Autor Thema: UEFA Europa League 2018/19  (Gelesen 86483 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4630
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2160 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 22:46:18 »
Karneval in Bern. Fassnacht schießt das 2:0.

Ich wäre so ein verhasster Sportkommentator.
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12075
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2161 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 22:48:19 »
Hihi
FC: spürbar schlecht

Online joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 735
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2162 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 22:48:29 »
Naja, sie werden trotzdem weiterkommen. Stacheldildo geht anders.
Nun genug stacheldildo für die Pillen sodass man sich freuen darf? ;)

Auch wenn ich damit natürlich vorwiegend den Spielverlauf im Hinspiel meinte.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15453
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2163 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 22:53:36 »
Nun genug stacheldildo für die Pillen sodass man sich freuen darf? ;)

Auch wenn ich damit natürlich vorwiegend den Spielverlauf im Hinspiel meinte.


Beide Spiele gegen Bern zu verlieren, ist schon peinlich. Freut mich.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12075
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2164 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 22:54:12 »
One trick pony Bosz hat wieder zugeschlagen.
FC: spürbar schlecht

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4630
  • Geschlecht: Männlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2165 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 22:58:42 »
Krasnodar verliert in Zagerb. War aber eigentlich klar und damit ist meine Saison zu Ende. Zumindest planmäßig. Was jetzt noch kommt, wäre dann ausser der Reihe.
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2664
  • Uffbasse wird hässlich
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2166 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 23:11:11 »
Sehr geil...die beiden Kackdörfer haben in die Hose gesch....en - Like
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4639
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2167 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 23:13:02 »
Karneval in Bern. Fassnacht schießt das 2:0.

Ich wäre so ein verhasster Sportkommentator.
und der Spielmann ( `s Zoch ) hat groß aufgespielt und den Pass beigesteuert
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.

Online FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2158
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2168 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 23:30:01 »
YES!!!

Das ist so schön, diese ganzen Arschgeigen-Klubs wie Pillen, Hopp international versagen zu sehen!
DANN schalte ich natürlich gerne ein. Nächste Saison dann gerne das gleiche Versagen von Wolfsburg, wieder Pillen oder wie auch immer.


Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9827
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2169 am: Freitag, 26.Feb.2021, 07:36:35 »
YES!!!

Das ist so schön, diese ganzen Arschgeigen-Klubs wie Pillen, Hopp international versagen zu sehen!
DANN schalte ich natürlich gerne ein. Nächste Saison dann gerne das gleiche Versagen von Wolfsburg, wieder Pillen oder wie auch immer.
mittlerweile sind hoffenheim, leipzig, wolfsburg und leverkusen regelmäßig internstional vertreten. man kann ja froh sein, wenn mal einer dieser konstrunkte nicht dabei ist. ist wirklich schön, dass man dort in ruhe arbeiten kann und der sportliche erfolg erst mal nebensächlich ist. sollte mal eine saison nicht so laufen wird frisches geld rein gebuttert. für
andere vereine ohne diese finanzielle unterstützung wird es natürlich umso schwieriger mit ihren mitteln und planungsmöglichkeiten mal vorne dabei zu sein und auch etwas von dem kuchen abzubekommen.

Online FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2158
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2170 am: Freitag, 26.Feb.2021, 09:37:44 »
mittlerweile sind hoffenheim, leipzig, wolfsburg und leverkusen regelmäßig internstional vertreten. man kann ja froh sein, wenn mal einer dieser konstrunkte nicht dabei ist. ist wirklich schön, dass man dort in ruhe arbeiten kann und der sportliche erfolg erst mal nebensächlich ist. sollte mal eine saison nicht so laufen wird frisches geld rein gebuttert. für
andere vereine ohne diese finanzielle unterstützung wird es natürlich umso schwieriger mit ihren mitteln und planungsmöglichkeiten mal vorne dabei zu sein und auch etwas von dem kuchen abzubekommen.

Ja, bittere Wahrheit, dass diese widerlichen Konstrukte fast immer dabei sind...da ich mich mit diesem Missstand abgefunden habe, freue ich mich umso mehr über deren Versagen.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2331
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #2171 am: Freitag, 26.Feb.2021, 14:17:40 »
https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/bild-kommentar-24-jahre-voller-euro-blamagen-ihr-seid-uns-peinlich-75547256.bild.html

Ist aber auch schlimm mit der Erwartungshaltung der Medien. Jetzt haben sie festgestellt, dass sie das mit einem Horst Heldt nicht machen können, nun suchen sie sich die armen quersubventionierten Plastikclubs raus.
Platzhalter