Autor Thema: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...  (Gelesen 112126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9676
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #180 am: Freitag, 22.Jun.2012, 00:17:14 »
Fuss hat heute im Gegensatz zu nahezu allen anderen Pseudo-Experten im TV (Sport1) Podolski in seiner präferierten Aufstellung gehabt. Müller und Özil hat er dagegen auf die Bank plaziert. In dieser Hinsicht läuft er immerhin nicht dem läppschen Mainstream hinterher. Ich bleibe dabei: trotz nervigem palim-palim interessiert sich Fuss wenigstens für Fuppe im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen (exemplarisch nur Bartels oder Poschmann)! 


Klaudenmonett

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #182 am: Samstag, 23.Jun.2012, 11:47:44 »
http://www.express.de/fussball/rueckkehr-von-sat-1-wolff-christoph-fuss-kommentiert-wieder-fuer-sky,3186,16457558.html

Geil !!!


München – 

Auf diese Nachricht haben etliche Sky-Abonnenten sehnsüchtig gewartet: Fußball-Kommentator Wolff-Christoph Fuss kehrt zur kommenden Saison zum Pay-TV-Sender zurück!        :-/

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5220
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #183 am: Samstag, 23.Jun.2012, 11:47:57 »
http://www.express.de/fussball/rueckkehr-von-sat-1-wolff-christoph-fuss-kommentiert-wieder-fuer-sky,3186,16457558.html

Geil !!!
Zitat
Auf diese Nachricht haben etliche Sky-Abonnenten sehnsüchtig gewartet: Fußball-Kommentator Wolff-Christoph Fuss kehrt zur kommenden Saison zum Pay-TV-Sender zurück!
:D
"Das Pferd heißt Horst."

Klaudenmonett

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #184 am: Samstag, 23.Jun.2012, 11:48:31 »
OMG der ist 36 :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :oezil: :suff:

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3844
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #185 am: Samstag, 23.Jun.2012, 21:27:32 »
Ich habe 1984 auf Vermittlung von Dietmar Schott mal die Gelegenheit zu einer WDR 2-Probereportage aus dem Müngersdorfer Stadio bekommen. Ausgerechnet gegen Gladbach. Gab natürlich ne Klatsche. Mit im Pitch war seinerzeit übrigens Tom Bayer. Augenscheinlich hat er den Sender an diesem Tag mit seinen Reporterqualitäten mehr beeindruckt. Mit haben die jedenfalls danach wegen meines rheinischen Singsangs abgesagt und Tom Bayer unter Vertrag genommen.     
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16016
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #186 am: Samstag, 23.Jun.2012, 21:37:21 »
Ich habe 1984 auf Vermittlung von Dietmar Schott mal die Gelegenheit zu einer WDR 2-Probereportage aus dem Müngersdorfer Stadio bekommen. Ausgerechnet gegen Gladbach. Gab natürlich ne Klatsche. Mit im Pitch war seinerzeit übrigens Tom Bayer. Augenscheinlich hat er den Sender an diesem Tag mit seinen Reporterqualitäten mehr beeindruckt. Mit haben die jedenfalls danach wegen meines rheinischen Singsangs abgesagt und Tom Bayer unter Vertrag genommen.   

sei froh, sonst würden wir hier heute über dich so ablästern und schimpfen.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3844
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #187 am: Samstag, 23.Jun.2012, 21:39:01 »
sei froh, sonst würden wir hier heute über dich so ablästern und schimpfen.

Wieso? Ich hätte doch bei jeder Übertragung die FC-Brille auf gehabt.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline Sir Miles Messervy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #188 am: Samstag, 23.Jun.2012, 21:46:08 »
Wieso? Ich hätte doch bei jeder Übertragung die FC-Brille auf gehabt.

