Hauptmenü

Notenthread

Begonnen von Varanus macraei, Samstag, 05.Okt.2013, 19:00:27

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Badabing

Mal auf die Schnelle ohne Begründung:


Horn:3


Risse: 3,5
McKenna: 4,5
Maroh: 2,5
Hector: 3


Lehmann: 3
Matu: 2
Halfar: 2,5
Nagasawa: 3
Peszko: 3


Helmes: 4


Finne und Ujah waren nach der Einwechslung eine Bereicherung.
  •  

Varanus macraei

Womit hat Helmes ein "ausreichend" verdient?
Das bird ist das word!
  •  

baenderriss

Merkwürdige Noten hier. Horn eine 1,5? Wofür? Er hatte kaum was zu tun und verantwortete mit seiner fehlenden Strafraumbeherrschung die beiden Bielefelder Chancen zwischen der40. und 45. Minute. Eine 3 wäre okay. Helmes eine 5???? Der Mann hat wahnsinnig und erfolgreich defensiv gearbeitet. Viele Kölner Angriffe gingen von einem seiner Balleroberungen aus.

Bielefeld war schon verdammt schwach. Glaube nicht, dass sie die Liga halten.   
baenderriss = bänderriss
  •  

Varanus macraei

Zitat von: baenderriss am Samstag, 05.Apr.2014, 18:30:02
Merkwürdige Noten hier. Horn eine 1,5? Wofür? Er hatte kaum was zu tun und verantwortete mit seiner fehlenden Strafraumbeherrschung die beiden Bielefelder Chancen zwischen der40. und 45. Minute. Eine 3 wäre okay. Helmes eine 5???? Der Mann hat wahnsinnig und erfolgreich defensiv gearbeitet. Viele Kölner Angriffe gingen von einem seiner Balleroberungen aus.

Bielefeld war schon verdammt schwach. Glaube nicht, dass sie die Liga halten.

Richtig, BieLEVeld war schwach. Und trotzdem hat Helmes keinen (!) einzigen Ytorschuss abgegeben. Ujah und Finne deutlich besser.
Das bird ist das word!
  •  

Goldkind

Zitat von: baenderriss am Samstag, 05.Apr.2014, 18:30:02
Merkwürdige Noten hier. Horn eine 1,5? Wofür? Er hatte kaum was zu tun und verantwortete mit seiner fehlenden Strafraumbeherrschung die beiden Bielefelder Chancen zwischen der40. und 45. Minute.

Dir ist aber schon aufgefallen, dass die Note vom Spieltag gegen 1860 war?  :roll:
  •  

Varanus macraei

Zitat von: diva am Sonntag, 06.Apr.2014, 00:35:47
apropos horn:

hallo express, wie hat man sich das vorzustellen, nachdem man zu null gespielt hat?

Da musst du Maroh fragen, bei dem steht eahrscheinlich das selbe.
Das bird ist das word!
  •  

Patrick Bateman


Zitat von: Mister P. am Samstag, 05.Apr.2014, 16:50:51
:clown:  :clown:

Beide bitte niemehr auf der heutigen Position in der Startelf beim FC!

Ich habe die letzte halbe Stunde sehen können,und Stelle fest,das es für Golobart und Bruno eine Demütigung ersten Grades sein muß,wenn ihnen ein McKenna vorgezogen wird...wie schlecht müssen die sein.
McKenna ist ein lieber Kerl,hat aber in der Aufstellung nichts,aber auch gar nichts mehr zu suchen.
  •  
    The following users thanked this post: Povlsen

I.Ronnie

Zitat von: koelsch_Captain am Samstag, 05.Apr.2014, 16:36:13
T.Horn - 3,5  Nicht oft geprüft, sah zumindest unglücklich aus, wo ein Kölner auf der Linie retten musste.

M.Risse - 3,5 Am Anfang defensiv ein Graus. Stabilisierte sich. Insgesamt eine anständige Partie.
K.McKenna - 3,0 Jedes Kopfballduell gewonnen, in der Rückwärtsbewegung unglaublich langsam.
D.Maroh - 2,0 Gutes Spiel, souveräner Job.
J.Hector - 2,5 Offensiv klasse, defensiv sicher.

