TSG 1899 Hoffenheim

Begonnen von iym, Mittwoch, 14.Jun.2017, 16:08:05

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Witzelfer

Zitat von: diva am Donnerstag, 09.Nov.2017, 08:46:22
gar nicht. das verdankt er hopp.

Gut, dass stimmt natürlich auch wieder.
  •  

Wormfood

TAZ

Geht eigentlich um Martin Kind und H96, aber der Absatz ist hier interessant:

ZitatHopp nutzte als erster Investor die 20-Jahres-Regel. Um die TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH zu hoppisieren, legte er nach taz-Informationen dar, 279,2 Millionen Euro in das Gesamtkonstrukt 1899 Hoffenheim (Profibetrieb, Verein, Infrastruktur) gesteckt zu haben, davon 36,7 Millionen Euro in den e.V.. Hopp wies also nach, die TSG 20 Jahre lang erheblich gefördert zu haben.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Superwetti

Zitat von: diva am Donnerstag, 09.Nov.2017, 08:46:22
gar nicht. das verdankt er hopp.

Ich denke das er auch vor Hopp schon Millionär war. Er verdankt es also irgendwie doch den dummen Fans. Hopp sorgt jetzt nur noch dafür das er am Ende der Laufbahn "ausgesorgt" hat.
Super-Wetti
  •  

Lobi

Zitat von: diva am Montag, 13.Nov.2017, 14:42:51
wo soll er die millionen denn verdient haben? in der bayern-jugend? in duisburg? in lautern? in darmstadt?
https://www.transfermarkt.de/sandro-wagner/transfers/spieler/39743

Ich denke dass er in Bremen und Berlin sicher für 2 warme Mahlzeiten am Tag gereicht hat auch wenn er tatsächlich erst in Hoffenheim richtig abkassieren dürfte.
  •  

Superwetti

Zitat von: diva am Montag, 13.Nov.2017, 14:42:51
wo soll er die millionen denn verdient haben? in der bayern-jugend? in duisburg? in lautern? in darmstadt?
https://www.transfermarkt.de/sandro-wagner/transfers/spieler/39743

Naja in Bremen und Berlin wird er nicht für nuppes gespielt haben und auch Darmstadt hat sich zwar fast ausschließlich mit ablösefreien in der Krise befindlichen Spielern verstärkt diese aber trotzdem bezahlt. Und um Millionär zu werden muss er die Kohle ja nicht in einem Jahr verdient haben.
Super-Wetti
  •  

PUKKI

  •  



Cinnamon

Möchtest Du das, was Du gleich schreiben wirst, über Deine Frau, Tochter, besten Freund lesen?
  •  

difösi

  •  

mutierterGeißbock

today i feel doof

-flachzange-

Caelum Nihil Ultra

Schwabenbock

Zitat von: mutierterGeißbock am Samstag, 02.Dez.2017, 23:05:19
https://www.instagram.com/p/BcNHcxCBSZd/
:-/ :D
Oh man. Da ist fremdschämen angesagt. Und das obwohl Hoffenheim an sich assi ist

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Punko


mutierterGeißbock

today i feel doof

Niggelz

Was für ein jämmerlicher, trauriger, alter Mann.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Lattenkreuz

Zitat von: Niggelz am Sonntag, 03.Dez.2017, 06:53:43
Was für ein jämmerlicher, trauriger, alter Mann.
Es ist beeindruckend, wie signifikant Menschen an Klasse verlieren, wenn sie auf die 70/80 zugehen. Hier - im Fußballumfeld - gilt dies insbesondere für Hopp und Kühne. Aber sicher auch für Spinner (der ohnehin allerdings nie deren Größe hatte). Dann möchte ich lieber doch nicht so alt werden...
  •  

facepalm

für sein eigenes soziales engagement respekt einzufordern ist per se schon entlarvend. gleichzeitig noch den kreis hin zu protesten in stadien zu schließen zeigt die ganze entrücktheit.

Lattenkreuz

Zitat von: facepalm am Sonntag, 03.Dez.2017, 07:12:33
für sein eigenes soziales engagement respekt einzufordern ist per se schon entlarvend. gleichzeitig noch den kreis hin zu protesten in stadien zu schließen zeigt die ganze entrücktheit.
Ja, Altersdummheit? Herr Kühne, der über seine Stiftung ein ähnliches Engagement zeigt (Stichwort: Humanitäre Logistik), würde dort nicht so rumtrommeln (hoffentlich).
  •  



mutierterGeißbock

today i feel doof
  •  

Kopfschmerztablette

  •  

Kopfschmerztablette

  •  
    The following users thanked this post: Oxford

FC Karre

  •  

Smiza

Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: ,,Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."
  •  

globobock77

"Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt."
  •  

seNti

Standort Müngersdorf - Unverhandelbar!
  •  
    The following users thanked this post: Midgetpørn

MG56

Zitat von: globobock77 am Dienstag, 05.Dez.2017, 10:38:25
Warum haben wir keinen Smiley für Kinnlade-runtergefallen-sprachlosigkeit?


Nimm den:  :oezil:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  

TT

Nagelsmann kritisiert, dass das Spiel überhaupt angepfiffen wurde. 'Da war wohl das Business wichtiger als das sportliche'.

:D

lol

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  •