Wenn ich an die alten Re-Lives von FC-TV denke muss ich sagen, dass mir son krass FC-affiner Reporter auch nicht wirklich gefällt...  :?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14272
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #189 am: Samstag, 23.Jun.2012, 22:03:12 »
Ich habe 1984 auf Vermittlung von Dietmar Schott mal die Gelegenheit zu einer WDR 2-Probereportage aus dem Müngersdorfer Stadio bekommen. Ausgerechnet gegen Gladbach. Gab natürlich ne Klatsche. Mit im Pitch war seinerzeit übrigens Tom Bayer. Augenscheinlich hat er den Sender an diesem Tag mit seinen Reporterqualitäten mehr beeindruckt. Mit haben die jedenfalls danach wegen meines rheinischen Singsangs abgesagt und Tom Bayer unter Vertrag genommen.     

Im Radio fand ich damals Tom Bayer gut. Erst im TV ist er mir auf den Keks gegangen. Genau wie Werner Hansch.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3844
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #190 am: Samstag, 23.Jun.2012, 22:10:59 »
Im Radio fand ich damals Tom Bayer gut. Erst im TV ist er mir auf den Keks gegangen. Genau wie Werner Hansch.

So sieht es aus. Tom Bayers Stärken im  HF lagen in unfallfreien Formulierungen und dem Verzicht auf bemühte Metaphern. Werner Hansch konnte im HF gerade der Herberger-Generation vermitteln, dass Fußball eine Frage der Ehre und weniger des Geldes wäre. Für die Glotze sind beide ob ihrer Unfähigkeit, ein Spiel zu lesen, weitgehend untauglich (gewesen).
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3844
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #191 am: Samstag, 23.Jun.2012, 22:46:30 »
Bartels und Rethy mag man die Fähigkeit, das zu komentieren, was der Zuschauer ohnehin sieht, mit Recht absprechen. Aber beide sind in ihrer Kompetenz sozusagen noch auf Augenhöhe zu Guardiola im Vergleich zu Poschmann. Wie kann man den ehemaligen Türsteher vom "Ding" und einigermaßen passablen Läufer nur die Kommentierung eines Fußballspiels anvertrauen? Der Mann hat sowas von Null-Ahnung. Unfasslich, wie das ZDF Positionen besetzt.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline Wurstwasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 835
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #192 am: Samstag, 23.Jun.2012, 22:59:21 »
Gerade in der ARD:
Schalte zu "Waldi", der gibt zurück zu "Becki und Scholli".
Geht´s noch?
Modernisierungsverlierer

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14272
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #193 am: Samstag, 23.Jun.2012, 23:01:36 »
Bartels und Rethy mag man die Fähigkeit, das zu komentieren, was der Zuschauer ohnehin sieht, mit Recht absprechen. Aber beide sind in ihrer Kompetenz sozusagen noch auf Augenhöhe zu Guardiola im Vergleich zu Poschmann. Wie kann man den ehemaligen Türsteher vom "Ding" und einigermaßen passablen Läufer nur die Kommentierung eines Fußballspiels anvertrauen? Der Mann hat sowas von Null-Ahnung. Unfasslich, wie das ZDF Positionen besetzt.

Poschmann war Türsteher im Ding? Knaller. Fußball interessiert den jedenfalls nicht und entsprechend wenig plan hat er davon, das stimmt. Er war ja lange sportchef des ZDF. Klar, dass er da auch die Rosinen rausgepickt hat, aus Prestigegruenden.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3844
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #194 am: Samstag, 23.Jun.2012, 23:19:28 »
Poschmann war Türsteher im Ding? Knaller. Fußball interessiert den jedenfalls nicht und entsprechend wenig plan hat er davon, das stimmt. Er war ja lange sportchef des ZDF. Klar, dass er da auch die Rosinen rausgepickt hat, aus Prestigegruenden.

Das war Ende der Siebziger Anfang der Achtziger. Am Einlass die personifizierte Arroganz. Ganz nach Belieben Daumen hoch oder Daumen runter. Besonders an Montagen, wenn alle Bier für 50 Pfennig haben wollten.   
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline .marcus aurelius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4098
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #195 am: Samstag, 23.Jun.2012, 23:47:32 »
Ich habe 1984 auf Vermittlung von Dietmar Schott mal die Gelegenheit zu einer WDR 2-Probereportage aus dem Müngersdorfer Stadio bekommen. Ausgerechnet gegen Gladbach. Gab natürlich ne Klatsche. Mit im Pitch war seinerzeit übrigens Tom Bayer. Augenscheinlich hat er den Sender an diesem Tag mit seinen Reporterqualitäten mehr beeindruckt. Mit haben die jedenfalls danach wegen meines rheinischen Singsangs abgesagt und Tom Bayer unter Vertrag genommen.   