A.Matuschyk - 3,5 Solide.
M.Lehmann - 3,0 Solide +.
K.Nagasawa - 3,0 Belebt das Offensivspiel immernoch, einige schlampige Abspiele, muss vor dem Tor kaltschnäuziger und mutiger werden.
D.Halfar - 2,0 Der Impulsgeber in der Offensive.
S.Peszko - 2,5 Unermüdlich, hat schon, wie nach seiner Einwechslung gegen Karlsruhe, angedeutet, dass man ihn noch nicht abschreiben sollte.

P.Helmes - 5,0 Das war nix.

---------------------
B.Finne - 3,0 Das eine Ding muss er machen. Tolle Vorarbeit für Ujah.
A.Ujah -        Tor!
Y.Gerhardt - Bitte nichtmehr als Linksverteidiger. Komplett überfordert, defensiv 2 mal brandgefährlich überlaufen. Das war garnichts.


Matu war für mich der wichtigste Mann im Mittelfeld, bezüglich Peszko hatten wir es ja schon woanders diskutiert - 2,5 nicht nachvollziehbar. McKenna und Risse im Dreierbereich auch nicht erklärbar. Für mich eine durchweg nicht nachzuvollziehende Rangfolge und Benotung.
  •  

Povlsen

Zitat von: TonyS am Samstag, 05.Apr.2014, 18:12:51
Mal auf die Schnelle ohne Begründung:


Horn:3


Risse: 3,5
McKenna: 4,5
Maroh: 2,5
Hector: 3


Lehmann: 3
Matu: 2
Halfar: 2,5
Nagasawa: 3
Peszko: 3


Helmes: 4


Finne und Ujah waren nach der Einwechslung eine Bereicherung.

Würde ich so unterschreiben. McKenna war allerdings nicht mehr als glatt 5, aber geschenkt.
  •  

Lars73

Nach einem Spiel wie gestern Noten zu geben ist ziemlich schwierig. Es gab drei große Blöcke, die ersten 30 Minuten, die Schwächephase zwischen der 31. und 65. Minute und den Rest. In der ersten halben Stunde war die Lestung insgesamt sehr ordentlich, es fehlte ein zweites Tor. Dann war die Mannschaft insgesamt viel zu passiv und wurde von den Bielefeldern fast schon dominiert. Da hatte der FC mehrfach Glück, dass nicht der Ausgleich fiel. In der Schlussphase wurde es, bis auf wenige Szenen, deutlich besser. Einzelnoten sind schwierig. Insgesamt war es ein verdienter Sieg ohne Glanz, bei dem es, vor allem kurz nach der Pause, auch in die andere Richtung hätte gehen können.
  •  

harrym


Horn: 2
Risse: 4,5
McKenna: 4,5
Maroh: 2,5
Hector: 2,5
Lehmann: 3,5
Matuschyk: 3,5
Halfar: 2,5
Nagasawa: 3
Peszko: 4,5
Helmes: 4,5

Finne:3,5
Ujah:3,5
Gerhard: -
  •  

.koelsch_Captain

Zitat von: harrym am Sonntag, 06.Apr.2014, 12:17:58
Risse: 4,5[/size]
Peszko: 4,5
Helmes: 4,5

Sorry, aber wer Helmes, Peszko und Risse in diesem Spiel gleich benotet, hat Fußball nicht verstanden.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.
  •  

Varanus macraei

Express gibt McKenna eine 2 ("in dieser Liga immer noch eine Bank") und Risse eine 3 ("ungewohnte Position merkte man ihm nicht an").
Das bird ist das word!
  •  

.koelsch_Captain

Zitat von: Nieroi N. am Sonntag, 06.Apr.2014, 10:16:09

Matu war für mich der wichtigste Mann im Mittelfeld, bezüglich Peszko hatten wir es ja schon woanders diskutiert - 2,5 nicht nachvollziehbar. McKenna und Risse im Dreierbereich auch nicht erklärbar. Für mich eine durchweg nicht nachzuvollziehende Rangfolge und Benotung.

Peszko haben wir schon woanders diskutiert, aber ich greife es jetzt nochmal auf, weil ich denke, dass das Peszko-Bashing hier gerade nur im Trend liegt und sich viele nicht auf Peszko konzentrieren. Dass er an fast jeder gefährlichen Offensivaktion beteiligt war, ist Fakt. Ebenso sein unermüdlicher Einsatz nach vorne und hinten.

