Autor Thema: WM 2022 - Katar  (Gelesen 44470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34157
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #60 am: Donnerstag, 05.Jun.2014, 20:55:52 »
http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2022/wm-wm-2022-auch-platini-fuer-neuvergabe-bei-korruptionsbeweis_id_3899335.html

Könnte zumindest interessant werden.
Bei den ganzen Verstrickungen, die Platini mit Katar hat, sollte sich der blöde Franzmann mal lieber bedeckt halten!

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10483
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #61 am: Donnerstag, 05.Jun.2014, 20:58:08 »
http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2022/wm-wm-2022-auch-platini-fuer-neuvergabe-bei-korruptionsbeweis_id_3899335.html

Könnte zumindest interessant werden.


"Falls Korruption bewiesen wird..."

Daran glaub ich nicht wirklich... die werden das schön auf diesen einen Typ da schieben und sagen der hätte mit der WM Vergabe nix zu tun gehabt.

Platini würde doch niemals seinen Katarischen Freunden schaden wollen. Dann würde sein Sohn ja seinen Job verlieren...
Every villain is a hero in his own mind

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1120
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #62 am: Donnerstag, 05.Jun.2014, 21:06:52 »
Über Russland muss dann übrigens dringend auch nochmal geredet werden.


Der technische Report über die WM 2018 sah Russland (ebenso wie Katar 2022) auch an letzter Stelle von allen möglichen Teilnehmern.




Aber wer glaubt denn noch, dass irgendeine EM- oder WM-Vergabe ohne Bestechungen über die Bühne geht...
Lediglich die Titanic hatte die Eier, das offen zuzugeben.  :P
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline TristanColonia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #63 am: Donnerstag, 05.Jun.2014, 21:14:10 »
Sobald sich nichts ändert werde ich die nächsten 3.Weltmeisterschaften nicht gucken :) ich hoffe das wenigstens 2018 ein Paar mehr mit ziehen.
Eines Tages...

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11891
  • Erfolgsfan
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #64 am: Donnerstag, 05.Jun.2014, 21:43:09 »
Sobald sich nichts ändert werde ich die nächsten 3.Weltmeisterschaften nicht gucken :) ich hoffe das wenigstens 2018 ein Paar mehr mit ziehen.

Respekt, ich schon.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12915
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #65 am: Samstag, 07.Jun.2014, 18:57:37 »
Über Russland muss dann übrigens dringend auch nochmal geredet werden.


Der technische Report über die WM 2018 sah Russland (ebenso wie Katar 2022) auch an letzter Stelle von allen möglichen Teilnehmern.




Aber wer glaubt denn noch, dass irgendeine EM- oder WM-Vergabe ohne Bestechungen über die Bühne geht...
Lediglich die Titanic hatte die Eier, das offen zuzugeben.  :P

Daran glaube ich auch nicht.

Aber das Besondere an Katar ist ja zusätzlich, dass das Klima in dem bisher offiziell noch vorgesehenen Zeitraum absolut  fußballfeindlich ist. Man achte mal in den nächsten Wochen auf die Klagen der Mannschaften, die in Brasilien um 13:00 Uhr Ortszeit ranmüssen. Und das sind noch paradiesische Zustände verglichen mit den 40 Grad und mehr in der Wüste.

Die Vergabe muss zurückgenommen werden, egal wer da wem wieviel versprochen hat.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14272
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #66 am: Samstag, 07.Jun.2014, 19:34:52 »
Sobald sich nichts ändert werde ich die nächsten 3.Weltmeisterschaften nicht gucken :) ich hoffe das wenigstens 2018 ein Paar mehr mit ziehen.

Ich bin auch schon so drauf. Diese WM wird auf jeden Fall diejenige sein, die ich mit dem "kältesten Herzen" verfolgen werde, seit ich das erste Fussballspiel meines Lebens gesehen habe, und das war das WM-Finale 1974.  Die nächsten beiden Weltmeisterschaften stoßen mich schon jetzt dermaßen ab, dass ich die wahrscheinlich noch weniger (Russland) bis gar nicht (Katar) verfolgen werde. Polen/Ukraine hat mir schon gereicht. Mit der FIFA bin ich fertig, erst wenn die in der Lage ist, sich von Blatter zu trennen, dann noch vermeidet, mit Platini den nächsten Irren zu installieren und die korrupten Drittwelt-Repräsentanten in die Schranken weist, werde ich wieder mit Freude eine WM verfolgen. Mit Kommerz kann ich leben, mit ignoranter Selbstherrlichkeit, Kriminalität und Menschenverachtung nicht.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34157
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #67 am: Samstag, 07.Jun.2014, 19:58:12 »
Aber wer glaubt denn noch, dass irgendeine EM- oder WM-Vergabe ohne Bestechungen über die Bühne geht...
Lediglich die Titanic hatte die Eier, das offen zuzugeben.  :P
Das ganze kann man noch um die Olympiavergaben ergänzen! Bald werden wir uns wahrscheinlich über eine Sommerolympiade in Dubai aufregen.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9881
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #68 am: Samstag, 07.Jun.2014, 22:48:43 »
weil die erste-welt-repräsentant*innen weniger korrupt sind?

ich glaube, das *innen kann man sich in dem fall sparen, da blatters trüppchen eine reine männerveranstaltung ist.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline chancentod

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 165
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #69 am: Samstag, 07.Jun.2014, 22:52:15 »
Das ganze kann man noch um die Olympiavergaben ergänzen! Bald werden wir uns wahrscheinlich über eine Sommerolympiade in Dubai aufregen.

