Hauptmenü

SC Freiburg

Begonnen von iym, Mittwoch, 14.Jun.2017, 15:53:21

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rheineye

Der feine Herr Streich, meinte gestern auch den Rechtsruck, Anschläge usw. mit Hopp gleichzustellen.

Streich möchte ich übrigens mal sehen, ob er bei 0-1 Rückstand dann wirklich vom Platz geht...
Relegationsmeister

john doe

Zitat von: Rheineye am Sonntag, 01.Mär.2020, 08:58:49
Der feine Herr Streich, meinte gestern auch den Rechtsruck, Anschläge usw. mit Hopp gleichzustellen.

Streich möchte ich übrigens mal sehen, ob er bei 0-1 Rückstand dann wirklich vom Platz geht...
Gestern hatte er die Chance.
  •  

octi_rs

Ach ja, die sympathischen und moralisch unantastbaren Freiburger. Die waren damals doch ganz weit vorne mit dabei, als es gegen Kahn ging (Golfball, etc). Dagegen war das gestern in Sinsheim lächerlicher Kindergeburtstag.
  •  

Niggelz

The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby
  •  


Eigelsteiner

Babbsagg
  •  

altbierhasser

Zitat von: Eigelsteiner am Sonntag, 01.Mär.2020, 18:51:43
blitzmerker

Hast du dem Abraham eigentlich eine güldene Statue geschweißt?
  •  

Eigelsteiner

Zitat von: altbierhasser am Sonntag, 01.Mär.2020, 18:53:21
Hast du dem Abraham eigentlich eine güldene Statue geschweißt?
nein, weil auch ein depp.
Babbsagg
  •  

Eigelsteiner

Zitat von: altbierhasser am Sonntag, 01.Mär.2020, 18:53:21
Hast du dem Abraham eigentlich eine güldene Statue geschweißt?
wenn sie aus metall sind, zb. bronze, dann wärnse gegosse, statuen werden nie nicht geschweisst.
Babbsagg
  •  
    The following users thanked this post: Humorkritik

Eigelsteiner

Zitat von: altbierhasser am Sonntag, 01.Mär.2020, 18:53:21
Hast du dem Abraham eigentlich eine güldene Statue geschweißt?
oder verarscht du mich?
Babbsagg
  •  

R.Steinmann

Zitat von: THC-Ben am Sonntag, 01.Mär.2020, 18:31:38
Einer der größten Unsympathen der Liga

Gefällt sich meiner Meinung nach sehr in der Rolle als weiser und bescheidender Trainer vom einfachen SC Freiburg.

Aber auch das sehen wieder 98 % der Fußballinteressierten anders.
  •  

Patrick Bateman

Zitat von: R.Steinmann am Sonntag, 01.Mär.2020, 19:08:30
Gefällt sich meiner Meinung nach sehr in der Rolle als weiser und bescheidender Trainer vom einfachen SC Freiburg.

Aber auch das sehen wieder 98 % der Fußballinteressierten anders.

Ich bin einer der restlichen 2 Prozent, die den auch bescheuert finden...ein Laberarsch, der mir mitunter vorkommt wie der letzte Märtyrer des Fußballgeschehens.
  •  

R.Steinmann

Würde zu der Art der Grünen passen, Streich irgendwann als (parteilosen) Bundespräsidenten vorzuschlagen.
  •  

KHHeddergott

Zitat von: Patrick Bateman am Sonntag, 01.Mär.2020, 19:11:04
Ich bin einer der restlichen 2 Prozent, die den auch bescheuert finden...ein Laberarsch, der mir mitunter vorkommt wie der letzte Märtyrer des Fußballgeschehens.

An dem Tag, an dem Sie, bei welcher Personalfrage auch immer, "dufter Typ, den mag ich voll gerne" schreiben, werde ich mich allerdings mit meinen Angehörigen in einen Kuschelkreis begeben, um auf das dann sicherlich sehr nahe Ende der Welt zu warten.
三人成虎。
  •  

FC Karre

Christian Streich könnte sich vielleicht auch mal bemühen, seine Gedanken ein bisschen zu ordnen. Sonst wirkt er beinahe so wirr wie Keller im Sportstudio.

https://twitter.com/philippkoester/status/1234043713787224064?s=19

chg

https://understat.com/league/Bundesliga

Habe gerade nochmal die Understat Tabelle begutachtet um festzustellen wie Aussagekräftig die Betrachtungsweise für Torhüter ist. Auffällig ist das der FC Freiburg statistisch 16 Tore weniger kassiert hat als zu erwarten wäre. Das ist in der Liga absoluter Spitzenwert. Ist der Schwolow wirklich so gut oder hatten die Dusel hoch Zehn ?

