Autor Thema: Serie A + Italienischer Fußball  (Gelesen 61512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5087
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #300 am: Montag, 26.Dez.2016, 19:36:50 »
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5087
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #301 am: Montag, 26.Dez.2016, 20:28:14 »
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5087
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #302 am: Samstag, 07.Jan.2017, 12:22:26 »
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45568
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16698
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #304 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 12:36:28 »
Juventus in Zukunft mit neuem Wappen.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/668901/artikel_revolutionaer_juventus-praesentiert-neues-logo.html

Sieht ja mal richtig kacke aus. Was soll sowas?
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27257
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #305 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 12:40:08 »
Da packste dir nur noch annen Kopf.

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10816
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #306 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 12:43:02 »
Unter dem Motto "Black and white and more" präsentierten die Bianconeri bei einer Gala ihre neue Identität, mit der sie der "Dynamik des modernen Spiels" gerecht werden wollen.

So ne typische Grütze, entstanden aus einer typischen Medienagentur in Berlin mit typisch hippen Bartträgern.
Das bird ist das word!

Offline Snooper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1280
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #307 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 12:57:24 »
Juventus in Zukunft mit neuem Wappen.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/668901/artikel_revolutionaer_juventus-praesentiert-neues-logo.html

Sieht ja mal richtig kacke aus. Was soll sowas?
Auch so eine Ausgeburt des modernen Fussballs. Für manchen ist das nur eine Lapalie, einverstanden. Für mich ist die Änderung eines allseits bekannten Klub-Logos ein bisschen mehr und ein weiterer Beleg dafür, wie wenig Rücksicht heutzutage noch auf Traditionen oder die Fans und deren Meinung genommen wird. Fussball ist eben hauptsächlich zum Business verkommen und der Sport nur noch Mittel zum Zweck. Ich finds schei.sse. Aber ich komme auch aus einer anderen Zeit. "Fussballromantiker" nennt man das heute in der Presse. Und das immer häufiger mit einem negativen Unterton a la Ewiggestrige, die mal in der Neuzeit ankommen sollten. Auch sowas wo ich mir dann immer denke, ob das noch mein Sport ist. Nein, nicht mehr der, den ich als Kind in den 80ern lieben gelernt habe. Nur das ich einfach (noch?) nicht davon loskomme. Aber ich schweife ab...

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6881
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #308 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 13:31:00 »
Hoffentlich gibt es da heftigen Gegenwind.

Schon krass, ein Wappen zu ändern, das seit Jahrzehnten einen Verein repräsentiert und für eine gewachsene Tradition steht, nur weil irgendwelche dahergelaufenen Marketingottos, die Fußball nur von der Fanmeile kennen, meinen, mit einem "hipperen" Logo eine "neue Identität" präsentieren zu können. Selten so einen Unsinn gelesen.
ALLE RAUS!!!

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16698
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #309 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 13:58:46 »
Unter dem Motto "Black and white and more" präsentierten die Bianconeri bei einer Gala ihre neue Identität, mit der sie der "Dynamik des modernen Spiels" gerecht werden wollen.

So ne typische Grütze, entstanden aus einer typischen Medienagentur in Berlin mit typisch hippen Bartträgern.


http://www.11freunde.de/artikel/juves-schlimmes-neues-wappen

@MichaFC1948
Den Gegenwind aus der Fanszene gibt es natürlich bereits. Wird aber höchstwahrscheinlich niemanden der für dieses Fiasko Verantwortlichen jucken.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 7583
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #310 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 14:06:59 »
Bei der Schriftart denke ich irgendwie an den völkischen Beobachter der nicht "Juve" schreibt.
Furchtbar.
"Service to others is the rent you pay for your room here on earth."​  - Muhammed Ali

Offline PrediX

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3327
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #311 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 15:00:34 »
Für die heutige Fussballgeneration ist das Logo natürlich ideal, lässt sich super in die "Frisur" einrasieren.

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16698
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #312 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 15:10:09 »
Für die heutige Fussballgeneration ist das Logo natürlich ideal, lässt sich super in die "Frisur" einrasieren.

Schreib das nicht zu laut, sonst sitzen wir hier bald mit einem großen, rot-weißen "FC" als Wappen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4244
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #313 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 15:22:58 »
mal abgesehen von der tatsache, dass ich es ohnehin ziemlich dämlich finde, logos einfach mal so zu ändern (und das hat nicht nur mit der tradition dieser zu tun)

was für ein scheiß logo ist das bitte?

