Autor Thema: WM 2022 - Katar  (Gelesen 47089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12936
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #600 am: Dienstag, 07.Apr.2020, 10:00:39 »
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #601 am: Dienstag, 07.Apr.2020, 10:18:22 »
Das diese seelenlose EM ohne echtes Ausrichterland wegfällt finde ich völlig OK.
Bundesliga im Sommer, Hallenmasters im Winter. Das reicht.
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12936
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #602 am: Dienstag, 07.Apr.2020, 11:04:42 »
Das diese seelenlose EM ohne echtes Ausrichterland wegfällt finde ich völlig OK.
Bundesliga im Sommer, Hallenmasters im Winter. Das reicht.
Die fällt nicht weg, sondern wird nur verschoben. OK, verschoben ist da eh alles, aber sie findet ein Jahr später statt ;)
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5123
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #603 am: Freitag, 10.Apr.2020, 00:11:30 »
Die Amerikaner machen wohl Ernst

https://t.co/P4l2mUp3KG
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21595
  • he/him
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #604 am: Freitag, 10.Apr.2020, 00:23:42 »
träumchen.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10562
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #605 am: Freitag, 10.Apr.2020, 00:27:10 »
können dann direkt bei 2026 weitermachen. die wird wohl kaum korrekt vergeben worden sein.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3373
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #606 am: Freitag, 10.Apr.2020, 18:04:13 »
können dann direkt bei 2026 weitermachen. die wird wohl kaum korrekt vergeben worden sein.

In diesem Fall hat wohl ein wenig Druck gereicht.
https://www.welt.de/sport/fussball/article175977453/Fussball-WM-Donald-Trump-beschaedigt-mit-Drohung-die-US-WM-Bewerbung.html

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5594
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #607 am: Freitag, 17.Apr.2020, 06:50:07 »
In diesem Fall hat wohl ein wenig Druck gereicht.
https://www.welt.de/sport/fussball/article175977453/Fussball-WM-Donald-Trump-beschaedigt-mit-Drohung-die-US-WM-Bewerbung.html

Öhm,
hat der Blatter nen Hiurnschlag?
https://www.sportbuzzer.de/artikel/ex-fifa-boss-sepp-blatter-wm-2022-usa-statt-katar-korruption-stimmenkauf/

Die Amis machen Druck wegen 2026 und zur Strafe müssen sie evtl. die WM 22 austragen.
OK, das ist dann ungefähr so als fordere der Nachwuchs mehr Speicher für sein Tablet und bekommt stattdessen ein Besseres.

"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9755
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #608 am: Freitag, 17.Apr.2020, 07:03:34 »
Öhm,
hat der Blatter nen Hiurnschlag?
https://www.sportbuzzer.de/artikel/ex-fifa-boss-sepp-blatter-wm-2022-usa-statt-katar-korruption-stimmenkauf/

Die Amis machen Druck wegen 2026 und zur Strafe müssen sie evtl. die WM 22 austragen.
OK, das ist dann ungefähr so als fordere der Nachwuchs mehr Speicher für sein Tablet und bekommt stattdessen ein Besseres.
Wieso?
Taschenspielertrick nennt man sowas.
Die Justiz will gegen 26 ermitteln also vergibt man es jetzt spontan in 22 und hofft das niemand mehr für 26 ermittelt
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5594
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #609 am: Freitag, 17.Apr.2020, 07:29:14 »
Wieso?
Taschenspielertrick nennt man sowas.
Die Justiz will gegen 26 ermitteln also vergibt man es jetzt spontan in 22 und hofft das niemand mehr für 26 ermittelt

Exakt das meine ich ja.
Trump macht Druck und kriegt dafür noch Zucker in den Affenarsch geblasen.
Ist ja einerseits witzig, dass die FIFA vor irgendwem kuschen könnte, andererseits wäre das Ganze dann noch korrupter als schon vermutet.
Mal abwarten ob die FIFA die Idee des Ex-Präsis aufnehmen wird.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24431
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #610 am: Freitag, 17.Apr.2020, 09:11:36 »
Das es da irgendwann nicht korrupte Vergaben geben wird darauf kann man wohl kaum hoffen.
Die WM 2006 hier in D war trotzdem ein tolles Erlebnis, zumindest für mich, tolle Stadien, tolle Stimmung, ausgelassenes Public Viewing...da ist es mir schon deutlich lieber wenn es in den USA oder vielleicht auch teilweise in Kanada ausgetragen wird, allein durch die ganzen Fans aus Südamerika.
Katar ist einfach die Spitze der Korruption, da hat so ein Event einfach nichts verloren wenn da komplett die Rahmenbedingungen fehlen.
Für den einfachen Fan wie mich ist es wichtig das die Struktur drumherum stimmt, Länder die schon eine Infrastruktur haben für sportliche Großevents und eine Verfassung, Regierung die es erlaubt sich frei zu bewegen und sich zu äußern wenn man ein friedlicher Weltbürger ist...mal ganz schlicht ausgedrückt.
Wer sich da wem was zuschachert bei den Funktionären kann man wohl kaum mehr beeinflussen ausser durch Aufdeckung, Verfahren und Verurteilung.