VfL Wolfsburg

Begonnen von iym, Dienstag, 20.Jun.2017, 18:41:45

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rheineye

Zitat von: CMBurns am Dienstag, 20.Feb.2018, 12:41:30
Das setzt ja voraus, dass alle anderen Optionen schlechter sind. So viel Phantasie habe ich nicht.
Ne aber er hat nachgewiesen kurzfristig schwierige Mannschaften soweit zu motivieren das die Kilometer abspulen und bis zur letzten Sekunde alles reinhauen...das nutzt sich halt schnell ab.


Wolfsburg braucht noch ca. 10-12 Punkte die wird er mit denen holen.
Relegationsmeister
  •  
    The following users thanked this post: HB, Cinnamon

Okudera

Zitat von: facepalm am Dienstag, 20.Feb.2018, 12:40:20
zuerst toni schumacher gelesen. doktor der phrasologie.

ich glaube, dr. tim schumacher gibt es nicht.
Die Wolfsburger haben da nur so einen Phrasenprogramm laufen.
Daher auch der Name. Soll Assoziationen an Fussball wecken (Nachname Schumacher), Kompetenz ausstrahlen (Doktortitel) und jung und sympathisch rüberkommen (Vorname Tim).
Den Typen gibt es gar nicht. Alles ausgedacht
  •  

MG56

Eine Drei-Trainer-Saison haben die Radkappen damit jetzt schon.
Da geht noch mehr.  :twisted:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  

Rheineye

Zitat von: facepalm am Dienstag, 20.Feb.2018, 12:40:20
zuerst toni schumacher gelesen. doktor der phrasologie.
Ist dieser Rebbe weg?
Relegationsmeister
  •  

facepalm

Zitat von: Rheineye am Dienstag, 20.Feb.2018, 12:46:12
Ist dieser Rebbe weg?

glaube nicht. habe aber auch das erste mal von dem mensch etwas gelesen.
  •  

tikap

Der "schöne Bruno" und der "Schöne Eddy". Das ist auch ein Traumduo... Aber das passt er gut hin, mit seinem dunkelblauen Anzug, weißem / hellblauen Hemd und dem dazu passenden V-Ausschnitt Pullover. Er ist halt der bestgekleidete Bundesligatrainer...
...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!
  •  

Colt

Als Feuerwehrmann hat Labbadia bekanntlich Qualitäten. Daher eine gute Wahl!
Man kann jetzt schon spekulieren wer in einem Jahr sein Nachfolger wird.  :D
  •  

Punko

Zitat von: Rheineye am Dienstag, 20.Feb.2018, 12:46:12
Ist dieser Rebbe weg?

Ist noch da.

ZitatGeschäftsführer Dr. Tim Schumacher: ,,Wir freuen uns sehr, dass wir Bruno Labbadia für den VfL gewinnen konnten. Jetzt müssen wir alle nach vorne schauen und unsere Aufgaben mit Ruhe und Geschlossenheit angehen."
Sportdirektor Olaf Rebbe: ,,Bruno Labbadia ist ein sehr erfahrener Trainer, der seine Qualitäten in der Bundesliga schon mehrfach unter Beweis gestellt hat."
  •  

shorty

Der ist gut. :D

ZitatNach BILD-Informationen nahmen die Wolfsburg-Bosse am Montagnachmittag auch Kontakt mit Markus Weinzierl (43) auf. Doch der winkte ab, kassiert auf Schalke noch bis 2019 rund drei Mio Euro im Jahr.
  •  

Der Templer

Schmidt macht den Stöger...

Er kassiert trotz Rücktritts eine Abfindung. Bild und kicker behaupten, dass diese 800.000 Euro betragen soll.
Allerdings darf es bis zum Saisonende bei keinem Abstiegskonkurrenten einen anderen Vertrag unterschreiben.
FC: spürbar schlecht
  •  

Superwetti

Zitat von: shorty am Mittwoch, 21.Feb.2018, 06:34:18
Der ist gut. :D


Der hat doch schon vorher irgendwo einen lukrativen Vertrag bei einem Bundesligisten abgelehtn, weil er bei Schalke mehr bekommt.
Super-Wetti
  •  

Der Templer

Zitat von: Superwetti am Donnerstag, 22.Feb.2018, 09:56:25
Der hat doch schon vorher irgendwo einen lukrativen Vertrag bei einem Bundesligisten abgelehtn, weil er bei Schalke mehr bekommt.

Stuttgart  ;)
FC: spürbar schlecht
  •  
    The following users thanked this post: Superwetti

facepalm

erst wenn die abfindung alle ist.

Zitat

Der VfL Wolfsburg will sich bei der Suche nach einem neuen Sportchef Zeit lassen. Wie der ,kicker' berichtet, beschäftigen sich die Niedersachsen nach wie vor mit mehreren Kandidaten. Sowohl Jörg Schmadtke, der nach seiner Entlassung beim 1. FC Köln vereinslos ist, als auch Horst Heldt von Hannover 96 gelten als Kandidaten.

  •  

Oxford

Heldt und Labbadia wäre so eine "Verbrauchten"-Kombi, die ich hier bei uns nie nie niemals sehen möchte. Veh ist schon schlimm genug.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

Harris

Heldt hat doch ein viel zu dünnes Fell, wie er erst vorgestern unter Beweis gestellt hat.
Wer einsnull führt, der leicht verliert.
  •  

Lobi

Zitat von: Harris am Montag, 26.Feb.2018, 17:23:43
Heldt hat doch ein viel zu dünnes Fell, wie er erst vorgestern unter Beweis gestellt hat.

Deshalb wäre er ja in Wolfsburg rihtig gut aufgehoben, die haben ja noch weniger Fan- und Medieninteresse als Hannover.
  •  

koelner

🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈
  •  


I.Ronnie

  •  

Punko

Wenn die einer retten kann, dann Bruno Labbadia. Idiotenkunden.
  •  

Gelle

Wenn sich Kunden beschweren kann das auch mal ungemütlich werden.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert
  •  

Werwolf

Die werden direkt runtergehen!
  •  

Double 1978

Zitat von: Werwolf am Samstag, 10.Mär.2018, 19:07:53
Die werden direkt runtergehen!
meinst du hamburg holt die noch ein?
  •  

Draper

  •  

Swoosh

Wolfgang Wolf als Trainer in Wolfsburg...
Immer noch unglaublich so eine Konstellation  :D

Draper

Die hatten Krautzun, Roggensack und Erkenbrecher, da bin ich schon etwas neidisch.
  •  

Werwolf


Zitat von: Double 1978 am Samstag, 10.Mär.2018, 19:13:27
meinst du hamburg holt die noch ein?
Ja, halte ich für durchaus möglich.
  •  

lucy2004

Zitat von: Werwolf am Sonntag, 11.Mär.2018, 18:29:16
Ja, halte ich für durchaus möglich.


Das wäre toll, weil wir auf jeden Fall am Ende vor dem HSV stehen.
  •  

HesseFC

Zitat von: lucy2004 am Sonntag, 11.Mär.2018, 18:32:37

Das wäre toll, weil wir auf jeden Fall am Ende vor dem HSV stehen.
Ich sehe es schon kommen.. wir sind am letzten Spieltag schon abgestiegen und können den HSV mitnehmen, wenn wir bei VW verlieren... wir gewinnen da dann aber überzeugend und der HSV kommt dadurch auf einen Relegationsplatz gegen Sandhausen....
Die 3 Tore in Wolfsburg hat übrigens Cordoba gemacht.

Hans, "de Knoll", Schäfer
*19.10.1927 - 07.11.2017, niemals vergessen !
  •  

lucy2004

  •