Autor Thema: WM 2022 - Katar  (Gelesen 47085 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20848
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #300 am: Mittwoch, 25.Feb.2015, 20:36:44 »
na ja, die WM 2010 war auch in unserem sommer, in südafrika aber im winter. das dürfte das geringste problem sein (je nach austragungsort).

Guinea, Regenzeit.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17182
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #301 am: Mittwoch, 25.Feb.2015, 20:52:52 »
Afrika Cup 2022 im Sommer...
sommer 2023

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16761
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #302 am: Mittwoch, 25.Feb.2015, 21:11:24 »
Man sollte generell über eine Expansion nachdenken.
Ich könnte mir beispielsweise neue Stadien an Nord- und Südpol vorstellen. Ne 80.000er 'Scott Amundsen" Arena könnte die Region nachhaltig beleben.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 11437
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #303 am: Sonntag, 01.Mär.2015, 12:52:30 »
Man sollte generell über eine Expansion nachdenken.
Ich könnte mir beispielsweise neue Stadien an Nord- und Südpol vorstellen. Ne 80.000er 'Scott Amundsen" Arena könnte die Region nachhaltig beleben.


Der Sepp hat doch schon einmal eine intergalaktische WM vorgeschlagen..

Nord- und Südpol haben leider ein großes Problem: Da gibt es niemanden der ein paar Milliarden übrig hat um die FIFA für die Idee zu "begeistern".

Bin gespannt wie lange es noch dauert bis die FIFA ihren neuen Sponsor "Qatar Airways" bekannt gibt.


Im übrigen freut sich der Herr Putin gerade ganz doll. Die ganze Katar-Geschichte lenkt ja ganz hervorragend von der  WM 2018 in Russland ab, dessen Vergabe ganz sicher nicht besser gelaufen ist.
Every villain is a hero in his own mind

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37142
  • Turban von Benno Schmitz
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #304 am: Sonntag, 01.Mär.2015, 13:26:27 »
Der Sepp hat doch schon einmal eine intergalaktische WM vorgeschlagen..

Nord- und Südpol haben leider ein großes Problem: Da gibt es niemanden der ein paar Milliarden übrig hat um die FIFA für die Idee zu "begeistern".
In der Antarktis gibt es viele Bodenschätze! Irgendwann wird sich der Mensch auch darüber hermachen und dann baut man dort halt Stadien die man auf 20 Grad heizen kann!

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2584
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #305 am: Sonntag, 01.Mär.2015, 15:26:56 »
Die Kölner Stunksitzung hatte sich in diesem Jahr auch mit der FIFA beschäftigt. Ich empfehle mal bei der Tube nach "Stunksitzung 2015 fuck FIFA" zu suchen.

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5591
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #306 am: Montag, 02.Mär.2015, 12:42:04 »
Die WM hat neben den Folgen für die Ligen und die Nationalspieler auch noch ein Problem, dass imho zuwenig Beachtung findet.
Die Vereine haben dann reduzierte Kader mit denen (zumindest teilweise) vernünftige Trainigsarbeit kaum möglich sein wird.
für 2-3 Monate darf man dann mit Rumpfkadern schauen wie man das Training gestaltet.
Dürfte motivationstechnisch auch eine große Herausforderung werden.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17182
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #307 am: Montag, 02.Mär.2015, 18:16:26 »
Rettig schlägt vor, die WM in Katar ohne achtelfinale zu spielen.
nur die gruppensieger kommen weiter und dann wird gleich das viertelfinale gespielt.
steht im VT auf RTL


wenn die jetzt schon so anfangen wollen, dann kann gleich die WM abgesagt werden.
wer weiß was als nächstes vorgeschlagen wird. vielleicht fallen einige länderspiele 2022 weg und dann werden stattdessen schon die gruppenspiele ausgespielt und die WM erst ab achtelfinale in katar ausgetragen.
oder die gruppen werden auf 3 teams gekürzt.schon ist wieder ein spieltag gespart und somit auch einige tage.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16503
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #308 am: Montag, 02.Mär.2015, 18:17:40 »
Rettig raus!!!
Schmadtke raus!

