Transfers Bundesliga

Begonnen von WES FC, Sonntag, 15.Mai.2016, 12:27:38

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bollock

Zitat von: facepalm am Freitag, 20.Mai.2016, 16:20:24
xhaka beim medizincheck.
http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-3600986/Arsenal-set-sign-Granit-Xhaka-midfielder-flies-medical.html
Ob die wissen welchen Psychopathen die bekommen? Den kann ich mir analog zu Cantona gut dabei vorstellen, wie er über die Bande springt und einem Zuschauer die Fresse poliert... :oezil:
Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!
  •  

JoeFC

Zitat von: bollock am Freitag, 20.Mai.2016, 19:26:33
Ob die wissen welchen Psychopathen die bekommen? Den kann ich mir analog zu Cantona gut dabei vorstellen, wie er über die Bande springt und einem Zuschauer die Fresse poliert... :oezil:

Die werden den lieben! Immer 100% und zweikampfstark. Im Aufbauspiel auch kein Vollblinder.
Wenn da im Vergleich zur Bundesliga noch ein paar gelbe Karten wegfallen, dann könnte er da schon eine sehr gute Rolle spielen.
  •  
    The following users thanked this post: hanniballl

bollock

Zitat von: JoeFC am Freitag, 20.Mai.2016, 19:31:00
Die werden den lieben! Immer 100% und zweikampfstark. Im Aufbauspiel auch kein Vollblinder.
Wenn da im Vergleich zur Bundesliga noch ein paar gelbe Karten wegfallen, dann könnte er da schon eine sehr gute Rolle spielen.
Das mag nicht falsch sein. Aber das war nicht meine Denkrichtung... :oeziel:
Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!
  •  

mutierterGeißbock

Zitat von: bollock am Freitag, 20.Mai.2016, 19:26:33
Ob die wissen welchen Psychopathen die bekommen? Den kann ich mir analog zu Cantona gut dabei vorstellen, wie er über die Bande springt und einem Zuschauer die Fresse poliert... :oezil:
Man muss aber auch sagen das es bei dem Irren scheinbar nach der roten Karte gegen Darmstadt zum Ende der Hinrunde, "klick" gemacht hat.
Zumindest ist er mir seit dem nicht mehr so extrem aufgefallen. Tschakka ist schon ein guter, wobei ich aber glaube das der Arsenal jetzt auch nicht so wahnsinnig weiter bringt.
today i feel doof
  •  


p_m

Zitat von: märkel am Freitag, 20.Mai.2016, 14:47:43
geld scheint aber auch bequem zu machen. ohne jetzt des pullunders grundsätzliche fähigkeiten in frage zu stellen, fällt schon auf, daß die sehr hohe beträge für qualität ausgeben, die sie in der vergangenheit zu ganz anderen konditionen eingekauft haben. oder die arme schlucker wie wir noch immer zu solchen konditionen finden müssen. vergleicht man das paket verstergaard/drmic mit heintz/modeste, wird das schon ziemlich deutlich. transfers wie stindl, hahn oder raffael stehen da doch eigentlich für eine ganz andere strategie.
Das ist mir so noch gar nicht aufgefallen, trifft aber zu. Klar ist Vestergaard ein guter IV für die Bundesliga, aber 10 Mio sind schon ziemlich hoch gegriffen. So wahnsinnig viel Steigerungspotential hat der mMn jetzt auch nicht mehr.
Ich bin generell gespannt, wie Gladbach diesen Transfersommer verbringt. Mit Xhaka, Nordtveit und Stranzl brechen drei Säulen weg, die deren Defensive über Jahre geprägt haben, mit Xhaka zudem deren bester zentraler Mittelfeldspieler. Dazu kommen noch Abgänge von Hinteregger und Brouwers (ja, wirklich). Streng genommen müssen sie vier Innenverteidiger und einen defensiven Mittelfeldmann holen. Natürlich kann Eberl weiter munter für die Offensive einkaufen, aber es gibt halt nach wie vor nur Platz für zehn Feldspieler. Schon der Hofmann-Transfer im Winter für 8 Mio war etwas schräg, so stark, wie die vorne besetzt sind.
"Den langen Einwurf als solches, den hat er drauf, der Benno Schmitz."
  •  