Ich befürchte, den Herrschaften ist sogar durchaus zuzutrauen, die Winterspiele dorthin zu vergeben :D

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10637
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #70 am: Samstag, 07.Jun.2014, 23:07:21 »
Das ganze kann man noch um die Olympiavergaben ergänzen! Bald werden wir uns wahrscheinlich über eine Sommerolympiade in Dubai aufregen.

Eishockey WM ist das Stichwort. Eine Nationalmannschaft haben die Vereinigten Arabischen Emirate ja.

http://de.wikipedia.org/wiki/Eishockey-Weltmeisterschaft_der_Herren_2014#Division_III_in_Kockelscheuer.2C_Luxemburg
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Harald K.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2801
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #71 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 01:23:41 »
weil die erste-welt-repräsentant*innen weniger korrupt sind?

eigentlich nur teurer
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12915
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #72 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 07:48:25 »
Die TITANIC hatte es ja vor der WM-Vergabe für 2006 mit einem Fresskorb und einer Kuckucksuhr versucht.
Der Erfolg hat ihnen Recht gegeben. :clown:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14272
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #73 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 11:17:06 »
weil die erste-welt-repräsentant*innen weniger korrupt sind?

Nein, ich dachte da nur an die Namen, die kürzlich und schon länger genannt werden, Bin Hammam (Katar), Temarii (Tahiti), Amadu (Nigeria).

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #74 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 11:38:17 »
Platini (Frankreich), Grondona (Argentinien), Blatter (Schweiz).

Btw: The FIFA-Files: Plot to buy the World Cup (WikiLeaks)
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10483
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #75 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 13:42:24 »
Every villain is a hero in his own mind

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18819
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #76 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 13:50:36 »
Der Franz ist jetzt also Experte für Seeschifffahrt... :D

Immer diese Unterstellungen. Da wollten lediglich ein paar Kataronäsen groß in den Tretbootverleih am Schwarzsee einsteigen...
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13038
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #77 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 14:02:06 »
Der Franz ist jetzt also Experte für Seeschifffahrt... :D

http://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-in-katar-fifa-sponsor-sony-will-untersuchung-von-korruption-a-974043.html#js-article-comments-box-pager
Jetzt erklärt sich zumindest sein sportlich damals fragwürdiges Engangement beim HSV. Der war gar nicht wirklich verletzt, sondern hat "Schiffe und nützliche Kontakte" auf Bachelor studiert. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11952
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #78 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 14:05:15 »
wenn ich Funktionär wäre, wär ich auch Korrupt.. Wenn ich nur an die schönen Reisen, die goldenen Uhren, das gefüllte Konto und die schönen jungen Frauen denke... *seufz*
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10483
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #79 am: Montag, 09.Jun.2014, 14:38:42 »
Der Chefermittler soll heute wohl seinen Bericht beenden, veröffentlicht wird das ganze aber natürlich erst nach der WM..

http://www.tagesschau.de/ausland/katar-102.html
Every villain is a hero in his own mind

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10483
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #80 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 15:28:19 »
WM 2026 auf dem Mars?

Blatters Sepp heute auf dem FIFA Kongress:
“We will have interplanetary competitions”.

Every villain is a hero in his own mind

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16254
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #81 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 15:30:04 »
WM 2026 auf dem Mars?

Blatters Sepp heute auf dem FIFA Kongress:
“We will have interplanetary competitions”.

Will mal gerne wissen auf was der damals hängen geblieben ist.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1120
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #82 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 15:36:27 »
Will mal gerne wissen auf was der damals hängen geblieben ist.
Geld. Im wesentlichen.
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21497
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #83 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 15:38:56 »
Geld. Im wesentlichen.


Schweizer halt, die schnupfen Münzen durch Kokablätter.
Da nich für!

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1120
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #84 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 15:40:02 »

Schweizer halt, die schnupfen Münzen durch Kokablätter.
Goldstaub.
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10483
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #85 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 15:42:09 »
Ich finde wir sollten den Blatter und den Rest der FIFA Funktionäre mal auf eine Erkundungsmission zum Mars schicken.

One-way!
Every villain is a hero in his own mind

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34157
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #86 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 15:49:32 »
Ich finde wir sollten den Blatter und den Rest der FIFA Funktionäre mal auf eine Erkundungsmission zum Mars schicken.

One-way!
Die Uefa Affen können gerne mit fliegen!

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16254
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #87 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 22:06:50 »
Passend dazu hat der Blatter Sepp just bekanntgegeben, noch eine Amtszeit dranhängen zu wollen.Echt den Knall nicht gehört.
Reicht mir Eimer,viele Eimer.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline SülzerJung

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1525
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #88 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 22:11:15 »
Passend dazu hat der Blatter Sepp just bekanntgegeben, noch eine Amtszeit dranhängen zu wollen.Echt den Knall nicht gehört.
Reicht mir Eimer,viele Eimer.
Also bitte, er stellt sich schießlich dem demokratischen Wählerwillen der Verbände.  ;)
Satena Holding Ltd.

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6094
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #89 am: Mittwoch, 11.Jun.2014, 22:44:28 »
Es gibt unzählige Parasiten wie den Blatter, die sich weltweit in sehr gut bezahlten Jobs bei Behörden, Verbänden und Institutionen eingenistet haben. Solche Leute nehmen auch mal Turbulenzen in Kauf, wohlwissend dass es ihnen nach überstandenen Krisen besser geht als je zuvor. Ohne diese Pestbeulen würde es die WM in Katar niemals gegeben, zuzüglich der Abnicker vom DFB.
,