1. FC Union Berlin

Begonnen von iym, Mittwoch, 07.Jun.2017, 15:22:45

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eigelsteiner

Babbsagg
  •  

MG56

Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  

JoeFC

Malmö gewährt Union nur 5% des Kartenkontingents, d.h. ca. 1.000. Ob wohl man nur 15.000 von 21.000 möglichen Karten verkauft hat, wird es auch keinen freien Vorverkauf geben.
Aus Sicherheitsgründen und um die Chancen der eigenen Mannschaft nicht zu verringern.

Das Motto der Union Fans: "Alle nach Malmö - Auch ohne Karte!"

Direkt sperren die unverschämten Lümmel!
  •  
    The following users thanked this post: Eilerjung

ecki

Zitat von: Eigelsteiner am Freitag, 30.Sep.2022, 11:55:14
Werden Meister.
Möchtest du wetten? Ich halte mal dagegen und prophezeie, dass sie bestenfalls 6.werden.
  •  

Harald K.

Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

funkyruebe

"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."
  •  

hari

Die sehen sich aber ziemlich ähnlich :)
  •  

rusk

Zitat von: MG56 am Freitag, 30.Sep.2022, 17:44:06
OK

Hab zuerst gelesen: Werder Meister
Otto Rehagel hätte Zeit...
ums Gehalt, Bro?
  •  

Pizanti76

Zitat von: Harald K. am Mittwoch, 12.Okt.2022, 14:25:11
Der nette Herr Orban war gestern in der Försterei. Man muss ja an all seine Zielgruppen denken, so als Kultverein.

https://www.tagesspiegel.de/sport/besuch-von-ungarns-regierungschef-viktor-orban-die-haltung-des-1-fc-union-ist-naiv-und-inkonsequent-8741683.html
"Ein privates Treffen"... so privat wie damals Özil/Gündogan mit Erdogan. Unerklärbarer Aussetzer auf Führungsebene.
Schaut auf diese Stadt!
  •  

Badabing

https://twitter.com/taistofcb/status/1582056753612480523?s=46&t=I5dO_WlednS0F8F-NP3zGA

tl:dr -> Union mit 4 Punkten Vorsprung Tabellenführer, aber mit dem wenigsten Ballbesitz der Liga und die wenigsten expected goals (xG)

Eigelsteiner

Babbsagg
  •  

wiedster

Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!
  •  

mutierterGeißbock

Ich habe mir gerade mal die Aufstellung von Union angesehen. Unfassbar was der Trainer da raus holt.

Rönnow, Diogo Leite, Knoche, Doekhi, Trimmel, R. Khedira, Rousillion, Schäfer, Haberer, Behrens, Becker

Eingewechselt wurden Seguin, Jordan, Gießelmann, Michel und Haraguchi

Übertrieben formuliert könnte das auch die Truppe von Heidenheim sein und Union ist mit dem Haufen Zweiter nach 18 Spieltagen. Völlig absurd.
today i feel doof

Strafstoß

Zitat von: mutierterGeißbock am Montag, 30.Jan.2023, 08:17:53Ich habe mir gerade mal die Aufstellung von Union angesehen. Unfassbar was der Trainer da raus holt.

Noch viel schlimmer: Jeder Trainer wird nach 1-2 guten Saisons abgeworben, aber der darf dort seit Jahren weiterwurschteln. Union muss irgendwas gegen den Fussball in der Hand haben.

Rheineye

Zitat von: mutierterGeißbock am Montag, 30.Jan.2023, 08:17:53Ich habe mir gerade mal die Aufstellung von Union angesehen. Unfassbar was der Trainer da raus holt.

Rönnow, Diogo Leite, Knoche, Doekhi, Trimmel, R. Khedira, Rousillion, Schäfer, Haberer, Behrens, Becker

Eingewechselt wurden Seguin, Jordan, Gießelmann, Michel und Haraguchi

Übertrieben formuliert könnte das auch die Truppe von Heidenheim sein und Union ist mit dem Haufen Zweiter nach 18 Spieltagen. Völlig absurd.
Jep in der Tat erstaunlich und hier wird gemausert dass es ja ein böser Investorenklub sein und die nur deswegen so erfolgreich sind.
Auf dem Papier ist deren Kader echt nicht gut genug für Platz 4-6 wo die wohl am Ende einlaufen werden.
Relegationsmeister
  •  

Matrix

Isco unterschreibt laut spanischer Presse bis zum Saisonende.
  •  

fc-Markus

Sie werden alles geben um in die CL zu kommen . Wird man schon ein bisschen neidisch .
  •  

Eigelsteiner

Babbsagg
  •  

Wildharry

Zitat von: Matrix am Montag, 30.Jan.2023, 19:39:04Isco unterschreibt laut spanischer Presse bis zum Saisonende.
Wat? Wäre ja wenn ein Klavierspieler gemeinsam mit einer Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Musik macht. :D
Bleiben sie ordentlich!
  •  

THC-Ben

Zitat von: Matrix am Montag, 30.Jan.2023, 19:39:04Isco unterschreibt laut spanischer Presse bis zum Saisonende.
Das glaube ich erst wenn es auf der Homepage von Union steht.
Eben bei Sky klang es noch anders.
  •  

Harald K.

