Autor Thema: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...  (Gelesen 114501 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3948
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1320 am: Mittwoch, 30.Okt.2019, 23:22:49 »
Was haben die im Ersten denn da wieder für eine Trulla ausgegraben?


"Na, na, geht gut los."


Es passt einfach nicht. Lasst es doch bitte sein.
Sollte vielleicht besser nur FC-Spiele kommentieren.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1321 am: Donnerstag, 31.Okt.2019, 02:28:45 »
1000 mal lieber der stocksteife Fassbender von früher als Fuss, Buschmann und andere Idioten.

Schlag den Raab war für Buschmann schon das passende Format.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12502
  • Erfolgsfan
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1322 am: Donnerstag, 31.Okt.2019, 06:45:04 »
1000 mal lieber der stocksteife Fassbender von früher als Fuss, Buschmann und andere Idioten.

Schlag den Raab war für Buschmann schon das passende Format.

Und selbst da ging er mir mit seinen vorher zurechtgelegten Sprüchen auf den Keks. Die Sprüche wollte er natürlich auch beim Football loslassen, hat ja geklappt, weil da jeder Spielzug auch "nur" 5-30 Sekunden dauert mit 35 Sekunden Unterbrechung.

Beim Fußball klappt das halt prinzipiell nicht mehr und er zieht trotzdem knallhart seine Agenda durch.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1323 am: Freitag, 08.Nov.2019, 22:57:23 »
Kevin Vogt wird gerade interviewt. Im Hintergrund schreit ein Fan ständig "Kevin!".


DAZN-Reporter: "Das letzte mal, dass jemand so laut -Kevin- gerufen hat, war die Mutter bei -Kevin allein zu Haus-."

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18231
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1324 am: Freitag, 08.Nov.2019, 23:05:32 »
DAZN wie gegen Mainz einfach nur unterirdisch
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Online hering2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 559
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1325 am: Freitag, 08.Nov.2019, 23:12:19 »
DAZN wie gegen Mainz einfach nur unterirdisch

Hab zum ersten Mal den FC statt im Stadion oder auf Sky auf DAZN gesehen. War  besser als Sky. Die Vorberichte fand ich super. Eindrücke von vor dem Stadion, aus den Katakomben und es ging durchgehend nur um Fußball, Taktik etc. Die beiden Kommentatoren waren dann doch was eigentümlich....

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1326 am: Freitag, 08.Nov.2019, 23:13:47 »
Bei Sky hat man aber die selbe Kompetenz + dass die Gags auch noch vorher geplant wurden und von hippen "Kult"kommentatoren gemacht werden.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20911
  • he/him
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1328 am: Sonntag, 22.Dez.2019, 07:35:48 »
Bin endlich wieder SKY los. Verzichte da lieber auf Bundesliga Live.

Fängt beim Kundenservice an und hört bei den Moderatoren und Kommentatoren auf.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7678
Bin endlich wieder SKY los. Verzichte da lieber auf Bundesliga Live.

Fängt beim Kundenservice an und hört bei den Moderatoren und Kommentatoren auf.
sky hat mir jetzt zweimal eine Mail zur Bewertung ihres service geschickt. Ist wie bei unsere it. inkompetenz wird mit versuchter ehrlichem Feedbackgeheuchel zu überdecken.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14888
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1330 am: Dienstag, 24.Dez.2019, 07:10:08 »
1000 mal lieber der stocksteife Fassbender

Stocksteif fand ich Hans-Joachim Rauschenbach.

Zeigler über Heribert Faßbender
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3033
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1331 am: Dienstag, 24.Dez.2019, 07:15:48 »
Stocksteif fand ich Hans-Joachim Rauschenbach.

Zeigler über Heribert Faßbender

Mit Ha-Jo Rauschenbach habe ich lange nach seiner ARD-Karriere mal einen Boxkampf für Kirch gemacht. Damals für einen dieser Premierespartenkanäle. Der Kampf war in USA, Ha-Jo hat live aus München kommentiert, natürlich nächtens. Er kam rein, total kleines Männchen, aber supernett. Erstmal gab es für jeden von Frau Rauschenbach gemachte Butterstullen, "weil die Techniker ja immer so hungrig sind". War ein schöner Job
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7678
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1332 am: Samstag, 01.Feb.2020, 18:40:30 »
junge watt geht die bei Sportschau ab. ich hoffe es wurde kommuniziert, dass sie nicht live auf Sendung ist.


Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16501
  • Geschlecht: Männlich
Die Sky- und ASS Berichterstattung war gestern der absolute Tiefpunkt im deutschen Sportjournalismus.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14888
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1335 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 08:17:12 »
Die Sky- und ASS Berichterstattung war gestern der absolute Tiefpunkt im deutschen Sportjournalismus.

Nein, Wim Thoelke ist ununterbietbar.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18231
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1336 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 08:36:16 »
Hab mir das Spiel gestern aufgenommen und eben die Berichterstattung gesehen...Wow wie Herr Hellmann von Sky nur probiert über dieses Thema zu sprechen, Heldt und Hector haben das hervorragend gelöst in dem Interview.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2095
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1337 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 09:28:38 »
Hab mir das Spiel gestern aufgenommen und eben die Berichterstattung gesehen...Wow wie Herr Hellmann von Sky nur probiert über dieses Thema zu sprechen, Heldt und Hector haben das hervorragend gelöst in dem Interview.

Anhand ihrer Position als Geschäftsführer Sport und Kapitän durchaus. Ich hätte dem Pfosten wohl nen Spruch gedrückt und das Mikrofon fallen lassen wie The Rock zu seinen besten WWE-Zeiten.
Platzhalter

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13466
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1338 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 11:26:46 »
Die Sky- und ASS Berichterstattung war gestern der absolute Tiefpunkt im deutschen Sportjournalismus.

Abwarten.
Der Doppelsuff kommt noch dazu.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18231
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1339 am: Freitag, 06.Mär.2020, 23:06:53 »
Das war heute mehr als grenzwertig, was für ein Idioten Kommentator.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2733
Re: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...
« Antwort #1340 am: Freitag, 06.Mär.2020, 23:19:32 »
Das war heute mehr als grenzwertig, was für ein Idioten Kommentator.

Die DAZN-Leute schienen mir bis jetzt immer recht gut informiert zu sein.
Aber der Kommentar heute war ja hanebüchen, eine fake-News reihte sich an die Nächste.