Effzeh-Forum.Koeln

Fußball allgemein => Fußball allgemein => Thema gestartet von: Mirai_Torres am Montag, 04.Jul.2022, 13:45:01

Titel: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Montag, 04.Jul.2022, 13:45:01
Da die Fußballdamen grundsätzlich zu wenig Aufmerksamkeit bekommen, hab ich mal entschieden anlässlich der EM in England einen eigenen Thread zu spendieren. In der Hoffnung dass sich vielleicht einige User*innen hier inspiriert fühlen dem ganzen mal eine Chance zu geben.

Spielplan:

06.07.22 21:00 England - Österreich (A) in Manchester (Old Trafford) - live in der ARD sowie auf DAZN

07.07.22 21:00 Norwegen - Nordirland (A)  in Southampton (St. Mary’s Stadium) - live auf sportschau.de sowie auf DAZN

08.07.22 18:00  Spanien - Finnland (B) in Milton Keynes (Stadium MK) - live im ZDF sowie auf DAZN
08.07.22 21:00 Deutschland - Dänemark (B) in Brentford (Brentford Community Stadium) - live im ZDF sowie auf DAZN

09.07.22 18:00 Portugal - Schweiz (C)  in Leigh (Leigh Sports Village) - live in der ARD sowie auf DAZN
09.07.22 21:00 Niederlande - Schweden (C) in Sheffield (Bramall Lane) - live auf sportschau.de sowie auf DAZN

10.07.22 18:00 Belgien - Island (D) in Manchester (Academy Stadium)- live auf sportschau.de sowie auf DAZN
10. 07.22 21:00 Frankreich   – Italien (D( in Rotherham (New York Stadium) - live auf sportschau.de sowie auf DAZN

11.07.22 18:00 Österreich   – Nordirland (A) in Southampton (St. Mary’s Stadium) - live auf sportstudio.de sowie auf DAZN
11.07.22 21:00 England - Norwegen (A) in Brighton and Hove (Brighton Community Stadium) - live im ZDF sowie auf DAZN

12.07.22 18:00 Dänemark - Finnland (B) in Milton Keynes (Stadium MK)  - live in der ARD sowie auf DAZN
12.07.22 21:00 Deutschland - Spanien (B) in Brentford (Brentford Community Stadium)  - live in der ARD sowie auf DAZN

13.07.22 18:00 Schweden   – Schweiz (C) in Sheffield (Bramall Lane) - live im ZDF sowie auf DAZN
13.07.22 21:00 Niederlande - Portugal (C) in Leigh (Leigh Sports Village) - live im ZDF sowie auf DAZN

14.07.22 18:00 Italien – Island (D) in Manchester (Academy Stadium)  - live in der ARD sowie auf DAZN
14.07.22 21:00 Frankreich   – Belgien (D) in Rotherham (New York Stadium)  - live in der ARD sowie auf DAZN

15.07.22 21:00 Nordirland   – England (A) in Southampton (St. Mary’s Stadium) - live in der ARD sowie auf DAZN
15.07.22 21:00 Österreich   – Norwegen (A) - live auf sportschau.de sowie auf DAZN

16.07.22 21:00 Finnland - Deutschland (B) in Milton Keynes (Stadium MK) - live im ZDF sowie auf DAZN
16.07.22 21:00 Dänemark - Spanien (B) in Brentford (Brentford Community Stadium) - live im ZDF sowie auf DAZN

17.07.22 18:00 Schweiz - Niederlande (C) in Sheffield (Bramall Lane) - live auf sportstudio.de sowie auf DAZN
17.07.22 18:00 Schweden   – Portugal (C) in Leigh (Leigh Sports Village) - live auf sportstudio.de sowie auf DAZN

18.07.22 21:00 Island - Frankreich (D) in Rotherham (New York Stadium) - live auf sportstudio.de sowie auf DAZN
18.07.22 21:00 Italien - Belgien (D) in Manchester (Academy Stadium) - live auf sportstudio.de sowie auf DAZN
   

20.07.22 21:00 VF 1: 1. Gruppe A - 2. Gruppe B in Brighton and Hove (Brighton Community Stadium)

21.07.22 21:00 VF 2: 1. Gruppe B - 2. Gruppe A in Brentford (Brentford Community Stadium)

22.07.22 21:00 VF 3:  1. Gruppe C - 2. Gruppe D in Leigh (Leigh Sports Village)

23.07.22 21:00 VF 4: 1. Gruppe D - 2. Gruppe C in Rotherham (New York Stadium)

26.07.22 21:00 HF 1: Sieger VF 1 - Sieger VF 3 in Sheffield (Bramall Lane)

27.07.22 21:00 HF 2: Sieger VF 2 - Sieger VF 4 in Milton Keynes (Stadium MK)

31.07.22 18:00 Finale in London (Wembley-Stadion)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Montag, 04.Jul.2022, 13:45:12
Kader der deutschen Damen:

RN Name Geb.-Dat. Verein LSp Tore
Torhüterin
21 Ann-Katrin Berger 09.10.1990 FC Chelsea 3 0
1 Merle Frohms 28.01.1995 VfL Wolfsburg e. V. 27 0
12 Almuth Schult 09.02.1991 Angel City FC 64 0
Abwehr
23 Sara Doorsoun 17.11.1991 Eintracht Frankfurt 36 1
15 Giulia Gwinn 02.07.1999 FC Bayern München e. V. 27 3
5 Marina Hegering 17.04.1990 VfL Wolfsburg e. V. 20 3
3 Kathrin Hendrich 06.04.1992 VfL Wolfsburg e. V. 46 5
2 Sophia Kleinherne 12.04.2000 Eintracht Frankfurt 16 0
17 Felicitas Rauch 30.04.1996 VfL Wolfsburg e. V. 21 3

Mittelfeld/Sturm
14 Nicole Anyomi 10.02.2000 Eintracht Frankfurt 8 0
22 Jule Brand 16.10.2002 VfL Wolfsburg e. V. 16 5
19 Klara Bühl 07.12.2000 FC Bayern München e. V. 24 12
13 Sara Däbritz 15.02.1995 Olympique Lyon 86 17
16 Linda Dallmann 02.09.1994 FC Bayern München e. V. 45 12
10 Laura Freigang 01.02.1998 Eintracht Frankfurt 13 9
9 Svenja Huth 25.01.1991 VfL Wolfsburg e. V. 66 13
4 Lena Lattwein 02.05.2000 VfL Wolfsburg e. V. 17 0
8 Sydney Lohmann 19.06.2000 FC Bayern München e. V. 12 2
20 Lina Magull 15.08.1994 FC Bayern München e. V. 60 19
6 Lena Sophie Oberdorf 19.12.2001 VfL Wolfsburg e. V. 27 3
11 Alexandra Popp 06.04.1991 VfL Wolfsburg e. V. 114 53
7 Lea Schüller 12.11.1997 FC Bayern München e. V. 39 25
18 Tabea Waßmuth 25.08.1996 VfL Wolfsburg e. V. 15 5
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Montag, 04.Jul.2022, 13:51:00
Kader der deutschen Damen:

RN   Name         Geb.-Dat.   Verein         LSp   Tore
Torhüterin
21   Ann-Katrin Berger   09.10.1990   FC Chelsea      3   0
1   Merle Frohms      28.01.1995   VfL Wolfsburg e. V.   27   0
12   Almuth Schult      09.02.1991   Angel City FC      64   0
Abwehr
23   Sara Doorsoun      17.11.1991   Eintracht Frankfurt   36   1
15   Giulia Gwinn      02.07.1999   FC Bayern München e. V.   27   3
5   Marina Hegering      17.04.1990   VfL Wolfsburg e. V.   20   3
3   Kathrin Hendrich   06.04.1992   VfL Wolfsburg e. V.   46   5
2   Sophia Kleinherne   12.04.2000   Eintracht Frankfurt   16   0
17   Felicitas Rauch      30.04.1996   VfL Wolfsburg e. V.   21   3

Mittelfeld/Sturm
14   Nicole Anyomi      10.02.2000   Eintracht Frankfurt   8   0
22   Jule Brand      16.10.2002   VfL Wolfsburg e. V.   16   5
19   Klara Bühl      07.12.2000   FC Bayern München e. V.   24   12
13   Sara Däbritz      15.02.1995   Olympique Lyon   86   17
16   Linda Dallmann      02.09.1994   FC Bayern München e. V.   45   12
10   Laura Freigang      01.02.1998   Eintracht Frankfurt   13   9
9   Svenja Huth      25.01.1991   VfL Wolfsburg e. V.   66   13
4   Lena Lattwein      02.05.2000   VfL Wolfsburg e. V.   17   0
8   Sydney Lohmann      19.06.2000   FC Bayern München e. V.   12   2
20   Lina Magull      15.08.1994   FC Bayern München e. V.   60   19
6   Lena Sophie Oberdorf   19.12.2001   VfL Wolfsburg e. V.   27   3
11   Alexandra Popp      06.04.1991   VfL Wolfsburg e. V.   114   53
7   Lea Schüller      12.11.1997   FC Bayern München e. V.   39   25
18   Tabea Waßmuth      25.08.1996   VfL Wolfsburg e. V.   15   5

Der FC Bayern Wolfsburg.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Montag, 04.Jul.2022, 13:54:29
angel city gegoogelt.

Zitat
The team has many high-profile owners, including Becky G, Natalie Portman, Eva Longoria, Mia Hamm, and Serena Williams.[1]

glamourös.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Montag, 04.Jul.2022, 15:10:53
Bevor das hier jetzt direkt ausartet: Wer in diesem Thread nichts gewinnbringendes beitragen will und/oder sich über Damenfußball lustig machen will oder nur kundtun will dass er/sie dieses Event nicht guckt weil es ihn/sie nicht interessiert ist hier falsch und möge sich nicht wundern wenn Posts dann entweder kommentarlos in Ablage P landen oder sofern wir über sexistisches Gedöns sprechen auf einmal ein grünes Zeichen neben dem Namen steht oder man sich ein paar Tage nicht einloggen kann.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Montag, 04.Jul.2022, 15:26:18
Die Sender stehen ja im Spielplan dabei  :-/

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.


Der Eröffnungsspiel gebe ich mir. Mal sehen ob die weibliche Version der Three Lions besser kicken können, als die männliche.....


Unsere Mannschaft wollte ich mir auf jeden Fall anschauen, wobei ich die meisten gar nicht mehr kenne. Hat sich einiges getan seit der letzten WM 2019.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Montag, 04.Jul.2022, 15:47:16
Bei einer Sache haben sich Männer und Frauen Fußball mittlerweile angeglichen bei mir. Und zwar das ich mich eigentlich nur für den FC interessiere. Die Aussicht ein Spiel der FC Frauen in der 1. oder 2. Bundesliga zu sehen spricht mich mehr an als eine EM.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: zumselkoeln am Montag, 04.Jul.2022, 18:09:24
Vom FC sind Jasmin Pal, Sarah Puntigam und Celina Degen bei der EM dabei. Alle Drei stehen im Kader der österreichischen Nationalmannschaft.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Montag, 04.Jul.2022, 20:27:42
Bevor das hier jetzt direkt ausartet: Wer in diesem Thread nichts gewinnbringendes beitragen will und/oder sich über Damenfußball lustig machen will oder nur kundtun will dass er/sie dieses Event nicht guckt weil es ihn/sie nicht interessiert ist hier falsch und möge sich nicht wundern wenn Posts dann entweder kommentarlos in Ablage P landen



hä? das gehört doch im männer n11 thread seit jahren zum guten ton.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Montag, 04.Jul.2022, 21:08:35
hä? das gehört doch im männer n11 thread seit jahren zum guten ton.

Ich wollt's grad sagen.

Vielleicht schaue ich die Damenspiele mal an. Netter als Kroos allemal.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Nekoelschekrat am Dienstag, 05.Jul.2022, 08:11:07
Da werde ich doch mal reinschauen, danke für die Termine.
Wenigstens 1 Turnier das ich mir dieses Jahr anschauen werde.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: KHHeddergott am Dienstag, 05.Jul.2022, 08:37:21
https://www.theguardian.com/football/2022/jul/04/womens-euro-2022-predictions-winners
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Dienstag, 05.Jul.2022, 09:13:45
The Guardians ist wohl an vorderster Front für den Frauenfussball.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Dienstag, 05.Jul.2022, 09:48:04
Für unsere 3 FC-Akteurinnen geht es dann morgen Abend los: EM-Eröffnungsspiel England-Österreich um 21:00 Uhr vor 75 000 Zuschauern in Old Trafford! Rekordnationalspielerin Sarah Puntigam sollte in der Startelf bei den Österreicherinnen stehen, bei der jungen Celina Degen muß man abwarten. Torhüterin Jasmin Pal ist stark, kommt aber an Manuela Zinsberger nicht vorbei (Zinsberger vom Status her vergleichbar mit Manuel Neuer). Auf jeden Fall sollten wir bei den FC Frauen sehr viel Freude mit den 3 Österreicherinnen haben - sie werden das Niveau weiter anheben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Dienstag, 05.Jul.2022, 11:43:24
The Guardians ist wohl an vorderster Front für den Frauenfussball.
QED
Das erste Squires double-header ever?

https://www.theguardian.com/football/ng-interactive/2022/jul/05/david-squires-on-euro-2022-coming-to-merry-old-england
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Dienstag, 05.Jul.2022, 18:31:50
https://www.sportschau.de/fussball/frauen-em/fussball-em-england-putellas-100.html

Putellas verletzt


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 10:31:03
Weltfußballerin Alexia Putellas erleidet Kreuzbandriss


Die Spanierinnen müssen bei der heute beginnenden EURO auf ihre beiden stärksten Akteurinnen verzichten: Nach Top-Torjägerin Jennifer Hermoso fällt nun auch Alexia Putellas mit einem Kreuzbandriss für lange Zeit aus. Spanien ist Gruppengegner der deutschen Mannschaft in der Vorrunde.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: 1317 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 10:47:12
Ich drücke wie immer die Daumen, dass sich keine FC-Spielerin verletzt. :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Mittwoch, 06.Jul.2022, 10:55:32
Weltfußballerin Alexia Putellas erleidet Kreuzbandriss


Die Spanierinnen müssen bei der heute beginnenden EURO auf ihre beiden stärksten Akteurinnen verzichten: Nach Top-Torjägerin Jennifer Hermoso fällt nun auch Alexia Putellas mit einem Kreuzbandriss für lange Zeit aus. Spanien ist Gruppengegner der deutschen Mannschaft in der Vorrunde.

Der spanischen Presse zufolge rückt Amaiur Sarriegi von Real Sociedad Feminas in den Kader nach.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 10:59:01
 :-/

Auf Alexis hatte ich mich gefreut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 12:52:55
Die Spanierinnen sind nun leider arg geschwächt. Vielleicht vergleichbar, wenn bei den FC Frauen Sarah Puntigam und Selina Cerci ausfallen würden. Für Alexia Putellas und Jennifer Hermoso bleibt als kleiner "Trost", daß bereits im kommenden Jahr die nächste Frauen WM stattfinden wird.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 19:11:38
Innenverteidigerin Millie Bright von England wäre eine für die FC Frauen, auch Lucy Bronze...aber dafür müssten wir dann wohl tatsächlich wenigstens Timo Horn opfern, um das zu finanzieren...
ab 20:15 Uhr live in der ARD England-Österreich (Anpfiff 21:00 Uhr in Old Trafford)!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Mittwoch, 06.Jul.2022, 20:54:35
Das mit der Pyro haben se aber so n bisschen übertrieben da :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: difösi am Mittwoch, 06.Jul.2022, 20:57:07
Das mit der Pyro haben se aber so n bisschen übertrieben da :D
Wahrscheinlich wird Johannes B. Kerner in der Halbzeit aus Köln dazu geschaltet. „Denkt den keiner an die Kinder?!“.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 20:57:28
Innenverteidigerin Millie Bright von England wäre eine für die FC Frauen, auch Lucy Bronze...aber dafür müssten wir dann wohl tatsächlich wenigstens Timo Horn opfern, um das zu finanzieren...
ab 20:15 Uhr live in der ARD England-Österreich (Anpfiff 21:00 Uhr in Old Trafford)!

Ich würde mal ganz plump sagen, dass jede in Englands Kader eine für den FC wäre, ja wenn das Wörtchen wenn nicht wäre.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 06.Jul.2022, 20:58:54
Die Trainingsjacken der Engländerinnen sind der geilste Scheiss. Sowas muss der FC auch machen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:06:51
oh man steck doch durch, war ganz frei
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:09:43
Ah Schiedsrichter sind auch bei den Frauen blind.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Eigelsteiner am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:16:25
oh man steck doch durch, war ganz frei
:oezil: :-/ :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:19:50
hm also komplett über der Linie sah das nicht aus
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:20:47
Hauptsache dieser scheiß Videobeweis geistert seit etlichen Jahren im Fußball rum und sie bekommen es nicht hin zeitnah eine Zeitlupe für alle zu zeigen mit dem Beweis.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:20:51
Die VARin hat gesprochen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:21:06
An dem Tor habe ich auch noch meine Zweifel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:22:25
das waren aber Milimeter
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:22:29
Die Grafik bringt mal so garnichts.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:22:31
Haha, die Zeitlupe zeigt ja genau nix.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:24:55
Die Trainingsjacken der Engländerinnen sind der geilste Scheiss. Sowas muss der FC auch machen.

was können die? haben die auch hummels?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: DaThoKa am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:24:57
Hawkeye erst nach 5 min. Da musste der Programmierer noch schnell eine Animation erstellen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:25:10
Da wurde die Engländerin bei der Ecke von ein paar Österreicherinnen angepöbelt. :heart:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:33:00
was können die? haben die auch hummels?
Eigentlich wie das Trilot. Weiß mit glitzerndem Wappen und Ausrüsterlogo. Nike.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Jupp23 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:33:29
Anscheinend ging es bei dem VAR-Check um Abseits, nicht darum ob der Ball über die Linie war.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:35:34
Ich wollte ja mal reinschauen aber meine Gattin meinte dann "Wildharry, du schaust so viel Fußball, muss denn Frauenfußball jetzt auch noch sein? Da fehlt mir jegliches Verständnis."
So, jetzt seid ihr dran, ich habe alles gegeben und gekämpft aber verloren. :D :-/
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:36:12
Anscheinend ging es bei dem VAR-Check um Abseits, nicht darum ob der Ball über die Linie war.

Die Schiedsrichterin hat den Spielerinnen bei der Erklärung aber eine Geste gemacht die für mich aussah als würde sie einen Ball darstellen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:36:21
Eigentlich wie das Trilot. Weiß mit glitzerndem Wappen und Ausrüsterlogo. Nike.

Die?

https://www.nike.com/de/t/england-web-fussballjacke-fur-b648CX/CV5894-100 ?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:38:46
Die?

https://www.nike.com/de/t/england-web-fussballjacke-fur-b648CX/CV5894-100 ?
Ja, würde sofort für die ganze Familie kaufen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:41:55
Ja, würde sofort für die ganze Familie kaufen.

nicht genug geld vorhanden oder voran scheitert es?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:43:19
nicht genug geld vorhanden oder voran scheitert es?

Es steht England drauf.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:48:26
nicht genug geld vorhanden oder voran scheitert es?

Er sagte doch dass er sowas vom FC will...

Und ich gebe zu dass ich so ne schlichte Jacke vom FC ohne "spürbar anders" und sonstigem Camp David Gedöns auch kaufen würde
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:49:21
Er sagte doch dass er sowas vom FC will...

Und ich gebe zu dass ich so ne schlichte Jacke vom FC ohne "spürbar anders" und sonstigem Camp David Gedöns auch kaufen würde

die neue präsentationsjacke ist doch schlicht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:49:56
Es steht England drauf.

ein grund mehr das ding zu kaufen. dfb wäre ja schlimmer.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 06.Jul.2022, 21:59:10
die neue präsentationsjacke ist doch schlicht.
Aber da glitzert nix.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:02:08
Der Ball war niemals so weit hinter der Linie wie in dieser Grafik aus 2002 dargestellt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:04:48
die neue präsentationsjacke ist doch schlicht.

Die hat aber diese fiesen Pfeile von Hummel auf dem Ärmel...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:15:15
Die hat aber diese fiesen Pfeile von Hummel auf dem Ärmel...

ich finde die nicht fies.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:16:29
aber meine Gattin meinte dann "Wildharry, du schaust so viel Fußball, muss denn Frauenfußball jetzt auch noch sein? Da fehlt mir jegliches Verständnis."

Sie ahnte, Dir geht es eh' nur um den Trikottausch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:24:00
schon klar, mode- und kauftips sind hier genau richtig aufgehoben. mal davon abgesehen, dass sprühwurst der schlechtest mögliche ratgeber ist, was jacken angeht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:26:42
Ist doch Jacke wie Hose.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:28:07
Die?

https://www.nike.com/de/t/england-web-fussballjacke-fur-b648CX/CV5894-100 ?
Das sieht aus wie so ein Sicherheitsanzug für Pandemiebekämpfer, nur ohne Maske.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:44:13
Kein gutes Eröffnungsspiel..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 06.Jul.2022, 22:55:25
Man erwartet lautere Stimmung bei größtenteils Kindern und Jugendlichen im Stadion? Is klar.


Und Künzer mag einfach nichts negatives sagen, alles tutti bei beiden Mannschaften.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Donnerstag, 07.Jul.2022, 08:47:47
Kein gutes Eröffnungsspiel..

Hast du jemals ein gutes Eröffnungsspiel gesehen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Donnerstag, 07.Jul.2022, 08:58:39
WM 2006

Deutschland-Costa Rica 4:2
Traumtore von Lahm und Frings ?
Dazu ein paar dumme Abwehrfehler von uns.
War gut anzuschauen....



EM2021


Italien-Türkei
war zumindest von Seiten der Italiener nicht schlecht...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Donnerstag, 07.Jul.2022, 09:03:19
Die Sender stehen ja im Spielplan dabei  :-/

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.


Der Eröffnungsspiel gebe ich mir. Mal sehen ob die weibliche Version der Three Lions besser kicken können, als die männliche.....


Unsere Mannschaft wollte ich mir auf jeden Fall anschauen, wobei ich die meisten gar nicht mehr kenne. Hat sich einiges getan seit der letzten WM 2019.

Tja, viel besser war die Damen-Auswahl des englischen Fußballverbandes nicht wirklich. Nach dem Vorbericht hatte ich schon gedacht, die ballern die Össis zweistellig ausm Stadion. Und dann "nur" 1:0 mit einem VAR-Tor. Überzeugend ist anders. Aber, man hat schon beim Einlaufen gemerkt, dass manche von der Kulisse schon beeindruckt waren.
Ähnlich wie unsere Mädels bei der Heim-WM 2011...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Donnerstag, 07.Jul.2022, 09:25:53
Tja, viel besser war die Damen-Auswahl des englischen Fußballverbandes nicht wirklich. Nach dem Vorbericht hatte ich schon gedacht, die ballern die Össis zweistellig ausm Stadion. Und dann "nur" 1:0 mit einem VAR-Tor. Überzeugend ist anders. Aber, man hat schon beim Einlaufen gemerkt, dass manche von der Kulisse schon beeindruckt waren.
Ähnlich wie unsere Mädels bei der Heim-WM 2011...
„Halbfinale ist für Männer“
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Donnerstag, 07.Jul.2022, 09:38:43
Objektiv betrachtet war es in der Tat kein so prickelndes (Eröffnungs-)Spiel. Ich würde mal sagen Spielnote 4,5. Man hatte den Eindruck, die Österreicherinnen wollten anscheinend nicht viel mehr erreichen als diese vom Ergebnis her knappe 0:1-Niederlage - die einzige wirklich gefährliche Offensivaktion datiert von einem Fernschuss von Barbara Dunst aus Minute 78. Die Lionesses mussten so nicht mehr tun als notwendig, um die ersten drei Punkte einzufahren. Mit Innenverteidigerin Millie Bright, Rechtsverteidigerin Lucy Bronze und den beiden Außenstürmerinnen Lauren Hemp und Beth Mead stehen aber Klasse-Akteurinnen bei den Engländerinnen im Team; mit Stanway haben die Bayern "einen guten Fang" gemacht, sie wird die Bundesliga bereichern. Sarah Puntigam vom FC zeigte im zentralen defensiven Mittelfeld der Österreicherinnen eine solide Leistung (beim Gegentor nicht ganz unbeteiligt in der Entstehung), aber auch bei ihr besteht noch "Luft nach oben", vor allem im Offensivspiel.


EM 2022, Gruppe A:


England-Österreich 1:0
Torfolge: 1:0 Beth Mead/16.Min.
Z: 68 600.


Norwegen-Nordirland heute um 21:00 Uhr (Livestream ARD)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Donnerstag, 07.Jul.2022, 10:22:07
„Halbfinale ist für Männer“

Das dürfte der Marketing Schachzug des Jahrtausends gewesen sein um die sympathischen Frauen zu promoten, wer sich das damals ausgedacht hat war nicht der hellste.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Donnerstag, 07.Jul.2022, 10:25:00
Olli Bierhoff und/oder Steffi Jones??
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Donnerstag, 07.Jul.2022, 22:32:39
Puuuh, die Kommentatorin erzählt gleich noch das es das wichtigste ist, dass alle Spielerinnen Spaß haben und sich alle ganz doll bemüht haben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Donnerstag, 07.Jul.2022, 23:54:56
Frauen EM 2022, Gruppe A:


Norwegen-Nordirland 4:1
Torfolge: 1:0 Julie Blakstad/10.Min., 2:0 Frida Maanum/13.Min., 3:0 Caroline Hansen/31.Min.(Handelfmeter), 3:1 Julie Nelson/49.Min., 4:1 Guro Reiten/54.Min.(Freistoß).
In Halbzeit eins ließen die Norwegerinnen Ball und Gegner laufen gegen größtenteils überforderte Nordirinnen, die eben hauptsächlich nur Amateur-Status aufweisen. Nach dem Seitenwechsel agierten die Skandinavierinnen dann nicht mehr mit der allerletzten Konsequenz, so daß es Nordirland mit viel Leidenschaft gelang, das Ergebnis in Grenzen zu halten. Guro Reiten sorgte schließlich mit einem herrlichen Freistoß für den schönsten Treffer des Abends.


Die Tabelle:
1.Norwegen 3 Punkte
2.England 3 Punkte
3.Österreich 0 Punkte
4.Nordirland 0 Punkte


Am Freitag um 18:00 Uhr live im ZDF:
Spanien-Finnland


Am Freitag um 21:00 Uhr live im ZDF:
Deutschland-Dänemark
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Freitag, 08.Jul.2022, 08:34:38
@Uwe
Du hast ja von „Amateurenstatus“ der Nordirenninen geschrieben.

Wieviele solche Länder gibt es noch bei der Euro? Die Zeiten wo Deutschland Seriensieger ist sind ja vorbei, aber wieviele „Regale“ gibt es jetzt eigentlich?

Norwegen, Schweden, Deutschland, Spanien, England, Frankreich im ersten Regal, und dann?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Nekoelschekrat am Freitag, 08.Jul.2022, 08:51:26
Objektiv betrachtet war es in der Tat kein so prickelndes (Eröffnungs-)Spiel. Ich würde mal sagen Spielnote 4,5. Man hatte den Eindruck, die Österreicherinnen wollten anscheinend nicht viel mehr erreichen als diese vom Ergebnis her knappe 0:1-Niederlage - die einzige wirklich gefährliche Offensivaktion datiert von einem Fernschuss von Barbara Dunst aus Minute 78. Die Lionesses mussten so nicht mehr tun als notwendig, um die ersten drei Punkte einzufahren. Mit Innenverteidigerin Millie Bright, Rechtsverteidigerin Lucy Bronze und den beiden Außenstürmerinnen Lauren Hemp und Beth Mead stehen aber Klasse-Akteurinnen bei den Engländerinnen im Team; mit Stanway haben die Bayern "einen guten Fang" gemacht, sie wird die Bundesliga bereichern. Sarah Puntigam vom FC zeigte im zentralen defensiven Mittelfeld der Österreicherinnen eine solide Leistung (beim Gegentor nicht ganz unbeteiligt in der Entstehung), aber auch bei ihr besteht noch "Luft nach oben", vor allem im Offensivspiel.


EM 2022, Gruppe A:


England-Österreich 1:0
Torfolge: 1:0 Beth Mead/16.Min.
Z: 68 600.


Norwegen-Nordirland heute um 21:00 Uhr (Livestream ARD)

Schön anzusehen war es wirklich nicht, aber meinem Eindruck nach hat sich der Frauenfußball in den letzten Jahren taktisch und vor allem athletisch deutlich weiterentwickelt.
Pässe über 30-40 Meter werden auch immer häufiger.
Sieht besser aus als ich es in Erinnerung hatte.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Freitag, 08.Jul.2022, 09:28:08
@Uwe
Du hast ja von „Amateurenstatus“ der Nordirenninen geschrieben.

Wieviele solche Länder gibt es noch bei der Euro? Die Zeiten wo Deutschland Seriensieger ist sind ja vorbei, aber wieviele „Regale“ gibt es jetzt eigentlich?

Norwegen, Schweden, Deutschland, Spanien, England, Frankreich im ersten Regal, und dann?
Niederlande, Dänemark... Auch diese Nationen haben doch Deutschland ebenfalls zumindest eingeholt. Auch Italien müsste mittlerweile zu diesem Kreis gehören. Sie haben zuletzt beim Algarve Cup einige der ambitionierten Teams geschlagen. Es ist nun nicht mehr so wie vor 20 Jahren als die deutschen Frauen mehr oder minder für das Halbfinale oder Finale einer Euro gesetzt waren. Es ist insgesamt ein recht großer Kreis von Teams, die ins Halbfinale kommen können.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Freitag, 08.Jul.2022, 18:02:12
So, mein erstes Spiel jetz mal angucken. Spanien - Finnland
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Freitag, 08.Jul.2022, 21:00:17
Schlaaand
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 08.Jul.2022, 21:02:31
Rache für 1992!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Freitag, 08.Jul.2022, 21:11:27
B2S & O 2.5
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 08.Jul.2022, 21:13:52
Meine Fräse :psycho:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 08.Jul.2022, 21:14:03
unfassbar
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Freitag, 08.Jul.2022, 21:19:05
Poa.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Freitag, 08.Jul.2022, 21:19:40
Knibbelt das Ding da rinn getze!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 08.Jul.2022, 21:21:12
Bääääm :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Goldkind am Freitag, 08.Jul.2022, 21:21:47
Schickes und verdientes Tor  :prost:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 08.Jul.2022, 21:22:05
wie geil reingeschweißt :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Freitag, 08.Jul.2022, 21:22:58
Geht doch! Mark der Dänen wird wohl eher keins machen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Freitag, 08.Jul.2022, 21:28:57
Kann man sich aber gut angucken bisher, finde ich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Freitag, 08.Jul.2022, 21:29:59
Kann man sich aber gut angucken bisher, finde ich.
Titel deines …?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sanguiniker am Freitag, 08.Jul.2022, 21:33:32
Gerade angemacht. Claudia Neumann, dachte die ist in Rente und belästigt uns nicht mehr.
Audiodeskription regelt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Freitag, 08.Jul.2022, 21:34:18
Titel deines …?