  •  

Lobi

Angeblich soll Benfica Koch und Waldschmidt holen und das sei kurz vor dem Abschluss. Weigl ist ja schon da somit wären das dann 3 deutsche Nationalspieler (ok nicht die allererste Garde) bei Benfica. Zahlt man dort mittlerweile so gut oder kann man tatsächlich auch heutzutage noch mit einer tollen Stadt und super Lebensqualität Spieler zum Wechsel überzeugen?
  •  

Der Templer

Zitat von: Lobi am Montag, 27.Jul.2020, 14:28:24
Angeblich soll Benfica Koch und Waldschmidt holen und das sei kurz vor dem Abschluss. Weigl ist ja schon da somit wären das dann 3 deutsche Nationalspieler (ok nicht die allererste Garde) bei Benfica. Zahlt man dort mittlerweile so gut oder kann man tatsächlich auch heutzutage noch mit einer tollen Stadt und super Lebensqualität Spieler zum Wechsel überzeugen?

Benfica wie auch Sporting und Porto ist doch schon seit Jahren eines der Top-Sprungbretter für junge Spieler zu den richtigen großen europäischen Clubs. Alle drei sehen den Wechsel dorthin möglicherweise als Zwischenschritt, um noch bessere Clubs zu finden.
FC: spürbar schlecht
  •  

Lobi

Zitat von: Der Templer am Montag, 27.Jul.2020, 14:37:32
Benfica wie auch Sporting und Porto ist doch schon seit Jahren eines der Top-Sprungbretter für junge Spieler zu den richtigen großen europäischen Clubs. Alle drei sehen den Wechsel dorthin möglicherweise als Zwischenschritt, um noch bessere Clubs zu finden.

Ok, ich sehe alle 3 aber auch nicht mehr als unbedingt als Talente, Weigl wird im September 25, Koch und Waldschmit sind auch 24, da wird es dann irgendwann aber auch Zeit. Da haben die auch nicht unbedingt 2-3 Jahre um dann zu nem Topclub zu wechseln, in der heutigen Zeit passiert das meist deutlich früher.
  •  

CMBurns

Zitat von: Lobi am Montag, 27.Jul.2020, 14:28:24
Zahlt man dort mittlerweile so gut oder kann man tatsächlich auch heutzutage noch mit einer tollen Stadt und super Lebensqualität Spieler zum Wechsel überzeugen?

Mich hätten sie mit Bacalao überzeugen können.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.
  •  

Lobi

Zitat von: CMBurns am Montag, 27.Jul.2020, 14:57:36
Mich hätten sie mit Bacalao überzeugen können.

Ja oder den fantastischen anderen Fisch- und Fleischspezialitäten. Dazu dann ein Gläschen Portwein als Aperitif, lecker Weinchen vom Douro zur Hauptspeise und zum Kaffee dann einen guten Aguardente Velha. Ich denke ich würde echt umsonst da kicken bzw. so aussehen wie Pannewitz nach der Hälfte der Saison. ;)
  •  

ecki

Zitat von: CMBurns am Montag, 27.Jul.2020, 14:57:36
Mich hätten sie mit Bacalao überzeugen können.
Surfen, schöne Frauen, mit allem könnte man mich dort überzeugen. Benfica ist oftmals chaotisch, aber angesichts dessen, wo man mit Benfica spielen kann, gehören sie zu Europas erweiterter Elite. Ab und zu spielen sie in der CL, häufig scheidet man dort aus, spielt noch ein paar Runden EL. Ich würde mich auch sportlich nicht wehren. Insgesamt ist die portugiesische Liga auf den ersten Blick nicht ganz so attraktiv wie die Bundesliga, aber spielerisch sicher nicht so viel schlechter.
  •  

Lobi

Zitat von: ecki am Montag, 27.Jul.2020, 15:02:45
Surfen, schöne Frauen, mit allem könnte man mich dort überzeugen. Benfica ist oftmals chaotisch, aber angesichts dessen, wo man mit Benfica spielen kann, gehören sie zu Europas erweiterter Elite. Ab und zu spielen sie in der CL, häufig scheidet man dort aus, spielt noch ein paar Runden EL. Ich würde mich auch sportlich nicht wehren. Insgesamt ist die portugiesische Liga auf den ersten Blick nicht ganz so attraktiv wie die Bundesliga, aber spielerisch sicher nicht so viel schlechter.

