1. FSV Mainz 05

Begonnen von iym, Sonntag, 11.Jun.2017, 16:24:21

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drahdiaweng

Zitat von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 07.Mär.2018, 14:54:03
Hoffentlich erbarmt sich im Rückspiel mal einer und tritt diese schäbige Sacknaht über die Werbebande. Widerling!

Ganz Deiner Meinung. Von der Größe her nähme ich es mit de Blasi-Hasi jedenfalls auf.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...
  •  

MG56

Die M1er übrigens mit kollektivem Gedächtnisverlust.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/719188/artikel_mainzer-ueben-scharfe-kritik-an-schiedsrichter-brych.html

Die schönsten Zitate immer vor dem Hintergrund der Spitzenleistung von Dr. :kotz: bei dem einsamen Schwalbenelfer bei unserem Spiel dort:

"Ein-, zweimal hatten wir Pech mit einer Elfmeterszene. Mehr möchte ich nicht sagen, sonst muss ich eine Geldstrafe zahlen", sagte ein enttäuschter Daniel Brosinski, der dann doch noch nachlegte: "Es ist jedes Mal dasselbe, wenn dieser Schiedsrichter da ist. Fragwürdige Dinge werden gegen uns entschieden."

"In meinen Augen ist es ein Elfmeter", so Trainer Sandro Schwarz. "Mir fehlt komplett das Verständnis. Wir haben einen Monitor, wo wir die Szene anschauen können..." Schiedsrichter Brych verzichtete - völlig überzeugt von seiner Entscheidung - auf diese Möglichkeit.

Da waren sie mal die Opfer.  :D

Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?


jimmy28

damit wird plötzlich alles gegen Mainz gepfiffen :D
  •  

Wormfood

Langsam verstehe ich Schmadtkes Masterplan:

1. Cordoba holen, um Mainz die 5 wichtigen Tore zu nehmen, die am Saisonende fehlen werden
2. Mainz mit Geld zuscheißen, mit dem sie eh' nichts anzufangen wissen
3. Klassenerhalt 2018 durch Abstieg HSV & Mainz sichern

Man sollte niemals die Perfidie und Heimtücke dieser Düsseldorfer unterschätzen. Wer aus Kölner Abwässern (Kacke und Pisse) sein Altbier braut, der hat eh' keinerlei menschliche Skrupel mehr.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler
  •  


koelner

Bei der Aussage kann der Trainer aber auch täglich entlassen werden, man muss ja nur plötzlich die "Basis" zwischen Spieler und Trainer nicht mehr sehen....

,,Wenn man erkennen würde, dass die Basis zwischen Trainer und Mannschaft nicht stimmt, dann müsste man handeln. Aber das erkennen wir überhaupt nicht", sagte Schröder. ,,Die Mannschaft ist zu 100 Prozent beim Trainer und beim Verein. Sandro ist unser Trainer."[/font]
🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈
  •  

Rotweiss

Zitat von: koelner am Montag, 19.Mär.2018, 11:18:22
Bei der Aussage kann der Trainer aber auch täglich entlassen werden, man muss ja nur plötzlich die "Basis" zwischen Spieler und Trainer nicht mehr sehen....

,,Wenn man erkennen würde, dass die Basis zwischen Trainer und Mannschaft nicht stimmt, dann müsste man handeln. Aber das erkennen wir überhaupt nicht", sagte Schröder. ,,Die Mannschaft ist zu 100 Prozent beim Trainer und beim Verein. Sandro ist unser Trainer."[/font]


Übersetzt heißt das so viel wie Sieg oder Rauswurf für den Trainer.  :D
  •  
    The following users thanked this post: van Gool

facepalm

wenn allerdings ein wechsel sinn machen würde, dann noch jetzt in der länderspielpause. das verstreichen zu lassen um dann nach der nächsten niederlage zu reagieren...aber mir soll es recht sein.
  •  

tikap

Ich glaube die Entwicklung kommt nicht von irgendwo her und hängt meiner Meinung nach auch eng mit dem Trainer zusammen. Ich meine er ist im letzten Jahr auch mit der U23 aus der 3. Liga abgestiegen und hat dort keine Bäume ausgerissen. Ganz von der Hand zu weisen ist dies nicht...
...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!
  •  

