Autor Thema: Serie A + Italienischer Fußball  (Gelesen 39965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9098
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #450 am: Sonntag, 17.Mär.2019, 14:58:06 »
Juve hat es erwischt, erste Saisonniederlage, 0:2 in Genua.
Gibt bestimmt Schlimmeres für die  ;)

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2533
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #451 am: Sonntag, 17.Mär.2019, 20:20:01 »
David Ospina, Keeper vom SSC Neapel hat sich heute in der 6. Minute bei einem Zusammenstoß mit einem Gegenspieler eine Kopfverletzung zugezogen. Er bekam einen Verband und spielte weiter.
In der  44. Minute verlor er das Bewusstsein und brach zusammen; dabei verschluckte er seine Zunge.


Mehr ist bislang nicht bekannt.


https://youtu.be/EziuQ_8bsRA

Offline der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4283
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #452 am: Sonntag, 17.Mär.2019, 20:40:52 »
dabei verschluckte er seine Zunge.


das bezweifle ich, da es unmöglich ist. Du meinst eher die Zunge ist zurück gesunken und hat die Atemwege verlegt. Hier reicht ein einfaches Überstrecken des Kopfes und diese sind wieder frei
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2533
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #453 am: Sonntag, 17.Mär.2019, 20:51:55 »
Du hast natürlich Recht; ich habe das "auf die schnelle" aus der Aftonbladet übersetzt, da ich im Moment keine Deutsche Quelle gefunden habe.  :oops:

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1403
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #454 am: Donnerstag, 21.Mär.2019, 07:47:28 »
Juventus wird in der Saisonvorbereitung wie üblich im sog. International Champions Cup antreten. Bisher war die Veranstaltung stark auf Nordamerika ausgerichtet, die Italiener werden jedoch exklusiv in Asien spielen. Klar, neue Märkte usw., doch da ist auch ein gewisser Starspieler, der berechtigtes Interesse haben könnte, auf diese Weise direkten Ermittlungen zu einer Vergewaltigung aus dem Weg zu gehen.
Bewiesen ist nichts, womöglich wird es auch niemals so weit kommen, es sieht dennoch etwas polanskig aus. Ohne den Florida Cup wird natürlich jede Fußballerkarriere unvollendet bleiben.

https://www.nytimes.com/2019/03/20/sports/cristiano-ronaldo-rape-allegations.html

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #455 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:50:41 »
Gleich um 20:45 Uhr läuft auf DAZN live und in Farbe das italienische Pokalfinale Atalanta Bergamo gegen Nazio Rom.

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12560
  • Draußen nur Kännchen
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #456 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:53:45 »
Gleich um 20:45 Uhr läuft auf DAZN live und in Farbe das italienische Pokalfinale Atalanta Bergamo gegen Nazio Rom.

Mit einem Jungen vom Niederrhein.

https://twitter.com/sportschau/status/1128373165053423621
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #457 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 22:27:39 »
 :kotz:

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19617
  • 🐐🔴⚪️
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #458 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 22:29:31 »
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #459 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 22:31:50 »

was denn?
Sieht so aus als ob Lazio den Pokal gewinnt.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19617
  • 🐐🔴⚪️
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #460 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 22:51:23 »
Sieht so aus als ob Lazio den Pokal gewinnt.


hat klose getroffen?
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #461 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 22:57:50 »

hat klose getroffen?
Ne, aber Toto Schilacci.

Online knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1569
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #462 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 06:42:05 »
Schade, Atalanta hätte ich es gegönnt. Vor allem als Roma Sympathisant und Hater der Laziali Faschos. Hoffe Atalanta schafft noch die Quali für die CL.
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #463 am: Sonntag, 02.Jun.2019, 12:13:01 »
Heute Abend ist noch das Rückspiel um den Aufstieg in die Serie A. Hellas Verona empfängt AS Cittadella. Cittadella hat das Hinspiel am Donnerstag 2:0 gewonnen. Die Aufstiegsregelung ist da wirklich extrem bekloppt. Nur die ersten beiden der Serie B steigen direkt in die Serie A auf. Platz 5 bis 8 der regulären Saison spielen dann in einer Qualirunde aus wer in den Playoff-Halbfinals (mit Hin und Rückspiel) gegen den Tabellendritten und Tabellenvierten antreten darf. Wenn es Cittadella heute Abend tatsächlich schafft, würde damit der Tabellensiebte der regulären Saison aufsteigen. Da kann man sich die 36 Spiele der regulären Saison eigentlich gleich sparen...

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9098
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #464 am: Sonntag, 02.Jun.2019, 12:16:49 »
DEL- Modus

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #465 am: Sonntag, 02.Jun.2019, 23:30:54 »
Hellas Verona ist aufgestiegen. Die haben das Rückspiel 3:0 gewonnen. Damit ist dann der Tabellenfünfte der regulären Saison aufgestiegen, macht es auch nur ein bisschen besser.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2805
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #466 am: Sonntag, 02.Jun.2019, 23:32:32 »
Hellas Verona ist aufgestiegen. Die haben das Rückspiel 3:0 gewonnen. Damit ist dann der Tabellenfünfte der regulären Saison aufgestiegen, macht es auch nur ein bisschen besser.
Spielt der Briegel noch da?
Bleiben sie ordentlich!