Sehe ich auch so, ehe ich dann in Mainz, Augsburg, Wolfsburg oder Hoffenheim jedes Jahr irgendwo zwischen 5 und 15 in der Bundesliga einlaufe wäre das sportlich sicher deutlich reizvoller und von der Lebensqualität her eine ganz andere Hausnummer. Es wäre aber tatsächlich auch mal interessant zu wissen wie da bezahlt wird, laut meinen portugisischen Kollegen verdienen die absoluten Topspieler schon ganz gut aber eben auch deutlich weniger als in den Topligen bezahlt wird.
  •  

CMBurns

Zitat von: Lobi am Montag, 27.Jul.2020, 15:01:33
Ich denke ich würde echt umsonst da kicken bzw. so aussehen wie Pannewitz nach der Hälfte der Saison. ;)

Und eine überraschend große und gute Biervielfalt. Ich habe wirklich selten so gut gelebt, wie an diesem Wochenende.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.
  •  
    The following users thanked this post: Lobi

Lobi

Zitat von: CMBurns am Montag, 27.Jul.2020, 15:24:30
Und eine überraschend große und gute Biervielfalt. Ich habe wirklich selten so gut gelebt, wie an diesem Wochenende.

Das kommt noch erschwerend hinzu, Portugal is europaweit das Land wo man es sich es für meinen Geschmack mit am Besten gehen lassen kann und das sowohl in den Städten als auch ausserhalb. Dazu wirklich nette und hilfsbereite Menschen die ausser in den kleinen Dörfern auch ein relativ gutes Englisch sprechen was vieles sehr einfach macht.
  •  

Patrick Bateman

Zitat von: Lobi am Montag, 27.Jul.2020, 15:27:15
Das kommt noch erschwerend hinzu, Portugal is europaweit das Land wo man es sich es für meinen Geschmack mit am Besten gehen lassen kann und das sowohl in den Städten als auch ausserhalb. Dazu wirklich nette und hilfsbereite Menschen die ausser in den kleinen Dörfern auch ein relativ gutes Englisch sprechen was vieles sehr einfach macht.

Genau.
Ich war schon zweimal an der Algarve, habe aber auch ein paar Tage in Lissabon verbracht.
Die Portugiesen sind unheimlich nette und freundliche Menschen und man kann es sich in Portugal wirklich gutgehen lassen.

Würde ich mal auswandern wollen, was in vier bis fünf Jahren gar nicht mal so abwegig ist, dann käme Portugal sicherlich in Betracht.
  •  
    The following users thanked this post: Lobi

frankissimo

Lange nicht mehr ist die Forumsgemeinde so ins schwärmen geraten.
Berechtigt. Tolle Stadt und ein schönes kleines Land.
Dort Fußballprofi sein. Hört sich traumhaft an.
Was willste im Vergleich in der PL mit deren Wetter und Speisen.
Und alles ziemlich Netto.
  •  

lommel

Zitat von: Patrick Bateman am Montag, 27.Jul.2020, 15:40:06
Würde ich mal auswandern wollen, was in vier bis fünf Jahren gar nicht mal so abwegig ist, dann käme Portugal sicherlich in Betracht.

Aber nicht, dass am Ende der Umzugswagen nach Oer-Erkenschwick rollt.
Keine Idee für den Urlaub? [url="//11km.de"]11km.de[/url] - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen
  •  

frankissimo

https://www.sportspromedia.com/news/benfica-financial-results-revenue-profit-2019-20-first-half

Das beantwortet die wirtschaftlichen Fragen.
Wir müssten einfach auch jemanden für 120 Mio verkaufen und Gewinn im operativen Geschäft machen.Dann können wir uns auch wieder Spieler aus Freiburg leisten  :D
  •  

lommel

Zitat von: Lobi am Montag, 27.Jul.2020, 14:28:24
Angeblich soll Benfica Koch und Waldschmidt holen und das sei kurz vor dem Abschluss. Weigl ist ja schon da somit wären das dann 3 deutsche Nationalspieler (ok nicht die allererste Garde) bei Benfica. Zahlt man dort mittlerweile so gut oder kann man tatsächlich auch heutzutage noch mit einer tollen Stadt und super Lebensqualität Spieler zum Wechsel überzeugen?

Weigl ist ein Beispiel für meine Ahnungslosigkeit. Lange Zeit war er eine "Passmaschine" und es war das größte Unglück der bayrischen Welt, dass er nach Dortmund und nicht zum FC Bayern ging. Dann kam irgendwann die zweite Wahrheit: Weigl wurde vor dem Altenheim von mehreren Opas und Omas überholt, obwohl er gerade Sprinttests absolvierte. Ich weiß bis heute nicht, was er kann und was nicht.
Keine Idee für den Urlaub? [url="//11km.de"]11km.de[/url] - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen
  •