Colt

  •  

dixie

Wenn das wirklich stimmt, dass Basel durch Ausbildungsentschädigung und vereinbarte Transferbeteiligung mit 9 Mios an Xhakas Transfer zu Arsenal beteiligt ist, fände ich das gar nicht mal so schlecht.
Stadiongänger seit 1962
  •  

Punko

Managergott Heidel ist tot! Es lebe der neue Managergott [Name des Baseler Managers]!
  •  

Povlsen

Vestergaard für 10 Mio. Ist reine Panik und Phantasielosigkeit. Die müssen hinten einige Leute holen und gleichzeitig Geld unter die Leute bringen. Eberl hat Stress. Vestergaard ist halt naheliegend. Ich stimme märkel zu. Geld macht bequem und phantasielos. Dann holt man halt einen Drmic statt den Markt wirklich zu sondieren.

knorpelschaden74

Hab ich gestern noch zu ein par Gladbachern gemeint, z. Zt. erscheint mir das wie der "Fluch der guten Tat". Viel richtig gemacht in den vergangenen Jahren, jetzt aber in der Situation, viel Geld zu haben. Das wissen andere Vereine auch und dadurch kommt so ein Mondpreis von 10 Mio. für Vestergaard zu Stande.
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen
  •  

KRius27

Weiß nicht, ob sich hier einige vom Gladdie-Hass oder Werders Saisonleistung blenden lassen,
oder ich einfach keine Ahnung habe - ich find aber, dass Vestergaard ziemlich stark ist....

SCool

Zitat von: Povlsen am Sonntag, 22.Mai.2016, 22:28:35
Vestergaard für 10 Mio. Ist reine Panik und Phantasielosigkeit. Die müssen hinten einige Leute holen und gleichzeitig Geld unter die Leute bringen. Eberl hat Stress. Vestergaard ist halt naheliegend. Ich stimme märkel zu. Geld macht bequem und phantasielos. Dann holt man halt einen Drmic statt den Markt wirklich zu sondieren.

Ich hätte z.B. an Dortmunds Stelle Verstergaard für 10 Mio. € geholt, und zwar ohne großes Überlegen.
10 Mio. € für einen IV, der in der vielleicht taktisch und spielerisch (zweit- oder meinetwegen auch dritt-) besten Liga spielt und dort absolut herausragen konnte, ist in der heutigen Zeit quasi geschenkt. Und dann gerade mal 23 Jahre alt. Selbst wenn er in MG nicht mehr so gut agiert, kann man ihn immer noch für 6 oder 8 Mio. € zu einem Mittelklasse-Team in England verkaufen.

Die Flop-Quote von Eberl hält sich stark in Grenzen; Drmic hätte ich auch nicht gemacht, aber sonst? Sogar de Jong hat in der abgelaufenen Saison 36 (!!!) Scoringpoints erzielt (Okay, Holland, aber 36!). Der wäre wohl auch noch durch die Decke gegangen, wenn nicht Favre gewesen wäre.

Hass hin oder her. Die Gladbacher werden sehr deutlich im Bereich des einstelligen Tabellenplatzes bleiben. Den überschätzten Xhaka haben sie nicht ungerne für diese Dimension verkauft. Eberl hat wahrscheinlich nach der Vollzugsmeldung erstmal 18 Flaschen Wein gekippt.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro
  •  

FC Karre

ich wollte gerade fragen, warum der da kapitän war, wenn er so überschätzt ist. aber dann ist mir lehmann eingefallen.  :sad:
  •  

FC Karre

ZitatDass Arsenals Macher Xhaka schon im neuen Trikot publik gemacht haben war ein handwerklicher Fehler, der die Gunners zusätzliche Millionen im Poker mit dem VfL kosten dürfte.
Gladbach darf sich freuen, es winken also noch mehr als womöglich 45 Millionen.

wir haben bestimmt für die 100% werder fotos selber noch geld bezahlt.

