der macht in seiner Freizeit ein Fernstudium. Im Puff abhängen und saufen würde denen wahrscheinlich besser gefallen.
Bin nur aus Spaß hier!


Kopfschmerztablette

Zitat von: Patata am Mittwoch, 03.Aug.2016, 19:20:08
man sollte auch nicht vergessen das hector nebenbei noch studiert. das mag beim FC toleriert werden bei einem Club wie Liverpool könnte das aber schon ein problem darstellen


Also die Fernstudiengänge sind jetzt nicht soooo schwer. Das machen Leute noch nebenher, die sonst ne 40-50h Woche im Büro haben. Was hat denn so ein Fussballspieler? 20h-Woche?
  •  

Patata

es geht ja eher darum das ich mir vorstellen kann das der verein will das die spieler sich zu 100% auf dne sport konzentrieren und die freizeit dafür nutzen um abzuschalten und sich zu regenerieren.
kann mir auf jeden fall gut vorstellen das hector sein Studium erstmal beenden will bevor er womöglich ins Ausland geht
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."
  •  

DefconZero

Zitat von: Patata am Mittwoch, 03.Aug.2016, 20:06:25
es geht ja eher darum das ich mir vorstellen kann das der verein will das die spieler sich zu 100% auf dne sport konzentrieren und die freizeit dafür nutzen um abzuschalten und sich zu regenerieren.
kann mir auf jeden fall gut vorstellen das hector sein Studium erstmal beenden will bevor er womöglich ins Ausland geht

so ein mumpits.  :-/
  •  

drago

son unsinn hab ich auch schon lange nicht mehr gehört.

profifussballer haben genauso wie jeder andere berufstätige auch freizeit, die sie nutzen können wie sie wollen. möglich, dass manchen verboten wird (in ihren verträgen), gewissen sport zu riskieren, oder manche sehr ungesunde dinge zu tun, aber studieren? das ist als würde man einem per vertrag verbieten, ein buch zu lesen.

wenn hector wechselt, dann weil ihn das angebot überzeugt. dass er bislang noch hier ist sehe ich weniger seiner totalen vereinstreue geschuldet, sondern eher der tatsache, dass bislang eben noch keine derartige angebote eingetrudelt sind. einem etwaigen wechsel stehe ich persönlich immer noch (oder jetzt noch mehr, weil die saison bald losgeht) sehr zwiespältig gegenüber. einerseits viel geld, und sein wert wird fallen (erst recht wenn er nun als DM angesehen wird), zusätzlich dazu als DM verschenkt, nur als LV wirklich "immens wichtig" für uns, auf der anderen seite nützt und das geld nichts, wenn wir dann am ende nicht sinnvoll davon einkaufen, was jetzt noch schwerer sein dürfte als bislang schon.
  •  

facepalm

mainz oder köln. hauptsache spanien.

Zitat

Hector would be the second arrival from Cologne this season following the arrival of goalkeeper Loris Karius.


http://www.dailystar.co.uk/sport/football/535604/Liverpool-transfer-news-Lloyd-Jones-Swindon-loan
  •  

Varanus macraei

Das bird ist das word!
  •  

Cinnamon

IN EUROPA KENNT UNS KEINE SAU
Möchtest Du das, was Du gleich schreiben wirst, über Deine Frau, Tochter, besten Freund lesen?
  •  

Varanus macraei

Zitat von: Cinnamon am Freitag, 05.Aug.2016, 15:41:03
IN EUROPA KENNT UNS KEINE SAU

Traurig. Da haben sich all die Asylanten an Silvester völlig umsonst Mühe gegeben.
Das bird ist das word!

Oxford

Für Mainz ist der Artikel allerdings noch desolater als für uns.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

Badabing

Es ist ja reichlich still um eine mögliche Vertragsverlängerung geworden. Nicht unbedingt das allerbeste Zeichen.

Ich hoffe ja ein wenig auf die heutige Saisoneröffnung, vielleicht hat man sich die Verkündung ja für heute aufgehoben.
  •  

JoeFC

Grade Fc-App: Hector & Bittencourt verlängern! Jaaaaa!  :tu:

Edit: Beide bis 2021! Über AK etc. wurde nichts mitgeteilt
  •  

FCMartin

Joni und Leo haben bis 2021 verlängert!
Sehr schön!

Quelle: Schmaddi bei der Saisoneröffnung
  •  

Superwetti

Zitat von: TonyS am Samstag, 13.Aug.2016, 07:53:48
Es ist ja reichlich still um eine mögliche Vertragsverlängerung geworden. Nicht unbedingt das allerbeste Zeichen.



Zack und da ist sie schon. Hector und Bittencourt verlängern bis 2021.
Super-Wetti
  •  

mutierterGeißbock

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
today i feel doof
  •  

Fosco

  •