Autor Thema: WM 2022 - Katar  (Gelesen 93667 mal)

Fire, gulasch, hering2, GreatScott, Niggelz und 10 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4344
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1290 am: Dienstag, 21.Jun.2022, 16:42:32 »
Aber Sex unter Männern geht klar, oder?
Solange se nicht verheiratet sind

Offline Kamikaze

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1313
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1291 am: Dienstag, 21.Jun.2022, 18:32:48 »
Aber Sex unter Männern geht klar, oder?

Als Frau unter den Männern?
Rumpelfreie Zone :P

Offline SOIA

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1966
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1292 am: Dienstag, 21.Jun.2022, 21:22:36 »
Dürfte ich mal fragen, wie man das überprüfen will? Oder werden die Hotelzimmer kameraüberwacht? Und gilt das auch für die Nutten, die sich die Fifa-Bosse aufs Zimmer bestellen?


Verheiratete haben keinen Sex - jeder der Sex hat ist folglich illegal.
Wenn es Brüste oder Räder hat, wird es irgendwann Schwierigkeiten machen.

Offline Doctor Robert

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1293 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 05:33:13 »
Möglicherweise fährt Frankreich ja schon während der Vorrunde nach Hause, allerdings nicht aus sportlichen Gründen. Monsieur Benzema soll da ja gewisse Präferenzen pflegen. Allein das Sex und Fußball-WM in Kontext gebracht werden finde ich schon großartig - zugegebenermaßen pendelt sich der Unterhaltungswert auf Dschungelcamp-Level ein....  Am 18.12 ist dann das Finale. Weihnachten wird ein Fest der inneren Leere...
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Offline joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2476
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1294 am: Donnerstag, 23.Jun.2022, 18:56:22 »
Die 32 teilnehmenden Nationen bei der diesjährigen Winter-Weltmeisterschaft in Katar haben ab sofort von der FIFA die Erlaubnis, insgesamt bis zu 26 Spieler für das Endturnier nominieren zu dürfen. https://www.kicker.de/906679/artikel/fifa-beschliesst-aufstockung-fuer-katar-bis-zu-26-spieler-im-wm-kader-moeglich


Die vorläufige Liste darf gar 55 Spieler umfassen. Ich weiss, dass die WM und erst recht die Nationalmannschaft hier keinen interessiert, aber man kann ja mal rumspinnen. 
Wer wäre denn bei uns da am nächsten dran? Schwäbe, Hübers, Schmitz, Uth?

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29177
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1295 am: Donnerstag, 23.Jun.2022, 19:28:28 »
Hector :)

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5354
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1296 am: Donnerstag, 23.Jun.2022, 19:34:27 »
Höger und Horn. Die sind so oft durch et Füer, die können die Hitze ab.
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21574
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1297 am: Donnerstag, 23.Jun.2022, 20:13:46 »
Höger und Horn. Die sind so oft durch et Füer, die können die Hitze ab.

Immer diese lauen Witzchen. Höger ist doch nicht mehr bei uns.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5354
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1298 am: Donnerstag, 23.Jun.2022, 20:24:19 »
Ich habs so verstanden, dass er Scoutspieler ist. Scout beim FC und Spieler beim Waldhof (vermutlich nur Tarnung wie bei Team Wallraff)
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline renemat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4691
  • Django
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1299 am: Montag, 27.Jun.2022, 08:50:45 »
Ich finde zwar keine Quelle zum Zitat, aber eine Vielzahl der Kommentare zeigt (zum 1000sten Male), wie falsch diese WM in diesem Land ist.

https://mobile.twitter.com/kunafa_says/status/1540734650867322880

Offline Marc_Niehl

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 466
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1300 am: Montag, 27.Jun.2022, 11:28:49 »
Ein paar Coming Outs (wahr oder auch nicht) von ein Fußballstars aus den verschiedenen Mannschaften wäre ganz cool - Messi, Ronaldo, Neuer, ... "hey, by the way - I love men and women!" Die Reaktion der FIFA würde ich gerne sehen.
"Fußball ist eine Kampfsportart." (S. Baumgart)

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5354
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1301 am: Montag, 27.Jun.2022, 11:42:06 »
Ein paar Coming Outs (wahr oder auch nicht) von ein Fußballstars aus den verschiedenen Mannschaften wäre ganz cool - Messi, Ronaldo, Neuer, ... "hey, by the way - I love men and women!" Die Reaktion der FIFA würde ich gerne sehen.

