Autor Thema: UEFA Europa League 2018/19  (Gelesen 51920 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 892
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1770 am: Donnerstag, 07.Nov.2019, 23:10:17 »
Hab mich gefreut bei dem Tor für Gladbach.

1. Es ist Europaleague
2. Gladbach ist schon lange kein sportlicher Konkurrent mehr
3. Sie haben auch keine Hackfressen oder Frettchen wie früher im Team
4. Es zeigt das sehr wohl mit guter Arbeit einiges möglich ist. 2008 bis 2011 war dieser Verein kaputter als wird. Spieler wie Tobi Levels und Albermannn (keinen Deut schlechter als Petit) als Hoffnungsträger.

Die weitere Entwicklung beider Vereine zeigt was für Idioten hier Am Werk waren. Von "Urkölschen" wie Overath und Schuhmacher, Sportdirektoren wie Schmadtke und Veh, "Konzept"trainern bis hin zu unserem angeblich so genialen Finanzexperten.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3899
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1771 am: Freitag, 08.Nov.2019, 00:59:10 »
Die standen mal genauso beschissen da, wie wir auch, haben aber einen guten SpoDi, der dort etwas aufgebaut hat.
Wer weiß wo sie heute stehen würden wenn wir ihnen nicht 6 Punkte geschenkt hätten und sie vor dem erneuten Niedergang bewahrt hätten.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Online lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2676
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1772 am: Freitag, 08.Nov.2019, 01:02:10 »
Wer weiß wo sie heute stehen würden wenn wir ihnen nicht 6 Punkte geschenkt hätten und sie vor dem erneuten Niedergang bewahrt hätten.
Immer schön in die Wunde rein....

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 33805
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1773 am: Freitag, 08.Nov.2019, 05:42:47 »
Hab mich gefreut bei dem Tor für Gladbach.

1. Es ist Europaleague
2. Gladbach ist schon lange kein sportlicher Konkurrent mehr
3. Sie haben auch keine Hackfressen oder Frettchen wie früher im Team
Was stimmt nicht mit dir?

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8001
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1774 am: Freitag, 08.Nov.2019, 06:31:03 »
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 892
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1775 am: Freitag, 08.Nov.2019, 08:16:43 »
Um es dennoch klarzustellen. Gladbach ist ein Drecksverein!

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9714
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1776 am: Freitag, 08.Nov.2019, 11:00:47 »
Der Verein geht vor die Hunde. Jetzt freut man sich hier schon über späte Siegtore von Gladbach im Europapokal. Ekelhaft!
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5661
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1777 am: Freitag, 08.Nov.2019, 11:03:03 »
Was stimmt nicht mit dir?

Kann ihm da nur beipflichten. Ich hab mich zwar nicht über das Tor gefreut, aber man sieht doch an denen, dass man sehr wohl mit 50+1 Erfolg haben kann. Frankfurt zeigt es noch ein wenig eindrucksvoller. Das ist schon irgendwie Wasser auf die Mühlen derer, die 50+1 behalten wollen.

Das wir nicht an deren Stelle stehen, ist unser Verein selbst schuld.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15819
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1778 am: Freitag, 08.Nov.2019, 11:12:08 »
Gladbach hat in Istanbul den Ausgleich in 90+1 geschossen. In Rom den Ausgleich in 90+5 geschossen. Zu Hause gegen Rom den den Siegtreffer in 90+5.
Irgendwas stimmt doch mit denen nicht.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6324
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1779 am: Freitag, 08.Nov.2019, 11:15:14 »
Gladbach hat in Istanbul den Ausgleich in 90+1 geschossen. In Rom den Ausgleich in 90+5 geschossen. Zu Hause gegen Rom den den Siegtreffer in 90+5.
Irgendwas stimmt doch mit denen nicht.

