Autor Thema: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!  (Gelesen 162803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5356
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2040 am: Donnerstag, 28.Jul.2022, 18:35:26 »
Apropos Trottel:

https://www.express.de/sport/fussball/die-mannschaft-dfb-streicht-unbeliebten-nationalteam-spitznamen-103970

Emotional diskutiert ist eine sehr blumige Umschreibung für grotesken Fremdscham. Das mit Wehrle der Vater von "Spürbar Anders" die Abschaffung begrüßt ist nicht minder absurd.
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45568
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2041 am: Sonntag, 14.Aug.2022, 15:21:21 »
Immer Spaß mit dem DFB :D

https://www.deutschlandfunk.de/dfb-geheime-tresore-100.html
Zitat
Gegen die alte DFB-Spitze laufen immer noch Ermittlungen. Doch auch die neue DFB-Führung hat keine Ruhe: In den alten DFB-Gebäuden sind vier Tresore entdeckt worden, zwei davon scheinen auch intern unbekannt zu sein. Das macht es spannend, sagt Journalist Thomas Kistner von der „Süddeutschen Zeitung“.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13122
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2042 am: Freitag, 02.Sep.2022, 20:16:25 »
Acht Vereine der CHAMPIONS League haben gegen Financial FairPlay verstoßen. Müssen jetzt eine Geldstrafe zahlen. Wie lächerlich kann man sich machen?
Super-Wetti

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12254
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2043 am: Freitag, 02.Sep.2022, 20:18:31 »
Acht Vereine der CHAMPIONS League haben gegen Financial FairPlay verstoßen. Müssen jetzt eine Geldstrafe zahlen. Wie lächerlich kann man sich machen?

Ich hätte da mal böse den Zeigefinger gehoben und mir versprechen lassen das die das NIE wieder machen werden. Das hätte was gebracht. Ganz sicher.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8135
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2044 am: Freitag, 02.Sep.2022, 20:19:25 »
Acht Vereine der CHAMPIONS League haben gegen Financial FairPlay verstoßen. Müssen jetzt eine Geldstrafe zahlen. Wie lächerlich kann man sich machen?

Warum werden die nicht einfach für diese Saison disqualifiziert? Tabellarische Nachbarn der abgelaufenen Saison der jeweiligen Länder rücken nach. Geldbußen sind doch keine Strafe, da lachen die sich doch kaputt.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21588
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2045 am: Freitag, 02.Sep.2022, 20:28:55 »
Warum werden die nicht einfach für diese Saison disqualifiziert?

Dann machen sie eben eine Super League auf und kassieren ab, ohne die UEFA an der Beute zu beteiligen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8135
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2046 am: Freitag, 02.Sep.2022, 20:41:22 »
Dann machen sie eben eine Super League auf und kassieren ab, ohne die UEFA an der Beute zu beteiligen.

Gibt es so viele Idioten, die sich das anschauen würden, damit sich das rechnet? (Wahrscheinlich ja.)
Ein Verband, der sinnvoll regelnd eingreift, wäre ja an sich wünschenswert. Aber der Verfilzung/Korruption wird wohl eh keiner mehr Herr.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13730
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2047 am: Freitag, 02.Sep.2022, 20:44:47 »
Gibt es so viele Idioten, die sich das anschauen würden, damit sich das rechnet? (Wahrscheinlich ja.)

ich hätte kein problem, wenn es so eine event league gibt. ist doch wie beim football wo eigentlich auch egal ist, wer da jedes jahr gewinnt. da sind doch bei den zuschaueren wahrscheinlich null emotionen dabei. hauptsache der suff und die chips sind ausreichend vorhanden. ich würde mir dann eine liga ohne mane, leandoswki, werner aber mit effzeh anschauen und dort jeden sieg feiern und bei jeder niederlage frust schieben.

Offline JoeFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1716
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2048 am: Freitag, 02.Sep.2022, 21:12:51 »
PSG muss 10 Mio. bezahlen bzw. wird an Prämien einbehalten.
Die schütteln sich doch 3 Tage vor lachen

Online Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13122
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2049 am: Freitag, 02.Sep.2022, 21:14:49 »
PSG muss 10 Mio. bezahlen bzw. wird an Prämien einbehalten.
Die schütteln sich doch 3 Tage vor lachen

Die 10 Mio sind ja nur sofort zu zahlen, weitere 65 Mio stehen zur Bewährung 😂😂😂
Super-Wetti

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5356
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #2050 am: Freitag, 02.Sep.2022, 23:02:36 »
Diese neue Demut im europäischen Fußball gefällt mir sehr sehr gut. Nach Corona sind die fetten Jahre vorbei und alle haben dazu gelernt 👌👍
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"