Auch die Statistik belegt, wie aktiv er war. Habe ihn mal mit Risse, Helmes (die von meinem Vorredner hier dieselbe Note bekamen wie Peszko) und mit Matuschyk vergleichen, den du hier als wichtigsten Mann im Mittelfeld bewertest und dazu noch Halfar, der meiner Meinung nach der wichtigste Mann des Spiels war.  (Natürlich sind das Statistiken in denen man nicht alle Spieler miteinander vergleichen kann, schon aufgrund der Position, mehr finde ich im Internet aber leider nicht)

Torschüsse:

Peszko      4
Halfar        4
Matuschyk 3
Risse         2
Helmes      0

gew.Zweikämpfe:

Halfar      22
Peszko    19
Risse         8
Matuschyk 7
Helmes      5

Fehlpässe:
Halfar        13
Matuschyk 12
Risse         12
Helmes        5
Peszko        5

Flanken:

Peszko      3
Risse         2
Helmes      1
Halfar        1
Matuschyk 0


Peszko war darüber hinaus der Spieler mit der Zweithöchsten Laufstrecke Ligaweit an diesem Spieltag (12.31 km)
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.
  •  

sikose to

Zitat von: koelsch_Captain am Sonntag, 06.Apr.2014, 12:35:08
Peszko haben wir schon woanders diskutiert, aber ich greife es jetzt nochmal auf, weil ich denke, dass das Peszko-Bashing hier gerade nur im Trend liegt und sich viele nicht auf Peszko konzentrieren. Dass er an fast jeder gefährlichen Offensivaktion beteiligt war, ist Fakt. Ebenso sein unermüdlicher Einsatz nach vorne und hinten.

Auch die Statistik belegt, wie aktiv er war. Habe ihn mal mit Risse, Helmes (die von meinem Vorredner hier dieselbe Note bekamen wie Peszko) und mit Matuschyk vergleichen, den du hier als wichtigsten Mann im Mittelfeld bewertest und dazu noch Halfar, der meiner Meinung nach der wichtigste Mann des Spiels war.  (Natürlich sind das Statistiken in denen man nicht alle Spieler miteinander vergleichen kann, schon aufgrund der Position, mehr finde ich im Internet aber leider nicht)

Torschüsse:

Peszko      4
Halfar        4
Matuschyk 3
Risse         2
Helmes      0

gew.Zweikämpfe:

Halfar      22
Peszko    19
Risse         8
Matuschyk 7
Helmes      5

Fehlpässe:
Halfar        13
Matuschyk 12
Risse         12
Helmes        5
Peszko        5

Flanken:

Peszko      3
Risse         2
Helmes      1
Halfar        1
Matuschyk 0

wo stehen denn die fouls?
peszko dürfte mit abstand die meisten gemacht haben.
und es waren auch einige sehr gute dabei.
trotzdem ohne karte das spiel beendet. wenn man noch die schwalbe mit berücksichtigt ist es doch verwunderlich.
ich finde es gut, wenn wir giftige spieler auf'm platz haben.
  •  

Varanus macraei

Zitat von: sikose to am Sonntag, 06.Apr.2014, 12:43:36
wo stehen denn die fouls?
peszko dürfte mit abstand die meisten gemacht haben.
und es waren auch einige sehr gute dabei.
trotzdem ohne karte das spiel beendet. wenn man noch die schwalbe mit berücksichtigt ist es doch verwunderlich.
ich finde es gut, wenn wir giftige spieler auf'm platz haben.

Fouls werden in der Statistik als verlorene Zweikämpfe gewertet.
Das bird ist das word!
  •  

DSR-Schnorri

Zitat von: sikose to am Sonntag, 06.Apr.2014, 12:43:36
ich finde es gut, wenn wir giftige spieler auf'm platz haben.


Giftig mag sein, aber gemeinhin ungeschickt kann kein Mensch gebrauchen und er wird es auch nicht mehr lernen, so dass ich in Liga eins auf ihn verzichten kann. Betrugsversuch wie bei seiner Schwalbe, die er ja bestens kann, führen zwangsweise zu einer Sechs. Er ist unberechenbar, weil er in unmöglichen Positionen foult, gerne auch mal so sinnlos reinholzt, dass es an ein Wunder gleicht, dass er die Spiele beenden darf und auch deswegen unberechenbar, weil seine Spielintelligenz katastrophal ist. Bei einem Jugendspieler könnte man Hoffnung haben, aber dieser Herr hat es oft genug bewiesen. Nun rennt er eben noch mehr, weil er hier bleiben will, entsprechend äußert man sich wenn überhaupt eher positiv und schickt ihn dann weg, da hilft auch der neue Berater Kumpel Nassim nicht.
  •  
    The following users thanked this post: harrym