Frank, ich bitte dich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Freitag, 08.Jul.2022, 21:47:13
Die Führung mehr als verdient und definitiv zu niedrig
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Freitag, 08.Jul.2022, 21:55:38
Ja, allerdings.

war auch besser anzuschauen als die Spiele gestern und vorgestern.
Das Spanien-Spiel habe ich nicht ganz gesehen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Freitag, 08.Jul.2022, 22:11:21
Die Deutschen spielen gerade einen richtig guten Ball. Sehr viel über ein oder zwei Kontakte. Magull ist aber fast zu offensiv. Neben Oberndorf ist schon oft sehr viel Wiese.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Freitag, 08.Jul.2022, 22:15:14
Die dänische Panda, jedenfalls bei Standards.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sanguiniker am Freitag, 08.Jul.2022, 22:19:48
Jule Brand eingewechselt. Die finde ich klasse.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 08.Jul.2022, 22:22:16
Jule Brand eingewechselt. Die finde ich klasse.

Zwiebackgesicht? :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 08.Jul.2022, 22:26:05
Pressing ala Baumgart
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Freitag, 08.Jul.2022, 22:36:10
Alter, das war stark!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 08.Jul.2022, 22:36:29
Tipp versaut. Hatte nur ein 2:0.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC1948 am Freitag, 08.Jul.2022, 22:37:21
Die Oberdorf geht echt dahin wo es weh tut... Gefällt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 08.Jul.2022, 22:43:03
geil gespielt :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jerry am Freitag, 08.Jul.2022, 22:43:05
Super rausgespielt das 4:0
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 08.Jul.2022, 22:45:27
Machen echt ein richtig gutes Spiel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Almidon am Freitag, 08.Jul.2022, 22:50:19
Toller Fußball, gute Kombinationen und starke Laufwege. Macht Spaß anzuschauen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Freitag, 08.Jul.2022, 22:52:51
Das war ein richtig starkes Spiel. Auch in der Höhe mehr als verdient. Mit dieser Leistung kann es weit gehen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Freitag, 08.Jul.2022, 22:54:25
Schönes Spiel. Guck ich mir lieber an als den Kack in Katar in ein paar Monaten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Freitag, 08.Jul.2022, 22:55:10
Wie kleinlich ist denn die Schiedsrichterin?
So ein faires Spiel und sie bringt das Kunststück fertig, eine Spielerin vom Platz zu stellen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Samstag, 09.Jul.2022, 00:11:24
Hat Spaß gemacht anzuschauen.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 09.Jul.2022, 00:30:27
Die dänische Abwehr war ein dankbares Opfer. Alleine das 0:1 mit drei Böcken in Folge: zu kurzer Rückpass, zögerliche Innenverteidigerin und pandaesk umkippende Torfrau.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Samstag, 09.Jul.2022, 04:44:57
Deutschland mit Mega-Auftakt in die EURO / 4:0 über Vize-Europameister Dänemark / Auch die Spanierinnen überzeugen


Spanien-Finnland 4:1
Torfolge: 0:1 Linda Sällström/1.Min., 1:1 Irene Paredes/26.Min., 2:1 Aitana Bonmati/41.Min., 3:1 Lucia Garcia/75.Min., 4:1 Mariona Caldentey/90.+5 Min.(Foulelfmeter).
Z: 16 819.
Die Spanierinnen können auch ohne ihre beiden Top-Spielerinnen Alexia Putellas und Jennifer Hermoso überzeugen, gegen eine überraschend starke finnische Mannschaft, die bereits nach 50 Sekunden in Führung ging. Am Ende fiel der Sieg von Spanien in einer kurzweiligen Partie dann sicher um ein Tor zu hoch aus.


Deutschland-Dänemark 4:0
Torfolge: 1:0 Lina Magull/21.Min., 2:0 Lea Schüller/57.Min., 3:0 Lena Lattwein/78.Min., 4:0 Alexandra Popp/86.Min.
Z: 17 000.
Ein am Ende auch in dieser Höhe überragender Sieg der Elf von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Das deutsche Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, ohne einen schwachen Punkt, Lina Magull dabei noch herausragend.
Wir müssen die Französinnen, Schweden und die Niederlande noch abwarten, auch die Italienerinnen. Aber in der momentanen Verfassung ist die deutsche Mannschaft Anwärter Nummer eins auf den Titel am Ende. Mit einer Lina Magull, Sara Däbritz, Lena Oberdorf, Svenja Huth, Giulia Gwinn und Klara Bühl besitzt Deutschland wieder herausragende Spielerpersönlichkeiten. Und die nächste Generation steht bereits "vor der Tür": eine Jule Brand, Sydney Lohmann und Lena Lattwein. Selina Cerci gehört da auch mit dazu.


Tabelle:
1.Deutschland 3 Punkte
2.Spanien 3 Punkte
3.Finnland 0 Punkte
4.Dänemark 0 Punkte


Am Samstag um 18:00 Uhr live in der ARD:
Schweiz-Portugal


Am Samstag um 21:00 im ARD-Livestream:
Niederlande-Schweden
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 12:15:36
Erstes Spiel, erster Sieg und direkt Titelanwärter Nummer eins, so funktioniert das also mit der Erwartungshaltung. Gerade als Fan der deutschen Mannschaft sollte man gaaaanz kleine Brötchen backen.


Ja das Spiel war gut, der Gegner aber dankbar, schauen wir doch einfach erst mal von Spiel zu Spiel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hennessy 8 am Samstag, 09.Jul.2022, 12:32:59
pandaesk umkippende Torfrau.

Da tust du der Torwächterin aber unrecht. Aus der Entfernung auf so einen Knaller noch vernünftig zu reagieren ist praktisch unmöglich.

War erst mein viertes Spiel ohne Männer welches ich komplett gesehen habe. Die drei anderen waren DFB-Pokalfinals in Müngersdorf. Das Spiel gestern  fand ich schon richtig stark Ich bin gespannt wie es weitergeht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 09.Jul.2022, 13:21:24
Da tust du der Torwächterin aber unrecht. Aus der Entfernung auf so einen Knaller noch vernünftig zu reagieren ist praktisch unmöglich.

Sie hat reagiert. Und zwar mit Verkleinerung der Körperfläche.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kurt Sartorius am Samstag, 09.Jul.2022, 13:29:47
Sie hat reagiert. Und zwar mit Verkleinerung der Körperfläche.

Klassischer Panda.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Samstag, 09.Jul.2022, 14:30:36
Auch Panda`s müssen sich irgendwie abrollen....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Samstag, 09.Jul.2022, 14:32:19
Von dem was ich bisher gesehen habe, ein sehr guter Auftritt.

Besser als England und besser als Norwegen. Spanien habe ich nicht gesehen.

Bin auf Schweden-Holland gespannt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Samstag, 09.Jul.2022, 14:45:15
Es geht nicht um dieses eine Spiel an sich gegen Dänemark gestern. Sondern um die Art und Weise, wie Fußball gespielt wurde. Zuvor gab es einen ersten Fingerzeig mit dem 7:0 über die Schweiz im Testspiel. Deutschland besitzt überragende Fußballerinnen. Wenn nun noch das Kollektiv funktioniert, sehe ich kaum stärkere Nationen. England nicht, Norwegen nicht, Spanien auch nicht - obwohl alle drei selbstverständlich mit zur Weltspitze gehören. Auf die Französinnen, Italienerinnen, Schweden und die Niederlande müssen wir noch zuwarten. Aber ich sehe unsere Frauennationalmannschaft am Ende ganz weit vorne. Zum Titel gehört dann natürlich auch das notwendige Glück dazu (5 Euro ins Phrasenschwein).
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 18:05:53
Ein Panda aus Portugal.


Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Samstag, 09.Jul.2022, 18:06:15
bääm 2:0 Hopp Schwiiz
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 18:08:31
Ist schön zu sehen, dass man im Fußball nach Körperkontakt mit dem Gegner auch schnell aufstehen kann oder gar nicht erst fallen muss.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: olsen am Samstag, 09.Jul.2022, 18:08:36
Ton und Bild passt ja wieder top...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 18:10:10
Ton und Bild passt ja wieder top...

Und das alles für 220€ im Jahr, wunderbar.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Samstag, 09.Jul.2022, 18:16:38
ARD??
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: wiedster am Samstag, 09.Jul.2022, 18:29:17
Auch Panda`s müssen sich irgendwie abrollen....

https://youtu.be/hyV56ooI8N8
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Samstag, 09.Jul.2022, 18:34:09
 :D :tu:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Samstag, 09.Jul.2022, 21:06:10
Wegen der Schlagerparty im ersten wird NED-SWE also nicht direkt übertragen, sondern nur auf sportschau.de.
Ah ja.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 21:07:54
Wegen der Schlagerparty im ersten wird NED-SWE also nicht direkt übertragen, sondern nur auf sportschau.de.
Ah ja.

Es könnte beunruhigen was wohl mehr Zuschauer vor den TV zieht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 21:12:26
Das sah nicht gut aus.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Samstag, 09.Jul.2022, 21:12:52
Es könnte beunruhigen was wohl mehr Zuschauer vor den TV zieht.

Schon klar.
Trotzdem scheisse. Da spielt die zweitbeste gegen die viertbeste Nationalmannschaft, aber....ach lassen wir das.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 21:23:38
Ist es was längerfristiges haben die Niederlande ein Problem ohne ihre Nr. 1.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Samstag, 09.Jul.2022, 21:37:27
Schöne Bude.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 09.Jul.2022, 22:15:55
Wegen der Schlagerparty im ersten wird NED-SWE also nicht direkt übertragen, sondern nur auf sportschau.de.

Im Vergleich zu Wim Thoelkes Zeiten vor 50 Jahren hat sich aber schon einiges verändert in der hiesigen Berichterstattung über Frauenfußball.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Sonntag, 10.Jul.2022, 10:15:27
Frauen EM 2022, Gruppe C:


Portugal-Schweiz 2:2
Torfolge: 0:1 Coumba Sow/2.Min., 0:2 Rahel Kiwic/5.Min., 1:2 Diana Gomes/58.Min., 2:2 Jessica Silva/65.Min.
Nach 5 Minuten war die Partie eigentlich entschieden - so dachte man. Die Schweiz tat nach der frühen 2:0-Führung rein gar nichts mehr für das Spielgeschehen, und den Portugiesinnen fehlten die spielerischen Mittel, um eine Wende herbeizuführen. Nach dem Anschlusstreffer von Diana Gomes sollte sich das Spiel jedoch tatsächlich noch drehen. Für beide Teams ist das Unentschieden am Ende wohl jedoch zu wenig, vor allem die Schweiz enttäuschte auf ganzer Linie.
Ich habe die Schweiz aus früheren Jahren wesentlich stärker in Erinnerung, ihr jetziger gezeigter Fußball ist überdies auch nicht mehr zeitgemäß. Hier sollte nunmehr dringend ein Umbruch stattfinden - um die Top-Talente Alena Bienz und Alayah Pilgrim muß man eine neue, verjüngte Mannschaft für die Zukunft aufbauen. Ausnahmetalent Alena Bienz wird bei den FC Frauen alle Zeit der Welt bekommen, sich zu entwickeln; ich hoffe, daß FC-Trainer Sascha Glass sie zu der Weltklasse-Spielerin formen kann, die wir uns alle wünschen.


Niederlande-Schweden 1:1
Torfolge: 0:1 Jonna Andersson/36.Min., 1:1 Jill Roord/52.Min.
Z: 21 300.
Die ersten 25 Minuten passierte erst einmal nicht allzuviel, es entwickelte sich ein reiner Abnutzungskampf zwischen beiden Mannschaften. Kossovare Asllani besaß dann die erste halbwegs gute Torchance für die Schwedinnen; die zweite Torchance war dann von Erfolg gekrönt (nach schöner Vorarbeit von Asllani war Jonna Andersson zur Stelle). Der noch amtierende Europameister Niederlande musste zudem das verletzungsbedingte frühe Ausscheiden von Torhüterin Sari van Veenendaal und Aniek Nouwen beklagen. Nach dem Seitenwechsel und einer deutlichen Leistungssteigerung der Niederlande kam es dann zum "offenen Schlagabtausch" zwischen den beiden Teams; letztlich geht das Unentschieden auch absolut in Ordnung.


Tabelle:
1.Portugal 1 Punkt
2.Schweiz 1 Punkt
3.Schweden 1 Punkt
4.Niederlande 1 Punkt


Am heutigen Sonntag um 18:00 Uhr im ARD-Livestream:
Belgien-Island


Am heutigen Abend um 21:00 Uhr im ARD-Livestream:
Frankreich-Italien


Es ist freilich ein Unding, daß die Knaller Niederlande-Schweden sowie Frankreich-Italien nur im Livestream der ARD gezeigt werden!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 10.Jul.2022, 11:03:43
Deutschland-Dänemark über 6 mio Zuschauer. Das Eröffnungsspiel also ohne deutsche Beteiligung haben 1,84 mio im Schnitt geschaut.

Der Schlagerkram gestern 4,62 mio Zuschauer.

Natürlich kann die ARD das auf eine der Spartensender packen damit es frei Empfangbar ist und Fußball zur Primetime zeigt ARD halt schon genug.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Sonntag, 10.Jul.2022, 20:27:12
Frauen EM 2022, Gruppe D:


Belgien-Island 1:1
Torfolge: 0:1 Berglind Thorvaldsdottir/50.Min., 1:1 Justine Vanhaevermaet/67.Min.
Besondere Vorkommnisse: Glodis Viggosdottir scheitert mit einem Handelfmeter an Torhüterin Nicky Evrard/33.Min.
Ziemlich "harte Kost" von beiden Teams vor allem in der ersten Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie dann unterhaltsamer, wenngleich auch nicht hochklassig. Ein am Ende gerechtes Remis, was (ähnlich wie bei den Portugiesinnen gegen die Schweiz) jedoch für beide Mannschaften am Ende der Vorrunde wahrscheinlich nicht reichen dürfte, um ins Viertelfinale einziehen zu können.


Gleich das mit großer Spannung erwartete Duell zwischen den Französinnen und Italien. Bei Frankreich verzichtet Nationaltrainerin Corinne Diacre freiwillig auf Top-Spielerin Amandine Henry; dazu wurde die bärenstarke Amel Majri vor wenigen Tagen Mutter einer Tochter. Man darf jetzt gespannt sein, zu was die Französinnen bei dieser EURO fähig sein werden.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 10.Jul.2022, 20:57:51
Das Duell der besten Nationalhymnen :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 10.Jul.2022, 21:06:34
Die Trikots von Frankreich sind... speziell.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Sonntag, 10.Jul.2022, 21:48:01
Italien ist keine Macht im Frauen-Fußball....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Sonntag, 10.Jul.2022, 22:01:20
Deutschland hat ja zuvor begeistert - aber die Französinnen toppen das ja sogar noch!
Frankreich-Italien 5:0 zur Halbzeit!
Besser kann man nicht Fussball SPIELEN.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Sonntag, 10.Jul.2022, 22:05:24
Doch,


Halbfinale bei einer WM


 :P
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 10.Jul.2022, 22:22:51
Hartes Foul, aber wieso hält sie sich das Gesicht?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Sonntag, 10.Jul.2022, 23:56:04
Frauen EM 2022, Gruppe D:


Frankreich-Italien 5:1
Torfolge: 1:0 Grace Geyoro/9.Min., 2:0 Marie-Antoinette Katoto/12.Min., 3:0 Delphine Cascarino/38.Min., 4:0 Grace Geyoro/40.Min., 5:0 Grace Geyoro/45.Min., 5:1 Martina Piemonte/76.Min.
Frankreich begann wie folgt: Pauline Peyraud Magnin - Eve Perisset, Aissatou Tounkara, Wendie Renard, Sakina Karchaoui - Grace Geyoro, Charlotte Bilbault, Sandie Toletti - Kadidiatou Diani, Marie Antoinette Katoto, Delphine Cascarino.
Eingewechselt in Halbzeit zwei wurden: Selma Bacha, Kenza Dali, Ouleymata Sarr, Melvine Malard und Sandy Baltimore.
In der ersten Hälfte boten die Französinnen Traumfussball, wie man ihn besser nicht spielen kann. Statt 5:0 hätte es auch 8:1 zur Pause stehen können bzw.müssen. Überragend: Kadidiatou Diani, Delphine Cascarino, Grace Geyoro, Sakina Karchaoui und Wendie Renard. Nach dem Seitenwechsel schalteten die Spielerinnen von Nationaltrainerin Corinne Diacre verständlicherweise zwei Gänge zurück, um Kräfte zu sparen. Dadurch kamen die Italienerinnen besser ins Spiel, und konnten gegen Ende noch verkürzen. Italien gehört normalerweise zur erweiterten Weltspitze; ich gehe davon aus, daß die Italienerinnen trotz des heutigen 1:5 zusammen mit Frankreich ins Viertelfinale einziehen werden.
Deutschland und Frankreich haben bei dieser EURO bislang grandiose Massstäbe gesetzt.


Tabelle:
1.Frankreich 3 Punkte
2.Island 1 Punkt
3.Belgien 1 Punkt
4.Italien 0 Punkte


Am Montag um 18:00 Uhr im ZDF Livestream:
Österreich-Nordirland


Am Montag um 21:00 Uhr live im ZDF:
England-Norwegen 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Montag, 11.Jul.2022, 12:00:44
Frankreich und Deutschland haben nach dem ersten Spieltag einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Dann folgen Spanien und mit Abstrichen Norwegen. Wie gut Schweden und Holland sind, kann man noch nicht sagen. Danach kam viel Durchschnitt.

Wie stark (oder schwach) Dänemark und Italien tatsächlich sind, werden die nächsten zwei Spiele zeigen. Das gilt natürlich auch für Frankreich und Deutschland. Wobei das nächste Spiel der Voss-Elf gegen Spanien schon die Richtung vorgeben wird, denke ich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Montag, 11.Jul.2022, 15:52:57
Lea Schüller positiv auf Covid-19 getestet


Die deutsche Mannschaft muß auf unbestimmte Zeit auf Mittelstürmerin Lea Schüller verzichten. Schüller wurde heute positiv auf Corona getestet.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Montag, 11.Jul.2022, 20:41:37
Norwegen gewinnt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Montag, 11.Jul.2022, 21:17:24
... nicht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Montag, 11.Jul.2022, 21:35:25
Hoch gewinnt Norwegen heute nicht mehr.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Montag, 11.Jul.2022, 21:37:41
Haben die Norwegerinnen schon einen einzigen Zweikampf gewonnen? Ich dachte wirklich dass dies ein knappes Spiel werden könnte.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Montag, 11.Jul.2022, 21:41:49
Wird ein wenig historisch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lommel am Montag, 11.Jul.2022, 21:43:08
Ich weiß, dass sich die Vergleiche zum Männerfußball verbieten, aber die Nettospielzeit muss deutlich höher sein. Schiedsrichterentscheidungen werden akzeptiert und bei Fouls fehlen die schauspielerischen Darbietungen.

Darüber hinaus hatte ich Norwegen als eine der führenden Frauenfußball-Nationen verbucht, da bin ich wohl nicht mehr auf dem aktuellen Stand.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Montag, 11.Jul.2022, 21:43:18
Ellen White = Beschde.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Montag, 11.Jul.2022, 21:56:16
Dabei hat Norwegen doch Ada Hegerberg.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: condomi am Montag, 11.Jul.2022, 22:01:01
Darüber hinaus hatte ich Norwegen als eine der führenden Frauenfußball-Nationen verbucht, da bin ich wohl nicht mehr auf dem aktuellen Stand.
Es ist Platz acht gegen elf in der Weltrangliste. Norwegen ist also schon eine gute Mannschaft.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Montag, 11.Jul.2022, 22:24:37
7:0
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Montag, 11.Jul.2022, 22:39:55
Stop stop!!! They are already dead!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Montag, 11.Jul.2022, 22:40:55
8:0 Slapstick
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Montag, 11.Jul.2022, 22:42:24
Im Finale kann sich so eine Chancenverwertung rächen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Montag, 11.Jul.2022, 23:04:58
Was war mit den Norwegerinnen los :oezil:

Für England sehe ich allerdings schwarz. Ein klassischer Fall von peaking too early. Das wird noch tragisch für sie enden nachdem jetzt die Hoffnungen wieder mal ins unermessliche steigen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Dienstag, 12.Jul.2022, 04:21:06
Frauen EM 2022 in England, Gruppe A:


Sarah Puntigam vom FC führt die Österreicherinnen zum Sieg / Die Lionesses spielen sich beim sagenhaften 8:0 über Norwegen in einen Rausch


Österreich-Nordirland 2:0
Torfolge: 1:0 Katharina Schiechtl/19.Min.(Assist Sarah Puntigam), 2:0 Katharina Naschenweng/88.Min.(Assist Sarah Puntigam).
Neuzugang Sarah Puntigam von den FC Frauen bereitete beide Treffer der Österreicherinnen per Freistoß vor, und hätte fast selbst noch das 3:0 erzielt. Torhüterin Jasmin Pal und die junge Celina Degen, beide ja ebenfalls neu beim 1.FC Köln, kamen nicht zum Einsatz.


England-Norwegen 8:0
Torfolge: 1:0 Georgia Stanway/12.Min.(Strafstoß, Foul an Ellen White), 2:0 Lauren Hemp/15.Min., 3:0 Ellen White/29.Min., 4:0 Beth Mead/34.Min., 5:0 Beth Mead/38.Min., 6:0 Ellen White/41.Min., 7:0 Alessia Russo/66.Min., 8:0 Beth Mead/82.Min.
Z: 28 800 (ausverkauft).
England spielte mit: Mary Earps - Lucy Bronze, Millie Bright, Leah Williamson, Rachel Daly - Georgia Stanway, Keira Walsh - Beth Mead, Francesca Kirby, Lauren Hemp - Ellen White.
Eingewechselt wurden: Alex Greenwood, Jill Scott, Ella Toone, Alessia Russo und Chloe Kelly.
Eine EURO der Superlative! Nach dem begeisternden 4:0 der deutschen Nationalmannschaft über Dänemark konnten die Französinnen beim spektakulären 5:1 gegen Italien ja bereits noch einen drauf setzen. Und nur einen Tag später wurde das von den Lionesses dann noch einmal getoppt - es entstand ein sagenhaftes 8:0 über Norwegen! Lucy Bronze, Georgia Stanway, Fran Kirby, Lauren Hemp, Beth Mead und FC-Fan Ellen White boten dabei Fußball der Extraklasse, die Norwegerinnen gehören im internationalen Frauenfußball ja auch nicht zur "Laufkundschaft" (ebensowenig wie Italien und Dänemark).
Somit gibt es bei dieser EURO mit Gastgeber England, Frankreich und Deutschland nun drei überragende Teams; die Niederlande und Schweden können da vielleicht noch irgendwie mithalten, bei den Spanierinnen (ohne Alexia Putellas und Jenny Hermoso) muß man abwarten.


Tabelle:
1.England 6 Punkte
2.Österreich 3 Punkte
3.Norwegen 3 Punkte
4.Nordirland 0 Punkte


England vorzeitig für das Viertelfinale qualifiziert; Nordirland bereits ausgeschieden.


Am Dienstag um 18:00 Uhr live in der ARD:
Dänemark-Finnland


Am Dienstag um 21:00 Uhr live in der ARD:
Deutschland-Spanien
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Dienstag, 12.Jul.2022, 11:16:40
Mal ein gutes und überzeugendes Spiel einer englischen Nationalmannschaft!


Damit haben sie ihren Anspruch auf den Titel im eigenen Land eindrucksvoll zementiert. Wobei es in der ersten Halbzeit schon ein wenig unheimlich bei der Chancenverwertung war. Da war ja jeder Schuss ein Treffer. Das werden sie vermutlich in keinem Spiel mehr bei dem Turnier haben.


Man könnte jetzt unken und sagen, dass sie dieses fantastische Spiel in einem kleinen Stadion abgeliefert haben. In einem Grossen wie Old Trafford oder Wembley könnte die Kulisse ein wenig einschüchternd wirken. Die Zeit wird es uns zeigen.


Von Norwegen bin ich komplett enttäuscht. Die waren immer einen Schritt zu langsam und haben auch verdient deutlich verloren.


Wenn man sich die Ergebnisse anschaut, könnte man meinen, der Fußball der Frauen hat sich nicht weiterentwickelt. Es gibt zwei, drei Top-Mannschaften und die zerballern den Rest..... Fast so wie vor zwanzig Jahren.....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:03:49
Was macht Timo Horn bei den Spanierinnen im Tor?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:05:27
keine gute Figur?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:06:46
Wenigstens ist die Torwartausbildung in England bei Männern und Frauen gleich gut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:07:08
So ein Geschenk zu bekommen ist ja schon fast unangenehm
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:11:20
Uff. Gegengeschenk.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:35:48
Die Spanierinninnen sind sehr flott unterwegs.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:37:05
Effektiv sind sie. Schönes Spiel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fehlpass am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:37:31
2-0 Popp per Kopf.
Fühlt sich irgendwie falsch an.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:38:55
Wie die Torhüterin dem Ball noch hinterher hechtet als der Ball schon im Tor war hat mich schon amüsiert.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:40:11
Wie die Torhüterin dem Ball noch hinterher hechtet als der Ball schon im Tor war hat mich schon amüsiert.
Wenn Timo dem Ball nur hinterher schaut ist es auch nicht recht. Was jetzt nun? :panda:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: J_Cologne am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:43:06
Wenn Timo dem Ball nur hinterher schaut ist es auch nicht recht. Was jetzt nun? :panda:

Telemark, alles andere ist schwach
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 12.Jul.2022, 21:55:51
Wenigstens ist die Torwartausbildung in England bei Männern und Frauen gleich gut.


Wir spielen gegen Spanien.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Malc am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:01:33
Wir spielen gegen Spanien.


Spielen aber in England  :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:03:01
Wir spielen gegen Spanien.

Wir sagen er ist was ganz besonderes.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:03:57
Wir sagen er ist was ganz besonderes.
Danke, was für ein Fauxpas
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:06:30
Das ist noch lange nicht gelaufen. Die Spanierinnen spielen feinen Fußball.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: equality am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:07:58
Technisch sind da schon einige Schmankerl dabei. Habe lange keinen Frauenfußball mehr gesehen, aber habe die Wahrnehmung, dass der Fußball schneller und athletischer geworden ist und sich weiterentwickelt hat, oder ich habe sonst nicht so darauf geachtet.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:13:38
ähm rot?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:15:50
Also wenn das kein halten oder umreißen war  :-/
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gyrostzaziki am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:16:11
ähm rot?
Sah zumindest danach aus
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:17:49
War kein letzter Mann
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:18:01
ähm rot?

Ziemlich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:18:12
Das war doch eben eine klare Notbremse, warum gibt es da keine Rote Karte?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:18:22
Klares halten an Popp und damit eigentlich rot.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gyrostzaziki am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:18:27
ähm rot?
Klare Rote Karte. Gibts da keinen Videobeweis?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: equality am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:19:47
Klare Rote Karte. Gibts da keinen Videobeweis?


Doch, VAR gibt es.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:20:10
Das war doch eben eine klare Notbremse, warum gibt es da keine Rote Karte?
Weil es pro Deutschland gewesen wäre. Andersrum hätte die Schiedsrichterin nicht gezögert
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:20:20
War kein letzter Mann

Erst England und nun das?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:21:17
Erst England und nun das?
Bin heute gut drauf  :cool:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:27:26
Andrea Köpke.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: TareK am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:27:36
Das Angenehme am Frauenfußball: Es stirbt keine(r). Und es gibt eine Pirouetten auf dem Rasen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:29:21
Technisch sind da schon einige Schmankerl dabei. Habe lange keinen Frauenfußball mehr gesehen, aber habe die Wahrnehmung, dass der Fußball schneller und athletischer geworden ist und sich weiterentwickelt hat, oder ich habe sonst nicht so darauf geachtet.

Heute sieht es sehr gut aus, wie es sich generell entwickelt hat kann ich nicht beurteilen aber das Spiel gegen Dänemark war gruselig. Was Dänemark da an Slapstick in der Defensive geboten hat und Deutschland mit den Chancen wucherte, war schon sensationell.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: equality am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:35:10
Das Angenehme am Frauenfußball: Es stirbt keine(r). Und es gibt eine Pirouetten auf dem Rasen.


Eine Wohltat!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:35:37
Heute sieht es sehr gut aus, wie es sich generell entwickelt hat kann ich nicht beurteilen aber das Spiel gegen Dänemark war gruselig. Was Dänemark da an Slapstick in der Defensive geboten hat und Deutschland mit den Chancen wucherte, war schon sensationell.

Neia, Chancenwucher können die Männer auch. Ich fand das Spiel gegen Dänemark ganz im Gegenteil spielerisch überraschend ansprechend.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:37:59
Danke, Bernd Schmelzer, für die Programmwarnung.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Marc_Niehl am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:40:01
Der VAR macht gar nichts, oder? Das Abseitstor hätte ich auch mal mit einer Linie sehen wollen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:49:04
Lena Oberdorf ist so eine Maschine.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:53:42
War kein letzter Mann

:D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:54:13
Lena Oberdorf ist so eine Maschine.
Voll.
Die Grätsche gegen Ende hat mir sehr imponiert. Schön giftig.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: joerg85 am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:54:36
Heute dann auch das erste mal seit längerem den Damen zugesehen. Insgesamt durchaus unterhaltsam und es hat sich definitiv auch was getan seitdem ich das letzte Spiel gesehen habe.

Man muss eben nur mit der Prämisse herangehen, dass es eben dann doch ein niedrigeres Niveau ist. Objektiv gesehen, spielt eben die U17 der Herren bereits auf einem höherem Niveau (schaue recht regelmäßig die U17 WM, daher erlaube ich mir dieses Urteil).

Das ist aber gar nicht böse gemeint und muss dem ganzen keinen Abbruch tun. Technisch war da schon das ein oder andere Kunststücken dabei, bei dem sich auch manch Bundesligaspieler mal die Beine verdrehen kann. Auf dem Niveau auf dem sie nun mal sind, ist es ein gut anschaubarer Fußball.

Also ich werde sicherlich beim Viertelfinale wieder einschalten
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Dienstag, 12.Jul.2022, 22:57:44
Ist ja auch kein Wunder ein viel größerer Pool und viel professioneller Strukturen im Unterbau. Ich finde die Entwicklung auf jeden Fall erfreulich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Dienstag, 12.Jul.2022, 23:03:19
Ich kann immer noch nicht begreifen warum der VAR bei dem klaren Foul an Popp nicht eingegriffen hat
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: TC70 am Dienstag, 12.Jul.2022, 23:19:07
War kein letzter Mann

Korrekt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Mittwoch, 13.Jul.2022, 09:32:02
Es geht doch nicht um den "letzten Spieler" auf dem Weg zum Tor.


Es soll doch darum gehen, ob mit dem Foulspiel eine Torchance verhindert wird. Darum geht es doch.
Und wenn das der Fall war, dann ist das mit Rot zu ahnden und fertig.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Mittwoch, 13.Jul.2022, 09:45:16
Frauen EM 2022 in England:


Deutschland steht als Gruppensieger vorzeitig im Viertelfinale


Dänemark-Finnland 1:0
Torfolge: 1:0 Pernille Harder/72.Min.(Assist Karen Holmgaard).
In einer über weite Strecken zerfahrenen Partie, in der die Finninnen fast ausschließlich auf die eigene Defensive bedacht waren, fehlten Dänemark oftmals die spielerischen (Abschluss-)Qualitäten; so vergaben Nadia Nadim/10.Min, Signe Bruun, Sofia Pedersen Junge und die eingewechselte Karen Holmgaard beste Torgelegenheiten. Es blieb wiederum Pernille Harder vorbehalten, mit einem Abstauber für die Entscheidung zu sorgen. In der Nachspielzeit besaß Jenny Danielsson die große und einzige Chance für Finnland, aber die junge Lene Christensen im Tor rettete den Sieg für die Däninnen.