Offline Colt

  • Ein-Mann-Fanclub
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3519

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 903
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #468 am: Mittwoch, 03.Jul.2019, 23:27:09 »
https://www.spiegel.de/sport/fussball/ac-mailand-von-europa-league-2019-2020-ausgeschlossen-a-1274853.html

Ist das das erste mal, dass eine Mannschaft wegen eines Verstoß gegen Financial Fairplay wirklich sanktioniert wird?

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 903
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #469 am: Mittwoch, 03.Jul.2019, 23:30:43 »
Tatsächlich ist es möglich, das FFP auszuhebeln. Vorgemacht hat dies Paris St. Germain. Der französische Topklub verpflichtete im Sommer 2017 Neymar für 222 Millionen Euro - ohne jedoch in den Jahren zuvor eine entsprechende Summe eingenommen zu haben.

PSG ging wie folgt vor: Der Staat Katar, in dessen Besitz PSG ist, überwies Neymar 222 Millionen Euro auf sein privates Konto und deklarierte es so, dass der Brasilianer das Geld für seine Rolle als Botschafter der WM 2022 erhalte. Mit diesem Geld konnte sich Neymar dann aus seinem Vertrag beim FC Barcelona herauskaufen. Der Fall wurde untersucht - aber nicht bestraft. Auch der Fall von Kylian Mbappé, der zunächst ausgeliehen und ein Jahr später für 180 Millionen Euro verpflichtet wurde, rief die Transferwächter auf den Plan. Diese Umgehungsmöglichkeiten schwächen das FFP enorm.

https://www.spiegel.de/sport/sonst/financial-fairplay-so-funktioniert-die-regelung-der-uefa-a-1236298.html

Wusste ich gar nicht. Wiedermal ein ungerechter Schwachsinn.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8212
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #470 am: Donnerstag, 04.Jul.2019, 07:02:22 »
Tatsächlich ist es möglich, das FFP auszuhebeln. Vorgemacht hat dies Paris St. Germain. Der französische Topklub verpflichtete im Sommer 2017 Neymar für 222 Millionen Euro - ohne jedoch in den Jahren zuvor eine entsprechende Summe eingenommen zu haben.

PSG ging wie folgt vor: Der Staat Katar, in dessen Besitz PSG ist, überwies Neymar 222 Millionen Euro auf sein privates Konto und deklarierte es so, dass der Brasilianer das Geld für seine Rolle als Botschafter der WM 2022 erhalte. Mit diesem Geld konnte sich Neymar dann aus seinem Vertrag beim FC Barcelona herauskaufen. Der Fall wurde untersucht - aber nicht bestraft. Auch der Fall von Kylian Mbappé, der zunächst ausgeliehen und ein Jahr später für 180 Millionen Euro verpflichtet wurde, rief die Transferwächter auf den Plan. Diese Umgehungsmöglichkeiten schwächen das FFP enorm.

https://www.spiegel.de/sport/sonst/financial-fairplay-so-funktioniert-die-regelung-der-uefa-a-1236298.html

Wusste ich gar nicht. Wiedermal ein ungerechter Schwachsinn.
Es bescheißt jeder so gut wie er kann.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

facepalm

  • Gast

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19617
  • 🐐🔴⚪️
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #472 am: Mittwoch, 04.Sep.2019, 16:46:15 »
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19617
  • 🐐🔴⚪️
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #473 am: Donnerstag, 05.Sep.2019, 00:42:38 »
lukaku (inter mailand) wurde beim spiel in cagliari beim elfmeter mit affenlauten bedacht. via instagram hat er diesen rassismus  thematisiert. eine ultra gruppierung von inter hat sich jetzt auch dazu geäußert.

Zitat
Hi Romelu

We are writing you on behalf of Curva Nord, yes the guys who welcomed you at your arrival in Milan.

We are really sorry you thought that what happened in Cagliari was racist.

You have to understand that Italy is not like many other north european countries where racism is a REAL problem.

We understand that it could have seemed racist to you but it is not like that.

In Italy we use some “ways” only to “help our teams” and to try to make our opponents nervous, not for racism but to mess them up.

We are a multiethnic fans organization and we have always welcomed players from everywhere. However, we have  always used that “way” with other teams’ players in the past and we probably will in the future.

We are not racist and so are not the Cagliari fans.

You have to understand that in all Italian stadiums people cheer for their teams but at the same time they use to cheer against the opponents not for racism but to “help” their own team.

Please consider this attitude of Italian fans as a form of respect for the fact they are afraid of you for the goals you might score against their teams and  not because they hate you or they are racist.

True racism is a completely different story and all Italian football fans know it very well.

When you declare that racism is a problem to be fought in Italy you just help the repression against all football fans including us and you contribute to create a problem that is not really there, not in the way that is perceived in other countries.