Ich hasse diesen Kackverein. Aber deren Spieler glauben halt bis zur letzten Sekunde an die eigene Stärke und damit einhergehend an den eigenen Erfolg. Ein Merkmal, das unserer Mannschaft abgeht. Unsere Högis und Horns laufen in Derbys stattdessen mit voller Buchse auf und zeigen 90 Minuten lang einen blutleeren Auftritt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 33805
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1780 am: Freitag, 08.Nov.2019, 11:35:40 »
Kann ihm da nur beipflichten. Ich hab mich zwar nicht über das Tor gefreut, aber man sieht doch an denen, dass man sehr wohl mit 50+1 Erfolg haben kann. Frankfurt zeigt es noch ein wenig eindrucksvoller. Das ist schon irgendwie Wasser auf die Mühlen derer, die 50+1 behalten wollen.

Das wir nicht an deren Stelle stehen, ist unser Verein selbst schuld.
Das ist ja ein komplett anderes Thema. Habe ja nicht ohne Grund nur einen Teil seines Postings zitiert.

Ich glaube hier gibt es keinen der deren sportliche Entwicklung nicht als absolut nachahmenswert bezeichnen würde. Nur bevor ich mich über ein Tor von denen freue, packe ich lieber beide Hände in eine heiße Fritteuse.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20683
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1781 am: Freitag, 08.Nov.2019, 12:24:51 »
Ich glaube auch nicht, dass der User sich über ein Tor der Gladdies wirklich gefreut hat, die mag auch weiterhin niemand, bzw. gibt es noch schlimmere und steigerungsfähigere Unmutsäußerungen über die Bauern, aber fest steht nun mal, dass sie sportlich eine sehr sehr gute Entwicklung genommen haben und das es nicht nur Glück ist, sondern auch vorausschauende und intensive Arbeit...Komponenten die unserer Beletage seit gefühlt 30 Jahren fast komplett abgeht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 692
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1782 am: Freitag, 08.Nov.2019, 13:51:07 »
Gladbach hat in Istanbul den Ausgleich in 90+1 geschossen. In Rom den Ausgleich in 90+5 geschossen. Zu Hause gegen Rom den den Siegtreffer in 90+5.
Irgendwas stimmt doch mit denen nicht.

In der Vorbereitung hat der Rose auch dermaßen schwitzen lassen, da hätte sich die Hälfte unseres Kader bereits nach 2 Tagen krankgemeldet. Die haben selbst in Testspielen durchspielen müssen. Dennoch bleibst es ein scheiss Verein.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 892
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1783 am: Freitag, 08.Nov.2019, 14:38:58 »
und außerdem ist ein Gladbach das seriös arbeitet und vom personal her eher unauffällig ist, leichter zu ertragen.

Wenn ich mir vorstelle es wäre das Gladbach mit Frontzeck, Levels und Rösler. Einem noch unerfahrenen Eberl der von Sichtverteidigung spricht und Fehleinkäufen die keinen Deut schlechter sind als Petit. Wo Döpdöpdöp noch neu und kultig ist und mit dieser Tormusik sogar angegeben wird. Gereiztem Bauernpack das vorm Derby provoziert.

Und DANN würde unser FC trotzdem hinter denen stehen und sich im Derby einen reinwürgen lassen...  Es wäre noch 1000 mal schlimmer.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 892
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1784 am: Freitag, 08.Nov.2019, 17:14:41 »
Das späte 2:1 für Lüttich ist übrigens heftig für Frankfurt.

Jetzt spielt Frankfurt bei Arsenal und die sind noch nicht durch. Beim Spiel Lüttich vs. Arsenal hingegen könnte es für sie um nichts mehr gehen. Und dann treten sie dort wahrscheinlich mit ner Mannschaft und Einstellung an wie bei uns 2017.

Offline SOIA

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1071
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #1785 am: Freitag, 08.Nov.2019, 18:00:47 »
Wenn es Brüste oder Räder hat, wird es irgendwann Schwierigkeiten machen.