5. Spieltag ECL 2022/2023 Grp. D - 1. FC Slovácko vs 1. FC Köln

Begonnen von dafrocka, Donnerstag, 27.Okt.2022, 13:14:36

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Conjúlio

Es ist jetzt so wie es ist.

Am Donnerstag brennt die Hütte, selbst wenn wir mit der U21 antreten müssen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

lynnejim

Zitat von: Conjúlio am Samstag, 29.Okt.2022, 16:49:46
Es ist jetzt so wie es ist.

Am Donnerstag brennt die Hütte, selbst wenn wir mit der U21 antreten müssen.

Allerdings sind die Spurs mal im UI Cup in Köln so angetreten. Das Ergebnis war nicht gut.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.
  •  

Pizanti76

Zitat von: lynnejim am Samstag, 29.Okt.2022, 16:53:22
Allerdings sind die Spurs mal im UI Cup in Köln so angetreten. Das Ergebnis war nicht gut.
War ein 8:0 , oder?
Schaut auf diese Stadt!
  •  

lynnejim

Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.
  •  

Pizanti76

Zitat von: lynnejim am Samstag, 29.Okt.2022, 17:12:33
Ja. Munteanu, Polster, Labbadia unter den Torschützen.
War glaub ich 96. Ich weiß noch dass ich verkatert u übernächtigt auf der Couch lag u mir das alles sehr surreal vorkam.
Schaut auf diese Stadt!
  •  

Paradoxon

Zitat von: Eigelsteiner am Samstag, 29.Okt.2022, 16:27:08
in der ecl die vorrunde überstehen nennst du fussballmärchen?
Vielleicht hat er einfach schon weiter gedacht...Außerdem wenn man die Einträge hier nach dem zweiten Partysaan-Spiel hier erinnert, kommt ein Weiterkommen tatsächlich einem Märchen gleich.  :clown:
Ceterum censeo FIFA esse delendam!
  •  

märkel

vermutlich ist die wahrscheinlichkeit auch ungefähr so hoch.
vor wenigen wochen war ich überzeugt, dass wir fast jeden gegner schlagen können. die zuversicht haben ein paar spiele zuviel mit surrealer besetzung und marschroute ordentlich vergällt.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.
  •  

Zauselking2016

Zitat von: märkel am Samstag, 29.Okt.2022, 22:23:19
vermutlich ist die wahrscheinlichkeit auch ungefähr so hoch.
vor wenigen wochen war ich überzeugt, dass wir fast jeden gegner schlagen können. die zuversicht haben ein paar spiele zuviel mit surrealer besetzung und marschroute ordentlich vergällt.
Ja und die ganzen Ausfälle haben nur wenig damit zu tun.
  •  

Oxford

Zitat von: Alvaro am Freitag, 28.Okt.2022, 18:17:54
"Die Mütze" schon interessant wie abwertend man einfach über ein Trainer wie Steffen Baumgart spricht

Das sind die gleichen Leute, die dann wieder im Baumgart Thread schreiben, dass man nur konstruktiv kritisiere und es daran ja nichts auszusetzen gäbe. Baumgart hat hier offenbar die Frauen von vielen Usern vernascht. Anders ist das hier nicht mehr zu erklären. Naja ich gönns Baumi.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

Oxford

Zitat von: Zauselking2016 am Samstag, 29.Okt.2022, 22:26:07
Ja und die ganzen Ausfälle haben nur wenig damit zu tun.

Das sehe ich komplett anders. Uns fehlen mittlerweile die besten Spieler. Das kannst du mit dem Kader unmöglich auffangen. Hoffenheim wird ein Witz heute, fürchte ich. Und gegen Nizza wird das ein Ding der Unmöglichkeit, falls nicht noch ein paar Spieler zurückkommen. Der FC pfeift aus dem letzten Loch. Sehr schade. Nichts desto trotz: alles reinwerfen. Ich hoffe auf ein legendäres Spiel.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

tollibob

"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"
  •  

FC1948

Das gibt gegen Hopp heute so dermaßen auf den Arsch...
Man gucke sich den Kader an, wenn der FC mit bis zu 4 Gegentoren das Spiel beendet, dann kann man froh sein.
  •  

Paradoxon

Ich möchte wirklich optimistisch auf das Spiel blicken, aber es wird sehr, sehr schwer irgendwie einen Punkt mitzunehmen. Das hat jetzt gar nichts mehr mit dem Spielsystem zu tun, denn welche Automatismen sollen mit dieser gewürfelten Notelf greifen!? Ich würde ein 0:0 wirklich feiern, aber das ist heute Abend schon gefühlt David gegen Goliath. Da müsste :psycho: sehr viel sehr gut für uns laufen...
Ceterum censeo FIFA esse delendam!