We are very sensitive and inclusive with all people. We guarantee you that in our organization there are many fans of different races or fans coming from other parts of Italy that also use this ways to provocate their opponents even when the have the same races or are coming from the same areas.

Please help us to clarify what racism really is and that Italian fans are not racist.

The fight to REAL racism has to begin in schools not in the stadiums, fans are just fans and they behave in different ways when inside the stadium as opposed to when they are in real life.

I guarantee you that what they do or say to an opponent player of another race is not what they would ever say to someone they would meet in real life.

Italian fans may not be perfect and we can understand your frustration with this expressions but they are definitely not meant to be racist.

Once again ...

Welcome Romelu

https://www.facebook.com/377678756165410/posts/456353724964579/

"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #474 am: Donnerstag, 05.Sep.2019, 04:23:24 »
 :-/

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2433
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #475 am: Donnerstag, 05.Sep.2019, 05:12:41 »
Endlich weiß ich warum die Italiener de Balottelli im Nationaltrikot mit den selben Affenlauten bedacht haben und den "Negro" aus der Squadra Azzura haben wollten. Eine Sache des Respekt. Tifosi, die sind halt so! Schwamm drüber. Wenigstens keine Rassisten wie im restlichen Europa. Is echt gar nicht so kompliziert, kein Rassist zu sein, wie man denken könnte wenn man's einmal gecheckt hat.

Nur wen man in diesem Fall damit verunsichern wollte erschließt sich mir nicht. Das eigene Team oder den Gegner?
Allez, allez
Erster Fahrstuhlclub Köln,
ja du bist kein Verein,
wirst es niemals sein,
Erster Fahrstuhlclub Köln

FC-TV nach 1:4 (0:3) in Leipzig:"Vielleicht ein bisschen zu deutlich, besonders in Anbetracht des ersten Durchgangs" :D

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7194
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #476 am: Freitag, 06.Sep.2019, 13:26:47 »
Zitat
When you declare that racism is a problem to be fought in Italy you just help the repression against all football fans including us and you contribute to create a problem that is not really there, not in the way that is perceived in other countries.

Dummheit oder Ignoranz oder eher Beides?

Edit: Dreist auch.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7194
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #477 am: Freitag, 06.Sep.2019, 13:29:41 »
...und ich lese gerade dass das sogar von den Inter-Fans kommt. Ich dachte zuerst, das war von der Cagliari-Ultras.

Da sollte die gesamte Inter-Mannschaft aber ein Statement bringen.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7194
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #478 am: Freitag, 06.Sep.2019, 14:11:40 »
Wenn man die Kommentare darunter liest (Danke, Google Translator), lässt das doch tief in das italienische Leben blicken. Klar, es ist nicht representativ für ganz Italien, aber ich bezweifle dass ein solcher Brief jemals von einer Ultra-Vereinigung offen(!) geschrieben würde, und auch soviel öffentlichen Beifall dafür bekommt.

Nur ein Beispiel:
Zitat
Ich bin verblüfft über die Heuchelei, die von den Aussagen der üblichen "Gutmütigen" ausgeht, die zu jeder Zeit Rassismus beschimpfen, nur um mich schnell zu lösen, wenn sie diejenigen sind, die einen Ausländer einschließen müssen.
Rassismus in diesem Land hat in jüngerer Zeit das italienische Volk als den Ausländer getroffen. Der Wettlauf um politisch korrekte Staatsbürger hat die Eingeborenen für jedermann bestraft, auch wenn er manchmal nicht sehr würdig ist.
Dies ist Rassismus, der von denen, die dem Moment folgen und ihn jetzt zum Nachteil der Rechte und Pflichten unterstützen, die allen gemeinsam sind.
Romelu geh ruhig, es gibt keinen Rassismus im Buu, den sie dir zuwenden, wenn du einen Elfmeter wirfst, es gibt nur ein normales Necken des Gegners, der dich zu Recht fürchtet. Wir haben den schrecklichen und beschämenden Medienpranger für den Fall Koulibaly in höchstem Maße von den üblichen Verdächtigen in Mitleidenschaft gezogen, und jetzt wollen wir niemanden beschuldigen, was man für Sportzwecke allein ist.
Mark für uns Lukaku und du rufst "Negro", du musst stolz darauf sein, wie ich es wäre, wenn ich weiß schreie
:-/
Die haben nichts kapiert. 23 Likes dafür

Edit: Und die sagen Koulibaly ist ein Lügner?  :oezil:

Die spinnen doch komplett.

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12868
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #479 am: Montag, 16.Sep.2019, 11:41:49 »
Italienischer "Journalist" über Lukaku:

https://twitter.com/DavideFm1899/status/1173257216436125699?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1173257216436125699&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.redditmedia.com%2Fmediaembed%2Fd4n83u%3Fresponsive%3Dtrue%26is_nightmode%3Dfalse

Zitat
Translation from ~0:30 on the video: "And then, this guy pulls the entire team. In a 1v1 he kills you, he kills you. If you go up against him you fall on the ground. Either you have ten bananas to give him to eat or".
unlustige Lurchikacke