harrym

Giftig ( ;) ) war Peszko nur, weil der um einen neuen Vertrag kämpft. Er will ja auch mit aller Macht. Mag ja sein, daß er gestern unheimlich viel gelaufen ist. Leider kann er aber nix.
Leute, das gestern war Bielefeld. Die haben ihm Räume angeboten ohne Ende. In der Bundesliga sieht Peszko kein Land. (Haben wir ja auch schon gehabt!)
Dazu kommt sein ungeschicktes Zweikampfverhalten mit oft unnötigen Fouls, seine Slapstikaktionen um Elfmeter oder Freistösse zu bekommen und
die Regelmäßigkeit, mit der er grundsätzlich falsche Entscheidungen trifft. Dazu hetzt er meist mit irrem Blick, wie ein Karnickel vor dem Fangschuß, über den Platz.
Nein, meine Ansicht war und ist: Für die Bundesliga ist er nicht zu gebrauchen. Viel zu teuer dafür, nicht mehr entwicklungsfähig, von möglichen Charakterdefiziten(kann ich nicht beurteilen, nur ahnen...) auch noch abgesehen.
Ich möchte ihn nächstes Jahr nicht mehr im Trikot des FC sehen, höchstens als Back-Up, falls man ihn denn für billiges Geld bekommen könnte.
Das sehe ich nicht. Das Paket Peszko stellt mit Ablöse und Gehalt keine akzeptable Preis-Gegenwert-Relation dar....
Das ist meine Meinung, aber ich bin ja nicht maßgeblich.

Brillenputztuch69

FT Braunschweig - 1.FC Köln (0:0) 0:4

T.Horn 3 - Ungeprüft

J.Hector 2- - Ordentlich.
M.Mavraj 2- - Hinten kaum gefordert, wenn war er da, einmal richtig gut abgegrätscht.
D.Maroh  3 - Kaum gefordert.
M.Brecko 4 - Solide.

A.Matuschyk 5 - Unauffällig.
M.Lehmann 3+ - Viel gearbeitet, endlich der erste Treffer im FC Trikot.
D.Halfar 2 - Gute Leistung.
P.Olkowski 4+ - Ordentlich. Irgendwann etwas abgetaucht. 
Y.Osako 3- - Licht und Schatten, insgesamt aber anständig.

A.Ujah 2 - In der 1. bester Offensivmann, leider glücklos, 2.Halbzeit eiskalt.

-------------

S.Zoller 3 - Viel im Abseits. Schönes Tor.
K.Vogt -   -  Oft anspielbar, aber Schwächen bei der Annahme und Ballkontrolle.
Y.Gerhardt - - Unauffällig.
i'll be the candle - if you'll be the flame
i'll be the knife slitting your throat everyday
  •  

Harper666

Würd ich fast so teilen.

Mavraj hat für mich einen erstaunlich guten Spielaufbau gezeigt, allerdings 2 mal so eine Kevin Aktion drin gehabt, wo er den Ball mit dem Rücken zum eigenen Tor durchgelassen bzw. mit dem Hinterkopf zurückköpfen wollte. Das war schon grenzwertig.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
  •  

Brillenputztuch69

Zitat von: ksta
Horn (3) - Brecko (3), Maroh (2), Mavraj (3), Hector (2) - Lehmann (2), Matuschyk (3), Olkowski (2,5), Halfar (3), Osako (2) - Ujah (1,5)

Zoller (2), Gerhardt (3), Vogt (2)

Nach den Noten müssten wir mindestens 0:8 gewonnen haben. Zudem Halfar schwächster Kölner?! Naja, Ksta eben.

Zitat von: express
Horn (3) - Brecko (4), Maroh (2), Mavraj (4), Hector (4) - Lehmann (3), Matuschyk (4), Olkowski (3), Halfar (3), Osako (4) - Ujah (2)

Zoller (-), Gerhardt (-), Vogt (-)

Auf den ersten Blick realistischer, aber total wirre Noten. Mavraj und Hector viel zu schlecht bewertet.
i'll be the candle - if you'll be the flame
i'll be the knife slitting your throat everyday
  •  

Sprühwurst

Die 4 für Hector ist ein Witz. Notengebung ist bei so einem Spiel sowieso schwieirg. Es gab ein bis zwei interessante Dinge:
1. Olkowski tauchte erstaunlich oft recht zentral für einen Flügelspieler auf. Absicht oder taktischer Wildwuchs?
2. okay, es war nur eine Sache....
  •  

Oxford

Horn - 3 - insgesamt sehr okay, aber bei zahlreichen Bällen aus dme Halbfeld immer noch unsicher. Außerdem macht der das Spiel einfach niiie schnell.

Brecko - 3 - solide, kein Aussetzer aber auch keine Glanzlichter

Maroh - 2 - stark heute! Guter Abräumer

Wimmer - 2,5 - ohne Fehl und Tadel, imho etwas weniger im Blickfeld als Maroh. Nach vorne haben beide nix gebracht, was aber okay war heute

Hector - 2,5 - hinten im Rahmen... nach vorne öfter mal aktiv (va HZ 1). Fand ich okay, die Leistung

Lehmann - 3 - war gut! Hat das DM geordnet, ist gut dazwischen gegangen, Job erfüllt

Matu - 4 - blass... kaum zu sehen.

Risse - 4 - war nich viel los bei ihm

Halfar - 3 - sehr emsig, vorne manchmal etwas glücklos

Osako - 5 - war leider gar nix, ziemlich unsichtbar

Ujah - 3 - defensiv bei Standards top! Vorne aufgerieben aber ohne große Wirkung.

---

Vogt - 2,5 - hat gleich Präsenz ausgestrahlt... und das auf fremder Positon, nicht schlecht

Olkowski - keine Wertung -
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

Nidhoegger

Risse 4? Wieso? Der war unser bester Mann in der Offensive, deutlich vor Ujah und osako, die beide sehr schwach waren, und auch vor Halfar!
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.
  •  

Sprühwurst

Vogt mit Licht und Schatten. Aber er scheint mehr Offensivpotenzial zu haben als unsere anderen beiden 6er.
Noten will ich nicht geben. Kein Ausfall, keiner geglänzt. Alle haben konzentriert nach hinten gearbeitet, nach vorne waren die meisten dann doch etwas überfordert.
  •  

Brillenputztuch69

Horn - 4,0 - Am Anfang sehr unsicher, einfache Bälle prallen lassen - insgesamt aber ohne schwerwiegenden Fehler.

Brecko - 3,5 - solide
Maroh - 2,5 - gut.
Wimmer - 2,0 - bester Mann. Spielaufbau läuft nur über ihn.
Hector - 3,0 - Licht und Schatten. Offensiv aber besser als Brecko.

Lehmann - 3,0 - ordentlich.
Matuschyk - 3,5 - Die Sicherheitsvariante, steigerte sich in der zweiten Halbzeit, vorher sehr unauffällig, aber immer anspielbereit.
Risse - 4,5 - bemüht, aber schwach.
Halfar - 3,0 - viel gearbeitet, glücklos im Abschluss.
Osako - 5,0 - schwächster Kölner.

Ujah - 4,0 - defensiv wichtiger als vorne. Muss das eine Ding machen.

---

Vogt - 2,5 - guter Auftritt.
i'll be the candle - if you'll be the flame
i'll be the knife slitting your throat everyday
  •  

Brillenputztuch69

Zitat von: Nidhoegger am Samstag, 23.Aug.2014, 17:56:02
Risse 4? Wieso? Der war unser bester Mann in der Offensive, deutlich vor Ujah und osako, die beide sehr schwach waren, und auch vor Halfar!

ähm, nein. Risse war nix.
i'll be the candle - if you'll be the flame
i'll be the knife slitting your throat everyday
  •  

Kaio

Immerhin scheint die Maroh-Grätsche auch in Liga 1 zu funktionieren.
  •  

sikose to

also ich fand matuschyk heute bärenstark.
hätte ich ihm so nicht zugetraut

und witzig auch, dass stöger bis auf unseren japaner keinen neuzugang in der startelf hatte.
wichtiges signal wie ich finde.
  •  

Friedrichshagener

Zitat von: sikose to am Sonntag, 24.Aug.2014, 00:21:59
also ich fand matuschyk heute bärenstark.
hätte ich ihm so nicht zugetraut

und witzig auch, dass stöger bis auf unseren japaner keinen neuzugang in der startelf hatte.
wichtiges signal wie ich finde.
Das wir schlecht eingekauft haben?