10. Spieltag 2022/2023 1.FC Köln vs FC Augsburg

Begonnen von wiedster, Freitag, 14.Okt.2022, 08:48:46

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiedster

1. FC Köln gegen FC Augsburg

Wann? Sonntag, 16.10.2022, 15:30 Uhr
Wo? Müngersdorfer Stadion


Statistiken (immer aus unserer Sicht):

Gesamtbilanz
6 Siege 7 Unentschieden 8 Niederlagen

Heimbilanz
2 Siege 4 Unentschieden 4 Niederlagen

Auswärtsbilanz
4 Siege 3 Unentschieden 4 Niederlagen

aktuelle Form
Wir haben die letzten 3 Spiele in teilweise grauenvoller Form verloren. Augsburg hat aus den letzten 4 Spielen 3 Siege geholt, im letzten Spiel gab es daheim ein Unentschieden gegen Wolfsburg.
Wir sind als 9. immer noch vor Augsburg als 10. in der Tabelle. Augsburg macht halt Augsburgsachen. Unbeeindruckt von jeglichen Entwicklungen spielt das Team seine Stiefel runter. Das wird nie für Großes reichen, aber immer reichen.


Aufstellungen (von mir und dem Kicker ausgewürfelt und wird eh nicht so kommen):

1. FC Köln

Schwäbe - Schindler, Kilian, Hübers, Hector - Skhiri, Martel - Huseinbasic, Uth, Adamyan - S. Tigges

Thielmann fehlt wegen Virusinfektion
Kainz wegen Dummheit
Lemperle wegen Fußgelenk
Ljubicic wegen einem Ostholländer



Puppenkiste

Koubek - Framberger, Gumny, Winther, Iago - Rexhbecaj, Gruezo - Vargas, Demirovic - Niederlechner, M. Berisha

Bei Augsburg fehlen M. Bauer und Gäuweleo wegen jeweils der 5. gelben Karte, Gikiewicz hat nen Bluterguss und steht auf der Kippe


Schiris:

SR: Felix Zwayer
A1: Marco Achmüller
A2: Thomas Gorniak
4ter: Sven Waschitzki-Günther
VAR: Tobias Welz
VAR-A: Stefan Lupp

Bilanz


Zum Spiel:

Augsburg.....wenn es im Fussball ein Synonym für Langeweile gibt, dann ist Augsburg hier ein heißer Anwärter auf die Top 5. Außer es geht gegen uns, dann ist gefühlt immer was geboten. Seit der Sache mit Kienhoyzer ist dieses Spiel was besonderes. Und wie so oft, bei Dingen die dem gemeinen Effzeh-Anhänger wichtig sind, fällt die Bilanz zu unseren Ungunsten aus (gefühlt). Letzte Saison habe wir gegen die Puppenkiste den möglicherweise entscheidenen Schritt in Richtung Europa (ja, da wo wir grade aufgefressen werden) gemacht.Wir sind an einem vorläufigen Tiefpunkt der Ära Baumgart angekommen. Nach drei ernüchternden Niederlagen und einer bisherigen Saison mit wenigen überzeugenden Auftritten (Dortmund und VW mal rausgenommen) ist es Zeit den Bock umzustoßen, das Ruder rumzureißen, den Rucksack aufzufressen.
Das Team scheint mental zur Zeit am Boden zu sein. Noch dazu geht es gegen eine Ansammlung von Bösewichten, die mit allen Mitteln, insbesondere illegalen, den Gegner beackern. Wir sind derzeit eigentlich nicht dazu in der Lage bei sowas dagegenzuhalten. Um so wichtiger wird es sein das Tam lautstark zu unterstützen. Jetzt zeigt sich ob aus Knaben Männer werden und aus Mimosen Helden. Wenn wir durch dieses Stahlbad gegangen sind, werden wir wie ein Phoenix aus der Asche auferstehen und wieder an unsere Stärken und an unseren Trainer glauben. Wir werden sehr, sehr gut sein und NICHTS schwierig finden.


:fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: AUF GEHT'S EFFZEH! HAUT SIE WEG!!!  :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc: :fc:




Links:

Forum Augsburg

Bilanz

Kicker

Youtube:
1:4 Sieg

Hitz (§$%&?schweim)

10 Tore gegen Augsburg


Mal schauen ob mein erster Spieltagsthread ein gutes Omen wird.
PS: Das ging ja schon gut los mit im Falschen Forum posten und so.
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Gorki25

Heimspiele gegen Augsburg... Das ist immer so ne Mischung zwischen zum Urologen oder zum Zahnarzt gehen  :psycho: ...

Wildharry

Nach spätestens 10 Minuten steht es 0:1 und wie es dann weitergeht kann sich ja jede(r) hier vorstellen.
Bleiben sie ordentlich!
  •  

wiedster

Zitat von: Wildharry am Freitag, 14.Okt.2022, 09:10:57
Nach spätestens 10 Minuten steht es 0:1 und wie es dann weitergeht kann sich ja jede(r) hier vorstellen.
Augsburg wird weiter forsch nach Vorne spielen und es eröffnen sich Räume für unsere schnellen Spieler?
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!
  •  

Sprühwurst


Helgoland_United

Zähes Spiel von beiden Teams.
Irgendwann mach Augsburg das 0:1
FC wird erst spät wach.
Rudelbildungen, Augsburger Provokationen und Zeitschinderei.
Kurz vor Schluss vergibt der FC eine Großchance.
Augsburgs Torwart jubelt provokant vor der Südtribüne über den 1:0-Sieg.
  •  

mutierterGeißbock

today i feel doof

Wildharry

Zitat von: wiedster am Freitag, 14.Okt.2022, 09:13:11
Augsburg wird weiter forsch nach Vorne spielen und es eröffnen sich Räume für unsere schnellen Spieler?
Benno lehnt sich neugierig nach vorne
Bleiben sie ordentlich!
  •  

rudde

Wenn wir wie in den letzten Spielen auftreten werden wir ganz einfach verlieren. Wir sind wieder in einer altbekannten Situation, ein "Sturm" ohne jeglichen Druck. Dazu kommt, dass zwei unserer besten Spieler fehlen, wer soll denn ein Tor schiessen? Aus meiner Hinsicht geht es nur um den Klassenerhalt, für alles andere fehlen die Personalien.
Natürlich hoffe ich, dass wir gegen Augsburg irgenwie gewinnen, allein schon wegen dem mir tief unsympatischen Typen Reuter.
  •  

Paradoxon

Ceterum censeo FIFA esse delendam!

Drahdiaweng

Geht in die Bux, Pfiffe, Baumgart-Jammer. Kann zu.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...
  •  
    The following users thanked this post: fc-Markus

djtobi

  •  

rusk

Zitat von: Wildharry am Freitag, 14.Okt.2022, 09:23:02
Benno lehnt sich neugierig nach vorne
der dürfte nach seinem gestrigen Auftritt zutiefst verunsichert sein und über einen Jobwechsel nachdenken.
ums Gehalt, Bro?
  •  

Rheineye

Ich würde ein 0:0 unterschreiben, dass ist aber vermessen da wir ja immer ein Gegentor bekommen, möchte aber keinen Unmenschlichen Druck auferlegen in dem ich ein 1:1 fordere.
Relegationsmeister
  •  

lynnejim

Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.
  •  
    The following users thanked this post: Fzool

Mister P.

Schon unter normalen Bedingungen alljährlich eines der schlimmsten Heimspiele der Saison. Augsburg ist trainerunabhängig die Ekeltruppe der Liga. Es wird auf alles getreten was sich bewegt und umgekehrt geschwalbt und reklamiert, als bestünde die Mannschaft nur aus Drexlers. Widerwärtig.
  •  
    The following users thanked this post: Fzool

rusk

Im Moment fehlt mir komplett die Phantasie, wie man ein Spiel gewinnen will.
Die haben zwar im Moment keine Innenverteidigung, aber das macht nichts, weil wir auch nicht angreifen.
Daher bestenfalls ein tristes 0:0.
Zum Glück gehe ich nicht hin.
ums Gehalt, Bro?
  •  
    The following users thanked this post: rudde

Wildharry

Zitat von: rusk am Freitag, 14.Okt.2022, 10:13:13
der dürfte nach seinem gestrigen Auftritt zutiefst verunsichert sein und über einen Jobwechsel nachdenken.
Der sollte dann aber tunlichst nichts mit Fußball zu tun haben.
Bleiben sie ordentlich!
  •  
    The following users thanked this post: rusk

Okudera

Genau der falsche Gegner zur falschen Zeit.