Super. Die Looser kommen ins FC:R Forum, die anderen nerven im TV.  :-/
- Ja, sorry, ist Blödsinn. Ich war so aufgeregt, dass ich auch einmal etwas beitragen konnte :D - insp. by alfi

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11903
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #196 am: Dienstag, 26.Jun.2012, 14:58:43 »
Fuss wechselt von Sat1 zu Sky.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Klaudenmonett

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #197 am: Dienstag, 26.Jun.2012, 15:11:32 »
Fuss wechselt von Sat1 zu Sky.

mach kei dinger!  :oezil:

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10484
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #198 am: Dienstag, 26.Jun.2012, 15:14:07 »
Fuss wechselt von Sat1 zu Sky.

Juhu. Ein Grund mehr für die Stadion bzw Originaltonoption :)
Every villain is a hero in his own mind

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10879
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #199 am: Dienstag, 26.Jun.2012, 15:16:53 »
Jawollll, Sonnenbrille auf und ab ins Cabrio!
Das bird ist das word!

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9888
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #200 am: Dienstag, 26.Jun.2012, 18:35:29 »
Willkommen dahoam :D
FC: spürbar schlecht

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11903
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #201 am: Mittwoch, 27.Jun.2012, 14:40:55 »
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #202 am: Mittwoch, 29.Aug.2012, 14:54:44 »
http://www.transfermarkt.tv/de/sky-kommentator-wolff-christoph-fuss-im-interview/anzeigen/video_1520_autostart.html

Unser aller Liebling Wolff-Christoph Fuss im Interview bei unserer Lieblingsseite transfermarkt.de - insgesamt sehr interessantes Gespräch. Für den geneigten FC-Fan wird's ab 15:30min wichtig.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Moses_Psychone

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 292
    • www.MosesPsychone.de
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #203 am: Mittwoch, 03.Okt.2012, 23:57:00 »
Stellt dem Töpperwien sein Mikro ab. Schrecklich was der da auf ZDF beim Lanz von sich gibt
stolzes Mitglied der Gruppe 1317

Offline LukAll_Pet

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1686
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #204 am: Donnerstag, 04.Okt.2012, 09:30:48 »
"Halbes Pressing geht nicht. Das ist wie schwanger, ganz oder gar nicht."

Offline breisgau-kölner

  • Hier könnte ihr Titel stehen [ab nur 5000€ pro Buchstabe]
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2361
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #205 am: Donnerstag, 04.Okt.2012, 14:30:56 »
Ich weiß nicht wie der ZDF-Kommentator beim gestrigen Spiel hieß, aber ich fand ihnim Großen und Ganzen recht ordentlich.
Damit dürfte er automatisch der beste bei den ÖR-Sendern sein. :P

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #206 am: Donnerstag, 04.Okt.2012, 14:32:30 »
Ich weiß nicht wie der ZDF-Kommentator beim gestrigen Spiel hieß, aber ich fand ihnim Großen und Ganzen recht ordentlich.
Damit dürfte er automatisch der beste bei den ÖR-Sendern sein. :P

Oliver Schmidt
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6316
AW: Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #207 am: Donnerstag, 04.Okt.2012, 15:22:59 »
Stellt dem Töpperwien sein Mikro ab. Schrecklich was der da auf ZDF beim Lanz von sich gibt

Der Töpperwien ist so ein ekliger Typ. Wie der sich ständig selbst beweihräuchert.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
Der Töpperwien ist so ein ekliger Typ. Wie der sich ständig selbst beweihräuchert.

müsste es bei ihm nicht berumräuchert heißen (oder heissen)?  :D
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #209 am: Donnerstag, 04.Okt.2012, 16:30:42 »
Andrööööööösen!
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!