Bayer 04 Leverkusen

Begonnen von iym, Donnerstag, 22.Jun.2017, 15:38:49

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MichaFC1948

Wenn man sich nur die nackten Zahlen anschaut, finde ich eher, dass es danach ausschaut, dass Bayer da zurzeit nicht außerordentlich viel Geld reinpumpt. Der Pudel soll für 60 Mio. einkaufen dürfen, allerdings stehen dem auch 45 Mio. Transfererlöse und wohl auch ein ordentlicher zweistelliger Millionenbetrag aus den gestiegenen TV-Geldern gegenüber. Wie gesagt, das sieht für mich nicht unbedingt danach aus, dass Bayer zurzeit die Spendierhosen anhat, eher umgekehrt.
ALLE RAUS!!!
  •  

SCool

Zitat von: MichaFC1948 am Montag, 21.Aug.2017, 13:59:24
Wenn man sich nur die nackten Zahlen anschaut, finde ich eher, dass es danach ausschaut, dass Bayer da zurzeit nicht außerordentlich viel Geld reinpumpt. Der Pudel soll für 60 Mio. einkaufen dürfen, allerdings stehen dem auch 45 Mio. Transfererlöse und wohl auch ein ordentlicher zweistelliger Millionenbetrag aus den gestiegenen TV-Geldern gegenüber. Wie gesagt, das sieht für mich nicht unbedingt danach aus, dass Bayer zurzeit die Spendierhosen anhat, eher umgekehrt.

Wenn man jetzt mal eben 60 Mio. € hinlegt, hat man wieder einen so hohen (CL-) Etat, wie zu vor, als Calhanoglu, Mexikaner und Toprak im Kader standen.
Das kann sich für gewöhnlich kein Klub leisten, der solch geringe Einnahmen in Heimspielen, Merchandising und Sponsoring (ausgenommen eben Bayer an sich) hat, aber eben nicht mehr international spielt.

Die meisten Klubs müssen in so einer Situation ein Transferplus erzielen (keine 15 Mio. € Minus) und den Etat senken. Oder wie vielleicht Schalke und Co. mit Verbindlichkeiten.
Und diesen Luxus will sich Bayer jetzt dann doch wieder gönnen. Geschenkt und ohne Angst vor dem großen Absturz.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro
  •  

john doe

  •  

Madda

Retsos für 22!! Mio.
Die Pillen sind auch nicht ganz dicht.
  •  

globobock77

Zitat von: Madda am Donnerstag, 31.Aug.2017, 12:47:25
Retsos für 22!! Mio.
Die Pillen sind auch nicht ganz dicht.
Der FC hat 17 für Cordoba bezahlt.
"Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt."
  •  

Gorki25

Gleichen Gedankengang hatte ich auch. Erst die Pillen für verrückt erklärt, dann gecheckt, dass Cordoba auch nicht wirklich günstiger war...
  •  

SCool

Verteidiger kann man hinsichtlich Marktwerten kaum mit Stürmer vergleichen; vor allem keine IV.
Da sind 22 Mio. Euro schon eine gewaltige Summe, aber heutzutage dann fast auch wieder normal.

Retsos und Alario sollen talentiert sind, bis hin zur internationalen Spitzenklasse. Aber so späte Transfers für über 35 Mio. Euro, beide mit unterschiedlicher Sprache und wohl mit Anpassungsschwierigkeiten (Griechische und Argentinische Ligen sind schon was Anderes).

Das Transferminus hätten sie wohl auch anders einsetzen können.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro
  •  

Der-Stefki-Elf

Naja, Retsos kann in der Abwehr alle Positionen spielen und war bei Olympiakos mit 19 (!) Jahren Kapitän. Da Dragovic zu Leicester verliehem wurde, spart man da Gehalt und Kampl hat auch nochmal Kohle reingespült. Aber klar - Retsos und Alario müssen sich erst noch in der Bundesliga beweisen.
  •  

Mister P.

@stefki-pillen-11, warum gehst du nicht zurück in dein werkself-kundenportal? U-Boote brauchen wir hier nicht.

Witzelfer

Stefan Kießling Nummer 11... deine Nummer 1?
  •  

Der-Stefki-Elf

Man wird jawohl nochmal Steffen heißen dürfen  :?
  •  

Witzelfer

Ok wenn es nur Zufall ist, willkommen Steffen! :)
  •  

Der-Stefki-Elf

OK, kann verstehen, dass der User-Name etwas unglücklich gewählt ist... Hab im Verein immer schon die 11 gehabt. Weiß jemand, ob man den Usernamen im Nachhinein ändern kann? Hab beim Profil keine Funktion gefunden. Trotzdem ein bisschen schade, bin in nem anderen Thread auch direkt angefeindet worden.
  •  

Mister P.

Kein Zufall. Schlechte Tarnung. Was er hier verzapft, ist 1:1 dasjenige, was man als interessierter Pillenkunde schreiben würde. Dass er auf der Abschlusstabelle "Bayer 04 Leverkusen" aufführt, ansonsten aber von Gladbach Bayern usw. die Rede ist, war auch ein "Betriebssportgruppen"-Unfall. Der Nick spielt da nicht die Rolle. Also tschö stefki-pille!!
  •  

Yassir_Zaccaria

Schmadtke raus!
  •  

PrediX

Bei der prognostizierten Abschlusstabelle auch zufällig Leverkusen als einzige Mannschaft komplett ausgeschrieben.
  •  

Oxford

Zitat von: Der-Stefki-Elf am Freitag, 01.Sep.2017, 10:39:41
OK, kann verstehen, dass der User-Name etwas unglücklich gewählt ist... Hab im Verein immer schon die 11 gehabt. Weiß jemand, ob man den Usernamen im Nachhinein ändern kann? Hab beim Profil keine Funktion gefunden. Trotzdem ein bisschen schade, bin in nem anderen Thread auch direkt angefeindet worden.