Ja, so ein paar fake coming outs von ein paar Spielern wären schon eine tolle Sache, die das ganze auf jeden Fall ordentlich nach vorne petern würde👌👍


Aua.
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline Marc_Niehl

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 466
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1302 am: Montag, 27.Jun.2022, 22:21:24 »
Fake oder nicht. Sowohl die FIFA wie auch Qatar müssten Position beziehen.
"Fußball ist eine Kampfsportart." (S. Baumgart)

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2471
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1303 am: Montag, 01.Aug.2022, 22:31:26 »
Ich war ja noch nie Fan der Nationalmannschaft, aber das neue Trikot gefällt mir. (Sofern der Leak das echte zeigt)

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5354
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1304 am: Montag, 01.Aug.2022, 22:33:11 »
Ich war ja noch nie Fan der Nationalmannschaft, aber das neue Trikot gefällt mir. (Sofern der Leak das echte zeigt)

Düfte, aber wie sieht es denn aus? :D
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"


Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5354
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1306 am: Montag, 01.Aug.2022, 22:44:06 »
https://www.footyheadlines.com/2021/11/germany-2022-world.cup-home-kit.html?m=1

Für alle interessierten, die wie ich die BILD blockiert haben ;)
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29673
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1307 am: Mittwoch, 10.Aug.2022, 15:18:21 »
grund 14765, man hat mal kurzfristig den turnierplan geändert.

https://www.sportschau.de/fussball/fifa-wm-2022/wm-katar-spielplan-eroeffnungsspiel-100.html


Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5354
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1308 am: Mittwoch, 10.Aug.2022, 15:24:37 »
Auf die Spiele von Katar freue ich mich besonders. Bin schon ganz gespannt, wie die FIFA es anstellen wird, die mindestens ins Achtel- eher sogar ins Viertelfinale zu schmuggeln.
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9773
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1309 am: Mittwoch, 10.Aug.2022, 15:26:41 »
Gegen Senegal und Holland habe ich gerade gesehen, no way
Bleiben sie ordentlich!

Offline KHHeddergott

  • Der John Connor der Intellektuellen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29714
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1310 am: Montag, 22.Aug.2022, 15:01:55 »
The first rule of the Condescending Club is kind of complex, and I don't think you'd understand it even if I explained it to you.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34730
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1311 am: Montag, 22.Aug.2022, 15:10:30 »
Man kann einfach nicht glauben, dass die FIFA das Turnier einfach durchziehen kann. Und eigentlich kann man auch nicht glauben, dass der DFB es nicht boykottiert und es eigentlich auch keinen so wirklich interessiert, ob sie boykottieren... in den Bundesliga-Stadien sieht man ja leider kaum Proteste.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13119
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1312 am: Montag, 22.Aug.2022, 15:28:00 »
Man kann einfach nicht glauben, dass die FIFA das Turnier einfach durchziehen kann. Und eigentlich kann man auch nicht glauben, dass der DFB es nicht boykottiert und es eigentlich auch keinen so wirklich interessiert, ob sie boykottieren... in den Bundesliga-Stadien sieht man ja leider kaum Proteste.

Das einzige was ich nicht glauben kann sind die fehlenden Proteste im STadion. Das die Fifa das Turnier durchzieht und der DFB es nicht boykottiert ist doch so sicher wie das Amen in der Kirche.
Super-Wetti

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2143
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1313 am: Dienstag, 23.Aug.2022, 09:52:39 »
In Pakistan liegt ein Gesetzesvorschlag auf dem Tisch, der den Truppeneinsatz zur Sicherung der WM in Katar erlauben würde. Der Deal zwischen den beiden Ländern könnte beim gerade stattfindenden Staatsbesuch unterzeichnet werden. Demnach würde der Sicherheitsapparat, der die letztjährige Machtübernahme der Taliban koordiniert hat, das märchenhafte Fußballfest gegen z.B. aufständische Zwangsarbeiter verteidigen - ein exemplarisches Aushängeschild für den Sport.

https://www.reuters.com/world/pakistan-approves-agreement-provide-troops-soccer-world-cup-security-qatar-2022-08-22/

Edit: Nach der ersten Empörung muss ich wieder zurückrudern. Pakistan ist militärisch am Golf gut etabliert und nicht alles davon ist dem ISI zuzurechnen. Da wird also womöglich nur eine bestehende Militärpräsenz umgewidmet und ggf. leicht verstärkt.

Offline KHHeddergott

  • Der John Connor der Intellektuellen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29714
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1314 am: Dienstag, 23.Aug.2022, 10:05:50 »
Das einzige was ich nicht glauben kann sind die fehlenden Proteste im Stadion. Das die Fifa das Turnier durchzieht und der DFB es nicht boykottiert ist doch so sicher wie das Amen in der Kirche.

