TSG 1899 Hoffenheim

Begonnen von iym, Mittwoch, 14.Jun.2017, 16:08:05

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

john doe

Zitat von: octi_rs am Sonntag, 16.Jul.2017, 11:34:57
Fusioniert werden sollten Hoffenheim, Walldorf und Sandhausen. Und Jogi sollte Trainer werden.


https://www.transfermarkt.de/hsw-heidelberg-06-hopps-traume-nehmen-formen-an/view/news/9946

glück gehabt. wenn es so gekommen wäre, dann wäre die hupe jetzt mindestens weltmeister-mäzen.
  •  

Kopfschmerztablette

Der erste Plan war Waldhof. Da sind die Ultras auf die Barrikaden. Die hätten eher das Stadion und den Verein abgerissen als sich von Hopp abhängig zu machen


Dann kam die Idee mit dem KSC  ("DH, DH, wir scheissen auf dein Geld, wir machen aus der SAP den größten Puff der Welt"). Da wollte Herr Hopp aber den kompletten Einfluss.


Dann kam die Idee mit dem FC Heidelberg. Da sind dann die WILD-Werke dazwischen, die den Platz aber nie bebaut haben  :D . Zudem wollte der SVS da nicht so recht mitziehen.


Dann war Dietmar sauer und hat nur die TSG genommen.


Deshalb lieb ich auch die Aussage: "Kein Verein würde einem Mäzen wie DH absagen" :D

facepalm

zahlen laut kicker 1,25 mil für das eine gnabry-leihjahr an die bayern.
  •  

MG56


Zitat von: facepalm am Montag, 17.Jul.2017, 12:39:31
zahlen laut kicker 1,25 mil für das eine gnabry-leihjahr an die bayern.

Haben ja beim Modeste-Transfer mit profitiert.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  

Mister P.

Zitat von: facepalm am Montag, 17.Jul.2017, 12:39:31
zahlen laut kicker 1,25 mil für das eine gnabry-leihjahr an die bayern.

Wenn wir gewollt hätten,...
  •  

Fosco

Zitat von: Mister P. am Montag, 17.Jul.2017, 22:49:04
Wenn wir gewollt hätten,...
...würde hoffenheim heute vermutlich genau das gleiche zahlen.
  •  

facepalm

Zitat

Einen weiteren Grund, für Hoffenheim zu sein, gibt es für ihn außerdem. ,,Tim war ja auch beim FC Köln im Gespräch. Aber Gladbach und Köln, das geht ja gar nicht. Meine Kumpels sind auch alle Gladbach-Fans, die haben mir gleich gesagt, dass Köln da gar nicht in Frage kommt. Dann lieber Hoffenheim", erzählt er lachend.



http://www.mz-web.de/landkreis-mansfeld-suedharz/sport/bundesliga-serie-warum-ein-gladbach-fan-auch-hoffenheim-die-daumen-drueckt-28111872
  •  

Okudera

Ich kann mich nicht erinnern, dass solche Sprüche umgekehrt aus Köln erfolgt sind.


Daher stimmt: den Gladbachern immer schön aufs freche Schnäuzchen.
Was für ein verschlagener Menschentypus.


Erst gestern wieder das übliche. Anderes Auto nimmt mir dreist die Vorfahrt und meint danach noch den Dicken machen zu müssen. Wie fast immer prangt die Raute auf dem Kofferraum
  •  

Milor

Dürfen  in den Play Offs gegen Liverpool ran :-)
  •  

Sprühwurst

Hoffenheim ist scheisse. CL ist Scheisse. EL ist scheisse. Aber wenn, dann doch wenigstens einmal im k.O. Modus gegen einen gescheiten Gegner. So spannend war es bei denen doch zuletzt in der Relegation.
  •  

veedelbock

Das ganze Dorf freut sich auf die EL. Und es gibt ein dritten Club in der Azswahl, der dazu sowieso keine Fans hat, weshalb man da gut die Montagstermine hinlegen kann, ohne das es wen juckt. Und am 24.08. dann bitte her mit Uth.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)
  •  

Kopfschmerztablette

  •  

Kopfschmerztablette

Hoffentlich verkackt ihr das so richtig!
  •  

Punko

  •  

Cikaione

Ist ausverkauft? Oder musste man die A6 sperren und Autos auf die Parkplätze lotsen?
  •  

Butsche

Vertragsverlängerung bei der #TSG #Hoffenheim noch möglich. #Uth (derzeit bis 2018):  "Ausgeschlossen ist noch nichts" [Kicker] #effzeh

Tja....