DSR-Schnorri

Zitat von: Paradoxon am Sonntag, 30.Okt.2022, 08:45:46
aber das ist heute Abend schon gefühlt David gegen Goliath


Wenn der größte Verein der Stadt Köln gegen Hoffenheim (!) spielt und man von David gegen Goliath sprechen muss, dann weiß man aber auch, dass die Bundesliga falsch abgebogen ist.

Oropher

Das letzte mal mit so ner 11 gabs ein 0 zu 1 in München in dem Klünter mindestens 2 Tore hätte machen müssen.

Also gibts diesmal ein 1 zu 0.
  •  

Paradoxon

Zitat von: DSR-Schnorri am Sonntag, 30.Okt.2022, 09:02:04

Wenn der größte Verein der Stadt Köln gegen Hoffenheim (!) spielt und man von David gegen Goliath sprechen muss, dann weiß man aber auch, dass die Bundesliga falsch abgebogen ist.

Genau das habe ich mir vorhin beim Schreiben der Zeile auch gedacht, wollte es auch noch schreiben aber danke.
Ceterum censeo FIFA esse delendam!
  •  

MG56

Zitat von: Oropher am Sonntag, 30.Okt.2022, 09:05:13
Das letzte mal mit so ner 11 gabs ein 0 zu 1 in München in dem Klünter mindestens 2 Tore hätte machen müssen.

Also gibts diesmal ein 1 zu 0.

In den 90-er Jahren gab es mal ein Spiel Illgner gegen die Bayern, mit einem Chancenverhältnis von 20 zu 0 für die Münchner und dem Endergebnis 0:0 .
Schwäbe, übenehmen Sie.   ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  
    The following users thanked this post: Oropher


dark1968

Heute gibt es ein Desaster. Ich befürchte wir werden mit mindestens 3 oder 4 Toren Unterschied verlieren und Kramaric (spielt für Dabbur) wird wie üblich gegen uns sein bestes Saisonspiel machen und uns zumindest 2 Dinger einschenken
  •  

r9naldo

  •  

tollibob

Zitat von: dark1968 am Sonntag, 30.Okt.2022, 09:58:08
https://geissblog.koeln/2022/10/personal-alarm-beim-fc-nur-noch-13-fitte-feldspieler/

Kein Problem. Da uns Hoffenheim so wohlgesonnen ist mit ihren ständigen Entgegenkommen haben die bestimmt kein Problem damit, wenn wir heute mit 3 Torhütern spielen. Schwäbe für alles mit den Händen, Timo für die Fußabwehr in allen Lagen und Köbbing köbbt den Rest raus.

Trainer Andre Breitenreiter: "Der 1. FC Köln ist unverschuldet in eine Notsituation gekommen, daher haben wir überhaupt kein Problem damit ebenfalls mit 13 A-Jugendlichen anzutreten und dem 1.FC Köln 3 Feldspieler zu stellen, die Abwechselnd auf beide Tore schießen. Außerdem geben wir Ihnen im Sinne des integren Wettbewerbs bereits mit Anpfiff einen Zwei Tore VOrsprung. So sind wir in Hoffenheim, wir spielen fair und das gemäß unserer Tradition bereits seit 1899"
"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"
  •  

Wildharry

Ich überlege gerade ob wir uns nicht vom Spielbetrieb abmelden sollten.
Bleiben sie ordentlich!
  •  

Protect

Alles andere als ein Heimsieg würde mich doch sehr überraschen.  :D  Neunzigste Minute, Freistoß Uth...... ;)
Gedanken springe wie Flöhe, von einem zum andern, aber sie beissen nicht jeden.
  •  

tuenn1960

  •  

john doe

  •