Lobi

Zitat von: tikap am Dienstag, 20.Mär.2018, 09:11:42
Ich glaube die Entwicklung kommt nicht von irgendwo her und hängt meiner Meinung nach auch eng mit dem Trainer zusammen. Ich meine er ist im letzten Jahr auch mit der U23 aus der 3. Liga abgestiegen und hat dort keine Bäume ausgerissen. Ganz von der Hand zu weisen ist dies nicht...

Dazu haben sie noch Tünsel verloren, das kann keine Mannschaft so leicht auffangen... :)
  •  

van Gool

Zitat von: Lobi am Dienstag, 20.Mär.2018, 09:12:24
Dazu haben sie noch Tünsel verloren, das kann keine Mannschaft so leicht auffangen... :)

Und Clemens.
Die wilde 1317
  •  

bollock

Zitat von: Lobi am Dienstag, 20.Mär.2018, 09:12:24
Dazu haben sie noch Tünsel verloren, das kann keine Mannschaft so leicht auffangen... :)
...zu unseren sonstigen Problemen haben wir auch noch einen Tünsel gewonnen,  das kann keine Mannschaft so leicht auffangen... :)
Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!
  •  


Tobi

Zitat von: bollock am Dienstag, 20.Mär.2018, 13:09:23
...zu unseren sonstigen Problemen haben wir auch noch einen Tünsel gewonnen,  das kann keine Mannschaft so leicht auffangen... :)

"gewonnen"... Ich hörte von 17 Mio. So teuer ist doch kein Lotterielos.
Ceterum censeo Gladbach esse delendam!
  •  

FC Karre

am freitag sind 17 millionen im euro-jackpot.  :)
  •  

mutierterGeißbock

Hat der Donati eigentlich mehr als zwei Gehirnzellen?
today i feel doof
  •  

MichaFC1948

Die sollen sich mal schön in die Relegation retten und dann dort richtig abkacken und uns dann schön in die Schweineliga begleiten, dieser langweilige Drecksverein.
ALLE RAUS!!!
  •  

facepalm

Zitat

Ein Zuschauer hatte den 28-Jährigen offenbar bei Verlassen des Feldes beschimpft, woraufhin sich Donati daran machte, diesen aufzuspüren. Plötzlich fand sich der Verteidiger auf der Haupttribüne wieder, umringt von Ordnern, die ihn davon abhielten, weiter auf die Tribüne vorzudringen. Dabei wehrte sich der Spieler, ging auf einen der Sicherheitsleute los und beschimpfte ihn wüst. Schließlich beruhigte sich Heißsporn und ging in die Katakomben. Ob der Vorfall noch ein Nachspiel haben wird, ist offen.


https://geissblog.koeln/2018/04/ausraster-nach-foul-donati-flippt-nach-gelb-rot-voellig-aus/

Zitat

BamS erwischt Donati auf dem Weg zum Bus, fragt, warum er nach der ersten Gelben Karte nicht einfach weggeht. Donati zuckt nur geknickt mit den Schultern: ,,Ich weiß nicht. Ich bin so."


https://www.Schmierblatt.de/sport/fussball/mainz-05/mainz-star-rastet-aus-55323092.bild.html?
  •  

Tobi

Richtiger Kacklappen. Dafür, dass der gefühlte fünf Minuten brauchte, um seinen Arsch vom Feld zu schaffen nach dem Platzverweis, sollte der auch direkt nochmal ne extra Strafe kassieren.
Ceterum censeo Gladbach esse delendam!
  •  

Okudera

Schade.
Ich hätte mich sehr gefreut, wenn das Männlein in meiner Nähe gewesen wäre
  •  


Okudera

Und was wird passieren? Nichts?