Einfach ignorieren. Herzlich Willkommen im Forum. Hab gelesen, du bist aus Lichtenfels? Mein Freundin hatte die letzten 5 Jahre in Kronach gewohnt, kenne die Gegend da also ganz gut ;)
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

Rhönbock

Zitat von: PrediX am Freitag, 01.Sep.2017, 10:43:23
Bei der prognostizierten Abschlusstabelle auch zufällig Leverkusen als einzige Mannschaft komplett ausgeschrieben.


So, wie alle anderen auch  ;)


Edit fügt hinzu: Stimmt, alle anderen haben es anders gemacht. Also Pille raus !
Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat
  •  

Niggelz

Und wer sagt als FC-Fan denn "Kölnfan" und "Kölntrikot"?
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Smiza

Zitat von: Niggelz am Freitag, 01.Sep.2017, 12:20:29
Und wer sagt als FC-Fan denn "Kölnfan" und "Kölntrikot"?

Bist du etwa nicht Fan vom 1.FC?
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: ,,Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."
  •  

Oxford

Zitat von: Niggelz am Freitag, 01.Sep.2017, 12:20:29
Und wer sagt als FC-Fan denn "Kölnfan" und "Kölntrikot"?

Hört man durchaus bei Leuten, die nicht aus dem unmittelbaren Kölner Umland kommen, was schon daran liegt, dass einen in Sachsen, Schwaben, Bayern etc niemand versteht, wenn man vom "FC" redet.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  
    The following users thanked this post: Drahdiaweng

Niggelz

Zitat von: Oxford am Freitag, 01.Sep.2017, 12:28:46
Hört man durchaus bei Leuten, die nicht aus dem unmittelbaren Kölner Umland kommen, was schon daran liegt, dass einen in Sachsen, Schwaben, Bayern etc niemand versteht, wenn man vom "FC" redet.

Naja, selbst in der bundesweiten Berichterstattung ist häufig vom "FC" die Rede. Seit wir wieder sportlich erfolgreicher sind, sogar gefühlt vermehrt. Wirkt so, gerade in einem Forum voller FC-Fans, einfach immer seltsam.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Oxford

Dann müsst ihr den User eben rauskicken/-mobben. Die Indizienlage scheint ja eindeutig zu sein, wenn unsere Forumsjuristen das so sehen.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

Niggelz

Ach, mir ist das doch an sich egal, ob die Leute hier sind. Besser hier, wo man sie unter Kontrolle hat, als irgendwo im Untergrund.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby
  •  

CMBurns

Zitat von: Der-Stefki-Elf am Freitag, 01.Sep.2017, 10:39:41
OK, kann verstehen, dass der User-Name etwas unglücklich gewählt ist... Hab im Verein immer schon die 11 gehabt. Weiß jemand, ob man den Usernamen im Nachhinein ändern kann? Hab beim Profil keine Funktion gefunden. Trotzdem ein bisschen schade, bin in nem anderen Thread auch direkt angefeindet worden.

Usernamen sind auch nicht selbstständig änderbar.

Btt: Zulässig für den ersten Beitrag in diesem Thread sind: "Scheiß Leverkusen!!!!!" "Niemals deutscher Meister!" "Verreckt!!!!" oder irgendwas mit "Dreckspudel". Wenn dies beherzigt wird, gibt es auch keine Anfeindungen. Niemand möchte hier sachlich diskutieren.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Witzelfer

Zitat von: CMBurns am Freitag, 01.Sep.2017, 13:11:01
Usernamen sind auch nicht selbstständig änderbar.

Btt: Zulässig für den ersten Beitrag in diesem Thread sind: "Scheiß Leverkusen!!!!!" "Niemals deutscher Meister!" "Verreckt!!!!" oder irgendwas mit "Dreckspudel". Wenn dies beherzigt wird, gibt es auch keine Anfeindungen. Niemand möchte hier sachlich diskutieren.

Alternativ auch irgendwas mit "Standortnachteil", "Steigt endlich ab!", "Wiesels", "Kießling, du Sohn einer Hupe!" oder "...hat den Fußball nie geliebt!".

Aber die vorher genannten Anfeindungen gefallen mir persönlich auch besser! :)
  •  

Povlsen

Es war mir ein Vergnügen und eine Ehre, den Stefki zur Tür hinaus zu begleiten.

dorinelmunteanu

Zitat von: Povlsen am Freitag, 01.Sep.2017, 18:16:51
Es war mir ein Vergnügen und eine Ehre, den Stefki zur Tür hinaus zu begleiten.


Also doch auch Zensur hier im ach so alternativen effzeh-Forum...ja ganz toll, was als nächste Anti Hate Speech Paragraph? Oder darf ich demnächst..




... haha Spaß, räudiger widerlicher Retorten Pudelverein.
Listen to them. Children of the night. What music they make.
  •  

Povlsen

Bei Bayer bin ich intolerant. Dürfte bekannt sein. Da bin ich bei Gladbach deutlich schmerzfreier. In dem Punkt bin ich Exot unter FC-Fans. Hat aber Gründe.

Cikaione

Balingen  :roll: :roll:  Cholera, Lebra... von dr Alb ra  :D
  •