Deutschland-Spanien 2:0
Torfolge: 1:0 Klara Bühl/3.Min., 2:0 Alexandra Popp/37.Min.(nach Ecke von Felicitas Rauch).
Z: 16 037 in Brentford.
SR: Stephanie Frappart/Frankreich.
Deutschland begann mit: Merle Frohms - Giulia Gwinn, Marina Hegering, Kathrin Hendrich, Felicitas Rauch - Lena Oberdorf, Sarah Däbritz - Svenja Huth, Lina Magull, Klara Bühl - Alexandra Popp.
Eingewechselt wurden: Sophia Kleinherne, Lena Lattwein, Tabea Waßmuth, Linda Dallmann und Jule Brand.
Ein kapitaler Bock der spanischen Torfrau Sandra Panos begünstigte die frühe deutsche Führung. Was folgte, war eine nahezu komplette Feldüberlegenheit der technisch versierten Spanierinnen über die gesamte Spielzeit. Lucia Garcia/10.Min., Mariona Caldentey/18.Min., Aitana Bonmati/39.Min., Irene Paredes/56.Min.und erneut Mariona Caldentey/71.Min.vergaben dabei alleine 5 Riesenchancen für Spanien. Zwischenzeitlich hatte Alex Popp für das 2:0 gesorgt (unnachahmlicher Kopfball nach einem Eckball von Felicitas Rauch); nach einer Notbremse an eben Alex Popp hätte Irene Paredes auch Rot sehen können/57.Min.(möglicherweise war Paredes aber auch "letzter Mann"). So blieb es dank einer überragenden Defensivleistung mit einer bärenstarken Marina Hegering im Zentrum und einer mehrfach glänzend parierenden Merle Frohms im deutschen Tor beim 2:0 für das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Deutschland steht somit genau wie die Engländerinnen vorzeitig als Gruppensieger fest und trifft dann im Viertelfinale auf Österreich oder Norwegen. Das EM-Halbfinale ist absolut realistisch - ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es dann (möglicherweise gegen die Französinnen und England) zu mehr gelangen wird.


Tabelle:
1.Deutschland 6 Punkte
2.Spanien 3 Punkte
3.Dänemark 3 Punkte
4.Finnland 0 Punkte


Deutschland als Gruppensieger vorzeitig im Viertelfinale;
Finnland ist bereits ausgeschieden.


Am Mittwoch um 18:00 Uhr live im ZDF:
Schweden-Schweiz


Am Mittwoch um 21:00 Uhr live im ZDF:
Niederlande-Portugal
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 13.Jul.2022, 22:21:59
was ne Bude von Holland und die kommentiert als würde sie es wo ablesen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Mittwoch, 13.Jul.2022, 22:30:19
naja, sie war ja gerade noch am schwadronieren, wie toll die Portugiesinnen spielen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Mittwoch, 13.Jul.2022, 22:32:15
mir tut zum ersten Mal in meinem Leben die Schiedsrichterin leid, die immer fünf Minuten rumstehen muss, nur um dann zu sehen, wie ihre Entscheidungen kassiert werden
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 13.Jul.2022, 22:46:12
mir tut zum ersten Mal in meinem Leben die Schiedsrichterin leid, die immer fünf Minuten rumstehen muss, nur um dann zu sehen, wie ihre Entscheidungen kassiert werden

naja beim Elfer sieht man doch klar wie die voll den Fuss trifft, das lag ja an ihr das die da so rumeiert und nicht in die Pötte kommt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Mittwoch, 13.Jul.2022, 22:55:02
naja beim Elfer sieht man doch klar wie die voll den Fuss trifft, das lag ja an ihr das die da so rumeiert und nicht in die Pötte kommt

aber danach das Abseits war echt knapp, und die Pause habe ich als extrem lang empfunden (vor allem sie dürfte es als extrem lang empfunden haben). Da steht sie dann doch ein bisschen im Regen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Povlsen am Mittwoch, 13.Jul.2022, 23:43:34
Ich muss hier mal Abbitte leisten. Ich habe ein wenig EM geschaut und bin überrascht über das Tempo, dass die Frauen da inzwischen spielen. Technisch ist das eh alles auf sehr hohem Niveau, das habe ich aber auch nie abgestritten. Dass die Frauen mehr Zeit bei der Ballannahme haben als im Männerfußball, ist nach meiner Wahrnehmung der größte Unterschied. Jedenfalls nehme ich meine Meinung zurück, dass ich Frauenfußball nicht anschauen mag. Bin positiv überrascht über die Qualität der Spiele bisher. Gut, das ist jetzt internationale Klasse, was man da sieht. Wie die Bundesligaspiele sind, weiß ich nicht. Aber das Niveau bei der EM finde ich richtig gut und attraktiv.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Donnerstag, 14.Jul.2022, 17:17:42
Frauen EM 2022 in England, Gruppe C:


Schweden-Schweiz 2:1
Torfolge: 1:0 Fridolina Rolfö/53.Min.(Assist Kossovare Asllani), 1:1 Ramona Bachmann/55.Min., 2:1 Hanna Bennison/79.Min.(Assist Fridolina Rolfö).
In Halbzeit eins fanden die favorisierten Schwedinnen zunächst keine spielerischen Mittel und Lösungen, um die Defensive der Schweiz knacken zu können. Im Gegenteil - die beste Torchance zur Führung besaßen die Eidgenössinnen durch ihre stärkste Akteurin Ramona Bachmann in Minute 32. Nach dem Seitenwechsel änderte sich jedoch das Bild: Die Schwedinnen nun wesentlich druckvoller und zielstrebiger; Fridolina Rolfö/46.Min.und Stina Blackstenius/52.Min.vergaben erst noch gute Torgelegenheiten, ehe dann die beste Schwedin Fridolina Rolfö zur Führung traf. Nach einem Torwartpatzer von Hedvig Lindahl glichen die Schweizerinnen aber postwendend aus. Stina Blackstenius hätte Schweden wiederum in Front bringen können/69.Min.(Viola Calligaris klärte in letzter Sekunde), fünf Minuten später verbuchte die Schweiz in Person von Ana-Maria Crnogorcevic ihre letzte große Tormöglichkeit  in dieser Partie. Der eingewechselten jungen Hanna Bennison blieb es schlussendlich vorbehalten, für den verdienten Sieg der Skandinavierinnen zu sorgen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Donnerstag, 14.Jul.2022, 17:39:44
Frauen EM 2022 in England, Gruppe C:


Niederlande-Portugal 3:2
Torfolge: 1:0 Damaris Egurrola/7.Min.(Assist Sherida Spitse), 2:0 Stefanie van der Gragt/16.Min.(Assist Lieke Martens), 2:1 Carole Costa/38.Min.(Strafstoß, Foul von Dominique Janssen an Diana Silva), 2:2 Diana Silva/47.Min.(Assist Carole Costa), 3:2 Danielle van de Donk/62.Min.(Assist Lieke Martens).
Die Niederländerinnen ohne Top-Torjägerin Vivianne Miedema und Jackie Groenen (beide positiv auf Corona getestet), zudem fehlten verletzungsbedingt ja überdies auch noch Stammtorhüterin Sari van Veenendaal und Aniek Nouwen. Nach der frühen 2:0-Führung schien die Partie für Oranje eigentlich entschieden (Stefanie van der Gragt hätte gar noch auf 3:0 stellen können/33.Min.) - doch wie schon gegen die Schweiz konnten die leidenschaftlich kämpfenden Portugiesinnen auch dieses Mal zum 2:2 ausgleichen. Ein super Distanzschuss von Danielle van de Donk brachte dann den Sieg für die Niederlande.


Tabelle:
1.Niederlande 4 Punkte
2.Schweden 4 Punkte
3.Portugal 1 Punkt
4.Schweiz 1 Punkt


Vor dem letzten Gruppenspieltag (Niederlande-Schweiz, Schweden-Portugal) besitzen alle vier Teams noch die Chance auf das Erreichen des Viertelfinales.


Am heutigen Donnerstag um 18:00 Uhr live in der ARD:
Italien-Island


Am heutigen Abend um 21:00 Uhr live in der ARD:
Frankreich-Belgien
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kamikaze am Donnerstag, 14.Jul.2022, 19:15:31
Lustig, die Namen der Isländerinnen........
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Malc am Donnerstag, 14.Jul.2022, 19:30:56
Habe noch nie bei einem Frauen, Damen oder wie auch immer " Fussball Spiel so mitgeliefert.  Habe auch Spaß 20€ getippt em Spiele 5 wenn Italien gewinnt gewinne ich 380
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Freitag, 15.Jul.2022, 09:07:26
Frauen EM 2022, Gruppe D:


Die Französinnen erreichen vorzeitig das Viertelfinale


Italien-Island 1:1
Torfolge: 0:1 Karolina Vilhjalmsdottir/3.Min., 1:1 Valentina Bergamaschi/62.Min.(Assist Barbara Bonansea).
Nach der frühen Führung von Island fanden die Italienerinnen eine Halbzeit lang keine probaten Mittel, um sich entscheidend in Szene setzen zu können. Die Isländerinnen beschränkten sich vornehmlich auf ihre stabile Defensive, um erst einmal ihre Führung zu behaupten. Mit der Hereinnahme von Barbara Bonansea und Cristiana Girelli in der 2.Halbzeit erfuhr das Offensivspiel bei Italien hernach die notwendige Belebung. Dennoch hatte zunächst noch Alexandra Johannsdottir die Riesenchance zum 2:0 für Island/61.Min., ehe praktisch im Gegenzug der Ausgleich fiel. Barbara Bonansea traf in Minute 73 den Pfosten für die Italienerinnen, und nur 60 Sekunden später bot sich Flamina Simonetti die Großchance zur italienischen Führung. Es entwickelte sich nun ein offener Schlagabtausch, bei dem auch die Isländerinnen das Match zu ihren Gunsten hätten entscheiden können (gute Chancen von Torschützin Karolina Vilhjalmsdottir vom FC Bayern/87.Min.sowie durch Sveindis Jonsdottir von den Wölfinnen/89.Min.).


Frankreich-Belgien 2:1
Torfolge: 1:0 Kadidiatou Diani/6.Min.(Assist Sakina Karchaoui), 1:1 Janice Cayman/36.Min.(Assist Tessa Wullaert), 2:1 Griedge Mbock Bathy/41.Min.(Assist Clara Mateo).
Z: 8173.
Gelb-Rot: Amber Tysiak/89.Min.
Besondere Vorkommnisse: Wendie Renard scheitert mit Handelfmeter an Nicky Evrard/90.Min.
Frankreich begann mit: Pauline Peyraud Magnin - Eve Perisset, Griedge Mbock Bathy, Wendie Renard, Sakina Karchaoui - Grace Geyoro, Charlotte Bilbault, Clara Mateo - Kadidiatou Diani, Marie Antoinette Katoto, Delphine Cascarino.
Eingewechselt wurden: Aissatou Tounkara, Selma Bacha, Ella Palis, Sandie Toletti, Ouleymata Sarr.
Am Ende diesmal ein "Arbeitssieg" der Französinnen, welcher jedoch auch den vorzeitigen Gruppensieg bedeutet. Nach der frühen Führung durch Kadidiatou Diani und dem verletzungsbedingten Ausscheiden von Marie-Antoinette Katoto/15.Min.(es betrifft ihr bereits getaptes Knie) traf wiederum Diani den Pfosten für Frankreich/16.Min., kurz darauf vergab Wendie Renard eine mögliche 2:0-Führung. Die Belgierinnen operierten in der Defensive ziemlich perfekt, und kamen mit ihrer ersten Torchance direkt zum Ausgleich. Aber die Equipe Tricolore ließ sich davon nicht aus dem Konzept bringen, und ging ihrerseits kurz vor der Pause erneut in Führung. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zusehends - Ouleymata Sarr bot sich die Riesengelegenheit zum 3:1/68.Min., Wendie Renard scheiterte schließlich noch vom Elfmeterpunkt.


Tabelle:
1.Frankreich 6 Punkte
2.Island 2 Punkte
3.Belgien 1 Punkt
4.Italien 1 Punkt


Frankreich steht als Gruppensieger vorzeitig im Viertelfinale (ebenso wie England und Deutschland).


Am heutigen Freitag Abend um 21:00 Uhr live in der ARD:
Österreich-Norwegen
Nordirland-England (zeitgleich)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hennessy 8 am Samstag, 16.Jul.2022, 16:39:39
Lustig, die Namen der Isländerinnen........

...und informativ. So weiß man direkt ,das ist die Tochter vom Johann oder der Vater der  Spielerin heißt Vilhjalm.

Übrigens, sehr viele Isländer/innen sind in der Lage ihren Stammbaum über fast 1000 Jahre zurück zu verfolgen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Samstag, 16.Jul.2022, 17:18:04
...und informativ. So weiß man direkt ,das ist die Tochter vom Johann oder der Vater der  Spielerin heißt Vilhjalm.

Übrigens, sehr viele Isländer/innen sind in der Lage ihren Stammbaum über fast 1000 Jahre zurück zu verfolgen
und es gibt ne app, bei der man vor dem one night stand checken kann, ob man von der blutslinie weit genug weg ist. sollte es für die eifel auch geben.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Samstag, 16.Jul.2022, 19:34:29
Frauen EM 2022, Gruppe A:


Die Österreicherinnen stehen im Viertelfinale / Norwegen überraschend ausgeschieden


Österreich-Norwegen 1:0
Torfolge: 1:0 Nicole Billa/37.Min.(Assist Verena Aschauer).
Z: 12 670.
Österreich spielte mit: Manuela Zinsberger - Laura Wienroither, Carina Wenninger, Viktoria Schnaderbeck, Verena Aschauer - Sarah Puntigam - Julia Hickelsberger Füller, Sarah Zadrazil, Laura Feiersinger, Barbara Dunst - Nicole Billa.
Eingewechselt wurden: Marina Georgieva, Lisa Makas.
Nicht zum Einsatz kamen Torhüterin Jasmin Pal und Celina Degen (beide 1.FC Köln).
Nach dem Vorrunden-Aus bei der vergangenen EM 2017 in den Niederlanden scheiden die bisweilen hoch gewetteten Norwegerinnen auch bei der diesjährigen EURO bereits nach der Gruppenphase aus. Die Skandinavierinnen wirkten nach dem 0:8 gegen England wie gelähmt und gehemmt; bis auf die Schlussminuten blieb auch gegen Österreich vieles nur Stückwerk.
Die Österreicherinnen, denen bereits ein Unentschieden zum Einzug ins Viertelfinale genügt hätte, agierten von Beginn an entschlossener und zielstrebiger. So traf Laura Feiersinger zunächst die Latte/11.Min., ehe sich Nicole Billa die große Chance zur Führung bot/34.Min.; drei Minuten später war die Top-Torjägerin Österreichs nach herrlicher Flanke von der guten Verena Aschauer dann aber mit einem wunderschönen Kopfball zur Stelle. Mit einem verdienten 1:0 ging es auch in die Halbzeitpause. Julia Hickelsberger Füller/50.Min., Barbara Dunst/62.Min.und die eingewechselte Lisa Makas/72.Min.hätten in Halbzeit zwei auf 2:0 erhöhen können; die Norwegerinnen kamen erst in der Schlussphase zu ihren einzigen hochkarätigen Torgelegenheiten (Celine Bizet Ildhusoy/89.Min., Ada Hegerberg/90.+2 Min.), beide Male konnte Torhüterin Manuela Zinsberger jedoch glänzend parieren.
Sarah Puntigam bot auf der 6er Position bei Österreich erneut eine starke Leistung - bei den FC Frauen darf man sich über ein mögliches Defensivduo im zentralen Mittelfeld mit Puntigam und Adriana Achcinska schon einmal sehr freuen.
So kannte denn auch der Jubel bei den Österreicherinnen nach dem Schlusspfiff keine Grenzen - das Team von Nationaltrainerin Irene Fuhrmann trifft nun im Viertelfinale am kommenden Donnerstag auf Deutschland!


Nordirland-England 0:5
Torfolge: 0:1 Francesca Kirby/40.Min.(Assist Lauren Hemp), 0:2 Beth Mead/44.Min., 0:3 Alessia Russo/48.Min.(Assist Beth Mead), 0:4 Alessia Russo/53.Min.(Assist Ella Toone), 0:5 Eigentor Kelsie Burrows/76.Min.(Assist Beth Mead).
Z: 30 000 (ausverkauft).


Abschlusstabelle:
1.England 9 Punkte
2.Österreich 6 Punkte
3.Norwegen 3 Punkte
4.Nordirland 0 Punkte


Am heutigen Samstag Abend um 21:00 Uhr live im ZDF:
Finnland-Deutschland
Dänemark-Spanien (zeitgleich)


Noch eine traurige Nachricht aus dem Lager der Französinnen: Top-Torjägerin Marie-Antoinette Katoto (23) hat sich in der Partie gegen Belgien einen Kreuzbandriss im bereits vorab getapten Knie zugezogen, und fällt somit leider in den kommenden Monaten auf unbestimmte Zeit aus.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 16.Jul.2022, 21:32:41
Gutes Spiel unserer Damen aber eventuell sollte man mal ein Tor schießen. Flanken könnten besser kommen, manchmal sollten man meinen da flanken die Schwestern von Eazy :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Paradoxon am Samstag, 16.Jul.2022, 21:50:52
Gutes Spiel unserer Damen aber eventuell sollte man mal ein Tor schießen. Flanken könnten besser kommen, manchmal sollten man meinen da flanken die Schwestern von Eazy :D

Die Gwinn ist schon...eine gute Spielerin.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Jul.2022, 21:56:03
Schöne Vorarbeit von Gwinn zum 1:0.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 16.Jul.2022, 21:58:17
Die Gwinn ist schon...eine gute Spielerin.
Kaum hatte ich es geschrieben kommt eine Sahneflanke, geht doch
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Samstag, 16.Jul.2022, 22:05:42
Kaum hatte ich es geschrieben kommt eine Sahneflanke, geht doch

spielt sahne mittlerweile bei den frauen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Samstag, 16.Jul.2022, 22:08:41
die trikots sind ganz nett.gibt es die auch für dicke männer? würde ich mir kaufen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Jul.2022, 22:09:54
2:0 Popp
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 16.Jul.2022, 22:24:49
Wie schätzt ihr denn unsere Chancen ein wenn es gilt gegen Frankreich oder England?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Samstag, 16.Jul.2022, 22:30:54
Wie schätzt ihr denn unsere Chancen ein wenn es gilt gegen Frankreich oder England?
33% auf Sieg, 33% Unentschieden und 33% Niederlage.
Sollte es das unentschieden geben tippe ich auf 50/50
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Samstag, 16.Jul.2022, 22:32:44
33% auf Sieg, 33% Unentschieden und 33% Niederlage


gegen england spielt deutschland ja nur, wenn man im halbfinale gegen frankreich gewinnt. damit ist die wahrscheinlichkeit jetzt gegen england zu gewinnen schon mal geringer, als gegen frankreich zu gewinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 16.Jul.2022, 22:34:51
33% auf Sieg, 33% Unentschieden und 33% Niederlage.
Sollte es das unentschieden geben tippe ich auf 50/50
Willst du mich eigentlich fairarschen? Dabbes do wo du bis
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Samstag, 16.Jul.2022, 22:35:28
Willst du mich eigentlich fairarschen? Dabbes do wo du bis
Ja!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Jul.2022, 23:01:33
Wie schätzt ihr denn unsere Chancen ein wenn es gilt gegen Frankreich oder England?

Ich finde, Ihr solltet erst einmal Österreich schlagen. Cordoba schon vergessen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Samstag, 16.Jul.2022, 23:19:31
Ich finde, Ihr solltet erst einmal Österreich schlagen. Cordoba schon vergessen?

bilden effzeh spielrinnen nicht die ösi achse?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Sonntag, 17.Jul.2022, 00:36:14
bilden effzeh spielrinnen nicht die ösi achse?
Ja 3 Spielerinnen sind Österreicherinnen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC1948 am Sonntag, 17.Jul.2022, 06:40:20
Warum hat lena Oberdorf nicht gespielt, ist die verletzt?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Pfefferdude am Sonntag, 17.Jul.2022, 09:17:59
Warum hat lena Oberdorf nicht gespielt, ist die verletzt?
Gesperrt nach 2 gelben Karten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Sonntag, 17.Jul.2022, 10:05:21
Ich finde, Ihr solltet erst einmal Österreich schlagen. Cordoba schon vergessen?
Nun Jhon ist halt schon länger weg
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Sonntag, 17.Jul.2022, 14:03:43
Frauen EM 2022, Gruppe B:


Neben Deutschland erreichen auch die Spanierinnen das Viertelfinale


Finnland-Deutschland 0:3
Torfolge: 0:1 Sophia Kleinherne/40.Min.(Assist Giulia Gwinn), 0:2 Alexandra Popp/48.Min.(Assist Kathrin Hendrich), 0:3 Nicole Anyomi/63.Min.
Z: 20 721.
Deutschland: Merle Frohms - Giulia Gwinn, Sara Doorsoun, Marina Hegering, Sophia Kleinherne - Linda Dallmann, Lena Lattwein, Sara Däbritz - Svenja Huth, Alexandra Popp, Klara Bühl.
Einwechslungen: Kathrin Hendrich, Jule Brand, Nicole Anyomi, Tabea Waßmuth, Laura Freigang.
Die deutsche Mannschaft mit "Einbahnstraßen-Fußball" auf das finnische Tor; Sara Däbritz, Alexandra Popp und Giulia Gwinn vergaben bis zur Halbzeit eine viel höhere Führung. Nach dem 3:0 und fünf Auswechslungen schaltete das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nach 70 Spielminuten verständlicherweise etwas zurück; die eingewechselte Laura Freigang besaß dann gegen Ende der Partie die letzte gute Torgelegenheit für Deutschland.


Dänemark-Spanien 0:1
Torfolge: 0:1 Marta Cardona/90.Min.(Assist Olga Carmona).
Den Spanierinnen genügte bereits ein Unentschieden zum Einzug ins Viertelfinale, Dänemark mußte also gewinnen. Nach einer ersten Torchance der dänischen Top-Stürmerin Pernille Harder/16.Min.dominierte jedoch Spanien - ähnlich wie gegen die deutsche Mannschaft - fortan über nahezu die komplette Spieldauer die Partie. Die neu ins spanische Team gekommene Athenea del Castillo, Mariona Caldentey und Irene Paredes vergaben aber beste Einschussmöglichkeiten, so daß die eingewechselte Nadia Nadim für die Däninnen hernach noch die größte Torchance des gesamten Spiels besaß/78.Min.(Torhüterin Sandra Panos rettete das 0:0 für Spanien).
Nach den Norwegerinnen und Finnland ist mit Dänemark nunmehr bereits die dritte skandinavische Mannschaft nach den Gruppenspielen vorzeitig ausgeschieden.


Abschlusstabelle:
1.Deutschland 9 Punkte
2.Spanien 6 Punkte
3.Dänemark 3 Punkte
4.Finnland 0 Punkte


Deutschland sieht sich nun im Viertelfinale den Österreicherinnen gegenüber, Gastgeber England trifft auf Spanien.


Am heutigen Sonntag Abend um 18:00 Uhr im ZDF-Livestream sportstudio.de:
Schweiz-Niederlande
Schweden-Portugal (zeitgleich)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Montag, 18.Jul.2022, 16:36:27
Frauen EM 2022, Gruppe C:


Schweden und die Niederlande im Viertelfinale / Die Schweiz scheidet unglücklich aus


Schweiz-Niederlande 1:4
Torfolge: 0:1 Eigentor Ana-Maria Crnogorcevic/49.Min.(Assist Stefanie van der Gragt), 1:1 Geraldine Reuteler/53.Min.(Assist Ramona Bachmann), 1:2 Romee Leuchter/84.Min.(Assist Lynn Wilms), 1:3 Victoria Pelova/89.Min., 1:4 Romee Leuchter/90.+5 Min.(Assist Victoria Pelova).
Die Schweizerinnen boten ihre beste Turnierleistung, sind aber trotz des am Ende hohen 1:4 äußerst unglücklich gegen den noch amtierenden Europameister ausgeschieden.
Sandy Maendly hätte die Eidgenössinnen nach 13 Spielminuten in Führung bringen können, Torhüterin Daphne van Domselaar konnte gerade noch retten. Ein Kopfball von Lieke Martens/34.Min.war die einzige Torgelegenheit für Oranje in Durchgang eins.
Nach der Pause gab es dann zwei Riesenmöglichkeiten für die Schweizerinnen, denen bereits ein einfacher Sieg zum Weiterkommen genügt hätte: Zunächst scheiterte Coumba Sow am linken Torpfosten des niederländischen Gehäuses/56.Min., ehe danach Riola Xhemaili mit einem Distanzschuss knapp verzog.
Mit dem 2:1 für den Europameister nach offenem Schlagabtausch war die Moral der Schweiz gebrochen - die Niederländerinnen treffen nun im Viertelfinale auf Frankreich. Sehr gut gefallen haben mir bei Oranje die jungen Akteurinnen Esmee Brugts (18), Romee Leuchter (21) und Victoria Pelova (23).


Schweden-Portugal 5:0
Torfolge: 1:0 Filippa Angeldal/21.Min., 2:0 Filippa Angeldal/45.Min.(Assist Kosovare Asllani), 3:0 Eigentor Carole Costa/45.+7 Min.(Assist Jonna Andersson), 4:0 Kosovare Asllani/54.Min.(Handelfmeter), 5:0 Stina Blackstenius/90.+1 Min.(Assist Olivia Schough).
Die Portugiesinnen konnten in der einseitigen Partie nur in den ersten zwanzig Minuten einigermaßen mit-und dagegenhalten, hierbei gab es auch deren einzige Torgelegenheit durch Carole Costa/17.Min.
Kosovare Asllani einmal mehr überragend im Team der Schwedinnen, die im Viertelfinale entweder auf Italien, Belgien oder Island stoßen werden.


Die Abschlusstabelle:
1.Schweden 7 Punkte
2.Niederlande 7 Punkte
3.Schweiz 1 Punkt
4.Portugal 1 Punkt


Am heutigen Montag Abend um 21:00 Uhr im ZDF Livestream sportstudio.de:
Island-Frankreich
Italien-Belgien (zeitgleich)


Das Viertelfinale:
England-Spanien Mi., 21:00 Uhr
Deutschland-Österreich Do., 21:00 Uhr
Schweden-Italien/Belgien/Island Fr., 21:00 Uhr
Frankreich-Niederlande Sa., 21:00 Uhr


ARD und ZDF übertragen ab dem Viertelfinale alle Partien live im TV.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Dienstag, 19.Jul.2022, 22:14:07
Frauen EM 2022, Gruppe D:


Die Belgierinnen stehen neben Frankreich sensationell im Viertelfinale


Island-Frankreich 1:1
Torfolge: 0:1 Melvine Malard/1.Min.(Assist Clara Mateo), 1:1 Dagny Brynjarsdottir/90.+12 Min.(Strafstoß).
Z: 7392.
SR: Jana Adamkova/Tschechien.
Frankreich: Pauline Peyraud Magnin - Marion Torrent, Aissatou Tounkara, Wendie Renard, Selma Bacha - Sandie Toletti, Charlotte Bilbault, Clara Mateo - Kadidiatou Diani, Melvine Malard, Sandy Baltimore.
Einwechslungen: Ella Palis, Sakina Karchaoui, Grace Geyoro, Delphine Cascarino, Ouleymata Sarr.
Die Französinnen rotierten auf fünf Positionen, gingen aber bereits nach 43 Sekunden in Führung. Danach entwickelte sich eine muntere Partie mit Chancen für beide Teams: Sveindis Jonsdottir traf die Latte für Island/11.Min., Melvine Malard und zweimal Sandy Baltimore scheiterten auf französischer Seite. Nach einem Fangfehler von Frankreich's Torhüterin Pauline Peyraud-Magnin kam Berglind Thorvaldsdottir/41.Min. zur letzten Torgelegenheit der Isländerinnen in Hälfte eins.
In der 2.Halbzeit traf Sandy Baltimore dann zunächst die Latte für Frankreich/54.Min., ehe zwei Treffer von Melvine Malard und Grace Geyoro keine Anerkennung der tschechischen Schiedsrichterin Jana Adamkova fanden. Berglind Thorvaldsdottir/77.Min. besaß dazwischen noch eine gute Möglichkeit für die Isländerinnen, denen in der Nachspielzeit noch ein Foulelfmeter (vermeintliches Foulspiel von Ouleymata Sarr) zugesprochen wurde.


Italien-Belgien 0:1
Torfolge: 0:1 Tine de Caigny/49.Min.(Assist Sari Kees).
Riesenjubel bei den Belgierinnen am Ende - Katzenjammer hingegen bei Italien. Dabei besaßen die Italienerinnen sowohl vor als auch nach der belgischen Führung die besseren Torchancen (Cristiana Girelli, Barbara Bonansea, Valentina Giacinti). Tessa Wullaert traf in der Nachspielzeit noch den Pfosten für Belgien.


Abschlusstabelle:
1.Frankreich 7 Punkte
2.Belgien 4 Punkte
3.Island 3 Punkte
4.Italien 1 Punkt


Norwegen hat nach dem enttäuschenden Abschneiden bei dieser EURO die Zusammenarbeit mit Trainer Martin Sjögren beendet.


Bei der deutschen Nationalmannschaft ist Lea Schüller vom FC Bayern nun wieder negativ auf Covid-19 getestet worden. Schüller avancierte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison mit 16 Treffern aus 22 Partien zur Torschützenkönigin, vor Selina Cerci (Turbine Potsdam/jetzt 1.FC Köln) mit 13 Toren in 15 Spielen.


Das EM Viertelfinale:
England-Spanien am Mittwoch um 21:00 Uhr live im ZDF
Deutschland-Österreich am Donnerstag um 21:00 Uhr live in der ARD
Schweden-Belgien am Freitag um 21:00 Uhr live in der ARD
Frankreich-Niederlande am Samstag um 21:00 Uhr live im ZDF


Zum Knaller Deutschland-Frankreich könnte es im Halbfinale kommen; auf Gastgeber England würde das deutsche Team erst in einem möglichen Finale stoßen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:10:56
Die Engländerinnen tun sich schwerer als erwartet gegen Spanien.

edit: 1:0 Spanien
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:11:43
jetzt noch schwerer
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:25:45
Macht sau Bock, zuzuschauen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Helgoland_United am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:35:35
Macht sau Bock, zuzuschauen.