Ich weiß nich, was los war, als Dirk lottner in Bochum 2001 nach gelb-rot gegen einen medizinkoffer trat.
Sonderbericht und extrasperre


Donati wird dagegen mehrfach belohnt:
Keine (glatt) rote Karte (er wäre wohl als Wiederholungstäter bis zum Saisonende gesperrt).
Er konnte Zeit von der Uhr nehmen (neben der ganzen Hektik auf dem Platz).
Keine Sperre trotz ausraster


Schöne neue Sitten. Die Spieler dürfen machen, was die wollen
  •  
    The following users thanked this post: GFLrYo

Slouch

Hatte bestimmt die erste Gelbe nicht gesehen :-/
"Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat." Werner Heisenberg
  •  
    The following users thanked this post: kuzja7

HesseFC

Auf jeden Fall wollten die und haben Emotionen gezeigt, was man von unseren Lieblingen nicht behaupten kann.
Hans, "de Knoll", Schäfer
*19.10.1927 - 07.11.2017, niemals vergessen !
  •  

Orneo

Welche Version der Donati-Geschichte trifft jetzt eigentlich zu? Wollte er die "Diskussion" auf dem Platz noch auf der Tribüne fortsetzen (Geissblog), oder sich nur dort das Spiel weiter ansehen, und wurde erst dann nochmal provoziert (Mainz 05)?
Die zweite Variante klingt etwas an den Haaren herbeigezogen, allerdings müsste ihm der DFB im ersten Fall eigentlich vorzeitigen Sommerurlaub geben.
  •  

MichaFC1948

Am Samstag habe ich Mondragon vermisst. Der hätte den Pisser höchstpersönlich vom Platz geprügelt.
ALLE RAUS!!!

Lobi

Zitat von: MichaFC1948 am Montag, 09.Apr.2018, 08:28:15
Am Samstag habe ich Mondragon vermisst. Der hätte den Pisser höchstpersönlich vom Platz geprügelt.

Insgesamt würde uns so ein "Drecksack" ganz gut tun, wir sind mir da teilweise einfach zu brav und das schon seit Jahren.
  •  
    The following users thanked this post: Talisker

DSR-Schnorri

Hat leider zu lange gedauert mit Donati. Da hätte ich Bittemcourt schnellere und wirksamere Provokation gegönnt. Ansonsten lohnt es sich nicht über Mainz aufzuregen. So spielt fast das gesamte untere Drittel und die meisten wesentlich erfolgreicher. Die wollten unter keinen Umständen verlieren und haben das besser gemacht als erwartet bzw. wir haben es schlechter gemacht als erwartet. Ich wünsche mir trotzdem, dass der Videobeweis genutzt wird, um zur nächsten Unterbrechung eine Schwalbe aufs Ohr zu funken, damit es Gelb gibt. Da hat sich nichts getan und es wird nicht besser.
  •  
    The following users thanked this post: Povlsen

mutierterGeißbock

Zitat von: DSR-Schnorri am Montag, 09.Apr.2018, 08:44:09
Hat leider zu lange gedauert mit Donati. Da hätte ich Bittemcourt schnellere und wirksamere Provokation gegönnt. Ansonsten lohnt es sich nicht über Mainz aufzuregen. So spielt fast das gesamte untere Drittel und die meisten wesentlich erfolgreicher. Die wollten unter keinen Umständen verlieren und haben das besser gemacht als erwartet bzw. wir haben es schlechter gemacht als erwartet. Ich wünsche mir trotzdem, dass der Videobeweis genutzt wird, um zur nächsten Unterbrechung eine Schwalbe aufs Ohr zu funken, damit es Gelb gibt. Da hat sich nichts getan und es wird nicht besser.
Wie kann man das jetzt schon so nüchtern sehen? :D
Ich hätte am Samstag am liebsten De Blasis, Donati und Latza eigenmächtig aus dem Stadion getreten.
today i feel doof