Augburg spielt dreckig, hinterhältig und widerlich.
Das letzte Pack in der Liga. Dazu die Bank mit Stefan Reuter.
Einmal im Leben werde ich mir ein Ticket kaufen, um hinter der Ausgburger Bank zu sitzen und mir vornehmen, dieses Dreckspack von der ersten Minute an zu bepöbeln.

Aber:
Augsburg hat eine gewachsene Mannschaft, ist eingespielt, hat eine stabile Abwehr und einen Plan, wie sie spielen.
All das fehlt uns derzeit.
Das wird ein großes Fest
  •  

lynnejim

Aufstellung der Puppenkiste für Sonntag wurde eben von Bill Bo und seiner Computerhackerbande geleakt:

Tor: Seele-Fant
Abwehr: Wawa - Lukas - Turtur - Wutz
Mittelfeld: Ping Pinguin - Kalle Wirsch - Bill Bo
Angriff: Zoppo Trump - Urmel - Mikesch

Reserve: Jim Knopf, Ärmel, König Alfons, Don Blech, Baby Hübner
Trainer: Professor Tibatong

(Keine Chance für den FC. Tut mir leid.)
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.
  •  

Drahdiaweng

I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...
  •  
    The following users thanked this post: Trainerfux

Paradoxon

Zitat von: Mister P. am Freitag, 14.Okt.2022, 10:21:49
Schon unter normalen Bedingungen alljährlich eines der schlimmsten Heimspiele der Saison. Augsburg ist trainerunabhängig die Ekeltruppe der Liga. Es wird auf alles getreten was sich bewegt und umgekehrt geschwalbt und reklamiert, als bestünde die Mannschaft nur aus Drexlers. Widerwärtig.

Warum sind die eigentlich nochmal in der Bundesliga?? Das ist für mich immernoch ein gefühlter Drittligist, allerdings ist für mich der Effzeh gefühlt auch immernoch ein großer Club mit Stolz.
Ceterum censeo FIFA esse delendam!
  •  

tollibob

Belgrad, Gladbach, Belgrad, Augsburg.

FC.Halloween
"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"

FCMartin

Weiß man eigentlich etwas bezüglich Thielmann?
Er fehlt uns enorm!
  •  
    The following users thanked this post: rudde

mutierterGeißbock

Zitat von: FCMartin am Freitag, 14.Okt.2022, 11:13:18
Weiß man eigentlich etwas bezüglich Thielmann?
Er fehlt uns enorm!
Ich meine gelesen zu haben, dass der einen hartnäckigen Infekt hatte. Da er gestern nicht im Kader war glaube ich auch nicht, dass der für Sonntag eine Option ist.
today i feel doof
  •  

tollibob

Augsburg 3. der Formtabelle? Ich hab diese Wichstruppe sowenig auf dem Schirm, dass ich nicht mal mitbekomme, wenn die gut in der Liga performen.
"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"
  •  

Helgoland_United

Zitat von: tollibob am Freitag, 14.Okt.2022, 11:31:01
Augsburg 3. der Formtabelle? Ich hab diese Wichstruppe sowenig auf dem Schirm, dass ich nicht mal mitbekomme, wenn die gut in der Liga performen.


In Bremen gewonnen, gegen Bayern.
Immer ein dreckiges 1:0. Oder in Schalke 3:2.
Immer das eine Tor effektiver und kompakt stehen, Zeit schinden und provozieren.
So wie man sie seit Jahren kennt eben.
  •  
    The following users thanked this post: tollibob

Orneo

Zitat von: tollibob am Freitag, 14.Okt.2022, 11:06:14
Belgrad, Gladbach, Belgrad, Augsburg.

FC.Halloween

Spooktober für den FC. Danke Donata!
  •  

Palindrom

Das wird ein Grottenkick. 7 gelbe Karten mindestens, Rudelbildung, Zeitspiel und das ganze Programm. Da kann man sich eigentlich nur einen ballern.
  •  
    The following users thanked this post: LuckyLuke10

MG56

Das schönste an Heimspielen gegen Augsburg ist, dass sie nur einmal in der Saison stattfinden.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •