Autor Thema: Sinnverändernde Moderation  (Gelesen 1692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18347
  • Bundesamt für NPC Design & Statisten
Sinnverändernde Moderation
« am: Montag, 21.Feb.2022, 13:10:25 »
"WESENTLICH höherer Anteil an Spitalseinweisungen als bei Omicron Ba.1! In den letzten 3,5 Stunden waren es 4 Einweisungen alleine hier im Bezirk."

Edit.


Sorry, aber so was geht nicht. Wenn mein Betrag unter den "Gezicke"-Paragrafen fällt, dann bitte den Beitrag löschen. Damit muss/kann man leben. Und dass Moderatoren es auch nicht leicht haben, glaube ich gerne.

Aber einen Beitrag so zu editieren, dass der Sinn nicht mehr erkennbar ist bzw. sogar ein anderer wird, und mir dadurch etwas in den Mund zu legen, was mit dem ursprünglichen Posting nichts mehr zu tun hat und ich auch niemals gepostet hätte, geht wirklich nicht. Entweder muss die Aussage des Postings bei einem Mod Edit erhalten bleiben, oder das ganze Posting löschen. Aber nicht die Aussage des Postings (durch Löschen von für die Aussage des Postings wichtigen Textpassagen) verändern.
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." -- Bertold Brecht

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1080
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #1 am: Montag, 21.Feb.2022, 13:37:34 »
Oder man löscht den Beitrag und sperrt die immer gleichen Personen. Geht mit anderen Forenmitgliedern ja auch!

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18347
  • Bundesamt für NPC Design & Statisten
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #2 am: Montag, 21.Feb.2022, 13:50:16 »
Oder man löscht den Beitrag und sperrt die immer gleichen Personen.Geht mit anderen Forenmitgliedern ja auch!

Korrekt, wenn das so zu ahnden ist.
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." -- Bertold Brecht

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16641
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #3 am: Montag, 21.Feb.2022, 14:34:17 »
Mein Hinweis an die Mods zu Heddergotts Unterstellung, Hansiki und/oder ich würden Krankenhauseinwesiungen verharmlosen, wurde einfach gelöscht, wie ich plötzlich sah. In einer ausgewogenen Welt müsste Heddergotts Kommentar gelöscht werden und nicht meiner. Mit welcher Begründung erfolgte das? Und mit welcher Begründung bleiben dagegen Beleidigungen a la
Zitat
Halt doch einfach mal die Klappe. Du bist so unerträglich...
stehen? Könnte noch zig Beispiele, z. B. in denen man mit AfD und Querdenkern verglichen wird, nennen. Immerhin wurde im Chem Trail-Thread aufgeräumt.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1080
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #4 am: Montag, 21.Feb.2022, 14:40:11 »
Mein Hinweis an die Mods zu Heddergotts Unterstellung, Hansiki und/oder ich würden Krankenhauseinwesiungen verharmlosen, wurde einfach gelöscht, wie ich plötzlich sah. In einer ausgewogenen Welt müsste Heddergotts Kommentar gelöscht werden und nicht meiner. Mit welcher Begründung erfolgte das? Und mit welcher Begründung bleiben dagegen Beleidigungen a lastehen? Könnte noch zig Beispiele nennen. Immerhin wurde im Chemtrails-Thread aufgeräumt.
Es gibt solche und andere!
Manche User können KZ Vergleiche anbringen, anderen schwere Covidverläufe wünschen, etc.
Die Moderation verbringt eine scheiß Zeit, um hinter vielen herzuräumen und handelt nach bestem Wissen und Gewissen.
Persönliche Animositäten kann man hierbei aber nie ganz ausschalten.

Offline Hansiki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4009
  • Geschlecht: Männlich
  • Bùguǎn bái māo, hēi māo, dàizhù lǎoshǔ jiù shì hǎo
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #5 am: Montag, 21.Feb.2022, 14:53:41 »
Es gibt solche und andere!
Manche User können KZ Vergleiche anbringen, anderen schwere Covidverläufe wünschen, etc.
Die Moderation verbringt eine scheiß Zeit, um hinter vielen herzuräumen und handelt nach bestem Wissen und Gewissen.
Persönliche Animositäten kann man hierbei aber nie ganz ausschalten.

Na ja, ist ja nicht ganz einfach als Kehrmaschine zu arbeiten. Übrigens wurde auch mir ein schwerer Covidverlauf gewünscht, dies wurde
auch entsprechend sanktioniert, von daher bin ich mit den Mods sogar mehr als im Reinen.
Das in gewisser Hinsicht auch mal persönliche Animositäten eine Rolle spielen, ist natürlich selbsterklärend..., es läuft ja auch oft immer
nach dem gleichen Muster ab, zumindest in den beiden Themen, in denen ich mich bewege.
effzeh-forum.köln. Der Buddha unter den Foren :)
Ignore Funktion, das Eingestehen der eigenen Schwäche, einen Artikel nicht einfach ignorieren zu können.
Meine Signatur staubt ja schon:)

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 13003
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #6 am: Montag, 21.Feb.2022, 14:53:56 »
Habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun, als mir während meines Urlaubs auf den Sack zu gehen?

Letzte Ansage: entweder ihr reißt euch jetzt alle mal zusammen, oder ich ziehe für ein paar Stunden den Stecker.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Venus von Milos

  • Gast
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #7 am: Montag, 21.Feb.2022, 14:59:48 »
Stecker, Stecker, Stecker!

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1080
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #8 am: Montag, 21.Feb.2022, 15:08:42 »
Habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun, als mir während meines Urlaubs auf den Sack zu gehen?

Letzte Ansage: entweder ihr reißt euch jetzt alle mal zusammen, oder ich ziehe für ein paar Stunden den Stecker.
Es wurde nach der Moderation und nicht der Administration gerufen.
Genieß doch einfach den Urlaub!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45568
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #9 am: Montag, 21.Feb.2022, 15:27:41 »
Einfach Coroner Thread löschen. Freedom Day!
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9789
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #10 am: Montag, 21.Feb.2022, 15:45:21 »
Einfach Coroner Thread löschen. Freedom Day!
Coroner Thread beste Allah Zeiten!
Bleiben sie ordentlich!

Offline Hansiki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4009
  • Geschlecht: Männlich
  • Bùguǎn bái māo, hēi māo, dàizhù lǎoshǔ jiù shì hǎo
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #11 am: Montag, 21.Feb.2022, 15:56:06 »
Einfach Coroner Thread löschen. Freedom Day!

Dafür ist es zu früh. Lauterbach hat gesagt, wir sind noch nicht in ruhigen Gewässern, wie kannst du da den Corona Faden schliessen.
Unverantwortlich..
effzeh-forum.köln. Der Buddha unter den Foren :)
Ignore Funktion, das Eingestehen der eigenen Schwäche, einen Artikel nicht einfach ignorieren zu können.
Meine Signatur staubt ja schon:)

Online weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9325
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #12 am: Montag, 21.Feb.2022, 16:00:29 »
Habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun, als mir während meines Urlaubs auf den Sack zu gehen?

 Was fällt dir ein während der Saison und dann auch noch während der Pandemie in Urlaub zu fahren, du Forums-Schmadtke?

Bin nur aus Spaß hier!

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #13 am: Montag, 21.Feb.2022, 16:43:27 »
Habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun, als mir während meines Urlaubs auf den Sack zu gehen?

Letzte Ansage: entweder ihr reißt euch jetzt alle mal zusammen, oder ich ziehe für ein paar Stunden den Stecker.
Und ihr wisst aus irgendeinem Threads das Burnsi alt ist und es vorkommen kann das er den Entsperrbutton nicht mehr wiederfindet.

Also haut raus!  :D

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16641
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #14 am: Montag, 21.Feb.2022, 17:35:10 »
Dafür ist es zu früh. Lauterbach hat gesagt, wir sind noch nicht in ruhigen Gewässern, wie kannst du da den Corona Faden schliessen.
Unverantwortlich..

Noch 10 Jahre Corona-Trööt hat er gesagt.

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4136
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #15 am: Montag, 21.Feb.2022, 17:41:58 »
Beim lesen des Threadtitels habe ich etwas ganz anderes erwartet und das wäre es sicherlich wert zensiert zu werden.
Böser Ghosti.
Ganzkörperschal

Offline Kamikaze

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1313
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #16 am: Montag, 21.Feb.2022, 18:03:27 »
das Burnsi alt ist

Ich les immer Bumsi.....
Rumpelfreie Zone :P

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 13003
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sinnverändernde Moderation
« Antwort #17 am: Montag, 21.Feb.2022, 20:43:24 »
Ich les immer Bumsi.....

Ich dummerweise auch :D
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.