Hätte man das Weltmeistermannschaft von 1990  gezeigt (lange Flanken auf Völler und Klinsmann aus dem Halbfeld, Libero, Vorstopper, Rückpässe auf Illgner, etc ) - die hätten gedacht die sind im falschen Film.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:40:47
und Ausgleich
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:43:42
war aber schön aufgestützt, beim Gastgeber interveniert man aber wohl lieber nicht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:44:15
Was diskutieren die Spanierinnen denn da, war doch alles sauber
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:44:33
Spanierinnen waren bisher klar besser in allen Belangen. Für mich hätte man da auch auf Foulspiel entscheiden können.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:45:51
Was diskutieren die Spanierinnen denn da, war doch alles sauber

naja, die Gegnerin schön am hochsteigen behindert
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:46:47
Was diskutieren die Spanierinnen denn da, war doch alles sauber
Der Ellenbogen ist im Genick und stützt sich schon auf. Das ist schon ein Foul
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:48:10
Was diskutieren die Spanierinnen denn da, war doch alles sauber

War für mich zwar gerade noch im vertretbaren Rahmen, aber grenzwertig war das Armausfahren der Engländerin schon.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: frankissimo am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:48:34
Ein Fußballturnier mit England ohne Elfmeterschießen kann es eigentlich nicht geben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:48:41
naja, die Gegnerin schön am hochsteigen behindert
Wenn du das abpfeifst dann muss du bei den Herren ja bei jeder Flanke und jedem Eckball abpfeifen. Ganz normales Kopfballduell
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: petit07 am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:55:25
"Die Spanierin kann nicht hochspringen, weil sie runtergedrückt wird". Sehe ich auch so. Klares Foul.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:56:37
wird auch bei den Jungs gepfiffen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: petit07 am Mittwoch, 20.Jul.2022, 22:58:09
Hier nochmal die Szene.

https://twitter.com/branleb/status/1549860226630909953
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:03:45
Bääääm
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: enJOyIT am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:04:48
Mitten auf das Tor...

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:06:13
Das ist wieder ein Kommentar für Autisten von der Neumann.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:06:44
Nicht wirklich cleveres Abwehrverhalten, vor der anstürmenden Engländerin wegzulaufen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:09:42
Immer wenn Spanier(innen) und Italiener(rinnen) verlieren bereitet mir das große Freude. Zu viel Dreckeligkeiten in den letzten 50 Jahren von denen erlebt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:10:55
Die Aitana ist schon eine überragende Kickerin
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkjoker am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:26:21
Immer wenn Spanier(innen) und Italiener(rinnen) verlieren bereitet mir das große Freude. Zu viel Dreckeligkeiten in den letzten 50 Jahren von denen erlebt.

Vor allem von den Frauen...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Scherz am Mittwoch, 20.Jul.2022, 23:44:41
Wer ist denn da heute im Studio zu Gast?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Donnerstag, 21.Jul.2022, 02:20:21
Frauen EM 2022, Viertelfinale:


Gastgeber England mit unbändigem Willen im Halbfinale


England-Spanien 2:1 nach Verlängerung (1:1, 0:0)


Torfolge: 0:1 Esther Gonzalez/54.Min.(Assist Athenea del Castillo), 1:1 Ella Toone/84.Min.(Assist Alessia Russo), 2:1 Georgia Stanway/96.Min.
Z: 29 800 (ausverkauft).
SR: Stephanie Frappart/Frankreich.


England: Mary Earps - Lucy Bronze, Millie Bright, Leah Williamson, Rachel Daly(82.Alex Greenwood) - Georgia Stanway, Keira Walsh(116.Jill Scott) - Beth Mead(58.Chloe Kelly), Francesca Kirby(64.Ella Toone), Lauren Hemp(117.Nikita Parris) - Ellen White(58.Alessia Russo).


Spanien: Sandra Panos - Ona Batlle, Irene Paredes, Maria Leon, Olga Carmona - Aitana Bonmati, Patricia Gajarro, Teresa(71.Laia Aleixandri) - Mariona Caldentey(100.Amaiur), Esther Gonzalez(77.Lucia Garcia), Marta Cardona(46.Athenea del Castillo).


Nach überwiegend taktisch geprägter erster Hälfte (Mariona Caldentey besaß die einzige Möglichkeit für Spanien/17.Min.) nahm die Partie nach dem Seitenwechsel deutlich an Fahrt auf, und es entwickelte sich ein Klasse Spiel, welches am Ende eigentlich keinen Verlierer verdient gehabt hätte.
Athenea del Castillo hatte dabei in Minute 65 ein mögliches 2:0 für die Spanierinnen auf dem Fuß (Mary Earps konnte so gerade noch retten). In der 76.Spielminute die Dreifach-Chance für die Lionesses zum möglichen Ausgleich: Ella Toone, Georgia Stanway und Lauren Hemp vergaben jedoch allesamt nacheinander.
Strittig dann der Treffer zum 1:1 für die Engländerinnen, da Irene Paredes von Alessia Russo mit dem Ellbogen am Hochspringen gehindert wurde.
Nach der Führung von England in der Verlängerung warfen die Spanierinnen dann alles nach vorne (es ergaben sich Chancen von Athenea del Castillo und Aitana Bonmati), doch zu einem möglichen Elfmeterschießen sollte es nicht mehr kommen.
So stehen die Gastgeberinnen nunmehr im Halbfinale gegen Schweden oder Belgien. Spanien hatte mehr verdient als das Viertelfinale, mit einer wiedergenesenen Alexia Putellas und Jennifer Hermoso gehören die Spanierinnen auf jeden Fall zu den Top 5 in Europa.


Am heutigen Donnerstag um 21:00 Uhr live in der ARD:
Deutschland-Österreich
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: KHHeddergott am Donnerstag, 21.Jul.2022, 08:21:28
Vor allem von den Frauen...

Und aus einem Land kommend, dessen männliche Fussballauswahl zwei von vier Weltmeisterschaften mit Schwalben erschlichen hat.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Donnerstag, 21.Jul.2022, 08:25:32
Und aus einem Land kommend, dessen männliche Fussballauswahl zwei von vier Weltmeisterschaften mit Schwalben erschlichen hat.
Aslo dass das Foul 1990 an Völler eines der bösesten Fouls der Fußballgeschichte war ist ja wohl unbestritten. :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Donnerstag, 21.Jul.2022, 09:50:16
Puh, vorher gab es ein Foul von Goycochea an Augenthaler. Wurde auch nicht vom Schiedsrichter gepfiffen.


Wie dem auch sei, der Sieg damals im Finale war mehr als verdient und der WM-Titel auch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Donnerstag, 21.Jul.2022, 09:59:17
Wie man das Tor zum 1:1 bei einem vorhanden VAR geben kann, ist für mich schlicht unverständlich. Im Mittelfeld wird so ein Körpereinsatz abgepfiffen. Punkt.


Dann sollen sie das mit VAR abschaffen, dann kann man sich das wenigstens mit der Floskel Tatsachenentscheidung schön quatschen....




Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Donnerstag, 21.Jul.2022, 10:14:21
Wie man das Tor zum 1:1 bei einem vorhanden VAR geben kann, ist für mich schlicht unverständlich. Im Mittelfeld wird so ein Körpereinsatz abgepfiffen.

Internationale Härte. Dabei waren die Spanierinnen sogar 3:1 in Überzahl.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Donnerstag, 21.Jul.2022, 10:43:38
Dann ist also die Internationale Härte im 16er eine andere als im Mittelfeld?
Aha, wieder was gelernt. Der Feierabend kann kommen....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Donnerstag, 21.Jul.2022, 10:44:58
Dabei waren die Spanierinnen sogar 3:1 in Überzahl.
Was ist das denn für ein sinnbefreites Argument? :D
Es hat auch nichts mit internationaler Härte zu tun, wenn ich mich aufsütze und mir somit einen klaren Vorteil verschaffe. Es ist und bleibt ein Foul.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Donnerstag, 21.Jul.2022, 10:48:55
Was ist das denn für ein sinnbefreites Argument? :D
Es hat auch nichts mit internationaler Härte zu tun, wenn ich mich aufsütze und mir somit einen klaren Vorteil verschaffe. Es ist und bleibt ein Foul.
Foul ist dann wenn die Schiedsrichterin pfeift.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Donnerstag, 21.Jul.2022, 11:07:01
Foul ist dann wenn die Schiedsrichterin pfeift.
Okay, demnach war es damals auch kein Handspiel von Oliver Held. Wusste es schon immer.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Donnerstag, 21.Jul.2022, 15:15:42
Als ich die Forderung gelesen habe, dass Spielerinnen mehr verdienen sollen, musste ich erst ein wenig schmunzeln. Gründe bekannt.
Mittlerweile würde ich es mir wünschen, weil man doch ganz gut merkt, dass der Frauenfußball technisch hinterherhinkt. Solche Fehler im Aufbauspiel oder in der Defensive sieht man im männlichen EM-Viertelfinale wesentlich weniger. Ich glaube tatsächlich, dass das aber nur daran liegt, dass viele Spielerinnen auch nebenher noch arbeiten gehen und gar nicht so intensiv an ihren Fußballerischen Schwächen arbeiten können. Talent ist da zweifelsohne vorhanden und wenn ich mir den Kampfgeist ansehe, den da wirklich jedes Nationalteam an den Tag legt, würde ich mir eine nahtlose Professionalisierung wünschen.

Frauenfußball anzuschauen macht Bock. Weil man merkt, dass die Frauen richtig Bock haben und bereit sind, für den Erfolg Gras zu fressen.

Nur die Kommentatoren nerven mich gewaltig. Dazn hat jede noch so kleine Aktion (auch die fehlgeschlagenen) als "überragend", "super" oder "klasse" bezeichnet haben.
Das wirkte so unfassbar erzwungen, und das hatte gestern weder England noch Spanien nötig, da sie abseits von den schlechten Entscheidungen/Aktionen auch viele gute Entscheidungen getroffen haben.
Hatte da das Gefühl, dass man den Frauenfußball auf Teufel komm raus besser darstellen wollte, als er (gemäß auch der teilweisen Semiprofessionalität geschuldet) ist. Ich find, das musste gar nicht sein.

Ja, in England sind die Strukturen professioneller als hier und vielleicht werde ich dem Grundsatz nicht gerecht, wenn ich die vollständige Professionalität abspreche.
Aber vom Talent her glaube ich tatsächlich, dass die Frauen noch besser spielen können.

Dann würde es noch mehr Spaß machen, als ohnehin schon.
Ich freue mich jedenfalls auf heute Abend.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Donnerstag, 21.Jul.2022, 17:32:54
Ja, das Spiel ist im Vergleich zu den Jahren 2017 und 2019 deutlich ansehnlicher geworden. Da hat sich einiges getan in Sachen Dynamik und Athletik.


Was mir öfters aufgefallen ist, sind die teilweise hanebüchenen Spieleröffnungen der (meistens) Torhüterin oder Abwehrspielerin: da wird der Ball mittig vor dem eigenen 16er
a) in einen freien Raum gespielt, wo dann nur eine Gegenspielern ist und diese dann frei aufs Tor laufen
oder
b) die Mitspielerin (die Ballannahme verpatzt und) gleich von einer Gegenspielerin attackiert wird und den Ball verliert.

Kam gefühlt in jedem Vorrundenspiel vor.


Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Donnerstag, 21.Jul.2022, 20:58:42
So, sind wir jetzt für Deutschland oder Klein-Köln?  :cool:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sanguiniker am Donnerstag, 21.Jul.2022, 20:59:04
Von 11 Spielerinnen, habe 9 die Hymne falsch gesungen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:02:33
Wie sind die Ösinnen einzuschätzen? Originale Nichtskönner wie die Männers?

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:16:28
Wie sind die Ösinnen einzuschätzen? Originale Nichtskönner wie die Männers?
Ja bis auf die 3 Kölnerinnen, aber die deutschen sind wohl genauso gut wie ihre männlichen Pendants und lassen sich von Österreich hinten einschnüren
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:17:26
Dösis am Drücker
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:27:25
Jaaaaaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sanguiniker am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:27:32
Kühl
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:27:50
Gut gemacht von der Popp
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:28:16
Effektiv sind sie ja. Haben sie dann auch sehr gut zu ende gespielt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:28:24
Juhuuuu


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:33:01
Wie die U21 Turniere macht mir das mehr Spaß zuzugucken. Es geht viel mehr darum nach vorne zu spielen und Tore zu machen, als den Ball 752 mal taktisch hin und her zu schieben. Und dazu gibt es noch viel weniger Gejammer.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Almidon am Donnerstag, 21.Jul.2022, 21:46:51
Oberdorf zuzuschauen,macht richtig Spaß. Tolle Fussballerin

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkjoker am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:09:33
Ist ja schon noch was anderes, aber der Frauenfußball hat sich doch deutlich weiter positiv entwickelt.
Macht Spaß zuzugucken.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:16:14
Scho wieda Stangerl
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: bamboleo am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:24:47
Ich würde gerne mal den 4. Schiedsrichter im Einsatz sehen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:35:30
Scho wieda Stangerl

Is ois im Oasch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:37:53
Wieder Stangerl. Ja, bist Du deppad?!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:37:56
Alter, die Bühl. Poa.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:40:45
Ich sach mal,  ohne Kölnerin wird das nix mehr für Austria
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Harper666 am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:42:04
Waaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:42:13
den könnte man auch mal rein machen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sanguiniker am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:42:35
Poah. Wie Klara aus Frankfurt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:48:38
Timoooooooooo
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:48:39
ahahahaha :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:49:11
Lol
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:49:21
2:0 Erling Popp  :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:49:21
Strich drunter wie eine schlechte Moderatorin sagt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Harper666 am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:49:25
:D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:50:33
spielt die ösitorhüterin nicht beim effzeh?

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:51:46
Strich drunter wie eine schlechte Moderatorin sagt
gerade reingezappt. ich finde die geht. keine schreihälsin.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:52:18
spielt die ösitorhüterin nicht beim effzeh?
Nicht die die heute im Tor steht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Donnerstag, 21.Jul.2022, 22:56:44
Minimalziel Halbfinale erreicht.  :tu:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Donnerstag, 21.Jul.2022, 23:02:09
spielt die ösitorhüterin nicht beim effzeh?

 



Bei uns spielt die Gute  :P
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Donnerstag, 21.Jul.2022, 23:07:02
gerade reingezappt. ich finde die geht. keine schreihälsin.

 



Ja das stimmt, geschrien hat sie nicht aber unheimlich viel Blödsinn erzählt. Aber gut das machen die männlichen Kollegen ja teilweise auch sehr extrem.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Freitag, 22.Jul.2022, 13:41:47
gerade reingezappt. ich finde die geht. keine schreihälsin.

Also die für mich sympathischste Kommentatorin ist Navina Omilade von Dazn, auch wenn sie ständig alle Aktion hyped und superklasse findet (hatte ich ja erwähnt). Abseits davon kann man ihr aber gut zuhören, weil sie auch immer mal ein bisschen aus ihrer eigenen aktiven Zeit erzählt oder vergleicht. Omilade würde ich mir mal bei einem FC-Spiel wünschen.
Sie hat zumindest Ahnung von der Materie, und das kann man bei den ÖR nicht unbedingt von allen behaupten. :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kamikaze am Freitag, 22.Jul.2022, 17:05:17
Ja das stimmt, geschrien hat sie nicht aber unheimlich viel Blödsinn erzählt.

Also wie Bela Rethy?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Freitag, 22.Jul.2022, 17:17:06
Also wie Bela Rethy?

Ne anders, der erzählt ja über Gott und die Welt. Gestern waren es eher Sachen die sie einfach falsch gesehen hat. Klare Foulspiele als nichts gewesen kommentiert. Behauptet das die Linienrichterin nicht die Fahne gehoben hat, obwohl es mit Freistoß (Abseits) weiter ging usw. Einfach Dinge die klar waren sie aber genau das Gegenteil davon gemacht hat.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 22.Jul.2022, 17:18:43
Einfach Dinge die klar waren sie aber genau das Gegenteil davon gemacht hat.

Alles gut! Gestern war doch Gegenteil-Tag.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Freitag, 22.Jul.2022, 17:32:05
Frauen EM 2022, Viertelfinale:


Deutschland im Halbfinale gegen die Französinnen oder Oranje


Deutschland-Österreich 2:0


Torfolge: 1:0 Lina Magull/25.Min.(Assist Klara Bühl), 2:0 Alexandra Popp/90.Min.
Z: 16 025.
SR: Rebecca Welch/England.


Deutschland: Merle Frohms - Giulia Gwinn, Kathrin Hendrich, Marina Hegering, Felicitas Rauch(90.+5 Sophia Kleinherne) - Sara Däbritz(64.Lena Lattwein), Lena Oberdorf, Lina Magull(64.Linda Dallmann) - Svenja Huth(90.+4 Min.Sydney Lohmann), Alexandra Popp, Klara Bühl(83.Jule Brand).


Österreich: Manuela Zinsberger - Laura Wienroither, Carina Wenninger, Marina Georgieva, Verena Aschauer - Sarah Puntigam(81.Marie Therese Höbinger) - Julia Hickelsberger Füller(72.Katharina Naschenweng), Sarah Zadrazil, Laura Feiersinger, Barbara Dunst - Nicole Billa(86.Lisa Makas).


Nach einer Schweigeminute für den plötzlich verstorbenen Uwe Seeler - einen wie ihn wird es nie mehr geben - kamen die Österreicherinnen zunächst besser in die Partie, und auch zu ersten Torgelegenheiten (Julia Hickelsberger-Füller/9.Min., Marina Georgieva/13.Min., Pfosten). Dazwischen lag die erste deutsche Torchance von Alexandra Popp/9.Min., mit der nächsten Tormöglichkeit sollte das deutsche Team dann in Führung gehen (nach Fehlern von Torhüterin Manuela Zinsberger und Carina Wenninger). Svenja Huth hätte danach erhöhen können, als sie alleine auf das österreichische Tor zulief/43.Min.
Auf Pass von Klara Bühl scheiterte Giulia Gwinn unmittelbar nach der Pause am linken Außenpfosten; die Österreicherinnen wollten da jedoch nicht nachstehen: So traf Barbara Dunst zunächst aus gut 30 Metern Entfernung die Oberkante des deutschen Tores/53.Min.(nach zu kurzer Faustabwehr von Merle Frohms), danach scheiterte FC-Neuzugang Sarah Puntigam per Rechtsschuss am linken Außenpfosten (nach erneutem Fehler Merle Frohms). Klara Bühl setzte die Serie an Aluminium-Treffern in Minute 78 mit einem Lattenschuss fort, ehe sie nur vier Minuten später völlig freistehend die Riesenchance zum möglichen 2:0 vergab.
Auffallend in dieser Partie die fehlerhaften Darbietungen der beiden Torhüterinnen Manuela Zinsberger und Merle Frohms, die für mich bislang zu den stärksten Torfrauen dieses Turnieres gehörten.
Deutschland steht somit am kommenden Mittwoch im Halbfinale dieser EURO - entweder gegen die Niederlande oder Frankreich. Für die Österreicherinnen verbleiben große Komplimente für eine erneut starke EM.


Am heutigen Freitag Abend um 21:00 Uhr live in der ARD:
Schweden-Belgien
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 22.Jul.2022, 21:24:55
schöne Bude von Schweden
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 22.Jul.2022, 21:26:14
Perfekter Konter zum 1:0 für Schweden.

Mikroabseits
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 22.Jul.2022, 21:26:33
hää? was haben die für Linien?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 22.Jul.2022, 21:27:15
never
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 22.Jul.2022, 21:29:08
Zu meiner Zeit war das gleiche Höhe.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 22.Jul.2022, 22:10:32
Das Getrommel nervt. Wollen die King Kong herbeirufen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 22.Jul.2022, 22:14:04
Ein Spiel auf ein Tor...wann trifft Rolföööö?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Freitag, 22.Jul.2022, 22:31:53
Gerade hat die Belgische Stürmerin die Chance weggeanderssont.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: THC-Ben am Freitag, 22.Jul.2022, 22:48:57
Und Schluss
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Freitag, 22.Jul.2022, 22:49:30
finally
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Samstag, 23.Jul.2022, 18:32:44
Frauen EM 2022, Viertelfinale:


Die Schwedinnen schlagen Belgien in der Nachspielzeit


Schweden-Belgien 1:0


Tor: 1:0 Linda Sembrant/90.+2 Min.(Assist Nathalie Björn).
Z: 7517.
SR: Kateryna Monzul/Ukraine.


Schweden: Hedvig Lindahl - Amanda Ilestedt, Linda Sembrant, Magdalena Eriksson, Amanda Nilden - Filippa Angeldal(84.Hanna Bennison), Nathalie Björn - Johanna Rytting Kanerud, Kosovare Asllani, Fridolina Rolfö - Stina Blackstenius.


Belgien: Nicky Evrard - Laura Deloose(67.Elena Dhont), Sari Kees, Laura De Neve, Davina Philtjens - Justine Vanhaevermaet, Julie Biesmans(88.Kassandra Missipo), Janice Cayman, Tine de Caigny, Marie Minnaert - Tessa Wullaert.


Die favorisierten Schwedinnen (coronabedingt ohne Hanna Glas und Jonna Andersson) übernahmen in einem einseitigen Viertelfinale sofort das Kommando, und kamen frühzeitig zu Chancen (Distanzschuss von Filippa Angeldal/6.Min., Kopfball Amanda Ilestedt/14.Min.). Nach Traumpass von Kosovare Asllani erzielte Stina Blackstenius die vermeintliche Führung für Schweden/25.Min., die jedoch nach streitbarem Abseits wieder annulliert wurde. Justine Vanhaevermaet besaß mit einem Weitschuss die einzige Tormöglichkeit der Belgierinnen in Durchgang eins/31.Min., ehe sich Stina Blackstenius nur drei Minuten später die erneute Chance zur möglichen schwedischen Führung bot.
Einbahnstraßen-Fußball Richtung belgisches Tor auch in der zweiten Hälfte - Filippa Angeldal/61.Min.und Stina Blackstenius mit einem Kopfball aus Nahdistanz/73.Min.verbuchten hierbei die größten Torchancen der Skandinavierinnen. Als sich alle bereits auf eine mögliche Verlängerung eingerichtet hatten, erzielte Linda Sembrant nach einer Ecke von Kosovare Asllani doch noch den verdienten schwedischen Siegtreffer.
Schweden trifft nun im Halbfinale auf Gastgeber England; für die defensivstarken Belgierinnen (an deren Offensivspiel muß freilich künftig noch gearbeitet werden) war der Einzug ins Viertelfinale dennoch ein großer Erfolg.


Am heutigen Samstag Abend um 21:00 live im ZDF:
Der Knaller Frankreich-Niederlande (gesucht wird der deutsche Gegner im Halbfinale)!


Übrigens: Die Partie Deutschland-Österreich sahen allein in Deutschland 10 Millionen Zuschauer!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 23.Jul.2022, 18:37:30
Übrigens: Die Partie Deutschland-Österreich sahen allein in Deutschland 10 Millionen Zuschauer!

Werden da inzwischen die streams mit berücksichtigt?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Samstag, 23.Jul.2022, 18:43:24
Weiß nicht. Ich rechne aber damit, daß ein mögliches Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich die 10 Millionen Zuschauer nochmals toppen würde. Deutschland-Frankreich waren und sind auch bei den Frauen zumeist spektakuläre Matches, die man nicht vergisst.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Samstag, 23.Jul.2022, 18:49:42
Wer ist Favorit heute Abend?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lupefc am Samstag, 23.Jul.2022, 19:03:06
Die Buchmacher sehen Frankreich ein bisschen vorne
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Samstag, 23.Jul.2022, 19:15:10
Weiß nicht. Ich rechne aber damit, daß ein mögliches Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich die 10 Millionen Zuschauer nochmals toppen würde. Deutschland-Frankreich waren und sind auch bei den Frauen zumeist spektakuläre Matches, die man nicht vergisst.
bei den männern war ich zu jung für kung fu schumacher. ein kassiker deutschland vs. frankreich bei den männern ist es nicht. bei den frauen habe ich frankreich noch gar nicht war genommen. früher war doch schweden, norwegen und usa konkurrent. dann mal kurz brasilien. dann war auch mal japan stark. jetzt scheint england und holland voll gut.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: hegoat am Samstag, 23.Jul.2022, 21:45:21
Also bei Frankreich sieht das zur Abwechslung mal nach Fußball aus. Da müsste schon sehr viel schieflaufen, dass die das Turnier nicht gewinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: frankissimo am Samstag, 23.Jul.2022, 22:21:25
Also bei Frankreich sieht das zur Abwechslung mal nach Fußball aus. Da müsste schon sehr viel schieflaufen, dass die das Turnier nicht gewinnen.

Was soll das denn heißen ? Sah das bei Deutschland oder England nicht nach Fußball aus.
Zudem müssen die erst noch die Niederlande schlagen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Samstag, 23.Jul.2022, 22:42:14
Geile Flanke, muss Tor sein
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 23.Jul.2022, 23:02:32
Klarer Elfmeter
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Samstag, 23.Jul.2022, 23:03:11
Konnte man ohne Zeitlupe erkennen, wenn man nicht blind ist.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 23.Jul.2022, 23:04:23
Muss man geben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 23.Jul.2022, 23:04:50
Könnte man ohne Zeitlupe erkennen, wenn man nicht blind ist.
Ich fand auch, dass das auch schon in Realgeschwindigkeit ziemlich eindeutig war.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 23.Jul.2022, 23:10:42
Die Chancenverwertung kann Frankreich mit ins Halbfinale nehmen. Nur Elferverschießen müssten sie noch üben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hennessy 8 am Sonntag, 24.Jul.2022, 13:32:29
Also bei Frankreich sieht das zur Abwechslung mal nach Fußball aus. Da müsste schon sehr viel schieflaufen, dass die das Turnier nicht gewinnen.

Völliger Blödsinn. Die Schangsenverwertung der Französinnen gegen schwache Holländerinnen war doch unterirdisch. Da brauchen sich die deutschen Mädels nicht zu verstecken
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Sonntag, 24.Jul.2022, 21:38:34
Frauen EM 2022, Viertelfinale:


Die Französinnen besiegen den Europameister und stehen im Halbfinale


Frankreich-Niederlande 1:0 nach Verlängerung


Tor: 1:0 Eve Perisset/102.Min.(Strafstoß, Foul von Dominique Janssen an Kadidiatou Diani).
Z: 9764.
SR: Ivana Martincic/Kroatien.
Gelb: Stefanie van der Gragt/72.Min., Dominique Janssen/101.Min., Vivianne Miedema/103.Min.


Frankreich: Pauline Peyraud Magnin - Eve Perisset(105.Marion Torrent), Griedge Mbock Bathy, Wendie Renard, Sakina Karchaoui - Grace Geyoro(87.Clara Mateo), Charlotte Bilbault, Sandie Toletti(105.Ella Palis) - Kadidiatou Diani(105.Ouleymata Sarr), Melvine Malard(62.Selma Bacha), Delphine Cascarino.


Niederlande: Daphne van Domselaar - Lynn Wilms(115.Damaris Egurrola), Stefanie van der Gragt, Dominique Janssen, Kerstin Casparij(105.Aniek Nouwen) - Jackie Groenen, Danielle van de Donk(72.Esmee Brugts), Sherida Spitse(105.Romee Leuchter) - Lineth Beerensteyn(46.Jill Roord), Vivianne Miedema, Victoria Pelova.


Ein Klasse Spiel der Französinnen, vor allem in der ersten Halbzeit, leider nicht mit der entsprechenden Torausbeute. In der zweiten Hälfte fand der noch amtierende Europameister Niederlande dann etwas besser in die Partie, ohne die Überlegenheit von Frankreich jedoch ernsthaft gefährden zu können. Auch die Verlängerung ging an die Französinnen.
Torhüterin Daphne van Domselaar und Stefanie van der Gragt bewahrten die Niederlande dabei mehrfach vor einem früheren Rückstand. Die 21-jährige Selma Bacha ist das nächste Riesentalent bei den Französinnen - optisch und sportlich fast schon an die überragende Sakina Karchaoui heranreichend. Mit dem Trio Sakina Karchaoui - Delphine Cascarino - Selma Bacha verfügt Frankreich über ein großes Faustpfand für die Zukunft, Marie-Antoinette Katoto und Melvine Malard kann man da sicher auch noch mit hinzuzählen. Sandie Toletti und Sakina Karchaoui kennen sich aus gemeinsamen Jugend-und Montpellier-Zeiten, so daß zwischen den beiden ein nahezu "blindes Verständnis" besteht.
Zum Spiel: Nach einer Hereingabe von Eve Perisset macht Dominique Janssen den Ball erst richtig "scharf", so daß Daphne van Domselaar zum ersten Mal retten muß/17.Min., nur vier Minuten später scheitert Delphine Cascarino an der niederländischen Torfrau. Auf Pass von Kadidiatou Diani besaß  Sandie Toletti die nächste Möglichkeit für Frankreich/23.Min., ehe wiederum Cascarino nach einem abgewehrten Eckball mit einem Schuss aus etwa 16 Metern den Pfosten traf/27.Min.
Die niederländische Innenverteidigerin Stefanie van der Gragt mußte hernach gleich zweimal in höchster Not retten: zuerst gegen Melvine Malard/37.Min., danach gegen Wendie Renard/41.Min., nur eine Minute später verhindert Dominique Janssen eine längst überfällige französische Führung, so daß mit einem 0:0 die Seiten gewechselt wurden.
In Durchgang zwei kam der Europameister dann zunächst etwas besser in die Partie, was auch erste Torgelegenheiten von Vivianne Miedema/56.Min.und Stefanie van der Gragt/Kopfball,59.Min., jeweils nach einer Ecke von Sherida Spitse, nach sich zog. Zuvor hatte Diani nach Vorarbeit von Cascarino eine weitere Chance zur möglichen französischen Führung.
Frankreich's Nationaltrainerin Corinne Diacre brachte dann die ganz junge Selma Bacha, um für eine weitere Belebung des Spiels sorgen zu können. Nach einer Ecke von Bacha mußte erneut Innenverteidigerin van der Gragt gegen Wendie Renard retten/64.Min., unmittelbar danach durfte sich wieder die niederländische Torhüterin Daphne van Domselaar dreimal auszeichnen: zweimal gegen Selma Bacha/65.und 73.Min., einmal bei einem Kopfball von Renard/66.Min.
Kurz vor Ende der regulären Spielzeit besaß Grace Geyoro per Kopf die nächste Torchance für Frankreich/87.Min., der in der Nachspielzeit noch eine Großchance von Wendie Renard folgen sollte/90.+4 Min.(van Domselaar kann erneut glänzend parieren).
Verlängerung. Zunächst eine der wenigen Möglichkeiten für die Niederlande, Renard kann gegen Miedema jedoch abblocken/94.Min., kurz darauf probiert es Selma Bacha mit einem Weitschuss. Es folgt die spielentscheidende Szene dieses Matches: Nach einem Steckpass von Clara Mateo auf Diani weiß sich Dominique Janssen im Strafraum nur noch mit einem Tackling von hinten zu helfen - den fälligen Strafstoß verwandelt Eve Perisset dann eiskalt und präzise zur französischen Führung, auch wenn van Domselaar in die richtige Ecke fliegt. Der Europameister verfügte danach weder über die entsprechenden spielerischen Mittel noch über die notwendige Physis, um noch den Ausgleich zu erzielen, Ouleymata Sarr hatte die letzte gute Tormöglichkeit des Spiels/115.Min.