  •  

Badabing

Wäre strategisch von Uth aber auch schön blöd, wenn er sich die Option einer Vertragsverlängerung schon so früh in der Saison verbauen würde. Sowohl was sein Salär beim neuen Verein, aber auch sein Standing bei Hopp diese Saison betrifft.
  •  

koelner

Zitat von: TonyS am Montag, 04.Sep.2017, 13:29:27
Wäre strategisch von Uth aber auch schön blöd, wenn er sich die Option einer Vertragsverlängerung schon so früh in der Saison verbauen würde. Sowohl was sein Salär beim neuen Verein, aber auch sein Standing bei Hopp diese Saison betrifft.


Zumal "ausgeschlossen ist noch nichts" die schwammigste aller Antwortmöglichkeiten ist. Was kann man in der heutigen Welt denn schon ausschließen.


Zitat von: koelner am Montag, 04.Sep.2017, 11:26:53
Aus dem aktuellem Kicker (Montagsausgabe 03.09.2017)


Also könnte Uth Hoffenheim nach dieser Saison ablösefrei verlassen. Die Entscheidung, wo der Angreifer die vor ihm liegende beste Zeit als Profi verbringt, ist wohl die wichtigste seiner Karriere.
Uth zählte weder in seinen Startzeiten in Köln noch in Heerenveen in den Niederlanden oder auch aktuell in Hoffenheim zu den Großverdienern. Die nächste Station muss also auch aus finanzieller Hinsicht sitzen. "Der nächste Vertrag ist immer der wichtigste ...", flachst Uth, "ich habe in meiner Karriere nie eine schlechte Entscheidung getroffen. Nach Holland zu gehen, war richtig, nach Hoffenheim zu gehen auch, und meine nächste Entscheidung wird sicher auch richtig sein." Die TSG ist dabei keineswegs schon aus dem Rennen. "Ausgeschlossen ist noch nichts", versichert Uth.

🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈
  •  



Yassir_Zaccaria

Meine Fresse!!!!!!!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Schmadtke raus!
  •  

Kopfschmerztablette

Ha, Anfang Dezember spielen wir gegen die. Endlich wieder ne leere Süd.
  •  

FCMartin

Zitat von: Kopfschmerztablette am Sonntag, 29.Okt.2017, 11:15:53
Ha, Anfang Dezember spielen wir gegen die. Endlich wieder ne leere Süd.

Heute in einer Woche schon!
  •  

Kopfschmerztablette

Zitat von: FCMartin am Sonntag, 29.Okt.2017, 11:19:52
Heute in einer Woche schon!


stimmt. Dann sind die Plakate ja schon fertig  :D
  •  

kilino

Zitat von: facepalm am Sonntag, 29.Okt.2017, 11:05:18
https://www.wp.de/sport/fussball/1-bundesliga/hass-plakat-gegen-hopp-loew-beschaemend-und-unwuerdig-id212381679.html
Das sind so Artikel, da möchte man weinen. Ist es so schwer einmal einzuordnen anstatt nur Idiotenzitate aufzuschreiben und sich zu empören? Es ist so langweilig.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Kopfschmerztablette

Was mich bei Hopp immer wundert: Es wird ja gesagt, er habe viel soziales gemacht.


Die Fanszene des FCs hat ja jetzt auch nicht wenig soziales gemacht - wird das irgendwo aufgerechnet. Würde ja mal gerne sehen, was die Hoffenheim-Fans so soziales auf ihrem Weg durch Europa gemacht haben. Haben die auch gesammelt für Waisenheime?

Oxford

Zitat"Solche widerwärtigen Aktionen und Rufe gegen einen von der Gesellschaft so hoch geachteten, großartigen und großen Menschen [...]"

:kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:

Ich lese den Economist und hasse Twitter.

CMBurns

Das ist alles so entsetzlich. Ich hoffe die UN handeln unverzüglich und schicken nächste Woche Blauhelmtruppen an den Rhein.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

MarcelK

Ich bin mal gespannt, welchen Kontrollen unser Spinner am Eingang auffahren wird.

Das Entschuldigungsschreiben hat er aber - Planungsmensch wie es nunmal ist - sicher dennoch schon aufgesetzt.

Okudera

Sodo. Strafanzeige


http://m.Schmierblatt.de/sport/fussball/hoffenheim/stellt-strafanzeige-nach-hass-plakat-53697952.bildMobile.html


Was ist eigentlich aus der Sache bei uns und dem beschlagnahmten Banner geworden?
Werden da noch DNA-Proben ausgewertet oder warum hört man nichts?