Wie soll man auch ein Land boykottieren, wenn der Wirtschaftsminister vorher noch vorbeikommt und um ein bisschen mehr LNG bittet, und die QIA bedeutende Aktienpakete an VW, Deutsche Bank, Hapag-Lloyd, Siemens und co hält. Wenn man so will, gehört ein Bundesligist zu 17 % den Kataris. 
The first rule of the Condescending Club is kind of complex, and I don't think you'd understand it even if I explained it to you.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5497

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29673
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1316 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 11:55:14 »
Zitat
TSG verzichtet auf Berichte über die WM in Katar
In den vergangenen Jahren hat die Medienabteilung der TSG Hoffenheim die fußballerischen Großereignisse stets in Wort und Bild begleitet. Wir haben einen journalistischen Rahmen geschaffen, um Euch auch auf unseren Kanälen über Welt- oder Europameisterschaften zu unterrichten. Im Fokus standen dabei insbesondere unsere TSG-Spielerinnen und -Spieler, die für ihr Land antraten und auch die TSG Hoffenheim vor einer Weltöffentlichkeit repräsentierten.
In diesem Jahr werden wir auf diese Art der Berichterstattung in allen TSG-Medien verzichten.

Über Sinn und Unsinn, eine Fußball-Weltmeisterschaft in dem 2,8 Millionen Einwohner (davon 90 Prozent Arbeitsmigranten aus Asien) zählenden Katar auszurichten, sind schon unzählige Artikel verfasst, Kommentare geschrieben, Filme gedreht und Bücher gedruckt worden. Sie behandeln die zweifelhaften Umstände der Vergabe, die katastrophalen Zustände auf den Stadion-Baustellen, den klimaschädlichen Aufwand und die nötigen Rahmenbedingungen, ein solches Ereignis in der Wüste zu diesem ungewöhnlichen Zeitpunkt umzusetzen. Im Mittelpunkt stehen aber vor allem die Menschenrechtsverstöße sowie die Diskriminierung Homosexueller in dem autokratisch geführten Golfstaat. Alle Details an dieser Stelle noch einmal zusammenfassen zu wollen, sprengt den Rahmen und ist auch gar nicht nötig.

Aber all diese Aspekte fließen ein in unsere Überlegungen, über diese WM (20. November bis 18. Dezember) nicht so einfach unbeschwert informieren zu wollen. Es bedarf der klaren Einordnung, der Bewertung von Begleitumständen und der Kommentierung aktueller Entwicklungen. Eine rein sportliche, einzig Tore und Leistungen feiernde Darstellung ohne den Blick auf den Rahmen, in dem dieses so genannte Fußball-Fest durchgezogen wird, verbietet sich aus unserer Sicht.

Diese zwingend notwendige analytisch-kommentierende Einbettung der sportlichen Ereignisse können wir aber viele Tausend Kilometer entfernt vom Austragungsort nicht erbringen. Mehrere Hundert akkreditierte Journalistinnen und Journalisten werden ihre vor Ort gewonnenen Eindrücke in unterschiedlichen Formaten und Medien übermitteln und somit eine wertvolle Arbeit leisten, um die Fußballspiele dieser Weltmeisterschaft mit all ihren erwähnenswerten Aspekten in einen Kontext zu setzen.

Wir werden als TSG-Medienabteilung die Zeit nutzen, um neue Formate zu entwickeln, etablierte zu überarbeiten und Euch über die Ereignisse im Klub, bei dem sich auch während der WM vieles bewegt, auf dem Laufenden halten. So begleiten wir neben dem Profiteam von Cheftrainer André Breitenreiter auch die Bundesliga-Partien der ersten und zweiten Frauen-Mannschaft sowie der U19- und U17-Junioren.

https://www.tsg-hoffenheim.de/aktuelles/news/2022/09/tsg-verzichtet-auf-berichte-ueber-die-wm-in-katar

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13119
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1317 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 12:50:21 »
https://www.tsg-hoffenheim.de/aktuelles/news/2022/09/tsg-verzichtet-auf-berichte-ueber-die-wm-in-katar

Naja könnte man genauso schreiben und Katar durch Hoffenheim ersetzen und WM halt durch Bundesliga.

Aber auch wenn ich von denen nichts halte, zumindest das Vorgehen in diesem Fall finde ich ganz gut.
Super-Wetti

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21574
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1318 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 13:00:25 »
Hat die TSG Hoffenheim denn überhaupt Nationalspieler bei der WM dabei?
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3267
  • Fettes Rot Coeln
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #1319 am: Freitag, 23.Sep.2022, 09:58:37 »
Kommt alles Jahre zu spät finde ich.
Wir sind wie Ingrid van Bergen. Wir waren in der Siebzigern mal ne heiße Nummer und sind jetzt auf dem Niveau vom Dschungelcamp.
*lommel*