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17182
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #309 am: Montag, 02.Mär.2015, 18:20:19 »
Die WM hat neben den Folgen für die Ligen und die Nationalspieler auch noch ein Problem, dass imho zuwenig Beachtung findet.
Die Vereine haben dann reduzierte Kader mit denen (zumindest teilweise) vernünftige Trainigsarbeit kaum möglich sein wird.
für 2-3 Monate darf man dann mit Rumpfkadern schauen wie man das Training gestaltet.
Dürfte motivationstechnisch auch eine große Herausforderung werden.
ich bin gespannt was die uefa für lösungen anbietet für die saison. oder ist das verbandssache wie der spielplan gestaltet wird?

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13823
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #310 am: Montag, 02.Mär.2015, 23:10:55 »
Es ist einfach hirnrissig, welche Gedanken sich gemacht werden, um die Folgen einer schamlos und brutal gekauften WM-Vergabe wieder halbwegs erträglich zu machen.
Die einzige Lösung wäre die Aberkennung für Katar und eine Neuvergabe.
Da dies jedoch bei der korrupten FIFA-Bande nicht mehr zu erwarten ist, sollte man das Thema abhaken und die Herrschaften volle Pulle gegen die Wand fahren lassen.
Das wird dann hoffentlich ein ordentliches Debakel für den "Modernen Fußball".
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5422
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #311 am: Dienstag, 03.Mär.2015, 00:01:31 »
Ich glaube die WM findet nie statt.


Man sieht doch in der F1 wohin so ein Schwachsinn führt. Ich denke, dass Blatter abdankt oder sterben wird und dann der ganze Skandal aufgedeckt wird. daraufhin wird man die WM-Vergabe zurücknehmen und eine normale WM in Europa austragen...

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22273
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #312 am: Dienstag, 03.Mär.2015, 07:28:56 »
Ich glaube die WM findet nie statt.


Man sieht doch in der F1 wohin so ein Schwachsinn führt. Ich denke, dass Blatter abdankt oder sterben wird und dann der ganze Skandal aufgedeckt wird. daraufhin wird man die WM-Vergabe zurücknehmen und eine normale WM in Europa austragen...

In der Schweiz (ist immerhin fast Europa). Auf dem Grab von Blatter.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 9935
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #313 am: Montag, 09.Mär.2015, 21:21:05 »
Gerade Thema bei Hart aber fair. Mit Stefan Effenberg. Ein Intellektueller Gaumenschmaus. :-)

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14552
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #314 am: Montag, 09.Mär.2015, 22:24:06 »
Bin immer noch dafür, dass die Waschlappen von der UEFA die WM boykottieren und im Sommer 2022 eine EM ausrichten. Wer von den Südamerikanern Eier hat, ist herzlich eingeladen, an diesem Turnier teilzunehmen. Die Europäer können sowas notfalls innerhalb von ein bis zwei Jahren noch organisieren. Aber die UEFA besteht momentan eben immer noch aus Waschlappen oder ähnlich korrupten Funktionären wie die FIFA. Scheiß Fußball!

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9846
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #315 am: Montag, 09.Mär.2015, 22:29:07 »
Bin immer noch dafür, dass die Waschlappen von der UEFA die WM boykottieren und im Sommer 2022 eine EM ausrichten. Wer von den Südamerikanern Eier hat, ist herzlich eingeladen, an diesem Turnier teilzunehmen. Die Europäer können sowas notfalls innerhalb von ein bis zwei Jahren noch organisieren. Aber die UEFA besteht momentan eben immer noch aus Waschlappen oder ähnlich korrupten Funktionären wie die FIFA. Scheiß Fußball!

Tja...damit wäre die FIFA erledigt aber das sind doch alles Brüder im Geiste. Die UEFA würde so etwas niemals machen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6577
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #316 am: Montag, 09.Mär.2015, 22:40:04 »
Wir werden uns wohl auch die nächsten 7 Jahre anhören dürfen, wie unnütz und scheisse diese WM doch sein wird, aber am Ende werden alle mit am Start sein, weil man einfach nicht auf sein Stück vom Kuchen verzichten möchte  :kotz:
ALLE RAUS!!!