EM Halbfinale:


England-Schweden am Dienstag um 21:00 Uhr live in der ARD


Deutschland-Frankreich am Mittwoch um 21:00 Uhr live im ZDF


Mit England, Frankreich, Deutschland und Schweden stehen bei dieser EURO tatsächlich die vier stärksten Nationen im Halbfinale. Zählt man noch Spanien und die Niederlande, USA und Kanada hinzu, ergibt sich bereits nahezu der Top 8 Favoritenkreis für die WM im kommenden Jahr in Australien und Neuseeland.
Festzuhalten bleibt auch, daß sich der Frauenfußball vor allem in England, Frankreich und Deutschland zuletzt immens weiterentwickelt hat.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Dienstag, 26.Jul.2022, 21:10:26
Klarer kann eine gelbe Karte eigentlich nicht sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Zauselking2016 am Dienstag, 26.Jul.2022, 21:18:16
Aber jetzt im Halbfinale ist echt schon Qualität vorhanden. So langsam kann man sich das anschauen  :tu:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lupefc am Dienstag, 26.Jul.2022, 21:21:10
Einzig schade ist halt einfach noch, dass die Reaktion von den Rängen so mau ist.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 26.Jul.2022, 21:27:02
Wenn die Schwedinnen die Engländerinnen rauswerfen, hätten sie im Finale voraussichtlich das Publikum gegen sich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Dienstag, 26.Jul.2022, 21:30:42
Schwedinnen ganz clever im Forechecking. Von Rolfö und Blackstenius werden einige Engländerinnen schlecht träumen ;)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 26.Jul.2022, 22:03:53
2:0 England
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 26.Jul.2022, 22:25:41
Warum einfach, wenn es auch mit der Hacke geht.  :D

3:0, das Ding ist durch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Dienstag, 26.Jul.2022, 22:28:06
Da hat die schwedische Keeperin nicht aufgepasst. Hacke durch die Beine darf nicht im Halbfinale passieren. Schade. Nach dem extremen Zeitspiel der Keeperin aus England hätte ich Schweden gewünscht, das Spiel zu drehen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 26.Jul.2022, 22:37:34
Schweden ist die #2 in der FIFA-Weltrangliste. Heute völlig von der Rolle.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Dienstag, 26.Jul.2022, 22:51:17
Das Ding war nach dem 1:0 der Heimmannschaft durch.
Schweden hätte mit seinen ein, zwei Aktionen zu Beginn des Spiel treffen müssen, dann wäre es für den neutralen Zuschauer ein besseres Spiel geworden. Aber so konnten die Engländer, die meiner Meinung nach gegen Spanien hätten ausscheiden müssen, mit der Euphorie das Ding heute gewinnen.


Ich hoffe, der Gegner im Finale kann in bestmöglicher Besetzung antreten und wird nicht durch Corona geschwächt.


Bei aller Bewunderung für die Damen von der Insel, bisher haben sie mich, bis auf das Spiel gegen Norwegen, nicht wirklich überzeugt.



Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Dienstag, 26.Jul.2022, 23:06:09
Bis zum 1:0 fand ich England eigentlich ziemlich enttäuschend. Da hatte mir Schweden bis dahin deutlich besser gefallen, wobei die im Abschluss dann doch ziemlich kläglich waren. Nach der Führung lief es dann für England, wobei Schweden auch noch beim Stand von 2:0 ganz gute Möglichkeiten hatte. Naja so wird es dann halt im Finale wieder traurig für England. :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 15:12:57
Dieser BTL Beitrag von Squires‘ Cartoon im Guardian sollte uns zum denken bringen!
Zitat


maysha
26 Jul 2022 15:03
3

It’s always struck me as incongruous that England football teams use the lion and lioness as national symbols. Why would you adopt a quintessentially African (and Asiatic perhaps) animal when you have so many of your own indigenous examples to choose from?

Eine der besten Antworten:
„Unfortunately, the badgers have been culled.“
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 19:13:10
ja, okay.
Ich bin auch dafür alle englische Nationalmannschaften wegen kultureller Aneignung aus den Wettbewerben zu nehmen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Mittwoch, 27.Jul.2022, 19:59:43
Frauen EM 2022, Halbfinale:


Die Gastgeberinnen ziehen ins Finale ein


England-Schweden 4:0


Torfolge: 1:0 Beth Mead/34.Min.(Assist Lucy Bronze), 2:0 Lucy Bronze/48.Min.(Assist Beth Mead), 3:0 Alessia Russo/68.Min., 4:0 Francesca Kirby/76.Min.(Assist Beth Mead).
Z: 28 624 in Sheffield (ausverkauft).
SR: Esther Staubli/Schweiz.
Gelb: Georgia Stanway/85.Min. - Nathalie Björn/73.Min.


England: Mary Earps - Lucy Bronze, Millie Bright, Leah Williamson, Rachel Daly(87.Alex Greenwood) - Georgia Stanway(87.Jill Scott), Keira Walsh - Beth Mead(86.Chloe Kelly), Francesca Kirby(79.Ella Toone), Lauren Hemp - Ellen White(57.Alessia Russo).


Schweden: Hedvig Lindahl - Amanda Ilestedt(55.Jonna Andersson), Linda Sembrant(76.Hanna Bennison), Magdalena Eriksson, Hanna Glas - Filippa Angeldal(51.Caroline Seger), Nathalie Björn - Sofia Jakobsson(52.Johanna Rytting Kanerud), Kossovare Asllani, Fridolina Rolfö - Stina Blackstenius(76.Lina Hurtig).


Am Ende ein erneut grandioser Sieg für die Lionesses, der aber vielleicht um ein bis zwei Tore zu hoch ausfiel. Denn nach nur 10 Spielminuten hätte Schweden gut und gerne mit 2:0 in Führung liegen können, die neu ins Team gerutschte Sofia Jakobsson/1.Min.und Stina Blackstenius/8.Min.scheiterten jedoch an der starken Torhüterin Mary Earps. Zum traf Stina Blackstenius nach einer Ecke von Kosovare Asllani anschließend noch die Latte.
Die erste "halbe" Tormöglichkeit für die Engländerinnen war dann in Minute 21 zu verzeichnen, nach Vorarbeit von Lauren Hemp trifft Ellen White den Ball nicht richtig. Nach 34 Spielminuten gingen die Gastgeberinnen mit der ersten echten Torchance in Führung (prima Flanke von Lucy Bronze, schöner Drehschuss von Beth Mead). Von diesem Rückstand sollten sich die Skandinavierinnen, die die Partie bis dahin spielerisch dominiert hatten, bis zum Spielschluss nicht mehr richtig erholen, da fortan jegliche Grundordnung verloren ging.
Mit dem 2:0 unmittelbar nach dem Pausentee war das Match dann praktisch entschieden (diesmal Ecke Mead, Kopfballtor Lucy Bronze). Lauren Hemp traf anschließend aus kurzer Entfernung die Latte/57.Min., ehe Stina Blackstenius die letzte große Chance für die Schwedinnen besaß/65.Min., welche Mary Earps spektakulär vereitelte. Postwendend fiel danach das 3:0 für England durch ein super Hackentor der eingewechselten Alessia Russo. Nach einem Torwartpatzer von Hedvig Lindahl sorgte die emsige Fran Kirby schließlich für den 4:0-Endstand. Der Rest war dann wieder Party Time im altehrwürdigen Stadion von Sheffield. Allein in England sahen knapp 15 Millionen Zuschauer die Partie im TV!




Am heutigen Mittwoch Abend um 21:00 Uhr live im ZDF:


Deutschland-Frankreich (2.Halbfinale)


Das deutsche Team muß auf Klara Bühl (positiv auf Covid-19 getestet) verzichten - für sie rückt vermutlich die ganz junge Jule Brand ins Team (sie gehört für mich neben Sydney Lohmann und Selina Cerci zu den größten Nachwuchshoffnungen in Deutschland).
Bei den Französinnen ist mit annähernd der gleichen Elf wie zuletzt gegen die Niederlande zu rechnen - Juwel Selma Bacha könnte dann wiederum im Verlauf des Spiels zum Einsatz kommen.





Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 20:02:43
Werde mir das gleich mal ansehen und unseren Damen natürlich die Daumen drücken fürchte aber das geht nach hinten los.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Stubbi0107 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 20:24:05
So gut mir das was ich bislang gesehen hab vom Turnier auch gefällt (ich war wirklich vom Niveau positiv überrascht), finde ich allerdings das Niveau der Torhüterinnen erschreckend schwach. Ist das ein generelles Problem im Frauenfußball, oder schau ich da mit zu strengen Blick und bilde mir das ein?
Auch die deutsche Torfrau konnte mich bislang, trotz weißer Weste, nicht überzeugen. Strahlt bei Flanken Unsicherheit aus und hat auch dem ein oder anderen Abschluss nur staunend hinterher geschaut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kamikaze am Mittwoch, 27.Jul.2022, 20:27:48
und hat auch dem ein oder anderen Abschluss nur staunend hinterher geschaut.

Timone Horn?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Mittwoch, 27.Jul.2022, 20:59:27
Erling Popp zerlegt FRA!  :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:05:05
Das Trainingsjacken-Game haben die Franzosen aber klar gewonnen. Trotz Lachs-Farbe.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:10:39
Danke für nix, ZDF  :kotz:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:12:00
Lieutenant Worf ganz abgebrüht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:18:58
Cascarino ist einfach die beste Fußballerin... die und Bacha haben Holland im Alleingang zerlegt. Unverständlich warum die Bacha nicht von Beginn an bringen. Oder ist die auch krank?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:19:20
Also die Torsteherin der Franzosen ist jetzt mal garnicht so gut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:20:16
Mitten auf den Torwart.

"Ball kommt gut.."
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:21:11
Also die Torsteherin der Franzosen ist jetzt mal garnicht so gut.
Die Torwächterinnen haben insgesamt nicht den Qualitätssprung gemacht, den man bei den Feldspielerinnen sehen kann. So mein Eindruck.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:21:46
Toletti einfach ein guter Name.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:22:05
Toletti mit der frühen gelben Karte. Griff und Klo.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:22:28
Bring ihn einfach hoch aufs Tor...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:22:52
Das waren doch keine 9,15….
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:23:02
Das war aber auch ne löchrige Mauer.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:24:50
gefällt mir das Spiel  :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:25:01
Viel Kopf durch die Wand. Schlimm anzuschauen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:25:31
Das war aber auch ne löchrige Mauer.


Schade das der Ball nicht hoch genug geschossen war.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:26:57
Hat hier eigentlich schon jemand "Garefrekes" geschrieben?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Marc_Niehl am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:28:17
Falls Skhiri geht, muss der FC die Oberdorf holen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:29:24
Bisher besser als von mir erwartet die Deutschen Damen aber habe Muffe vor dem einem
französischen Konter und dann ist Game over
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:31:00
Deutschland hat ziemlich wenig Flipper-Kandidatinnen... das zahlt sich auf Dauer aus. Däbritz, Oberdorf, Popp, Huth, Magull etc sind alles keine Spielerinnen, die schnell den Ball verlieren oder viele Fehlpässe spielen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:31:54
Leichter Neymar-Anfall.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:33:04
Die Nr. 3 der Französinnen spielt aber in einer ganz anderen Liga. Körperlich und am Ball.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:35:15
Falls Skhiri geht, muss der FC die Oberdorf holen.
Von dem was ich bisher vom Turnier gesehen habe, für mich die beste Spielerin. Finde die verdammt gut. Vor allem wenn man noch bedenkt wie jung die noch ist.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:37:15
Die deutsche Defensive gefällt mir sehr gut. Hat alles Hand und Fuß und sieht sehr organisiert aus.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:37:30
Renard ist die französische Virgil van Dijk
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:37:50
Die 3 verursacht gleich einen Elfmeter, wahrscheinlich nichtmal ein Foul, aber körperlich auf einem ganz anderen Planeten unterwegs.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:38:39
Hacken aber ganz gut die Französinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:38:52
Von dem was ich bisher vom Turnier gesehen habe, für mich die beste Spielerin. Finde die verdammt gut. Vor allem wenn man noch bedenkt wie jung die noch ist.

Volle Zustimmung. Oberdorf wird Eine...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:30
Jaaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:37
Schönes Tor
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:38
Jaaaaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:41
Klingeling.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:45
Toletti einfach ein guter Name.
Toletti mit der frühen gelben Karte. Griff und Klo.

Ein Werbevertrag für WC-Duftsteine dürfte da schon drin sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:48
Popp!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jerry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:52
yes
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:40:54
Popp so geil ne...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:41:07
Super gespielt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:41:08
Wollt grad schimpfen, da metert die das Teil rein :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:41:57
Unhaltbar.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:42:10
Schön. Fein gespielt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Rakete am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:42:12
Richtig nice gespielt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:42:42
Unhaltbar.
Timo hätte den an die Latte geguckt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:43:13
Da ist die Torfrau zu klein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:44:09
Popp!!

Rockt!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:44:15
Bei den Französinnen bisher keine einzige vernünftige Kombination.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:44:22
Da ist die Torfrau zu klein.
Quatsch, aus 7-8 Metern Vollspann da machste nix
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:44:25
Hmmm, die Passivität muss aber jetzt nicht sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:45:29
wtf
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:45:38
buuuuuuuuuuuh
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:45:52
Wollt grad schimpfen, da metert die das Teil rein :D


Seh grade, dass das die 9 war, über die ich schimpfen wollte.
Da bleib ich dann auch bei. Is mir zu oft auf der Bremse und im Rückwärtsgang unterwegs.
Linke Seite, vorne.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:45:58
Wenn man dann immer wieder Timo Horn erwähnt... Die Bahnschranke.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:46:03
Leicht bitter.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:46:25
Stellungsspiel ist Lava.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:46:26
so einen abschluss traue ich andersson schon nicht mehr zu.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:46:27
Schöner Schuss.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:46:59
Zählt das 1:1 als Eigentor?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:47:19
Unnötig
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:47:37
Das wäre Timo nicht passiert. Der hätte den locker den Telemark gesetzt und alles richtig gemacht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: P.A.Trick am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:47:47
Hängt der Ton bei euch auch um so 2-3 Sekunden?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:48:01
Zählt das 1:1 als Eigentor?

Ja klar, sie macht ihn ja aktiv rein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:48:16
Zählt das 1:1 als Eigentor?
Laut Kicker, ja. Frohms
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:48:33
Bis dahin war Frankreich völlig harmlos...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:48:48
Lina Magull finde ich im Anlaufen und in der Ballverarbeitung eher so semi
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:50:22
Bis dahin war Frankreich völlig harmlos...


Vollkommen unverdient, aber wenn die Mädels das so verpennen, kann das passieren.
Schade, um den eigenen Lohn gebracht.

Weiter Mädels, ihr seid besser!!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:51:05
Bis dahin war Frankreich völlig harmlos...

un coup de tonnerre dans un ciel
serein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:52:17
Aufgrund des permanenten Slapstickpotentials kann man es durchaus spannend finden und lädt deshalb dazu ein auch über Spielminute 2 hinaus dran zu bleiben. Sportlich gesehen ist es jedoch leider ziemlich mieses, planloses und zufälliges Rumgebolze. Würde mich für Frankreich freuen, wenn sie sich noch zwei Dinger selber reinmurmeln. Einfach nur weil es Frankreich ist.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:53:54
Wenn man dann immer wieder Timo Horn erwähnt...

Das machen hier nur Leute, die sich bei Hansiki einschleimen wollen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 21:54:27
Lina Magull finde ich im Anlaufen und in der Ballverarbeitung eher so semi

Linda Dallmann sollte auch robuster sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:00:32
Torhüterin wird von der Expertin leicht kritisiert, Moderator muss direkt relativieren.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:00:56
So jetzt ist Bacha drin... mit Cascarino wird die jetzt schön zaubern. Freut euch schon mal...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:01:12
Torhüterin wird von der Expertin leicht kritisiert, Moderator muss direkt relativieren.
Moderator forumsnah
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:04:58
"die es dann im zweiten waschgang reinigt"

dafür hätte dahlmann nochmal seinen job verloren.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:05:11
Technisch-taktisch högschtes Niveau laut der Moderalette.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:05:55
Ist die Neumann betrunken?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:06:09
Schöne Schleichwerbung, Neumann... das gibt wieder ne Rüge vom Rundfunkrat.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:07:03
Magull wird das Spiel entscheiden, schauen wir mal in welche Richtung.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:07:36
Magull wird das Spiel entscheiden, schauen wir mal in welche Richtung.

Wäre eine Wechselkandidatin... zeitnah.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:08:03
Wäre eine Wechselkandidatin... zeitnah.

Finde Dallmann eh besser.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:09:19
Brand gefällt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: equality am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:09:58
Brand gefällt


brandgefährlich
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:10:32
Magull wird das Spiel entscheiden, schauen wir mal in welche Richtung.

In 52 Minuten keine gute Aktion zu haben ist auch eine Leistung
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:11:43
In 52 Minuten keine gute Aktion zu haben ist auch eine Leistung

:oezil: hat so 95% seiner Länderspiele umbekommen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:14:06
Özil hat eigentlich nur 2010 in Südafrika gezaubert..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:15:11
Die Popp weiß wann sie einen Fehler gemacht hat  :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:16:31
Özil hat eigentlich nur 2010 in Südafrika gezaubert..
Eine gute Aktion beim Tor zum 4:1 gegen England
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:17:12
Deutschland leider nach vorne harmlos.

Cascarino raus :oezil: gut für uns.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:18:41
Huth nicht gut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:18:53
Nimm endlich die Huth raus, verdammt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: T.O. Show am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:19:26
Schwächste Spielerin auf dem Platz.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:20:26
Jetzt Frankreich langsam im "Holland-Spiel"-Modus.. auch ohne Cascarino.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:20:28
Das geht nicht mehr lange gut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:26:59
Huth muss erlöst werden.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:27:41
Klinsi kann es nicht fassen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:27:52
 :-/
Schwächste Spielerin auf dem Platz.
und darf schön weiter rum wursteln. Raffschnet
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:27:55
Klare Fehlentscheidung nicht gelb zu zeigen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:28:12
Die Oberstdorf ist top 5 Material in der Welt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:29:22
Das wird jetzt ein Abnutzungskampf.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:30:13
Technisch-taktisch högschtes Niveau laut der Moderalette.
Ich sehe viele unnötige Ballverluste, wahrscheinlich dem hohen Tempo geschuldet.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:30:57
Die Oberstdorf ist top 5 Material in der Welt.

Richtige Kenner hier unterwegs, wa?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:31:20
Warum Gelb? Schiri besoffen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:31:58
Jaaaaaaaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:31:58
Pooooooopp
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:09
Erzwungen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:10
Erling wieder.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:21
popppoppoppoppopopopooppp  :pyro: :pyro: :pyro: :pyro: :pyro:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:23
Yes
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:25
Doppel-Popp
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jerry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:28
Besser Popp als Hopp
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:30
Popp rockt!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:40
Stark. Das war jetzt erzwungen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:32:59
Schön reingeschädelt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Electron am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:33:24
Wenn Modeste geht, holen wir die Popp für ein Zehntel des Gehalts.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:33:24
Popp ist unglaublich... dass Deutschland immer wieder solche Mittelstürmerin kreiert...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:33:31
Die deutsche Modeste. Uwe Seelerin.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:33:33
Gerade wollte ich schreiben dass die Flmken effzeh-esk sind.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:34:03
Wenn Klingonen in deinem Strafraum kreuzen, Du aber Popp hast  :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Schlabbich am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:34:42
Wer ist denn diese nervige Kommentatorin? 🧐
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:35:00
Richtige Kenner hier unterwegs, wa?
Ja Herr Oberdorf, Dabbes do :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:35:51
Popp ist unglaublich... dass Deutschland immer wieder solche Mittelstürmerin kreiert...

Mittelstürmerinninnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:36:02
puuh, geiler Schuss
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jerry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:36:03
Die Klofrau geht runter
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:36:08
Warum die Bacha immer nur einwechseln statt direkt zu bringen, verstehe ich einfach nicht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:36:20
Toiletti Pause.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:37:04
Popp ist unglaublich... dass Deutschland immer wieder solche Mittelstürmerin kreiert...

Ja, sie war das erste Designerbaby der FDP.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: T.O. Show am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:38:37
Was für ein Willen bei popp. Da merkte man schon, wie sie zum Ball geht, dass sie es unbedingt wollte. Und läuferisch auch noch extrem stark. Aber oberdorf ist tatsächlich auch eine unglaublich gute Spielerin auf der 6. Wenn ich es richtig verstanden habe, gerade mal 20 Jahre alt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:39:08
Wenn Klingonen in deinem Strafraum kreuzen, Du aber Popp hast  :)

Intern heißt sie hier Frau Conan, die Barbarin.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:41:58
Eigentlich fand ich Österreich stärker. Die Französinnen enttäuschen mich bisher irgendwie
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kaio am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:41:59
Das sieht ja schon über weite Strecken sehr unbeholfen aus auf beiden Seiten, aber der Kopfball war ganz stark.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:44:31
Was für ein Willen bei popp. Da merkte man schon, wie sie zum Ball geht, dass sie es unbedingt wollte. Und läuferisch auch noch extrem stark. Aber oberdorf ist tatsächlich auch eine unglaublich gute Spielerin auf der 6. Wenn ich es richtig verstanden habe, gerade mal 20 Jahre alt.

https://twitter.com/Eukakrypto/status/1552391997620617216?t=vPwSff3hmK1ykvLgMCu4ZQ&s=19
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:44:52
Das sieht ja schon über weite Strecken sehr unbeholfen aus auf beiden Seiten, aber der Kopfball war ganz stark.

Das hier war sicherlich nicht das beste Spiel der EM. Aber insgesamt finde ich es schon erstaunlich, wie sich der Frauenfußball verbessert hat.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:45:58
Lohmann auch ziemlich krass unterwegs  :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:46:29
Mon fraise, Dallmann...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jerry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:15
wofür 5 Minuten?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Misli am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:17
War doch Ecke?!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:19
schade und Huth wieder mit assist
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:26
Das war Eckball und warum 5 Minuten Nachspielzeit?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:37
Glasklare Ecke. Skandal sowas.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fire am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:47
Äh. Abgefälscht? Ecke?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:49
Lohmann wirklich gut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jerry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:47:57
Fallarm :-)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:48:14
Geklaute Ecke. Schiri besoffen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:48:46
Lohmann wirklich gut.


die putzt was weg
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: hegoat am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:48:49
Muss mich korrigieren. Das hätte ich den deutschen Mädels nach dem Spanien-Spiel nicht zugetraut. Glückwunsch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:49:58
Nettes Foul von Oberdorf
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Badabing am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:50:01
Ich habe mein letztes Frauenspiel vor wahrscheinlich knapp 10 Jahren gesehen. Unglaublich, welche Entwicklung der Sport im Frauenbereich in den letzten Jahren genommen hat. Hut ab.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:50:11
Schönes Ding von Oberdorf! :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: renemat am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:50:34
Muss mich korrigieren. Das hätte ich den deutschen Mädels nach dem Spanien-Spiel nicht zugetraut. Glückwunsch.
Wurde schon abgepfiffen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jerry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:51:43
FFFFFFIIIIIIIINNNNNNNAAAAAAAALLLLLLLLEEEEEEE
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:51:58
Finaaaaaale oooooohoooo
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:02
Ich habe mein letztes Frauenspiel vor wahrscheinlich knapp 10 Jahren gesehen. Unglaublich, welche Entwicklung der Sport im Frauenbereich in den letzten Jahren genommen hat. Hut ab.

Japan waren meine letzten Spiele, seitdem hat es nochmal einen gewaltigen Sprung gemacht  :tu: So geht das  :P
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:10
Wurde schon abgepfiffen?
ja
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:12
Verdient gewonnen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kaio am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:13
Wurde schon abgepfiffen?

Ja, jetzt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:14
Das wird wieder viele Tränen geben in England. :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:16
Wurde schon abgepfiffen?

Ja
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:34
 :pyro: :d: :pyro:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:52:40
Hartes Stück Arbeit.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:53:26
Super Mädels, hätte ich nicht mit gerechnet und dann noch die Französinnen rausgeworfen gibt noch einen extra Punkt von mir.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:53:41
Frohms, Oberdorf, Popp ist eine bärenstarke Achse.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Fehlpass am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:53:49
Gratulation an die Damen!
Hätte ich vor 2 Wochen nicht für möglich gehalten.
Und das verdient!


Fiiinaaaaleeee!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:54:12
Das wird wieder viele Tränen geben in England. :D

Es riecht nach Wembley-Tor.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:55:09
Hartes Stück Arbeit.


Die Französinnen haben in der zweiten aber auch nochmal hier und da zeigen können, was sie können.
Schön das sie den Kopp für mehr nicht hatten und auch nicht das doppelte Glück auf noch einen Traumtreffer.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:56:13
Popp muss man mögen. Besonders bei der Vorgeschichte.

Und jetzt müssen die Löwinnen dran glauben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:57:03
Also für mich sind wir durch, England ist kein Gegner es sei denn der Enkel von Dienst pfeift und der Enkel von Bahramov steht an der Linie
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:57:29
Wenn Neumann noch einmal "Poppi" sagt, kotz ich in meine Topfpflanze.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:58:10
Geklaute Ecke. Schiri besoffen.
Ich fand die Schiedsrichterin schon sehr schlecht.

Allerdings dafür die Alex Popp unfassbar gut. Das zweite Tor war absolute Weltklasse. Dieser Willen und diese Technik.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:58:21
Popp muss man mögen. Besonders bei der Vorgeschichte.

Und jetzt müssen die Löwinnen dran glauben.

Glaub ich ehrlich gesagt nicht dran. England ist auf Wolke 700... die gehen durch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 22:59:22
Glaub ich ehrlich gesagt nicht dran. England ist auf Wolke 700... die gehen durch.
Nein
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:00:10
Glaub ich ehrlich gesagt nicht dran. England ist auf Wolke 700... die gehen durch.
Weiss ich nicht, die Engländerinnen sind schlechter als die Französinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:00:25
Nein

Doch. Zumal Deutschland mich spielerisch nicht soooo überzeugt hat, ehrlich gesagt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:01:14
Weiss ich nicht, die Engländerinnen sind schlechter als die Französinnen.

Es kommt halt drauf an, ob 90.000 in Wembley sie hemmen oder motivieren werden. Wenn sie wie gegen Schweden in HZ 2 spielen... dann wirds schwer für D.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:01:53
Doch. Zumal Deutschland mich spielerisch nicht soooo überzeugt hat, ehrlich gesagt.
Das mag sein aber irgendwie habe ich das Gefühl da steht ein Team auf dem Platz.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:02:46
Doch. Zumal Deutschland mich spielerisch nicht soooo überzeugt hat, ehrlich gesagt.
So überzeugend war England gestern aber auch nicht. Ich glaube derzeit eher, dass England am Sonntagabend mal wieder von Tränen geflutet wird weil die es wieder verkacken.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:03:19
Was sind das für schwachsinnige Fragen?  :psycho:



Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:03:42
So überzeugend war England gestern aber auch nicht. Ich glaube derzeit eher, dass England am Sonntagabend mal wieder von Tränen geflutet wird weil die es wieder verkacken.

Let's hope so... die britische Presse feiert ja längst den Titel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:04:46
So überzeugend war England gestern aber auch nicht. Ich glaube derzeit eher, dass England am Sonntagabend mal wieder von Tränen geflutet wird weil die es wieder verkacken.
Genau zumal der Druck in Wembley auf deren Schultern liegt. Remember 1972 und 1996
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kaio am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:05:40
Die Torhüterin fand ich auch sehr gut  - macht einen agilen Eindruck.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:06:17
Wenn Neumann noch einmal "Poppi" sagt, kotz ich in meine Topfpflanze.

Die will ihren Freund Olaf gegen das Trikot von Frohms tauschen. Das die ein Kuscheltier in der Hand hielt, konnte man ja nicht sehen Frau Neumann.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:15:02
Lena :cool: bei den Herren würde die 80 Mio. Ablöse kosten
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: rusk am Mittwoch, 27.Jul.2022, 23:34:22
Richtig gut gefightet. Und Popp ist einfach nur ne Maschine. Hammer.
Titel: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Stubbi0107 am Donnerstag, 28.Jul.2022, 00:24:46
So gut mir das was ich bislang gesehen hab vom Turnier auch gefällt (ich war wirklich vom Niveau positiv überrascht), finde ich allerdings das Niveau der Torhüterinnen erschreckend schwach. Ist das ein generelles Problem im Frauenfußball, oder schau ich da mit zu strengen Blick und bilde mir das ein?
Auch die deutsche Torfrau konnte mich bislang, trotz weißer Weste, nicht überzeugen. Strahlt bei Flanken Unsicherheit aus und hat auch dem ein oder anderen Abschluss nur staunend hinterher geschaut.
Da muss ich wohl Abbitte leisten. Frohns straft mich lügen. Bis auf die ein oder andere wackelige Faustabwehr ein Klasse Spiel von ihr.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Helgoland_United am Donnerstag, 28.Jul.2022, 01:33:52
England hat krasse Ergebnisse erzielt, aber der Sieg gegen Spanien war ziemlich glücklich und das 4:0 gegen Schweden ein lange Zeit total offenes Spiel.
Die Männer haben dass Finale bei der EM in Wembley verloren. Dann können die Frauen das auch  :tu:

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Donnerstag, 28.Jul.2022, 08:05:28
Bundeskanzler Scholz will beim Finale im Stadion sein. Hoffentlich hält er vor dem Spiel keine motivierende Ansprache an die Mannschaft, sonst wird das nichts mit dem Titel.

Nachtrag:
https://www.harmbengen.de/toonpool/2022%2007%2028%20Scholz_zu_EM-Finale.jpg
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: KHHeddergott am Donnerstag, 28.Jul.2022, 08:07:43
Dank der guten wie einträglichen CDU-Verbindungen nach Aserbaidschan ist da an der Seitenlinie diesesmal hoffentlich nix zu befürchten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Paradoxon am Donnerstag, 28.Jul.2022, 08:25:11
Let's hope so... die britische Presse feiert ja längst den Titel.

Ich wäre schon zufrieden, wenn die Inselpresse hinterher nicht wieder von den deutschen Panzern schreibt. Ich weiß, dass das Folklore ist, aber diese ewigen Kriegszitate und Nazivergleiche fand ich immer schon zum Kotzen. Sorry. Ich hoffe man lässt es einfach mal irgendwann ganz.

Unseren Damen kann man nur gratulieren, starkes Turnier und verdient im Finale. Das wird ein sehr interessantes Spiel, wobei ich hoffe, dass es vor dem Elfmeterschießen entschieden wird.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: van Gool am Donnerstag, 28.Jul.2022, 12:38:35
Wer den Druck stärker spürt, oder ob der Heimvorteil nützt, wird man sehen. Indes geriet gestern bei aller berechtigter Freude und Anerkennung für die Leistung etwas aus dem Blick. Wir hatten eigentlich 2 Torchancen - und Popp ist eine echte Wucht, ohne Einschränkung Klasse. Defensiv haben wir alles rein-und rausgehauen, aber auch zwei, drei haarsträubende Böcke geschossen. Die Französinnen hatten ein klares Chancenplus. Offensiv ging in der Phase um die 60.Minute bei uns nichts. Ich sehe uns deswegen nicht unbedingt als Favorit . England gegen SWE ist aber kein Maßstab, die Schwedinnen waren schwächer als wir, deutlich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Drahdiaweng am Donnerstag, 28.Jul.2022, 13:09:06
  ...von deutschen Panzern schreibt....

PanzerInnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Donnerstag, 28.Jul.2022, 13:11:53
Frauen EM 2022:


Über 12 Millionen Zuschauer bei Deutschland-Frankreich / Marktanteil von knapp 50 Prozent


Das gestrige Halbfinale Deutschland-Frankreich sahen im Schnitt mehr als 12 Millionen Menschen im ZDF! Dies bedeutet eine neue Rekord-Einschaltquote. Der Marktanteil betrug fast 50 Prozent - somit haben die Hälfte aller Fernsehzuschauer am gestrigen Mittwoch Abend Fußball geschaut.


Wir besitzen beim 1.FC Köln mit der jungen Selina Cerci (derzeit noch in der Reha) eine aktuelle deutsche Nationalspielerin, die ich mit Jule Brand und Sydney Lohmann zu den größten Nachwuchshoffnungen in Deutschland zähle (Lena Oberdorf ist ja mit ihren 20 Jahren als "Überfliegerin" schon eine arrivierte Spielerin). Wenn es dem FC gelingt, um Sarah Puntigam, Sharon Beck und eben Selina Cerci (um hier jetzt nur einmal diese drei Akteurinnen zu nennen) eine große Mannschaft aufzubauen, sollten doch auch bei den FC Frauen dauerhaft Zuschauerzahlen von 2000 oder 3000 Besuchern pro Partie zu erzielen sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Donnerstag, 28.Jul.2022, 13:20:05
Also für mich haben die Französinnen einiges im Werkzeugkoffer was ich bei den Engländerinnen bisher noch nicht gesehen habe. Sollte die Schiedrichterin und ihre Assistentinnen sich nicht von der Kulisse unter Druck setzen und beeindrucken lassen sehe ich gute Chancen für unsere Damen den Pott zu holen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Donnerstag, 28.Jul.2022, 13:41:07
Die Französinnen besitzen eine sehr junge Mannschaft, der die Zukunft gehören wird (allein die 21-jährige Selma Bacha ist eine "Augenweide"). Ein Unentschieden nach regulärer Spielzeit wäre gestern für Frankreich den Torchancen nach auf jeden Fall auch verdient gewesen. Top-Torjägerin Marie-Antoinette Katoto hat ja leider gefehlt, sie ist kaum zu ersetzen. Leider war ja auch eine Amandine Henry nach Unstimmigkeiten mit der französischen Nationaltrainerin bei dieser EURO nicht mit im Aufgebot. Ich bin mir aber sicher, daß die gestrige unglückliche Niederlage das junge französische Team auf dem eingeschlagenen Weg nicht aus der Bahn werfen wird. England, Deutschland, Frankreich und Spanien sehe ich momentan schon als die Top 4 im europäischen Frauenfußball an.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Donnerstag, 28.Jul.2022, 22:59:27
Wann findet denn das Finale statt? Samstag?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Donnerstag, 28.Jul.2022, 23:38:48
Wann findet denn das Finale statt? Samstag?

Sonntag 18:00 Uhr
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Drahdiaweng am Freitag, 29.Jul.2022, 06:23:18
Ich wäre schon zufrieden, wenn die Inselpresse hinterher nicht wieder von den deutschen Panzern schreibt. Ich weiß, dass das Folklore ist, aber diese ewigen Kriegszitate und Nazivergleiche fand ich immer schon zum Kotzen. Sorry. Ich hoffe man lässt es einfach mal irgendwann ganz.

Unseren Damen kann man nur gratulieren, starkes Turnier und verdient im Finale. Das wird ein sehr interessantes Spiel, wobei ich hoffe, dass es vor dem Elfmeterschießen entschieden wird.

By the way wird im WDR RAdio ständig ein Interviewausschnitt mit einer deutschen Spielerin, glaube es ist Popp, ausgestrahtl in dem Sie sagt, dass es ein schönes Gefühl sei "Wembley zum Schweigen zu bringen". Finde ich auch etwas drüber.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Schlittschoh am Freitag, 29.Jul.2022, 07:38:07
By the way wird im WDR RAdio ständig ein Interviewausschnitt mit einer deutschen Spielerin, glaube es ist Popp, ausgestrahtl in dem Sie sagt, dass es ein schönes Gefühl sei "Wembley zum Schweigen zu bringen". Finde ich auch etwas drüber.
Dazu sollte man aber wissen, dass unsere Mädels in einem Freundschaftsspiel 2019 schon einmal gegen die Engländerinnen in Wembley vor über 77000 Zuschauern mit 2:1 gewonnen haben. Popp hat uns in Führung gebracht, also darf sie das.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Klabautermann am Freitag, 29.Jul.2022, 13:25:17
Popp muss man mögen. Besonders bei der Vorgeschichte.

Und jetzt müssen die Löwinnen dran glauben.

https://www.der-postillon.com/2022/07/alexander-papp.html
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Freitag, 29.Jul.2022, 13:41:53
By the way wird im WDR RAdio ständig ein Interviewausschnitt mit einer deutschen Spielerin, glaube es ist Popp, ausgestrahtl in dem Sie sagt, dass es ein schönes Gefühl sei "Wembley zum Schweigen zu bringen". Finde ich auch etwas drüber.

Und daran ist genau was drüber?

08/15 Aussage. Hört man ungefähr 9 mal pro Bundesligaspieltag.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Drahdiaweng am Freitag, 29.Jul.2022, 16:37:44
Und daran ist genau was drüber?

08/15 Aussage. Hört man ungefähr 9 mal pro Bundesligaspieltag.

Ich finde es großmäulig.


Empfinde ich in der Bundesliga gar nicht so. Werde aber demnächst drauf achten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Freitag, 29.Jul.2022, 17:27:36
Nach dem Verhalten der englischen Fans beim Männer-Duell in Wembley bei der letzten EM, kann die Popp das Stadion sehr gern zum Schweigen bringen und es auch sehr gern vorher ankündigen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 29.Jul.2022, 17:30:29
Ich finde es großmäulig.

"Es ist schwer, bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich." (Muhammad Ali)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Samstag, 30.Jul.2022, 15:35:57
Schwer einzuschätzended Spiel morgen. Gefühlt wie das WM-Halbfinale 2014 gegen Brasilien. Nur das bei den Engländer*Innen keine zwei Stammspiele und wichtige Säulen ausfallen.
Ich habe den Engländer*Innen bisher jedes Spiel gesehen, überzeugend war Norwegen und die Schweden. Wobei Schweden auch anders hätte verlaufen können.
Wenn man es schafft sie nicht ins Rollen kommen zu lassen, wäre das schon die halbe Miete. Ansonsten wird es bitter.....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Uwe am Sonntag, 31.Jul.2022, 10:57:50
Frauen EM 2022, 2.Halbfinale:


Deutschland dank Alexandra Popp im Finale


Deutschland-Frankreich 2:1


Torfolge: 1:0 Alexandra Popp/40.Min.(Assist Svenja Huth), 1:1 Eigentor Merle Frohms/44.Min.(Assist Kadidiatou Diani), 2:1 Alexandra Popp/76.Min.(Assist Svenja Huth).
Z: 27 445 in Milton Keynes.
SR: Cheryl Foster/Wales.
Gelb: Giulia Gwinn/74.Min., Lena Oberdorf/90.+4 Min. - Sandie Toletti/21.Min., Selma Bacha/56.Min.


Deutschland: Merle Frohms - Giulia Gwinn, Kathrin Hendrich, Marina Hegering(81.Sara Doorsoun), Felicitas Rauch - Lina Magull(68.Linda Dallmann), Lena Oberdorf, Sara Däbritz(69.Sydney Lohmann) - Jule Brand, Alexandra Popp, Svenja Huth(90.Tabea Waßmuth).


Frankreich: Pauline Peyraud Magnin - Eve Perisset, Griedge Mbock Bathy, Wendie Renard, Sakina Karchaoui - Sandie Toletti(80.Ouleymata Sarr), Charlotte Bilbault - Kadidiatou Diani, Grace Geyoro, Delphine Cascarino(61.Clara Mateo) - Melvine Malard(46.Selma Bacha).


Am Ende ein durchaus verdienter, wenn auch etwas glücklicher Sieg für die deutsche Mannschaft, bei dem Alexandra Popp den Unterschied macht.
Spielentscheidend waren die fünf Minuten Mitte der zweiten Halbzeit, als es den Französinnen nicht gelang, wenigstens eine der drei sich bietenden Großchancen zu nutzen (Selma Bacha/63.Min., Wendie Renard/64.Min., Grace Geyoro/67.Min.).
In Durchgang eins war es ein "taktischer Abnutzungskampf" der beiden Teams, wenn auch auf hohem Niveau. Alexandra Popp besaß die erste große Chance, ihren direkten Freistoß (nach Foul an Jule Brand) konnte Torhüterin Pauline Peyraud-Magnin jedoch glänzend parieren/22.Min.; kurz vor der Pause dann die deutsche Führung, als Eve Perisset Alex Popp nicht energisch genug attackierte. Mit einem Distanzschuss von Kadidiatou Diani, der vom Pfosten an den Rücken von Torhüterin Merle Frohms und von da ins Tor prallen sollte, war Frankreich zurück im Spiel.
Svenja Huth hätte danach auf 2:1 stellen können/47.Min., ehe es die Französinnen in den fünf Minuten Mitte der zweiten Halbzeit verpassten, ihrerseits in Führung zu gehen.
Nach dem 2:1 (wiederum eine Kombination Svenja Huth/Alexandra Popp) besaß Frankreich zwei letzte Möglichkeiten durch Selma Bacha/79.Min.und Clara Mateo/85.Min.; Linda Dallmann vergab wenig später völlig freistehend ein mögliches 3:1/90.Min.


Deutschland steht somit gegen die Gastgeberinnen im Finale in Wembley vor 90 000 Zuschauern. Klara Bühl wird definitiv weiter ausfallen, Marina Hegering ist leicht angeschlagen, kann aber auflaufen.


Die Französinnen haben ein gutes, solides Turnier gespielt, und gehören zurecht zu den Top 3 in Europa. Man hatte vor der Partie gegen Deutschland zwei Tage weniger Erholung, was beispielsweise bei einer Delphine Cascarino deutlich zu spüren war. Ebenso kann man den Ausfall von Top-Torjägerin Marie-Antoinette Katoto (noch) nicht vollständig kompensieren.
Mit Selma Bacha (21) besitzt das Team von Nationaltrainerin Corinne Diacre ein absolutes Ausnahmetalent in ihren Reihen.
Die junge französische Mannschaft wird diese unglückliche Niederlage gegen Deutschland "verarbeiten", und sich nicht von ihrem eingeschlagenen Weg abbringen lassen.
Bei der WM im kommenden Jahr in Australien und Neuseeland stehen Marie-Antoinette Katoto und auch Leistungsträgerin Amel Majri (gerade Mutter geworden) wieder zur Verfügung.
Für die WM 2023 ist Frankreich bereits vorzeitig qualifiziert, ebenso wie für Olympia 2024 im eigenen Land.




Finale Euro 2022 in England:


England-Deutschland am heutigen Sonntag Abend um 18:00 Uhr live in der ARD.
Titel: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 16:59:39
Ich freue mich auf das Finale. Haut die Engländerinnen weg!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:03:45
Welcher Trottel beim DFB hat sich eigentlich überlegt, Pokalspiele parallel zum EM Finale der Frauen anzusetzen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:11:28
Welcher Trottel beim DFB hat sich eigentlich überlegt, Pokalspiele parallel zum EM Finale der Frauen anzusetzen?

1. Runde im Pokal wird wohl im Vergleich zu dem Spiel niemanden jucken.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:14:27
Welcher Trottel beim DFB hat sich eigentlich überlegt, Pokalspiele parallel zum EM Finale der Frauen anzusetzen?
Naja die Spiele, die zu der Uhrzeit angesetzt sind, dürften dem Finale der Frauen auch nicht allzu viele Zuschauer rauben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:23:29
Naja die Spiele, die zu der Uhrzeit angesetzt sind, dürften dem Finale der Frauen auch nicht allzu viele Zuschauer rauben.

Darum geht es doch gar nicht sondern um Wertschätzung für den Frauenfußball. Diese haben sie sich doch beim DFB auf die Fahnen geschrieben!
Jedes Spiel, welches jetzt in die Verlängerung geht, ist um 18 Uhr noch nicht beendet..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:35:47
Also ich hoffe doch nachdem unsere 1. und 2. Mannschaft verloren haben dass unsere Damen das heute richten und ich kein total verkacktes Fußball Wochenende habe.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:54:13
Diese Shows vorab kann man sich generell einfach klemmen.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lupefc am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:54:33
No Popp -  no Party
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:55:08
Wtf? Wie bitter ist das denn?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: koelner am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:58:26
Ach nööööö :verysad:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:58:27
Sn da los mit Popp?


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 17:59:55
 :pyro: :pyro: :pyro:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:00:57
Bin schon heiß auf's Spiel und find's schade, dass Popp wegen muskulärer Probleme raus ist
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Botteron am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:02:09
Ich entschuldige mich vorab für meine Unwissenheit.. kann mir jemand sagen, ob da auch eins der FC Mädels mit dabei ist?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: wiedster am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:02:35
Sn da los mit Popp?


 

Kommentator vermutet "blöff"  :-/
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:03:25
Fanatisierter Brit-Mob
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:04:27
Ich entschuldige mich vorab für meine Unwissenheit.. kann mir jemand sagen, ob da auch eins der FC Mädels mit dabei ist?

Nein, vom FC waren nur Österreicherinnen dabei.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:04:48
Kommentator vermutet "blöff"  :-/

Das war schon ne ziemliche dämliche Aussage, zumal er sie mit "Auflösung später" beendete...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:05:21
Lena Oberdorf deutsche Edgar Davids.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:05:29
Bin schon heiß auf's Spiel und find's schade, dass Popp wegen muskulärer Probleme raus ist

Schade ist untertrieben.... mittlere Katastrophe triffts eher.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:06:44
Lena Oberdorf deutsche Edgar Davids.

Mich erinnert sie irgendwie eher an Schweini bei der WM 2014.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC.Ruhrpott am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:07:35
Applaus in Wembley bei der gegnerischen, hier deutschen, Hymne.

Beim Männerfußball undenkbar.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: T.O. Show am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:08:10
Schon interessant. Popp galt eigentlich nur als stürmerin Nr 2 hinter Schüller und musste diese dann wg corona bei Schüller ersetzen. Im Finale spielt jetzt Schüller für die verletzte popp. Schüller hat natürlich bei weitem nicht die Präsenz und Kopfballstärke von popp aber sollte sie covid komplett auskuriert haben, kann sie vielleicht auch zu einem wichtigen Faktor werden. Hat in 41 länderspielen bereits 26 Treffer erzielt. Aber alleine das Selbstbewusstsein, was popp durch ihre bisherigen Leistungen hatte wird heute sicherlich schwer zu ersetzen sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:09:38
Gwinn wird das Spiel kosten, will schön spielen, keine Physis.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:09:50
Ja und die Präsenz von Popp... und sie war Kaptitänin... das ist schon heftig.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:10:11
Kommentator vermutet "blöff"  :-/

Wäre das denn theoretisch überhaupt möglich?
Oder zählt Popp jetzt schon als „ausgewechselt“, weil Änderung so kurzfristig.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:12:01
Gwinn wird das Spiel kosten, will schön spielen, keine Physis.
Lass Giulia in Ruhe! :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:12:58
Lass Giulia in Ruhe! :D
Danke, da sind wir schon zu zweit
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: koelner am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:14:13
Wäre das denn theoretisch überhaupt möglich?
Oder zählt Popp jetzt schon als „ausgewechselt“, weil Änderung so kurzfristig.
Habe keine Ahnung, aber beim Kicker steht die auf der Ersatzbank. Inwieweit das richtig ist, weiß ich nicht.

Aber ob blöff oder nicht. Bei muskulären Problemen will man nichts riskieren, kann jetzt aber theoretisch natürlich durch Behandlungen auch kurzfristig besser werden.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:14:14
ich dachte die spielen in wembley? das rauschen klingt eher so nach kleinem stadion. aber die trikots der deutschen frauen gefallen mir.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:16:01
Habe keine Ahnung, aber beim Kicker steht die auf der Ersatzbank. Inwieweit das richtig ist, weiß ich nicht.

Aber ob blöff oder nicht. Bei muskulären Problemen will man nichts riskieren, kann jetzt aber theoretisch natürlich durch Behandlungen auch kurzfristig besser werden.
sie sitzt doch auf der Ersatzbank. Glücklich sieht sie aber nicht aus.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:16:05
Oberdorf mit dem richtigen Move mal eine wegzuflexxen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: koelner am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:16:32
ich dachte die spielen in wembley? das rauschen klingt eher so nach kleinem stadion. aber die trikots der deutschen frauen gefallen mir.
Zu Beginn war es lauter, Publikum ist eben (zumindest derzeit) noch ein anderes.... Bis sich da ein Support entwickelt, wird es dauern - sofern überhaupt ein nennenswerter Teil der Zuschauer an Support interessiert ist.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:17:39
Schöne Schwalbe von Mead... mon fraise.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: wiedster am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:17:51
warum kommentiert eigentlich keine frau?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:18:02
Wenn es um was geht fallen plötzlich die Frauen auch schnell.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:18:14
gar nix

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:18:27
Zu Beginn war es lauter, Publikum ist eben (zumindest derzeit) noch ein anderes.... Bis sich da ein Support entwickelt, wird es dauern - sofern überhaupt ein nennenswerter Teil der Zuschauer an Support interessiert ist.

auf jeden fall muss man nicht dafür sorgen, dass es dort still wird. der aufrtrag ist schon mal erledigt.
bei deutschland spilet eine deren bruder bei düsseldorf spielt. dann bin ich wieder für england.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:18:35
Popp fehlt natürlich auch hinten bei Standards. Alles in allem einfach scheiße...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:19:32
Frohms sollte mal den Ellenbogen ...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:20:02
Meine Fresse Gwinn
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:20:57
warum kommentiert eigentlich keine frau?

Werden bei anderen Sportarten die Frauenwettbewerbe nur von Frauen kommentiert? Also..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:21:36
Langsam sollte man mal die Angst ablegen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:22:19
Nach 20 Minuten kann ich mir nicht vorstellen das die Engländerinnen verlieren
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:22:29
Zu Beginn war es lauter, Publikum ist eben (zumindest derzeit) noch ein anderes.... Bis sich da ein Support entwickelt, wird es dauern - sofern überhaupt ein nennenswerter Teil der Zuschauer an Support interessiert ist.
Ist eben bei Spielen der Damen eine ganz andere Gesellschaftsschicht im Stadion als bei den englischen Herren wo viele alte asoziale weisse Althauer rumlungern
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:22:29
Werden bei anderen Sportarten die Frauenwettbewerbe nur von Frauen kommentiert? Also..

dei dazn ist eine frau dabei. sehr angenehm.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:23:49
Jetzt hagelts Gelbe für die Tommies... sehr gut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:24:00
Langsam sollte man mal die Angst ablegen.
Das ist keine Angst, sondern kontrolliertes Abfackeln eines Sprühfeuers
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:24:09
Wie kann man da pfeifen?!

Das laufen lassen?


Die tritt doch voll zu.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:25:34
maaaaaaaann
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:25:38
Wie kann der nicht rein gehen?? Argh...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:25:49
Der muss drin sein
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:25:59
alda  :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:26:09
Englische Torhüterin hält englisch, verwunderlich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:26:12
Hand! VAR jetzt!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:26:18
Wembley-Tor!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:26:22
hand.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:26:36
England to win in a penalty shoot out?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:27:38
War ja klar, dass es gegen die fairen  Gastgeber keinen Elfmeter gibt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:27:46
England to win in a penalty shoot out?

Hi there... sounds unlikely :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:27:56
gut der var ist bei den frauen genauso sinnlos.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:31:18
Super Zweikämpferin die Gwinn, sehr robust
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:32:10
gelbe Karte wegen Schwalbe
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:32:56
Super Zweikämpferin die Gwinn, sehr robust

eine Gwinn win Situation
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:34:59
Haha, deren Stümperin da vorne darf in den Torwart laufen und die wird kaum berührt und es wird mal wieder kräftig geschrien
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:35:10
Unfassbar wie oft die Engländerinnen rumschwalben. Permanent. Fürchterlich
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Botteron am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:35:42
Emotional erlebe ich gerade etwas echt schönes.. etwas dass ich seit Ewigkeiten nicht hatte und schon verloren dachte. Ich finde es gerade richtig schön, mal wieder ein Länderspiel eines deutschen Teams zu sehen, bei dem ich richtig mitfiebern kann! (..ohne insgeheim zu hoffen, dass die unseren vor den Latz kriegen)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:35:42
Ball gespielt!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:35:54
Jeden Zweikampf liegen die nur noch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: wiedster am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:35:55
die Engländerinnen fallen wie weiland die Italiener
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:35:56
Alberner Pfiff
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:36:16
scheiße da, Fallobst :evil:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:36:24
Darf man hier schreiben, dass die Engländerinnen dumme Kühe sind?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:37:10
Die Schüller läuft wie Klinsi.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:37:51
Darf man hier schreiben, dass die Engländerinnen dumme Kühe sind?


Gleich kommt der Stachel. Die Luft scheint schon so ein wenig raus zu sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:38:18
Alberner Pfiff
Die Deutsche spielt den Ball und die Engländerin tritt gegen den Fuss und fällt um. Und die Schiedsrichterin: Foul gegen England…
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:39:03
Die kleinen Entscheidungen immer gerne für England.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:39:52
Maggul spielt auch wieder verstecken.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:40:07
Die Deutsche spielt den Ball und die Engländerin tritt gegen den Fuss und fällt um. Und die Schiedsrichterin: Foul gegen England…
was sagen die Zahlen? Was haben wir und was die Engländer geliefert?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:40:17
Die kleinen Entscheidungen immer gerne für England.
Und ich dachte immer die Europäer halten zusammen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:41:12
Und ich dachte immer die Europäer halten zusammen

Ukrainische Schiedsrichterin. Wer hat mehr Waffen geliefert? England oder Deutschland? ;)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:41:18
Rauch hat ihre gegnerin doch kaum berührt.
Das is sowas von lachhaft.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: TT am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:42:18
scheiße da, Fallobst :evil:
Von wegen die Frauen spielen viel fairer als die Herren und schauspielern nicht. Auch Diven diven (hoho)!

Die Schiedsrichterin ist grottig.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:43:25
Und das permanente Lamentieren.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:43:27
Dieses konsequente Fallen ist mir so im Fußball der Frauen auch noch nie untergekommen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:43:59
Von wegen die Frauen spielen viel fairer als die Herren und schauspielern nicht. Auch Diven diven (hoho)!

Die Schiedsrichterin ist grottig.
Genau zu diesem Thema hatte ich vor 2? Tagen mal etwas geschrieben. Es kommt halt wie es kommen soll
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:44:05
Mann, in so einem körperlichen Spiel bei der Atmosphäre, wäre Popp Gold wert gewesen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:44:26
Von wegen die Frauen spielen viel fairer als die Herren und schauspielern nicht. Auch Diven diven (hoho)!

Die Schiedsrichterin ist grottig.
Das sehen ich aber wirklich zum ersten Mal im Frauenfußball. Schade.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:44:31
geht heim ihr Engländerinnen

fehlt nur noch ne Russin als Schiri
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Poldragon am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:44:42
Gut es ist Finale, aber schon erschreckend wie deswegen heute alles versucht wird. Schwalben ohne Ende  :kotz:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: wiedster am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:44:57
schiedsrichterin mit brych verwandt?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:45:33
Langsam ist gut mit Vehlentscheidungen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:45:38
Mann, in so einem körperlichen Spiel bei der Atmosphäre, wäre Popp Gold wert gewesen.
Das sehe ich ja jetzt erst, das ist wirklich kagge.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:46:01
Kannst du dir langsam nicht mehr angucken.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:46:08
Mann, in so einem körperlichen Spiel bei der Atmosphäre, wäre Popp Gold wert gewesen.
Das sehe ich ja jetzt erst, das ist wirklich kagge.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Okudera am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:46:12
schiedsrichterin mit brych verwandt?

Nein.
dafür gibt sie zu viele Karten.
Hätte ich mir gestern gewünscht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:46:17
Popp eigentlich ganz raus, oder noch eine Option für einen Kurzeinsatz? Weil sie beim Kicker noch auf der Bank sitzt.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Poldragon am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:46:32
schiedsrichterin mit brych verwandt?


Eine Mischung aus Brych und Zwayer
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:46:42
Mann, in so einem körperlichen Spiel bei der Atmosphäre, wäre Popp Gold wert gewesen.
Das sehe ich ja jetzt erst, das ist wirklich kagge.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:46:55
Leider spielerisch sehr schwach heute und vom Pressing der letzten Spiele ist auch nichts zu sehen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:47:37
Deutschland wird immer schwächer, langsam auf dem Niveau der Schiedsrichterin angekommen, England versucht lieber zu fallen als Fußball zu spielen.

Keinerlei Werbung für den Sport.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Electron am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:48:40
Ungewöhnlich viel Gehacke und Geschwalbe, auch nicht schön anzuschauen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:48:49
Vorne fehlt insgesamt völlig die Durchschlagskraft. Hinten halten sie imho gut dagegen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:48:52
Wichtig war doch das die erstmal das Feuer aus dem Spiel genommen haben.

Rest sehen wir später  :P
 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:49:58
Scheinen alle ein wenig nervös zu sein, sollten sie mal ablegen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:50:57
Wichtig war doch das die erstmal das Feuer aus dem Spiel genommen haben.

Rest sehen wir später  :P
 

Wenn ein Team einen Fehler macht, endet es 1:0 oder 0:1... ansonsten Verlängerung.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:51:41
Scheinen alle ein wenig nervös zu sein, sollten sie mal ablegen.

Naja, die spielen vor 90.000 in Wembley. Da kann man schon mal nervös sein!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:52:05
Jetzt in der Pause mit der Wiederholung finde ich aber, dass es ein klares Handspiel war nach der Ecke. Was meint ihr?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:52:26
Lohmann fand ich gegen Frankreich gut, als sie reinkam. Die wäre mE definitiv die erste Option für einen Wechsel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: jorgo am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:52:38
Unfassbar, die klärt doch mit der Hand auf der Linie.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:53:07
Und das Handspiel wird nicht thematisiert. Hand zum Ball ist scheinbar erlaubt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:53:09
Jetzt in der Pause mit der Wiederholung finde ich aber, dass es ein klares Handspiel war nach der Ecke. Was meint ihr?
Habe es gerade auch nochmal gesehen. Muss zumindest überprüft werden
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:54:00
Klarer Elfer! Eine Farce den mit VAR nicht zu pfeifen!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: wiedster am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:54:15
Habe es gerade auch nochmal gesehen. Muss zumindest überprüft werden

wurde es
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:55:14
Wurde ja überprüft, für mich war das auch ein Elfmeter.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:55:34
Habe es gerade auch nochmal gesehen. Muss zumindest überprüft werden
der abgespreizte Arm geht sogar noch Richtung Ball. Eindeutiger geht eigentlich nicht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:55:37
wurde es
Umso schlimmer. Mein Verdacht ist genau 1 Team soll gewinnen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: shorty am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:56:13
Habe bis jetzt gelernt, dass selbst die Mädels die Ecken weiter schlagen können, als Kainzi.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:57:14
Umso schlimmer. Mein Verdacht ist genau 1 Team soll gewinnen

zwei gehen auch im frauenfußball nicht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:57:26
der abgespreizte Arm geht sogar noch Richtung Ball. Eindeutiger geht eigentlich nicht
Sie bewegt die Hand auch noch. Unfassbar dass man es nach Überprüfung nicht gegeben wurde.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:57:56
zwei gehen auch im frauenfußball nicht.
Prost Jong, ich hoffe es schmeckt :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:58:00
Ian Wright says the referee is giving England nothing.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 18:59:21
Wenn ein Team einen Fehler macht, endet es 1:0 oder 0:1... ansonsten Verlängerung.


könnte gut sein, am ehesten wohl noch wenn England das 1:0 schießt, aber
Ach keine Ahnung  :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:00:40
Ian Wright says the referee is giving England nothing.
Yeah, no penalty.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:00:55
Ian Wright says the referee is giving England nothing.
Who is Ian Wright? A former formula 3 car driver?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:02:37
Ian Wright says the referee is giving England nothing.

Ref gave England two yellow cards  :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:04:07
Who is Ian Wright? A former formula 3 car driver?


 Worse than that ,Crippled Palace Arsenal and England striker.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:04:35
Ian Wright says the referee is giving England nothing.
Dive Mead, Freekick England
Foul on Gwinn, Freekick England
Header Hemp (?) out, Throw-In England
Possible Hand-Penalty not given Germany

I think he is slightly wrong.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:04:49
Was für ein Kack-Abschluss... aaaah, da war viel mehr drin.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:04:56
Da muss dann einfach mehr bei raus kommen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:05:08
was n mieser Abschluss
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:05:10
Ein Abschluss wie ein junger Matze Lehmann.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:05:27
Dive Mead, Freekick England
Foul on Gwinn, Freekick England
Header Hemp (?) out, Throw-In England
Possible Hand-Penalty not given Germany

I think he is slightly wrong.

Ian Wright... more like Ian Wrong
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kei.Neahnung am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:05:56
In die Mitte laufen. Hätte sie locker einschieben können.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:05:56
Nice to see the corporate prawn sandwich fans in the best seats are just as slow returning after half time as the are at real England games.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:06:19
Die pennen, macht hinne, jetzt is showtime
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:06:40
gibts doch nicht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:06:48
Leckomio.... geil aber wie sie jetzt spielen. Aber Chancenverwertung wie der FC.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:07:48
corporate prawn sandwich fans

Nice one :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:09:40
Dive Mead, Freekick England
Foul on Gwinn, Freekick England
Header Hemp (?) out, Throw-In England
Possible Hand-Penalty not given Germany

I think he is slightly wrong.

 To be fair, he is blaming referee incompetence rather than bias.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:10:00
Da fragt man sich schon, ob die Engländerinnen es jemals schaffen einen Abschluss aufs deutsche Tor zu bekommen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:10:22
Kombinationen werden besser, lässt hoffen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:10:38
Da fragt man sich schon, ob die Engländerinnen es jemals schaffen einen Abschluss aufs deutsche Tor zu bekommen.

Tja jetzt weiss man ja was beim nächsten passiert.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:10:59
Worse than that ,Crippled Palace Arsenal and England striker.
Sure, I know who is Ian Wright but from my point of view his Statement was not fair
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:12:02
Tja jetzt weiss man ja was beim nächsten passiert.


jetzt?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:12:26
Das war knapp...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:12:47
die dribbelt ins aus und die bekommen Einwurf?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:13:42
Sure, I know who is Ian Wright but from my point of view his Statement was not fair
As I posted above, he is claiming incompetence rather than bias.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:13:59
Die Schiedsrichterin ist eine blöde Schnepfe
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:14:00
Schade, gelb für Lena.. aber schön umgeholzt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:14:01
Oberdorf hat echt Spass dabei :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:14:34
Frrrrrrrrrrrrauu
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:14:54
Und die Torhüterin von England ist auch eine blöde Schnepfe. Englische Mondragon
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:14:54
was die immer ein Theater macht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:14:56
Das kann keine Gelbe sein....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:09
Unerträgliche Schwalberei
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:10
Puuuh, jetzt nerven die Engländerinnen aber schon gut ab.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:23
genau, voll am Knie.Blut und Knochenbruch
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Okudera am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:27
Das ist doch kein Foul.
So eine Schauspielerin. Und sie weiß, das die Schiedrichterin gelb zeigt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:31
Going for the BAFTA
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:36
Sie zieht zurück und bekommt trotzdem gelb, aus albern wird langsam lächerlich
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:42
Oberdorf gefällt mir! Die geht ordentlich zur Sache!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:15:42
Das kann keine Gelbe sein....

