Hauptmenü

SC Freiburg

Begonnen von iym, Mittwoch, 14.Jun.2017, 15:53:21

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vechtebock

Hätte der FC nur halbwegs so gut gearbeitet, wie die Freiburger, wäre es eine entspannte Saison geworden. Glückwunsch nach Freiburg...
  •  

facepalm

man liest ja gar nichts mehr vom katastrophalen heintz der seine form bei uns mitgenommen hat.

Zitat

Ohne Fehl und Tadel im Abwehrverhalten, im Spielaufbau mit einigen Ungenauigkeiten. Hätte in der Schlussphase für das 2:0 sorgen können, doch der von ihm halb mit dem Kopf, halb mit dem Nacken aufs Tor beförderte Ball flog direkt in die Arme von Schalke-Torwart Fährmann. – Note: 2,5
  •  
    The following users thanked this post: ecki

Lobi

Zitat von: facepalm am Mittwoch, 26.Sep.2018, 08:59:38
man liest ja gar nichts mehr vom katastrophalen heintz der seine form bei uns mitgenommen hat.
Wir haben doch jetzt Czichos, da muss man nicht mehr auf Heintz schauen.  :)
  •  

Oxford

Zitathalb mit dem Kopf, halb mit dem Nacken aufs Tor befördert
Normaler Heintz-Kopfball
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

KimJones

Zitat von: facepalm am Mittwoch, 26.Sep.2018, 08:59:38
man liest ja gar nichts mehr vom katastrophalen heintz der seine form bei uns mitgenommen hat.


richtiger Heintz Fanboy...
  •  

ecki

Heintz hat hier bis auf die letzte Rückrunde tadellose und z.T. famose Leistungen abgeliefert. Sogar in der katastrophalen Hinrunde war er der einzige Feldspieler mit Bundesliganiveau. Dass irgendwann auch seine Leistungen einbrechen würden, scheint verständlich, besonders vor dem Hintergrund, wenn man spürt, dass die Verantwortlichen nur so bedingt mit einem selbst planen.
Ich gönne ihm den Erfolg, da er ein verlässlicher Leistungsträger war. Seine letzten 17 Spiele in unserem Trikot sollten nämlich kein Maßstab für den Heintz sein, den wir hier erleben durften.

facepalm

Zitat von: KimJones am Mittwoch, 26.Sep.2018, 10:38:10

richtiger Heintz Fanboy...


na immerhin eine antwort, gab ja keine auf die frage was deine experten-einschätzung zur zweiten liga war.
  •  


koelner

"Nach Medienunformationen" läuft der Vertrag nun bis 2020, also nur ein Jahr.
🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈
  •  


Robson90

hab dann den Beitrag in Transfers Buli grad mal lieber gelöscht :D Der Marc war wie so oft schneller
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."
  •  

Oxford

Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

Draper

Nürnberg hat einen neuen Trainer. BLÖD + schreibt, es wäre ein Ösi. Stögi?
  •  

FC Karre

nürnberg hat sogar einen eigenen thread.
  •  
    The following users thanked this post: Draper

Draper

  •  

der 8. Tag

Hier ist mal ein mustergültiger Aufschlag, wie man es mit einem neuen Stadion machen sollte...

Aus technischer, kommunikativer und planerischer Sicht:https://stadion.scfreiburg.com/fans-2/3d-modell/

Das Modell wirkt bereits sehr durchdacht und schon jetzt scheinen viele der erkennbaren Details sehr gut gelungen zu sein.
- Keine Treppenaufgänge auf den Premiumachsen (erschreckend in wie vielen Stadien auf Höhe der Mittellinie Treppenaufgänge sind  :-/ )
- Einrang-Stehplatztribüne samt integrierter Rolli-Plätze, die auch sichttechnisch zu funktionieren scheinen
- wohlüberlegter Aufbau der Haupttribüne (mag persönlich das Detail der Terassanartigen 2. Ebene)

Einzig: ich verstehe bei Neubauten nicht, warum man den (zumeist Print-) Medien derart "teure" bzw. umsatzträchtige Plätze anbietet. Das wirkt in Zeiten von "Medien der Neuzeit" und der Bild-Bedeutung irgendwie noch ein wenig rückwärtsgewandt. Ich habe diesbzgl. auch mal bei Journalisten vorfühlen können und kam zur überraschenden Erkenntnis: Die meisten hätten sogar Verständnis dafür, wenn man eine Medientribüne z.B. näher an den Fanblock rückt, aber halt eben nicht auf den absoluten Top-Plätzen belässt. In dem zentralen Bereich müssen ohnehin schon mit Teams, Mannschaftsstab, Promis/VIPs und Top-Hospitality die verschiedenen und anspruchsvollen Nutzergruppen gebündelt werden. Effektiv getrennt, würde allen mehr gedient sein.

Ebenfalls top: Das Stadion ist in 15 Fahrradminuten von der Innenstadt aus erreichbar.

Bin gespannt, wie es am Ende wird. Sieht sehr viel vielversprechender aus als Mainz und andere Stadien von der Stange bzw. 3. / 4. Generation.