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 11437
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #317 am: Samstag, 14.Mär.2015, 19:26:51 »
Every villain is a hero in his own mind

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6577
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #318 am: Dienstag, 17.Mär.2015, 05:41:00 »
Ein weiterer Artikel zur WM 2018 in Russland:

http://m.bild.de/politik/ausland/wladimir-putin/verspielt-er-die-wm-2018-40182068,variante=S,wantedContextId=17410084.bildMobile.html

Meine Meinung: der Alte Herren Club der FIFA wird auch diese WM knallhart und ohne Rücksicht auf Verluste durchziehen. Und bis auf die Ukraine (so fern es diese im Jahr 2018 überhaupt noch in der gegenwärtigen Form gibt) wird auch niemand einen Boykott ernsthaft in Erwägung ziehen, weil niemand auf sein Stück vom Kuchen verzichten möchte.
ALLE RAUS!!!

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5095
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #319 am: Donnerstag, 19.Mär.2015, 19:24:23 »
Finale am 4. Advent.

Offline renemat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3680
  • Django
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #320 am: Donnerstag, 19.Mär.2015, 19:29:42 »
Boy(z)kottieren!
Und ihr wollt raus aus Müngersdorf?

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11091
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #321 am: Donnerstag, 19.Mär.2015, 19:35:35 »
Trage ich mir in den Kalender ein. 18.12.22-Weihnachstgeschenke kaufen.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24416
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #322 am: Donnerstag, 19.Mär.2015, 20:47:50 »
Bis dahin sind die Engländer wieder längst zuhause und können dann am Boxing-Day kicken

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6577
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #323 am: Freitag, 20.Mär.2015, 08:20:09 »
Also ich weiß schon heute, über 7 Jahre im Voraus, was ich am 18. Dezember 2022 NICHT machen werde!
ALLE RAUS!!!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10951
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #324 am: Freitag, 20.Mär.2015, 08:52:57 »
Ich finde die Idee von Einslive gut die Spiele nur aufzuzeichnen und dann erst im Sommer zu zeigen. Klappt ja beim Bachelor auch ;)
Super-Wetti

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8035
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #325 am: Freitag, 20.Mär.2015, 15:01:43 »
Also ich weiß schon heute, über 7 Jahre im Voraus, was ich am 18. Dezember 2022 NICHT machen werde!
Du meinst den gesamten Dezember.
Ich glaub, ich spar mir Geld an und geh dann 2022 nach Australien, Backpacking.

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6437
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #326 am: Freitag, 20.Mär.2015, 19:50:03 »
Am 18. Dezember kann man sich auch PDC Vorrunde anschauen, Best of 7 Legs
Im Ally Pally dürfte auch bessere Stimmung sein als bei den Beduinen

Offline sentenza_10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2151
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #327 am: Sonntag, 22.Mär.2015, 12:20:33 »
Blatter: "Die FIFA ist einflussreicher als jede Religion."

Boh, kann irgendwer den alten Sack man absetzen!
No beast so fierce but knows some touch of pity. But I know none, and therefore I am no beast.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17182
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #328 am: Sonntag, 22.Mär.2015, 12:25:02 »
ist das schon endgültig, dass die WM im nov/dez stattfindet oder sind das noch überlegungen?


ich habe jetzt keine berichte zur hand, aber hieß es nicht ne ganze zeit lang, dass im winter nicht gespielt wird?


warum macht man sich darüber nicht vorher gedanken, bevor man die WM nach katar gibt? die klimabedingungen dort sind doch nicht erst seit zwei jahren so wie sie sind.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17182
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM 2022 - Katar
« Antwort #329 am: Sonntag, 22.Mär.2015, 12:26:05 »
wie war das noch mit dem unterschied zwischen gott und blatter? gott weiß, dass er nicht blatter ist...


Gott hält sich nicht für blatter.....