Bei der Tante ist alles Gelb.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:16:04
Die pfeift doch wirklich nur weil sie aus der Ukraine kommt oder?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:16:05
Going for the BAFTA

Mondragon wäre stolz auf die.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Eigelsteiner am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:16:22
Sie zieht zurück und bekommt trotzdem gelb, aus albern wird langsam lächerlich
und der schwaadlappen am mikro bestätigt es, nur noch trottelköppe.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:16:34
Bei der Tante ist alles Gelb.

Außer die Blutgrätsche gegen Hegering jetzt.... natürlich  :kotz:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:16:34
Habe nur kurz reingeschaltet und sehe nun die Schauspieleinlage der englischen Torhüterin. Dafür gibt es gelb und jetzt gerade wird eine von unseren Mädels von hinten umgeholzt und es gibt nix.

Damit tut man dem Sport doch auch keinen Gefallen. Das ist doch offensichtliche Schiebung zugunsten des Heimteams.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: LuckyStrike am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:16:45
Bei der Tante ist alles Gelb.

Vor allem wenn es gegen die Girls in Green geht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:16:45
Klar rot.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:04
Foul für England??


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:08
Das ist dann aber auch mal gelb!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sorrow am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:10
Spitzen Schiedsrichterleistung... Genau so unterirdisch Brych gestern.....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:20
Außer die Blutgrätsche gegen Hegering jetzt.... natürlich  :kotz:

Ich denke, sie wird jetzt aufhören, englische Fouls zu ahnden.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:25
Die Engländerin guckt dem Ball hinterher und jammert auch rum, um das Foul nicht gegen sich zu bekommen. England schon sehr lachhaft.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:36
So macht das keinen Spaß. Bei dem Spiel wird doch alles wieder eingerissen was die EM für den Frauen Fußball doch scheinbar erreicht hatte
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hirnkriecher am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:47
Die Enkelinnen von Nobby Stiles.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:17:57
Also ernsthaft, bei ner mini Berührung bei der Torhüterin gib es gelbt und bei Vollgas rein der Engländerin gibt es nichts?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:18:02
Schade, schöne Geste, eine Ukrainerin pfeifen zu lassen. Aber es hätte wohl deutlich Bessere gegeben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:18:10
gerade reingeschaltet - was für ein Gemetzel  :kotz:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:18:26
Habe nur kurz reingeschaltet und sehe nun die Schauspieleinlage der englischen Torhüterin. Dafür gibt es gelb und jetzt gerade wird eine von unseren Mädels von hinten umgeholzt und es gibt nix.

Damit tut man dem Sport doch auch keinen Gefallen. Das ist doch offensichtliche Schiebung zugunsten des Heimteams.
Zustimmung, England soll gewinnen und das wissen auch alle außer wir
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:18:27
So, how seriously is womens football taken in Germany?

Still a bit of a joke in England, BHAFC Ladies attract crowd sizes and revenue that does not even cover the cost of playing the games and they play in the top league.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:18:28
Also ernsthaft, bei ner mini Berührung bei der Torhüterin gib es gelbt und bei Vollgas rein der Engländerin gibt es nichts?

Die Engländerin hat sich dabei ja auch "weh getan".. von daher...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:18:47
Habe nur kurz reingeschaltet und sehe nun die Schauspieleinlage der englischen Torhüterin. Dafür gibt es gelb und jetzt gerade wird eine von unseren Mädels von hinten umgeholzt und es gibt nix.

Damit tut man dem Sport doch auch keinen Gefallen. Das ist doch offensichtliche Schiebung zugunsten des Heimteams.
ich glaub, schüller hat gelb bekommen, weil sie sich über die ständigen Schauspieleinlagen der Engländerinnen beschwert hat.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:00
gerade reingeschaltet - was für ein Gemetzel  :kotz:


wir halten uns die ganze Zeit schon die Augen zu.
Mein Sohn ist eben raus ins Bett.
Weinend
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:15
Unverdiente Scheiße.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: bamboleo am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:17
Das meinen die doch nicht ernst, das die soviel verdienen wollen wie die Herren, mit welcher Berechtigung?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:18
fugg
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:24
[...]
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:29
FUCK  :psycho:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:40
Merle Horn.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kei.Neahnung am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:45
Hornesque
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:45
Bummer, I wanted a penalty shoot out.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:48
Bitter
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:19:53
Das ist schon sehr unverdient.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:20:01
ingeeländ
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:20:17
Da muss der Horn eher raus, ein wenig Druck ausüben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:20:31
Habe gehört, der Birgit ist unterwegs für den Sturm. Wurde schon im Ärmelkanal gesichtet.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:20:37
War zu erwarten. Das wars.

Das holen die Deutschen ohne Popp nicht.

Aber vorher muss es mindestens Gelb geben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Öhrchen am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:21:01
Scheiss Wochenende!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:21:01
Ja, kein Ball zum rauskommen, klar wenn man auf der Torlinie startet, klassicher Panda, dann noch die zwei Schritte nach vorne um sich komplett unsichtbar zu machen.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:21:27
Jetzt werden die noch mehr fallen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:22:09
Das meinen die doch nicht ernst, das die soviel verdienen wollen wie die Herren, mit welcher Berechtigung?

If they have parity with leagues at the same skill level.. They are all due a pay cut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:22:33
Eigentlich müssten die Deutschen jetzt richtig treten, damit die mal merken, wie es richtig weh tut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:22:41


wir halten uns die ganze Zeit schon die Augen zu.
Mein Sohn ist eben raus ins Bett.
Weinend

uijegerl, dann erstmal trösten
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:22:47
Mist
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:22:53
Das war’s, 66 wurden wir aus Aserbaidschan verarscht, heute aus der Ukraine. Sofort alle Zuwendungen einstellen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:23:00
 :-/ :psycho:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:23:00
MAAAAANN.... das gibts doch nicht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:23:01
ich dreh noch durch!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:23:20
alda
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:23:24
Torhüterin Backpfeifengesicht.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:23:34
Das meinen die doch nicht ernst, das die soviel verdienen wollen wie die Herren, mit welcher Berechtigung?

Die Männer verdienen es auch nicht, aber bekommen es.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:23:39
Wunderheilung nach der beinah-Amputation gerade eben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:24:00
Ans Stangerl!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:24:48
Frohms aber mit dem kompletten Panda Paket, zu spät rauskommen, dann nur halbherzig und dann klein machen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: dark1968 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:24:52
Klar besser, aber wer die Dinger nicht reinmacht....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:24:55
Diese Goal Klatschpappen sollten die sich da mal in den Poppes schieben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:25:46
Frohms aber mit dem kompletten Panda Paket, zu spät rauskommen, dann nur halbherzig und dann klein machen.

Ach komm... da kann man jetzt auch mal die Fräse holden. Komplett fehlerfreies Turnier gespielt, 1 Gegentor bis dahin und hier kommen Panda-Sprüche.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: dark1968 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:25:57
Frohms aber mit dem kompletten Panda Paket, zu spät rauskommen, dann nur halbherzig und dann klein machen.

Nicht ganz - kein Klett auf/zu...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: bamboleo am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:26:58
Die Männer verdienen es auch nicht, aber bekommen es.


Insgesamt sollte das doch Angebot und Nachfrage regeln
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:27:17
Wird England mit Boris Johnson Fraueneuropameisterin?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Helgoland_United am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:27:47
da nicht wie letzten Sommer Jogi Löw an der Seitenlinie steht, habe ich noch Hoffnung auf den Ausgleich
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kolja am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:28:52
Vor dem Tor entweder zu überhastet oder zu verspielt, dazu stimmen die Abstände defensiv zwischen Mittelfeld und Abwehr nicht mehr. Das Stellungsspiel von Gwinn zudem schon das ganze Spiel ziemlich wild. Das wird nichts mehr. Ohne die herausragende Innenverteidigung hätte es schon in der ersten Hälfte scheppern können.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:29:40
Die Ecken sind aber besser als K1 sie jemals schiessen könnte.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:30:06
Wieso geht die da nicht zum Ball?!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:30:12
Däbritz hätte ich drin gelassen... aber naja.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:30:48

Insgesamt sollte das doch Angebot und Nachfrage regeln

Wäre mir neu, dass der DFB ein Wirtschaftsunternehmen ist.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:30:50
Da kommt wirklich jede Ecke besser rein als die von Kainzi…
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:31:01
Jetzt geht es dahin. Gleich fällt das 2:0
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:31:33
Wieso geht die da nicht zum Ball?!
antizipieren ist nicht, oder eher selten
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:31:37
Da kommt wirklich jede Ecke besser rein als die von Kainzi…

Öhhm, wieviele kamen bisher auf den Kopf oder Fuß der Mitspielerin? So quasi null.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:32:32
Vorne fehlt uns personell jetzt einfach die Qualität.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:33:06
Frau W. meinte gerade die deutschen Mädels regeln das noch
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: LuckyStrike am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:33:08
Öhhm, wieviele kamen bisher auf den Kopf oder Fuß der Mitspielerin? So quasi null.

Aber immerhin bis an den 5er, bei Kainzi bleiben die am ersten Gegenspieler am 16er hängen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:33:49
Spiel macht Spaß zu schauen. Es gibt ausreichend Chancen, die das ganze spannend machen. Könnte noch was werden.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:33:54
Aber immerhin bis an den 5er, bei Kainzi bleiben die am ersten Gegenspieler am 16er hängen

Schön langsam an den 5er, ein Traum für alle.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:34:11
5min wegen Zeitspiels
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:34:15
Aber immerhin bis an den 5er, bei Kainzi bleiben die am ersten Gegenspieler am 16er hängen

Vergiss es einfach.. MC41 kompensiert hier glaub ich grad noch unser Erstrunden-Aus oder so.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:34:40
5min wegen Zeitspiels

Die pfeift auf die Minute genau ab.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:34:48
Vergiss es einfach.. MC41 kompensiert hier glaub ich grad noch unser Erstrunden-Aus oder so.

Welche Ecke war denn bitte gut?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:07
Jaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:08
Magull heute viel besser als gegen Frankreich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:12
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: bamboleo am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:13
Wäre mir neu, dass der DFB ein Wirtschaftsunternehmen ist.
im Verhältnis zu den Gehältern, sollte das schon stehen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:20
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:21
Yeeeah
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: LuckyStrike am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:21
JAWOLL !!!!!!!!!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: koelner am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:23
Jaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:23
Fussball ist ein einfaches Spiel. 22 Frauen jagen einen Ball und alle paar Minuten schauspielert die englische Torhüterin.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:25
Unfassbar gut gespielt. 1-1
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkjoker am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:25
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: TT am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:26
Magoall!!


 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:30
Das gefällt mir. Sehr schön
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:33
Magull heute viel besser als gegen Frankreich.
Habe bisher kein Spiel gesehen, aber die gefällt mir richtig gut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:35
YES...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:35
Pen shoot out is ON!!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:38
Magull heute viel besser als gegen Frankreich.

LOL... jAaaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:41
JAWOLL VERDAMMTE SCHEI?E
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:41
Super Aktion von Hendrich!!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kei.Neahnung am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:52
Jawoll
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:53
Ist auch die einzige, die schießen kann
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:53
schön gespielt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: koelner am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:36:59
Jaaaaaaaa......
Aaaaaaaaaaaa
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lupefc am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:02
Das war mal geil gespielt- Super Tor
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Helgoland_United am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:08
Hochvedient
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:10
Was für eine Leistung von Hendrich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:13
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kolja am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:27
Ich rede das jetzt weiter schlecht, vielleicht hilft das ja.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:35
die macht nicht jeder/jede, stark
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Botteron am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:38
JAWOLL JAAA
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkjoker am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:43
Wurde auch Zeit. Deutsches Team klar überlegen.
Gegen England zu verlieren ist wie operieren: Geht gar nicht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:46
Den schwierigen Ball macht sie dann!  :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:48
Die Lohmann finde ich auch ganz gut. Hat schon gegen Frankreich frischen Wind rein gebracht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Helgoland_United am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:37:55
Das war mal geil gespielt- Super Tor


und die ganze 2. Hälfte gehörte Deutschland. England nur mit 2 Kontermöglichkeiten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:38:02
Viele Grüße von Frau W. sie meint die Deutschen Mädchen haben Grell, die Männer sind Schwimmhosen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:38:31
Die englische Torhüterin geht auch in die Knie.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:38:37
2. HZ klar besser von den Deutschen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:38:59
Wirken aber alle gut platt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:39:43
Die englische Torhüterin geht auch in die Knie.
Ja, sie hat sich das Knie ja auch quasi völlig kaputt treten lassen von den minimalen Berührungen der Deutschen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:39:49
Die Heim-EM in Wembley zu verkacken hat doch in England nun mal Tradition. Da dürfen die Frauen den Männern in nichts nachstehen. :)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:40:08
Was pfeift dieeeee??
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:40:51
Was pfeift dieeeee??


Sich selbst
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:43:20
Schöne Tätlichkeit.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:43:48
Viel röter wird’s heute nicht mehr
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:44:07
Jetzt kommt die technische Überlegenheit der deutschen Mannschaft endlich zum Tragen, die Engländerinnen haben  lediglich Power und Schnelligkeit.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:44:11
Der Tuppes am Mikro ist echt der Schnellchecker.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:44:12
Muss man da nicht über Rot nachdenken?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:44:53
Jetzt kommt die technische Überlegenheit der deutschen Mannschaft endlich zum Tragen, die Engländerinnen haben  lediglich Power und Schnelligkeit.

Wobei ich von Power bei England nicht mehr viel sehe. Wir sind fitter. Danke, Baumgart.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:44:56
Die Nummer 5 bei den Engländerinnen ist aber auch Stammkundin bei nem Schönheitschirurg.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:45:29
Sieht Olaf Schubert ähnlich.

https://derivates.kicker.de/image/fetch/f_webp,w_617,q_auto:best/http://mediadb.kicker.de/wcms/7709/85354/858647E4-377A-4576-95F4-3CE5CCC3EE44.jpg
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:45:41
Peter Crouch hat eine erwachsene Tochter?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: koelner am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:46:05
Gibt es hier die Möglichkeit eines fünften Wechsel in der Verlängerung?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hirnkriecher am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:46:21
Muss man da nicht über Rot nachdenken?
Bei der Schiedsrichterin fällt es mittlerweile schwer ihre Fehleransammlung ausschließlich als Inkompetenz einzuordnen.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:46:34
Ich dachte, die Popp hätte geduscht und sich umgezogen. Jetzt merke ich, dass ist die Trainerin von England.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:46:42
Ich würde jetzt einfach nochmal aus der Distanz draufpöhlen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:47:11
Muss man da nicht über Rot nachdenken?
Ne, doch nicht in diesem Finale.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:48:53
Stark von Frohms.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:49:14
 :-/
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:49:19
Jetzt wirken sie plötzlich platt... viel zu passiv hinten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:49:33
Nicht gut..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:50:35
Was n Kackpass...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:51:42
Deutschland kann noch zweimal wechseln... bin mal gespannt wie's weitergeht
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:52:47
Deutschland kann noch zweimal wechseln... bin mal gespannt wie's weitergeht
Dann würde ich die Schirin austauschen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:52:48
Anyomi seit der Einwechslung auch sehr überschaubar.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:53:50
Anyomi seit der Einwechslung auch sehr überschaubar.
negativ auffallend
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:54:07
Bei der Schiedsrichterin fällt es mittlerweile schwer ihre Fehleransammlung ausschließlich als Inkompetenz einzuordnen.

Die wurde noch in der Sowjetunion produziert zu Breschnews Zeiten. Seit mindestens 30 Jahren ohne Wartung, weil es keine Ersatzteile mehr gibt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:54:08
Gibt es hier die Möglichkeit eines fünften Wechsel in der Verlängerung?

Fünf Wechsel sind schon in den 90 Minuten erlaubt. Siehe die Engländerinnen…
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:54:31
Unfassbare Schiedsrichterleistung. So einseitig. Ich kann es kaum glauben, dass die Engländerinnen noch vollzählig sind.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:55:10
Deutschland kann noch zweimal wechseln... bin mal gespannt wie's weitergeht

Birgit ist in Croydon angekommen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:55:34
Juhuuu die ARD hat das Handspiel gesehen. Wahnsinn
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:56:17
Juhuuu die ARD hat das Handspiel gesehen. Wahnsinn

In der Zwischenzeit wurden dazu noch mehrere Völkerrechtler konsultiert.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 19:56:20
Dallmann, fein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:00:54
Puuuh, leider wieder zu passiv.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Botteron am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:01:26
Ein Sieg der Unseren im Elfmeterschießen wäre natürlich auch maximalst…
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:01:30
In der Zwischenzeit wurden dazu noch mehrere Völkerrechtler konsultiert.
Claudia Roth meinte kein Handspiel
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:02:03
Die Schiri Tante nervt!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:02:06
Foul du dumme Nuss!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:02:07
Alter…mehr Foul geht doch nicht. Das ist doch Schiebung.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:02:26
Die englischen Zuschauerinnen rauschen wie der Wind in den Weiden.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:02:33
Oberdorf umholzen scheint erlaubt zu sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:03:04
Alter…mehr Foul geht doch nicht. Das ist doch Schiebung.
Und der Kommentator: Kein Foul
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:03:22
Btw. Hertha, lol.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:03:30
Und der Kommentator: Kein Foul

Unfassbar dieser ahnungslose Pinsel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:03:54
War keine Ecke
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:04:58
Anyomi fehlt der Biss, technisch ist sie gut, eine Art Julian Brandt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Paradoxon am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:05:03
Die Schiedsrichterin ist sehr originell in der Auslegung.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: der Pate am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:05:09
Der Kommentator erinnert mich an die Menschen, die nie Fußball schauen, dich für einen Spinner halten, warum du täglich dich damit beschäftigst, aber dann bei einer EM/WM sind sie die größten Experten und Fans in einer Person
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:05:49
Und der Kommentator: Kein Foul
Dieses angepasste deutsche PI geht mir so auf die Eier. Natürlich war das Foul.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:06:06
Anyomi macht mich verrückt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:06:11
Die kriegen Lena noch kaputt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:06:29
Anyomi versteckt sich, dementsprechend auch kaum angespielt. Kommt sie doch an den Ball, ist er meist beim direkt Gegner.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:06:32
Bei der Anyomi läuft aber auch alles falsch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:06:34
Böses Foul
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:06:45
Bela von der Wiese wäre viel besser gewesen. Heißt schon was
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:07:16
Entweder ist etwas grenzwertig oder nicht. „Fast schon grenzwertig“ was ein Quatsch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:07:21
Wenn die Lena kaputt machen jibbet Krieg!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:07:59
Hendrich finde ich richtig stark! Verteidigt klasse nach vorne. Könnte sie mir richtig gut neben Hübers vorstellen!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:08:03
Die Engländerinnen haben diesen Titel nicht verdient.
Aus.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:08:08
Zusammenprall, natürlich pro England, Hemp sucht da viel mehr den Kontakt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:08:30
Hendrich finde ich richtig stark! Verteidigt klasse nach vorne. Könnte sie nur richtig gut neben Hübers vorzustellen!

Da würde Hübi wahrscheinlich auch nicht nein sagen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:08:37
Hatte gehofft, dass die bis zum Traumschiff fertig sind.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:08:59
Wenn die Lena kaputt machen jibbet Krieg!
Bist du manierlich bewaffnet oder muss Flexi ran? :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:04
Alter Schwede, was dürfen die alles?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:04
Wat ne Tretertruppe..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:11
Anyomi ist schlechter als jedes U6 Kind. Was hat die in der NM zu suchen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:22
Und Popp wird dann zum Elfmeterschießen eingewechselt und haut den letzten Elfer rein?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Electron am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:38
Ordentliche Treter da bei den Englandeusen, haben ja auch gute Vorbilder.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:38
Alle Leistungsträgerinnen müssen nach und nach raus genommen werden... bitter.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:44
Was ein Getrete der Engländerinnen.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:09:53
unbelievable, kein gelb?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:10:01
Bist du manierlich bewaffnet oder muss Flexi ran? :D
Flexi durfte bis eben noch mitgucken. Müsste dann alleine in den Krieg.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:10:14
Wat ne Tretertruppe..
Die springt mit beiden Beinen rein, aber war natürlich keine Karte
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:10:17
Und Popp wird dann zum Elfmeterschießen eingewechselt und haut den letzten Elfer rein?

Ist sie denn auf der Bank? Der Kicker sagt nein..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:10:42
Kein normaler Zweikampf mehr.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:11:01
Wurden vor dem Spiel Gartenmöbel geschmissen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: TT am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:11:03
Warum gendern die bei der Einwechslung (Player in) ,  aber nicht bei der Auswechslung (Player out)?

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:11:29
Wurden vor dem Spiel Gartenmöbel geschmissen?

In England schmeißt man vor großen Spielen mit Barhockern. Amateur du!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:12:11
Jetzt mal Spaß beiseite aber die letzten 60 Minuten waren wir doch die klar bessere Mannschaft mit den klar besseren Chancen oder bin ich doof?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:12:40
Lohmann ist ein richtiges [...], fein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:12:40
Jetzt mal Spaß beiseite aber die letzten 60 Minuten waren wir doch die klar bessere Mannschaft mit den klar besseren Chancen oder bin ich doof?

Falscher Thread?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:12:47
Jetzt mal Spaß beiseite aber die letzten 60 Minuten waren wir doch die klar bessere Mannschaft mit den klar besseren Chancen oder bin ich doof?

Ja du bist doof. Aber du hast auch Recht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:13:22
Wurden vor dem Spiel Gartenmöbel geschmissen?
Habe nichts mitbekommen. Wahrscheinlich fehlt sowas auch ein bisschen um den Frauenfußball populärer zu machen. Bisi Randale hätte dem Turnier nicht geschadet. :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:13:34
Wurden vor dem Spiel Gartenmöbel geschmissen?

The English only throw pub furniture not garden stuff.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: der Pate am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:13:34
Jetzt mal Spaß beiseite aber die letzten 60 Minuten waren wir doch die klar bessere Mannschaft mit den klar besseren Chancen oder bin ich doof?

Kein Oder, du hast mit beidem Recht :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:14:02
Lohmann ist ein richtiges [...], fein.
Starke Aktion gegen dreckig spielende Engländerinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:14:56
Starke Aktion gegen dreckig spielende Engländerinnen.

Unsere braven Milchbubis der Männer-NM hätten so etwas nicht gebracht. Von daher Daumen hoch Mädels.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:15:12
Warum gendern die bei der Einwechslung (Player in) ,  aber nicht bei der Auswechslung (Player out)?


Out is out.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:15:32
Kein Oder, du hast mit beidem Recht :D
Ich gebe auf :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:16:15
Out is out.

habe outen ist out gelesen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kolja am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:16:31
Anyomi finde ich nicht so schlecht, hat Ruhe in die Chaosphase gebracht. Mich nerven die Hackenablagen ins Nirgendwo.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:16:35
Anyomi ist schlechter als jedes U6 Kind. Was hat die in der NM zu suchen?

Gladbacherin! ;)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:16:56
Anna Dallmann, ming Droppe...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: bamboleo am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:17:54
ich gucke jetzt Tatort
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:18:02
Lässig…
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:18:04
Was war das für eine Fußabwehr?
 :oezil:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:18:24
Was war das für eine Fußabwehr?
 :oezil:

Arroganz! Sofort verpflichten die Frau.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: der Pate am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:18:34
Die Torhüterin gefällt mir 🥰
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:19:07
Was war das für eine Fußabwehr?
 :oezil:

schneller Spielaufbau? :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:19:18
Was war das für eine Fußabwehr?
 :oezil:

Wenn du das dreimal vor einem Spiegel fragst, kommt Hansiki und erklärt es dir. Also Vorsicht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:19:18
Anyomi ist kaputt, die kann nicht mehr, mädchen, mädchen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:19:56
Habe nichts mitbekommen. Wahrscheinlich fehlt sowas auch ein bisschen um den Frauenfußball populärer zu machen. Bisi Randale hätte dem Turnier nicht geschadet. :D

 I think developing English youth rather than buying in players from around the world would help increase the appeal of English top level Ladies teams, my own club looses an absolute fortune trying to keep up with the top ladies teams.
 All that money would be better spent giving local girls high level coaching rather than parachuting players in from around the world. Seems to me that policy only denies home grown players a chance to achieve their potential. 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: DanielG. am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:20:16
Wenn dat in die Hose geht gibt es 2 Wochen lang nur Earpsen und Möhren für die Engländerinnen.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:20:44
Oh wie billig
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:20:50
Dreckspack
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:20:51
meeeh
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:20:52
Gegenüber Anyomi ist sogar Özil ein emotionaler Leader.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Cikaione am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:20:56
bekommen die Pille nicht weg
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Harper666 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:20:56
Grandios beschissen verteidigt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:02
Die weiß aber schon, dass das nicht Golden Goal ist?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kolja am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:05
Schade.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:08
so ein dreck
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:11
Dinge die man nicht wissen will:

Holger Fach war sowohl mit Inka Grings (Ex-Freundin von Martina Voss) als auch mit Linda Bresonik (auch ehemalige deusche Nationalspielerin) zusammen.

Bach to topic:

Scheiss Gegentor
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:13
Was bitte in Gottes Namen war das?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:15
Bummer. No penalty shoot out
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: wiedster am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:15
alla hopp. wars das auch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:30
Was für ein Gurkentor.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:21:52
Tja, das wars.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Leo am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:22:03
bissi hektisch gerade
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hirnkriecher am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:22:03
Frau Frohms mit Angst sich weh zu tun.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: kreisliga-alemao am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:22:22
Kacktor der Woche
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:22:56
ja gut, müssen sie halt noch eins machen....
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:06
Kacktor der Woche

Arnd Zeigler fräst schon die Brille.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:18
Mir fehlt ein bisschen die Phantasie wie die noch den Ausgleich machen sollen. Nach vorne fehlt ja mittlerweile wirklich jegliche Durchschlagskraft.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:26
Aber ich mag sowas. Voll auf Strom die Fans anfachen und dann die Murmel über die Linie wollen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:27
Frau Frohms mit Angst sich weh zu tun.
Naja, die Verteidigerin hätte durchaus den Ball raushauen können
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:29
Jetzt einfach holzen und bolzen... ist doch eh schon egal.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:34
Anyomi verletzt oder kann die wirklich nicht besser?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:35
Ist das ein beschissenes Fußball Wochenende. Ich schaue ich in Nizza schon einmal nach Hotels um
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:23:42
Der Zettel :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Paradoxon am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:24:04
Was ein Scheiss...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:24:06
Lattenwein? Das gibt noch einen Stangerlschuss.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:24:48
Auf dem Zettel stand wahrscheinlich nur "ALLE NACH VORNE JETZT! BLITZKRIEG!"
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:25:19
schade das sie den Ball nicht ins eigene Tor abgewehrt hat.ich hätte es ihr gegönnt
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:25:33
11 Lohmanns müsst ihr sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:25:51
Bei so einer Schiedsrichterin ist der Titel doch für England nix wert.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:26:41
6s Regel. 17s hatte die englische Torhüterin den Ball in der Hand.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:26:47
Bei so einer Schiedsrichterin ist der Titel doch für England nix wert.

Brauchen die anscheinend um Titel zu gewinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:27:01
5 Minuten vor Ende machen die schon Tänzchen an der Eckfahne?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:27:29
Brauchen die anscheinend um Titel zu gewinnen.
Naja, für das Duseltor kann die Schiedsrichterin nichts
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:27:45
Übelstes Zeitspiel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:27:53
5 Minuten vor Ende machen die schon Tänzchen an der Eckfahne?
Jetzt sollte Lena wenigstens noch eine von denen kaputt machen. Dreckspack
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:27:53
6s Regel. 17s hatte die englische Torhüterin den Ball in der Hand.


Wurde, glaube ich, noch niemals in irgendeinem Spiel gepfiffen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:28:06
Also... fair wären Ausgleich und Sieg im Elfmeterschießen schon...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:28:55
Zu brav jetzt die Deutschen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Botteron am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:29:04
Sorry.. aber mit so einem ver-pfeifen zu Gunsten des Heimteams erweiset man dem Frauenfußball doch nur einen Bärendienst. Echt schade!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:29:09
Seit 5 Minuten da jetzt in der Ecke... wtf
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:29:11
HASS
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:29:48
Die Trainerin der Engländerinnen hat noch nie ein Spiel mit denen verloren.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:29:51
Die haben sich ein paar Augsburgspiele angeschaut.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:29:55
Das müsste 3 Min Nachspielzeit mindestens geben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:29:58
Sorry.. aber mit so einem ver-pfeifen zu Gunsten des Heimteams erweiset man dem Frauenfußball doch nur einen Bärendienst. Echt schade!!

Am Ende zählt nur der Titel für den tollen Gastgeber mit Zuschauerrekorden etc..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:30:41
Wollen die mich verarschen da mit der Ecke??? Einfach mal zur Torhüterin und dann nach vorne bolzen...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:30:49
Das müsste 3 Min Nachspielzeit mindestens geben.
Gibt 2 min
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:30:55
Kelly erstmal aufs Mowl.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:30:58
Seit dem Tor nur noch an der Eckfahne
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:30:59
Brych hätte nix gegeben
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:04
Die Hälfte der Verlängerung auf 10x10 Metern an der Eckfahne in der deutschen Hälfte.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:10
Hahaha… 2min…
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:15
Was für ein unwürdiges Ende für das Spiel.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:22
Haha, die macht es nicht mal subtil, so lächerlich.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Reacher am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:33
Mittlerweile nur noch lachhaft.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:34
Gibt 2 min


lol
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Müngersdorf am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:37
Schiedsrichtergespann katastrophal.


 
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:44
Und die Drecks Linienrichterin hebt die Fahne
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Draper am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:53
Die letzten Minuten sind so ziemlich das Ekelhafteste, was ich je im Fußball gesehen habe.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:54
so noch zwei minuten. mavht es kleine engländerinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:31:58
Haha, die macht es nicht mal subtil, so lächerlich.
Gut, das ist ja verständlich
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:32:18
Nicht mal eine Ermahnung ob des Zeitspiels.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:32:56
Zum Kotzen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: HoffnungsLoser am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:33:00
Die letzten Minuten sind so ziemlich das Ekelhafteste, was ich je im Fußball gesehen habe.
Jupp, das war echt bitter  :kotz:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:33:09
F.c.t euch!!!
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Vechtebock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:33:10
So unnötig die Niederlage
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Rheineye am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:33:11
Würde mir noch mehr Zeit lassen :-/
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:33:35
Die EM hat für den Frauen Fußball bis zum Finale einen Schritt nach vorne gemacht und mit dem Finale locker den einen wieder zurück
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Luiz_Trotta am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:33:55


Wurde, glaube ich, noch niemals in irgendeinem Spiel gepfiffen.

frage mich was passieren würde wenn die Süd mal laut anfangen würde zuu zählen...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Electron am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:34:01
Sowas Ekelhaftes habe ich ehrlich noch nie gesehen, nichtmal von den Augsburger Alöchern.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:34:04
Das 2:1 war natürlich selbstverschuldet aber die Ref-Leistung sagenhaft parteiisch.