Im Erfolg macht man die größten Fehler. Sie sind auf dem Zenit. In 5 Jahren 2. Liga. 
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)
  •  

mutierterGeißbock

Schön wärs. Ich fürchte die werden zum nächsten FC Augsburg, nur leider auf sportlich höherem Niveau.
today i feel doof
  •  

joerg85

Laut TM (die sich auf den spanischen Sender COPE beziehen) wohl fix. Würde gerne mal wissen wieviel die dem bezahlen.
  •  

drago

Zitat von: Badabing am Dienstag, 18.Okt.2022, 21:48:39https://twitter.com/taistofcb/status/1582056753612480523?s=46&t=I5dO_WlednS0F8F-NP3zGA

tl:dr -> Union mit 4 Punkten Vorsprung Tabellenführer, aber mit dem wenigsten Ballbesitz der Liga und die wenigsten expected goals (xG)
diese statistik würde ich gerne mal "aktualisiert" sehen. richtig verrückt.
  •  

Luiz_Trotta

Das ist aber auch ein Durchlauferhitzer für Spieler. 

 
Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???
  •  

hegoat

Geiler Zocker, der Isco. In den 70ern und 80ern wäre der beim FC gelandet.
Konstanz ist halt nie so sein Ding gewesen.
  •  

Oropher


Rheineye

Isco soll in Sevilla um die 1 Mio. verdient haben im Jahr, wäre wohl nun bereit zu weiteren Abstrichen.

Wenn er fit ist, wird das ein guter Deal für Union.
Relegationsmeister
  •  

Oropher

Naja, das Ganze kann ihnen aber auch schnell auf die Füße fallen (Hoffentlich bald), oder wie findet ihr dieses Geschäftsmodell?

"Wir haben eine Menge Prämien bezahlt. Wir haben so viel bezahlt für die Lizenzspielerabteilung wie noch nie. Die abgelaufene Saison hat uns Geld gekostet, weil wir sehr erfolgreich waren. Kapitalisieren kann ich diesen Erfolg erst in dieser Saison. Und das machen wir", sagte Zingler, der trotz der Verluste von der "sportlich und wirtschaftlich erfolgreichsten Phase der Vereinsgeschichte" sprach und zur Finanzlage des Tabellensechsten der Bundesliga erklärte: "Wir haben in Rechte investiert, in Immobilien investiert, in den Klub, in den Kader. Unser reales Vermögen übersteigt unsere realen Verbindlichkeiten bei Weitem."
Der Klubchef bezifferte "das tatsächliche Vermögen der Union-Gruppe" auf "über 250 Millionen Euro" und erklärte: "Wir schaffen durch die Aufnahme von Krediten Vermögen. Wir sind bereit, Verbindlichkeiten zu tragen. Damit haben wir null Probleme. Ich weiß, dass neumodern von Nachhaltigkeit und Schuldenfreiheit erzählt wird. Das sind alles Themen, mit denen befassen wir uns nicht. Wir befassen uns nur mit einem Thema, und das heißt sportlicher Erfolg. Und wir befassen uns damit, dass unsere Vermögenswerte immer bitte deutlich höher als unsere Schulden sind. Das ist bei uns so."

https://www.kicker.de/union-mit-zehn-millionen-minus-und-rekordzahlen-881219/artikel

So haben andere Klubs auch schon gedacht, auch welche mit eigenem Stadion.  ;)
  •  
    The following users thanked this post: drago

KimJones

Zitat von: Oropher am Dienstag, 31.Jan.2023, 13:48:43Naja, das Ganze kann ihnen aber auch schnell auf die Füße fallen (Hoffentlich bald), oder wie findet ihr dieses Geschäftsmodell?

"Wir haben eine Menge Prämien bezahlt. Wir haben so viel bezahlt für die Lizenzspielerabteilung wie noch nie. Die abgelaufene Saison hat uns Geld gekostet, weil wir sehr erfolgreich waren. Kapitalisieren kann ich diesen Erfolg erst in dieser Saison. Und das machen wir", sagte Zingler, der trotz der Verluste von der "sportlich und wirtschaftlich erfolgreichsten Phase der Vereinsgeschichte" sprach und zur Finanzlage des Tabellensechsten der Bundesliga erklärte: "Wir haben in Rechte investiert, in Immobilien investiert, in den Klub, in den Kader. Unser reales Vermögen übersteigt unsere realen Verbindlichkeiten bei Weitem."
Der Klubchef bezifferte "das tatsächliche Vermögen der Union-Gruppe" auf "über 250 Millionen Euro" und erklärte: "Wir schaffen durch die Aufnahme von Krediten Vermögen. Wir sind bereit, Verbindlichkeiten zu tragen. Damit haben wir null Probleme. Ich weiß, dass neumodern von Nachhaltigkeit und Schuldenfreiheit erzählt wird. Das sind alles Themen, mit denen befassen wir uns nicht. Wir befassen uns nur mit einem Thema, und das heißt sportlicher Erfolg. Und wir befassen uns damit, dass unsere Vermögenswerte immer bitte deutlich höher als unsere Schulden sind. Das ist bei uns so."

https://www.kicker.de/union-mit-zehn-millionen-minus-und-rekordzahlen-881219/artikel

So haben andere Klubs auch schon gedacht, auch welche mit eigenem Stadion.  ;)
Die mit dem eigenen Stadion arbeiten im Gegensatz zu Union wenigstens im Jugendbereich nachhaltig...
  •