  •  
    The following users thanked this post: stanil

DSR-Schnorri

Das ist doch mal wieder eine Gladbachrechnung par excellence. Jetzt gibt es also mehr Kohle wegen ein paar Fotos eines Pressetermins, der so mit Gladbach inklusive Medizincheck abgesprochen war, weil der Druck des erfolgreichen Abschlusses jetzt natürlich für Arsenal immens steigt. Ich seh Eberl schon Fantastrilliarden mehr fordern, Wenger in die Tischkante beißen, Xhaka den Eberl in den Arsch treten und den Berater in der Branche telefonieren.
Das muss und wird Arsenal weitere Millionen kosten, ist doch klar.
  •  

Der Templer

Gondorf will wohl nach Mainz, nicht zum HSV.
FC: spürbar schlecht
  •  

Patrick Bateman

Ilicevic wechselt vom HSV zu Eintracht Frankfurt...wenn diese die Klasse halten.
  •  

Sprühwurst

  •  

Nebuchad

  •  

Superwetti

Zitat von: Nebuchad am Montag, 23.Mai.2016, 13:33:32
Hoffentlich verpennt er Harnik ebenfalls.

Ich glaube ja das er schon längst im Golfurlaub ist aber sich nicht getraut hat dies offiziel zu verkünden, da er Angst vor der Reaktion von Mister P. hat.
Super-Wetti
  •  

Blub.

Zitat von: Sprühwurst am Montag, 23.Mai.2016, 13:20:45
Damn.... Gepennt, Schnarchke.

Da sieht man mal, wie konstruktiv Schlafen sein kann.
  •  



Fiasko

  •  

Punko

http://www.sport.de/news/ne2236234/frankfurt-bestaetigt-interesse-an-klose/
Zitat[...]
Hübner sprach nach dem Relegationsspiel gegen den 1. FC Nürnberg ganz offen von dem Interesse der Frankfurter Eintracht an dem Stürmer. Klose sei "ein fantastischer Spieler", so der Sportdirektor der Hessen, der die große Persönlichkeit und das Auftreten des "Oldies" explizit hervorhob. "Es wäre ein Traum, wenn so ein Spieler zu uns kommen würde", schwärmte der 55-jährige Ex-Profi, der Klose schon seit einigen Jahren kennt. Ganz vorbehaltslos geht der Eintracht-Boss aber dennoch nicht an das Thema heran.
Zum einen müsse man natürlich aufpassen, "was seine Fitness anbelangt und sich die Frage stellen 'Schafft er die Bundesliga noch mal?' So wie ich ihn kennengelernt hab", relativierte Hübner einen Atemzug später, "schafft er das."
[...]
Bliebe noch das Finanzielle. Und genau dort könnte bei der Eintracht der Schuh drücken: "Die andere Frage ist, ob wir den Deal auch finanziell stemmen können." Dies scheint selbst nach dem geschafften Klassenerhalt in der Bundesliga alles andere als sicher.
[...]
  •  

FC Karre

dortmund ist an rodriguez von VW interessiert. er hat eine ausstiegsklausel in höhe von 25 mio.

dazu transfermarkt.de

ZitatRodríguez (Vertrag bis 2019) kann die ,,Wölfe" dem Vernehmen nach aufgrund einer Ausstiegsklausel für 25 Millionen Euro verlassen – 3 Mio. Euro unter seinem aktuellen Marktwert.

geil dieser nebensatz. drei millionen unter dem von uns gewürfelten marktwert.
  •  

Superwetti

Zitat von: FC Karre am Dienstag, 24.Mai.2016, 11:22:28
dortmund ist an rodriguez von VW interessiert. er hat eine ausstiegsklausel in höhe von 25 mio.

#Dominostein?
Super-Wetti
  •  

FC Karre

Zitat von: Superwetti am Dienstag, 24.Mai.2016, 11:29:16
#Dominostein?

wüsste nicht, was jojic damit zu tun haben sollte.

bäh, wir werden zum ausbildungsverein für vw.  :?
  •  

Punko

  •