Schade für die Mädels aber so war es schwer zu gewinnen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:34:46
Schauspielerei, Theatralik, all das was die Frauen normalerweise besser machen wird von dieser Schiedsrichterin in die Tonne gekloppt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:34:49
Die EM hat bis zum Finale einen Schritt nach vorne gemacht und mit dem Finale locker den einen wieder zurück
Man muss aber sagen: Ganz am Schluss waren die Engländerinnen bissiger und abgezockter.

Mit Popp hätte es anders ausgesehen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: kylezdad am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:35:27
Die letzten Minuten sind so ziemlich das Ekelhafteste, was ich je im Fußball gesehen habe.
Ich fand das sehr klug von den Engländerinnen.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:35:57
Jetzt bekommt das Publikum tatsächlich auch mal das Maul auf :tu:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:36:00
Sowas Ekelhaftes habe ich ehrlich noch nie gesehen, nichtmal von den Augsburger Alöchern.

Früher hieß es mal, sowas würde von einem englischen Publikum nicht toleriert... der Mythos ist lange vorbei.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:36:02
 :psycho: :psycho: :psycho:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:36:06
Schauspielerei, Theatralik, all das was die Frauen normalerweise besser machen wird von dieser Schiedsrichterin in die Tonne gekloppt.
[/quote


Quoted wrong person
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:36:18
Ich fand das sehr klug von den Engländerinnen.



Dein Ernst? :-/
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:36:24
Kelly fand ich aber cool. Die hat da richtig Galle auf den Platz gebracht und das Tor mit Willen über die Linie gedrückt. Danach waren die Deutschen auch etwas bräsig, sich 10 Minuten an der eigenen Eckfahne herspielen zu lassen. Da tritt man im Zweifel mal volles Mett ein Schienbein durch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:36:51
Früher hieß es mal, sowas würde von einem englischen Publikum nicht toleriert... der Mythos ist lange vorbei.

Harry Kane dürfte einer der fiesesten Diver auf dem Planeten sein zB..
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Neabsera am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:37:18
Möchte mal wissen was die Linienrichterin heute so an Nebeneinkünften hatte...

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: renemat am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:37:22
Geil, zur zweiten Halbzeit der Verlängerung eingeschaltet, weil ich naiver Weise davon ausgegangen bin, dass es wie die letzten Spiele auch spät angepfiffen wird. Richtig clevere Vermarktung, nicht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:37:27
Dein Ernst? :-/
Na klr, was sollten sie denn sonst machen.

Die Deutschen sind nicht dazwischen gegangen
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:37:37
Ich fand das sehr klug von den Engländerinnen.
Die haben es clever gemacht, ja. Aber die Art und Weise war schon einzigartig ekelhaft.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:38:07
Kelly fand ich aber cool. Die hat da richtig Galle auf den Platz gebracht und das Tor mit Willen über die Linie gedrückt. Danach waren die Deutschen auch etwas bräsig, sich 10 Minuten an der eigenen Eckfahne herspielen zu lassen. Da tritt man im Zweifel mal volles Mett ein Schienbein durch.
Das hab ich auch nicht verstanden. War aber dann wie der Effzeh.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:39:02
Am Ende waren außer Oberdorf alle Leistungsträgerinnen schon vom Platz... da kannst du mit soner B Elf nicht mehr gegenhalten...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: T.O. Show am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:39:05
Ich fand das sehr klug von den Engländerinnen.

 



Vor allen Dingen darfst du dich doch nicht darüber beschweren, dass auf Zeit gespielt wird, wenn du es nicht schaffst in 7 min nochmal in Ballbesitz zu kommen. Das war einfach ziemlich schlecht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Sprühwurst am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:39:28
Kelly Kelly ist die Geilste.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:40:24
Vor allen Dingen darfst du dich doch nicht darüber beschweren, dass auf Zeit gespielt wird, wenn du es nicht schaffst in 7 min nochmal in Ballbesitz zu kommen. Das war einfach ziemlich schlecht.
Genau, sehr schlecht. Da war man nicht abgezockt genug.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:41:29
Warum lässt man so ein Spiel nicht von einer der Besten Schiedsrichterinnen pfeifen aber die hätten wahrscheinlich auch Anweisung bekommen wer zu gewinnen hat.
Neben der FIFA ist die UEFA genau der gleiche korrupte Haufen und wieder mal wurden wir verarscht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: T.O. Show am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:41:46
Dein Ernst? :-/

War es nicht klug? Wer spielt das denn anders? Das würdest du jede Woche in der Bundesliga so sehen, wenn der Gegner nicht in der Lage wäre über 7 min auch nur einmal in Ballbesitz zu kommen. Nur gibt es das idR dort nicht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:42:07
Ich würde mich nicht Poppi nennen lassen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:42:46
Immerhin kann man nun glaube ich mal den Mythos beerdigen, dass der Frauenfußball so viel fairer ist als der Männerfußball. Die Theatralik der Engländerinnen war schon eine interessante Mischung von Einflüssen aus Brasilien, Augsburg und Mönchengladbach. Deren Torhüterin war bei Mondragon in der Lehre.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:43:04
immer schön, wenn ein turnier zu hause gewonnen wird.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ted am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:43:14
Elfmeter für Deutschland und mindestens eine Engländerin fliegt vom Platz. Das wäre bei einer guten Schiedsrichterin passiert.
Aber da kräht morgen kein Hahn mehr nach. Vermutlich schon heute nicht mehr, weil sich die Presse auf ein tolles Turnier und 87.000 Zuschauer im Finale einigt.

Es war auch ein tolles Turnier mit einem absolut unwürdigen und männlichem Ende. Die Engländerinnen haben das Schwalben, Fallen, Zeitspielen und Schauspielern erfolgreich von den Männern abgeschaut. Wohl auch, weil es die Schiedsrichterin zugelassen hat. Schade. Denn das bleibt bei vielen in Erinnerung.
Nicht die Laufbereitschaft, der Kampfgeist und der Spaß an der Ausübung des Sport, sondern die Elemente, die man sonst immer nur vom Männerfußball kannte.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hirnkriecher am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:43:41
Genau, sehr schlecht. Da war man nicht abgezockt genug.
Man kann schon mal den Elan verlieren wenn man glaubt, dass das Schiri-Gespann mit dem Gegner gemeinsame Sache macht und einfach alles gegen Dich pfeift.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:43:53
Sehr schade für Alex Popp. Tragisch, hätte es ihr so gegönnt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ACL am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:44:04
Jo, nicht abgezockt genug. Aber selten so eine grottenschlechte Schiri-Leistung gesehen. Heimschiri ist ja kein Ausdruck. Die hatte da nichts verloren.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:44:26
immer schön, wenn ein turnier zu hause gewonnen wird.
Ja, 2022 ist dafür ein gutes Jahr.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:44:35
Immerhin kann man nun glaube ich mal den Mythos beerdigen, dass der Frauenfußball so viel fairer ist als der Männerfußball. Die Theatralik der Engländerinnen war schon eine interessante Mischung von Einflüssen aus Brasilien, Augsburg und Mönchengladbach. Deren Torhüterin war bei Mondragon in der Lehre.


Man sollte mal den Mythos beerdigen, dass Fußball fair sein soll. Ich finde Siege immer dann besonders syß, wenn sie hässlich und dreckig sind.

Und die Fußballerinnen tanzen genau so schlecht wie die Männer.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:45:19
Wenn ich diesen Jugo da sehe, kein Deut besser als Platini
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:45:30
Immerhin kann man nun glaube ich mal den Mythos beerdigen, dass der Frauenfußball so viel fairer ist als der Männerfußball. Die Theatralik der Engländerinnen war schon eine interessante Mischung von Einflüssen aus Brasilien, Augsburg und Mönchengladbach. Deren Torhüterin war bei Mondragon in der Lehre.
Brutal und dabei selbst treten. Lucy Bronze war auf Kohr-Niveau unterwegs.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:45:57
Leeeeenaaaaa  :heart:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:46:27
Ja, 2022 ist dafür ein gutes Jahr.

katar wird weltmeister?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:46:58


Man sollte mal den Mythos beerdigen, dass Fußball fair sein soll. Ich finde Siege immer dann besonders syß, wenn sie hässlich und dreckig sind.

Und die Fußballerinnen tanzen genau so schlecht wie die Männer.
Für mich muss es auch nicht immer fair sein. Hass ist ja schließlich die perfekte Würze für alles. Aber mir ist das so in der Form beim Frauenfußball halt noch nie aufgefallen.
Titel: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:47:08
Man kann schon mal den Elan verlieren wenn man glaubt, dass das Schiri-Gespann mit dem Gegner gemeinsame Sache macht und einfach alles gegen Dich pfeift.
Das ist jetzt übertrieben. Das war eine junge Mannschaft. Die sind weiter gekommen als gedacht. Und ohne Popp war es sehr schwer.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:48:02
Immerhin kann man nun glaube ich mal den Mythos beerdigen, dass der Frauenfußball so viel fairer ist als der Männerfußball. Die Theatralik der Engländerinnen war schon eine interessante Mischung von Einflüssen aus Brasilien, Augsburg und Mönchengladbach. Deren Torhüterin war bei Mondragon in der Lehre.

Ist halt normal nicht so, aber bei dem was England heute zelebriert hat sucht man auch bei den Herren lange nach Ähnlichem.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:48:08
katar wird weltmeister?
Es wär ein Fußballmärchen. Sklavenautokorso
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:49:58
Wenn ich diesen Jugo da sehe, kein Deut besser als Platini
Alle korrupt. Warum ist da eigentlich keine Frau ganz oben?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:50:07
Es wär ein Fußballmärchen. Sklavenautokorso

symbolbild.

https://c8.alamy.com/compde/den24j/uberlast-bus-in-rajasthan-indien-den24j.jpg
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:50:29
Da bin ich bei Magull. Gallige Kickerin, die auch mal provoziert.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:50:41
Alle korrupt. Warum ist da eigentlich keine Frau ganz oben?


Haben keine Frau gefunden, die korrupt genug ist.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:51:23


Haben keine Frau gefunden, die korrupt genug ist.
Das wirds sein.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:52:29
Das ist ja Prinz William. Ich fragte mich die ganze Zeit, was der Wasserziehr da macht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:53:20
Das ist ja Prinz William. Ich fragte mich die ganze Zeit, was der Wasserziehr da macht.
Wasserziehr hat doch immer diese Brille von den Minions auf. Muss man doch auseinanderhalten können.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:54:59
Ich bin für dieses Wochenende fußballerisch erstmal bedient. Brauche jetzt dringend einen Schnaps
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Double 1978 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:55:07
Ich fand das sehr klug von den Engländerinnen.

 


ja, auch wenn es nicht schön anzusehen war. Aber das hätte jede andere Mannschaft auch gemacht.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Sonntag, 31.Jul.2022, 20:57:54
Wie kommst du darauf? Regeln zu postulieren, die es nicht gibt, um sich dann zu echauffieren, ist nicht gerade die feine Art.
https://effzeh-forum.koeln/fussball-allgemein/uefa-womens-euro-2022/msg11642126/#msg11642126

Ich habe einfach den Überblick verloren was in diesem Forum als sexistisch gilt. Die Messlatte scheint ja beweglich zu sein. Deshalb meine Frage.

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:01:59
https://effzeh-forum.koeln/fussball-allgemein/uefa-womens-euro-2022/msg11642126/#msg11642126

Ich habe einfach den Überblick verloren was in diesem Forum als sexistisch gilt. Die Messlatte scheint ja beweglich zu sein. Deshalb meine Frage.
Und wenn ich einen Mann scharf finde?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:06:19
Lieber Herr DFB Präsident Neuendorf, was halten sie eigentlich davon statt der Herren Nationalmannschaft Millionen bei der nächsten WM in den Arsch zu schieben die Damen für ihre Vize EM mal mit sagen wir mal 100.000€ pro Spielerin zu entlohnen? Wäre ja mal ein Anfang und ich bin sicher Budget ist vorhanden.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: petit07 am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:08:49
Aber die Medaille haben unsere Mädels immer noch um den Hals hängen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: chrisinsomnia am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:09:46
Martina Voss hat jetzt grade das Handspiel gesehen und war erstaunt, dass es nach einem VAR trotzdem nicht gegeben wurde. Es ist schade. Man wollte mit VAR mehr Gerechtigkeit schaffen und hat nur aufgezeigt, wie schlecht die Schiris eigentlich sind.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Eigelsteiner am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:11:08
lol
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: bamboleo am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:11:19
Lieber Herr DFB Präsident Neuendorf, was halten sie eigentlich davon statt der Herren Nationalmannschaft Millionen bei der nächsten WM in den Arsch zu schieben die Damen für ihre Vize EM mal mit sagen wir mal 100.000€ pro Spielerin zu entlohnen? Wäre ja mal ein Anfang und ich bin sicher Budget ist vorhanden.


was machst dann mit dem erweiterten Kader? eben this is the problem
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:11:45
Bild-Zeitung macht auch schon mobil  :D
„Wieder Wembley-Betrug“
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: globobock77 am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:12:32
Und wenn ich einen Mann scharf finde?
Ja bitte schön.

Ich wollte eigentlich nur sagen dass ich diese Ananas-Frisuren der Spielerinnen deppert finde.

Und wie die englische Presse (Guardian!) das jetzt abfeiert auch :psycho:

Kann mir nur schwer vorstellen wie Popp sich jetzt fühlt, mit ihr hätten wir 2 Tore mehr geschossen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:12:40
Die Oberdorf ist einfach mega... auch im Interview. Beste Jungspielerin des Turniers. Jetzt schon Leaderin des Teams. Und das alles mit 20 Jahren.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:14:06
Gutes Finale, und ich gönne es auch den Engländerinnen. Aber die Schiedsrichterin war eine absolute Katastrophe.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:14:22
Bild-Zeitung macht auch schon mobil  :D
„Wieder Wembley-Betrug“

 Do you actually think Germany deserved to win, do you rely think they played better than England??

I think, of two poor sides, England shaded it.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:15:48
katar wird weltmeister?
Katar ist ein gutes Stichwort. Meine Frau fragte, wann die erste Frauen WM in Katar stattfindet?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:17:17

was machst dann mit dem erweiterten Kader? eben this is the problem
Hä? Alle im Kader bekommen die 100k
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:19:14
Do you actually think Germany deserved to win, do you rely think they played better than England??

I think, of two poor sides, England shaded it.
Your opinion, Penalty yes or not?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: bamboleo am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:20:05
Hä? Alle im Kader bekommen die 100k


naja,die 10 Spielerinnen, die es nicht gepackt haben. für die Männer ist das ein Taschengeld, für die Frauen ein jahressalär
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MikeBHAFC am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:21:20
Your opinion, Penalty yes or not?

Genuine opinion

1 both ends, possibly 2nd for England also.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:21:21

naja,die 10 Spielerinnen, die es nicht gepackt haben. für die Männer ist das ein Taschengeld, für die Frauen ein jahressalär
Wohl eher ein Salär für drei Jahre.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Niggelz am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:21:39
Do you actually think Germany deserved to win, do you rely think they played better than England??

I think, of two poor sides, England shaded it.

England were lucky they didn't concede a penalty in the first half. Overall, both teams were on par.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wildharry am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:24:17

naja,die 10 Spielerinnen, die es nicht gepackt haben. für die Männer ist das ein Taschengeld, für die Frauen ein jahressalär
Ja eben deshalb, jeder im Kader bekommt die gleiche Kohle. Wie war es denn 2014 bei den Männern, hab das nicht mehr auf dem Schirm. Hat Poldi die gleiche WM Kohle wie Schweinsteiger bekommen oder gab es die Abstufungen?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: J_Cologne am Sonntag, 31.Jul.2022, 21:54:13
Elfmeter für Deutschland und mindestens eine Engländerin fliegt vom Platz. Das wäre bei einer guten Schiedsrichterin passiert.

Hätte Scholz mehr Panzer in die Ukraine geschickt, hätten die Deutschinnen gewonnen #sosad
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC.Ruhrpott am Sonntag, 31.Jul.2022, 22:18:37
schön für Dich, ändert aber nichts an der für jeden offensichtlichen Fehlentscheidung im VF.
Und ich gönne England gar nichts. Wat nu?

Keine Ahnung, ich hab das alles nicht verfolgt, bis auf das Finale.
Dann gab es meinetwegen Fehlentscheidungen.
Daraus Verschwörungen abzuleiten bleibt natürlich auch jedem unbenommen.
Ich kann da nix mit anfangen.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: rusk am Sonntag, 31.Jul.2022, 22:22:53
Hä? Alle im Kader bekommen die 100k
Bierhoff wird sicher alles in die Waagschale werfen...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: tollibob am Sonntag, 31.Jul.2022, 22:31:40
Ja eben deshalb, jeder im Kader bekommt die gleiche Kohle. Wie war es denn 2014 bei den Männern, hab das nicht mehr auf dem Schirm. Hat Poldi die gleiche WM Kohle wie Schweinsteiger bekommen oder gab es die Abstufungen?


Ja sicher. Ein Erik Durm hat die selbe Kohle bekommen wie ein Manuel Neuer. Die mit dem DFB  ausgehandelten Prämien gelten für jeden Spieler gleich. Egal ob der Null oder alle Minuten gespielt hat. (2014 Afair 300.000/Spieler)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: rusk am Sonntag, 31.Jul.2022, 22:32:11
Keine Ahnung, ich hab das alles nicht verfolgt, bis auf das Finale.
Dann gab es meinetwegen Fehlentscheidungen.
Daraus Verschwörungen abzuleiten bleibt natürlich auch jedem unbenommen.
Ich kann da nix mit anfangen.
"Verschwörung" ist schon ein problematischer, vielleicht überzogener Begriff - nenne es einfach ein paar "tendenziöse Entscheidungen" oder so. Schiris können auch nicht alles regeln.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 31.Jul.2022, 22:50:43
Bild-Zeitung macht auch schon mobil  :D
„Wieder Wembley-Betrug“

Zitat
BILD-Schiri-Experte Thorsten Kinhöfer: „Für mich ist das ein glasklares Handspiel. Die Hand ist über Schulterhöhe, für mich ist es nicht nachvollziehbar, dass es da keinen Hinweis der VAR-Schiedsrichter gab.“

Also kein Handspiel, wenn BILD und Kinhoyzer das Gegenteil behaupten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Montag, 01.Aug.2022, 14:11:44
Frage an diejenigen die das Spiel gesehen haben:
War das Spiel ausgeglichen mit einem glücklichen Sieger oder wie war es?Konnte nur den Kicker-Ticker verfolgen und da war die erste Halbzeit ausgeglichen. Die zweite Hälfte ging an die DFB-Auwahl. Verlängerung bis zum Gegentor auch, nach dem zweiten Gegentor wieder ausgeglichen.
Stimmt das?
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hirnkriecher am Montag, 01.Aug.2022, 16:01:27
Die Moderation hat tatsächlich einen Beitrag gelöscht, in dem ich die Grotten-Schiedsrichterin vom EM-Finale als "entfernte Verwandte von Kinhoyzer aus der Ukraine" bezeichnet habe? Ernsthaft? Wegen Ukraine???

Junge, Junge, ich bin gespannt wie das Echo ausfällt, wenn der Effzeh einmal von einem ukrainischen Schiri derart verpfiffen wird.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Electron am Montag, 01.Aug.2022, 16:07:02
Frage an diejenigen die das Spiel gesehen haben:
War das Spiel ausgeglichen mit einem glücklichen Sieger oder wie war es?Konnte nur den Kicker-Ticker verfolgen und da war die erste Halbzeit ausgeglichen. Die zweite Hälfte ging an die DFB-Auwahl. Verlängerung bis zum Gegentor auch, nach dem zweiten Gegentor wieder ausgeglichen.
Stimmt das?

Kann man so weitestgehend sagen, ja. Mit der Ergänzung, dass das deutsche Team technisch deutlich stärker war und die Engländerinnen viel auf das klassische Kick & Rush gesetzt haben, plus viel Schinderei und gleichzeitiges Gehacke. Und mit der Einschränkung, dass das Spiel nach dem zweiten Gegentor nur noch an der Eckfahne stattgefunden hat.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Mirai_Torres am Montag, 01.Aug.2022, 16:07:12
Die Moderation hat tatsächlich einen Beitrag gelöscht, in dem ich die Grotten-Schiedsrichterin vom EM-Finale als "entfernte Verwandte von Kinhoyzer aus der Ukraine" bezeichnet habe? Ernsthaft? Wegen Ukraine???

Junge, Junge, ich bin gespannt wie das Echo ausfällt, wenn der Effzeh einmal von einem ukrainischen Schiri derart verpfiffen wird.

Vielleicht schon mal dran gedacht, dass es nicht dein Post war sondern der den du zitiert hast? ;)

Und ja ich gebe zu dass ich bei der Putzaktion heute morgen ehrlich keine Lust darauf hatte bei etwa der Hälfte der zu löschenden Posts manuell über Tapatalk (wo ich den Code für Schriftfarbe rot dann auch noch jedes Post wiederholend eintippen darf) zu editieren so dass die Folgeposts der Zitate stehen bleiben konnten ;) Dann hätte mich das ganze heute morgen mindestens 30 Minuten statt 5 Minuten gekostet.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Hirnkriecher am Montag, 01.Aug.2022, 16:15:34
Vielleicht schon mal dran gedacht, dass es nicht dein Post war sondern der den du zitiert hast? ;)

Und ja ich gebe zu dass ich bei der Putzaktion heute morgen ehrlich keine Lust darauf hatte bei etwa der Hälfte der zu löschenden Posts manuell über Tapatalk (wo ich den Code für Schriftfarbe rot dann auch noch jedes Post wiederholend eintippen darf) zu editieren so dass die Folgeposts der Zitate stehen bleiben konnten ;) Dann hätte mich das ganze heute morgen mindestens 30 Minuten statt 5 Minuten gekostet.
Natürlich nicht. Aber vielen Dank für die nachgereichte Erklärung, ich war schon högschd verwundert.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Montag, 01.Aug.2022, 19:43:39
Kann man so weitestgehend sagen, ja. Mit der Ergänzung, dass das deutsche Team technisch deutlich stärker war und die Engländerinnen viel auf das klassische Kick & Rush gesetzt haben, plus viel Schinderei und gleichzeitiges Gehacke. Und mit der Einschränkung, dass das Spiel nach dem zweiten Gegentor nur noch an der Eckfahne stattgefunden hat.

Also können die Tommys in einem Finale mit dem Austragungsort Wembley immer mit einem gewissen Geschmäckle gewinnen.
Tja, liebe Ladies von der Insel. Das war euer Moment in der Nationalmannschafts-Karriere! Jetzt gibt es nix mehr zu feiern für euch. Jahrzehnte voller Erfolglosigkeit mögen über euch kommen...
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gimli78 am Montag, 01.Aug.2022, 19:48:04
Gab es einen sportlichen Grund eine Schiedsrichterin aus der Ukraine das Spiel leiten zu lassen oder sollte das als Feelgood-Moment in die Fußball-Geschichte eingehen?


Das ist eine ernstgemeinte Frage. Bisher sind mir Schiedsrichter*Innen aus Ukraine gänzlich unbekannt und mir war nicht bewusst, dass es so Gute gibt, die eines Finale würde wären.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Botteron am Montag, 01.Aug.2022, 20:10:19
Also können die Tommys in einem Finale mit dem Austragungsort Wembley immer mit einem gewissen Geschmäckle gewinnen.
[…]

Nun, nicht nur die Tommy‘s.. sondern wie im gestrige Fall auch die Claire‘s
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: TT am Dienstag, 02.Aug.2022, 09:42:00
Also kein Handspiel, wenn BILD und Kinhoyzer das Gegenteil behaupten.
Das der [...] für das Schundblatt arbeitet, passt auch ins Bild.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Dienstag, 02.Aug.2022, 21:43:00
Hegering, Gwinn, Oberdorf, Bühl und Popp haben es in die Mannschaft des Turniers geschafft.
https://www.instagram.com/p/CgwiyefImlW/?igshid=YmMyMTA2M2Y=
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Harald K. am Freitag, 05.Aug.2022, 10:11:05
Der Frauenfußball ist immerhin in der Mitte der Gesellschaft angekommen:

https://twitter.com/tatjanahaenni/status/1555151197878853633
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Superwetti am Freitag, 05.Aug.2022, 10:20:19
Der Frauenfußball ist immerhin in der Mitte der Gesellschaft angekommen:

https://twitter.com/tatjanahaenni/status/1555151197878853633

Das ist die neutrale Schweiz, ich denke das könnte hier nicht passieren.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Kurt Sartorius am Freitag, 05.Aug.2022, 10:21:10
Der Frauenfußball ist immerhin in der Mitte der Gesellschaft angekommen:

https://twitter.com/tatjanahaenni/status/1555151197878853633

"Ich hoffe, diese Zeilen regen zum Nachdenken an."
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Freitag, 05.Aug.2022, 10:26:47
Lecko Belli, ich schmeiß mich weg.  :D :D :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: I.Ronnie am Freitag, 05.Aug.2022, 10:35:24
Immerhin schreibt er einen Brief. Ich finde das romantisch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Alci am Freitag, 05.Aug.2022, 11:06:33
Martina Mecklenburg-Vorpommern.


Ich lolte.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ebdus am Freitag, 05.Aug.2022, 11:11:09
Immerhin schreibt er einen Brief. Ich finde das romantisch.

Ist ja auch nicht bös gemeint. Gibt zum Abschluss immerhin freundliche Grüße.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: ecki am Freitag, 05.Aug.2022, 11:30:37
Da sind schon sehr viele Perlen dabei, sowohl sprachlich als auch argumentativ. Besonders gut gefällt mir die Stelle mit dem "Rossschwanz-Lesben... würde ich nie unterstützen". Und "darum interessiert es auch keinen". Joa, interessante Kausalkette.
Aber liest sich schon etwas nach Liebesbrief
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Freitag, 05.Aug.2022, 11:32:16
aber mit alisha lehmann hat er einen punkt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: john doe am Freitag, 05.Aug.2022, 11:47:58
mich regt das tatsächlich zum nachdenken an und ich frage mich, ob alle menschen selbstständig überlebensfähig sind.

 

Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: JoeFC am Freitag, 05.Aug.2022, 11:54:11
Gilt das noch als Satire?  :D
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: 1317 am Freitag, 05.Aug.2022, 12:13:09
Ich raffe solche Menschen nicht. Er kann von mir aus diese Meinung haben. Aber warum macht man sich die Mühe und schreibt so eine Scheiße zusammen, zu etwas was einen 0 tangiert. Selbst wenn die Schweizerinnen morgen genau so viel Geld bekommen wie ihre männlichen Kollegen ändert sich nichts an seinem Leben. Wahrscheinlich einfach nur eine "bemitleidenswerte" Seele.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Neabsera am Mittwoch, 10.Aug.2022, 19:35:42
Unsere Mädels ( U20) geben gerade ihren Auftakt gegen Kolumbien bei der WM in Costa Rica. Coole Anstoßzeiten falls man Urlaub hat.
Die Spiele kann man sich auf der FIFA HP anschauen. :cool:
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Oxford am Donnerstag, 11.Aug.2022, 10:39:03
Unsere Mädels ( U20) geben gerade ihren Auftakt gegen Kolumbien bei der WM in Costa Rica. Coole Anstoßzeiten falls man Urlaub hat.
Die Spiele kann man sich auf der FIFA HP anschauen. :cool:

0:1 verloren. Puh.

Aber bei Deutschland spielt eine Carlotta Wemser. Wasn das fürn geiler Name? (edit: nee doch nicht, kicker hatte sich da verschrieben. Die heißt leider Wamser)
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Neabsera am Donnerstag, 11.Aug.2022, 12:59:11
Das 0-1 war in meinen Augen total unnoetig. Man hat bis zur 60ten Minute das Spiel gemacht und hatte genug Chancen, aber was da gestern alles auf beiden Seiten vergeben wurde...meine Guete! :roll: Dann war irgendwie die Luft raus und man stand hinten zu oft blank, was dann auch bestraft wurde. Im Grunde eine unnoetige Niederlage, aber die Maedels koennen kicken und werden im naechsten Spiel, am Samstag 19 Uhr gegen Neuseeland, hoffentlich punkten.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 04.Sep.2022, 10:55:53
Zitat
Während beim EM-Finale noch 17,9 Millionen (und in der Vorrunde durchschnittlich 6,58 Millionen) zuschauten, waren es am Samstag nur noch 1,56 Millionen. Marktanteil: 15,7 Prozent. Diese Werte bewegen sich im Bereich der Übertragungen vor der Europameisterschaft. Und auch mit denen des DFB-Pokalfinals in diesem Sommer, als 1,53 Millionen zuschauten.

so viel zum nachhaltigen interesse. die deutschen sind, was das angeht, einfach nur event-fans.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: koelner am Sonntag, 04.Sep.2022, 10:56:32
Wurde aber auch kaum bis gar nicht beworben.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 04.Sep.2022, 11:02:30
Wurde aber auch kaum bis gar nicht beworben.

außerdem schien draußen die sonne. und die bayern haben gespielt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Gelle am Sonntag, 04.Sep.2022, 11:03:15
Samstag Nachmittag ist aber ein sehr ungünstiger Termin für die Nationalmannschaft. Während von Liga 1 bis 4 bei den Männern der Ball rollt.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 04.Sep.2022, 11:10:25
so viel zum nachhaltigen interesse. die deutschen sind, was das angeht, einfach nur event-fans.
Ist wohl so. Um den Schwung von der EM mitzunehmen, hätte dann auch zeitnah die Frauen Bundesliga beginnen müssen. Der Effekt (der meines Erachtens sowieso nur ganz kurzfristig vorhanden gewesen wäre) des EM Hypes ist nun auch schon wieder vollständig verpufft. Dass es kaum beworben wurde und der Termin beschissen gewählt wurde kommt dann natürlich noch dazu.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 04.Sep.2022, 11:12:24
dann prioisieren die menschen halt anders. ändert aber jetzt nichts an der kernaussage. das interesse ist nicht so groß, wie man während des turniers gehofft hatte.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Ostgerade am Sonntag, 04.Sep.2022, 11:23:55
Ganz übel war das ASS gestern. Vor kurzem durften noch Wünsche auf Flipcharts geschrieben werden, der Kurzbericht zum Spiel lief dann im Nachrichtenblock hinter irgendeinem Volleyballmatch.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: MC41 am Sonntag, 04.Sep.2022, 17:22:46
Ganz übel war das ASS gestern. Vor kurzem durften noch Wünsche auf Flipcharts geschrieben werden, der Kurzbericht zum Spiel lief dann im Nachrichtenblock hinter irgendeinem Volleyballmatch.

Wirklich unerhört, dass das SPORTSTUDIO anderen SPORTarten ab und an Raum bietet.
Titel: Re: UEFA Womens Euro 2022
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 06.Sep.2022, 18:51:43
Samstag Nachmittag ist aber ein sehr ungünstiger Termin für die Nationalmannschaft.

Und das WM-Qualifikationspiel in Bulgarien läuft gerade parallel zum CL-Spiel von Dortmund.