PS: Sollte uns der Aufschlag in dem neuen Stadion nicht vergönnt sein, der Blick aus dem Gästeblock ist heute schon möglich...
I love the fact that for ninety minutes in a rectangular piece of grass, people can forget - hopefully - whatever might be going on in their life and rejoice in this communal celebration of humanity.
[url="http://www.youtube.com/watch?v=W1wKPLCWApQ"]http://www.youtube.com/watch?v=W1wKPLCWApQ[/url]
  •  
    The following users thanked this post: FC Karre

Oxford

In der Modellansicht sieht es aber so aus, als sei genau auf Höhe der Mittellinie eine Treppe.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

FC Karre

Zitat von: Oxford am Dienstag, 06.Aug.2019, 15:39:26
In der Modellansicht sieht es aber so aus, als sei genau auf Höhe der Mittellinie eine Treppe.

nicht wirklich. ins stadion reingezoomt?
  •  
    The following users thanked this post: Oxford

john doe

Zitat von: FC Karre am Dienstag, 06.Aug.2019, 20:26:29
nicht wirklich. ins stadion reingezoomt?

wenn ich die grafik anklicke, dann sehe ich auf der oberen tribüne auch einen treppenaufgang auf höhe der mittellinie.
  •  

FC Karre

Zitat von: john doe am Dienstag, 06.Aug.2019, 20:31:04
wenn ich die grafik anklicke, dann sehe ich auf der oberen tribüne auch einen treppenaufgang auf höhe der mittellinie.

dann geh halt mal ins stadion und sieh dich um.
  •  

john doe

Zitat von: FC Karre am Dienstag, 06.Aug.2019, 21:16:37
dann geh halt mal ins stadion und sieh dich um.
ich dachte es geht um die Tribüne draußen und die Sitzplätze für die sicht auf den Platz? Dann habe ich was falsch verstanden.
  •  

der 8. Tag

Zitat von: john doe am Mittwoch, 07.Aug.2019, 06:24:07
ich dachte es geht um die Tribüne draußen und die Sitzplätze für die sicht auf den Platz? Dann habe ich was falsch verstanden.

Du musst in das Stadionmodell gehen. Das was Du "oberflächlich" betrachtet als Treppen wahrnimmst, ist die Blocktrennung...

Das spannende ist ja nicht die Seite, sondern das "begehbare" 3D Modell, welches nun auch für die Um- und Neuplatzierungen der Dauerkarten genutzt wird. Wie gesagt, empfinde ich den Prozess von außen und oberflächlich betrachtet als mustergültig. Der Stadionmanager, den Leki gewinnen konnte, kam von Frankfurt und ist ein richtig guter Mann. Insofern nicht verwunderlich.
I love the fact that for ninety minutes in a rectangular piece of grass, people can forget - hopefully - whatever might be going on in their life and rejoice in this communal celebration of humanity.
[url="http://www.youtube.com/watch?v=W1wKPLCWApQ"]http://www.youtube.com/watch?v=W1wKPLCWApQ[/url]
  •  
    The following users thanked this post: FC Karre

Kataklysmus

Sehr schöne Antwort der grünlinksversifften Juteträger aus dem Breisgau:

https://www.facebook.com/scfistbunt/photos/pcb.2179306722179570/2179534048823504/?type=3&theater

https://www.facebook.com/scfistbunt/photos/pb.332932726816988.-2207520000.1566078925./2179534025490173/?type=3&theater

Es geht um Mandic, einen AfD-Stadtrat, der ungefragt für sich Werbung mit dem SC Freiburg machte.
Religion, was für ein Quatsch! Das ist so ein ideologischer Rollator für Menschen, die ein bisschen Denkfaul sind und ihre Schwächen delegieren.
  •  

J_Cologne

Zitat von: Kataklysmus am Samstag, 17.Aug.2019, 23:35:59
Sehr schöne Antwort der grünlinksversifften Juteträger aus dem Breisgau:

https://www.facebook.com/search/top/?q=Freiburg%20Mandic&epa=SEARCH_BOX

a) Antwort worauf?
b) Seite existiert nicht
  •  

Kataklysmus

Zitat von: J_Cologne am Samstag, 17.Aug.2019, 23:47:52
a) Antwort worauf?
b) Seite existiert nicht

Sorry, Links korrigiert.
Religion, was für ein Quatsch! Das ist so ein ideologischer Rollator für Menschen, die ein bisschen Denkfaul sind und ihre Schwächen delegieren.
  •  

J_Cologne

Seite nicht verfügbar
  •  

Kataklysmus

Zitat von: J_Cologne am Samstag, 17.Aug.2019, 23:59:57
Seite nicht verfügbar

sorry. keine ahnung, bei mir funzen die neuen links. dann google halt mandic und sc freiburg. oder laß es.
Religion, was für ein Quatsch! Das ist so ein ideologischer Rollator für Menschen, die ein bisschen Denkfaul sind und ihre Schwächen delegieren.
  •  


1317

RELEGATION & VAR ABSCHAFFEN!
  •  

Werwolf

Platz 3. Hut ab vor Streich!
  •