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29640
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #314 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 15:25:51 »
Für die heutige Fussballgeneration ist das Logo natürlich ideal, lässt sich super in die "Frisur" einrasieren.
Oder bei Glatzen mit Schablone und Graffiti-Spray.  :cool:


Schlimmes Gedöns bei Juventus. Das ist echt ein 'Logo' und kein Wappen mehr.  :kotz: :-/

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29676
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #315 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 19:05:00 »
bester dazu gelesener kommentar:


Zitat
Juventus' erster Fehler ist es, das Ding „Logo“ zu nennen. Fußballklubs haben Wappen – Unternehmen haben Logos.


laut aussage von agnelli sei an dem ding ein jahr lang gearbeitet worden. das ist ja noch eine erbärmlichere arbeitsmoral, als bei schmadtke.

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1990
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #316 am: Dienstag, 17.Jan.2017, 19:25:41 »
bester dazu gelesener kommentar:



laut aussage von agnelli sei an dem ding ein jahr lang gearbeitet worden. das ist ja noch eine erbärmlichere arbeitsmoral, als bei schmadtke.

 :oezil:
Das hätte sogar der Schmadtke mal eben auf einer seiner Kreuzfahrten oder Golfrunden fertig gemacht.
1317 NEVER FORGET

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16698
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #317 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 09:25:02 »
Dank eines Facebook-Kommentars habe ich das mit dem neuen Wappen nun auch verstanden:

"Für alle, die es noch nicht wissen: Juventus geht ab jetzt neue Wege. Juventus wird als Marke auch außerhalb des Fußballs etabliert. Unter anderem auch als Modelabel und es soll somit ein ganz eigener Juventus-lifestyle entstehen. Juve ist Vorreiter in diesem Segment und viele andere Vereine werden folgen. Das Logo macht sich eben auf Klamotten etc besser als das alte Wappen und besserer Wiedererkennungswert wie z.B. der angebissene Apfel bei Apple, der Stern bei Mercedes-Benz etc.!!!"

Ich freue mich schon auf den FC-Lifestyle.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Snooper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1280
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #318 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 09:44:07 »
Dank eines Facebook-Kommentars habe ich das mit dem neuen Wappen nun auch verstanden:

"Für alle, die es noch nicht wissen: Juventus geht ab jetzt neue Wege. Juventus wird als Marke auch außerhalb des Fußballs etabliert. Unter anderem auch als Modelabel und es soll somit ein ganz eigener Juventus-lifestyle entstehen. Juve ist Vorreiter in diesem Segment und viele andere Vereine werden folgen. Das Logo macht sich eben auf Klamotten etc besser als das alte Wappen und besserer Wiedererkennungswert wie z.B. der angebissene Apfel bei Apple, der Stern bei Mercedes-Benz etc.!!!"

Ich freue mich schon auf den FC-Lifestyle.
Verstehe. Vielleicht ersetzen wir dann unser Geißbock-Wappen ja durch ein Logo mit 'nem Orang Utan. Den Dom könnten wir durchs Pascha ersetzen. In Anlehnung an King Kong könnte der Orang Utan dann am Pascha hochkraxeln. DAS wär mal'n Logo, so vong Wiedererkennungswert her! Hat zwar nix mit Fußball zu tun, aber darum gehts doch auch (nicht).

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 7583
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #319 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 09:52:09 »
Verstehe. Vielleicht ersetzen wir dann unser Geißbock-Wappen ja durch ein Logo mit 'nem Orang Utan. Den Dom könnten wir durchs Pascha ersetzen. In Anlehnung an King Kong könnte der Orang Utan dann am Pascha hochkraxeln. DAS wär mal'n Logo, so vong Wiedererkennungswert her! Hat zwar nix mit Fußball zu tun, aber darum gehts doch auch (nicht).

Und schmeisst von oben Fässer auf Cinnamon?
"Service to others is the rent you pay for your room here on earth."​  - Muhammed Ali

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26842
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #320 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 10:00:15 »
"Spürbar anders". Daraus könnte man doch ein Logo mit einer schmissigen Abkürzung machen. SA oder so.

Offline Snooper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1280
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #321 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 10:04:01 »
Und schmeisst von oben Fässer auf Cinnamon?
Der will da nich (mehr) hin! Cinnamon ist jetzt wahrscheinlich nur noch in französischen Bistros bei Speed-Dating-Veranstaltungen anzutreffen. Ein Orang Utan auf oder in 'nem Bistro macht aber nicht so viel her. Deshalb das Pascha. Auch ohne Cinnamon.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1906
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #322 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 10:22:12 »
Es gibt auch Leute, die das Logo gut finden: http://www.designtagebuch.de/juventus-turin-blickt-mit-neuer-visuellen-identitaet-in-die-zukunft/

Ich finde das Logo rein formal betrachtet gelungen. Allerdings ist mir der Wechsel bei einem Fußballverein viel zu krass. Das ist ein brutaler Bruch mit der Vergangenheit, der viele Fans vor den Kopf stößt und nur erklärbar ist, wenn man als Designer den Fußballverein so behandelt wie ein Modelabel oder einen Uhrenhersteller. Die Fans von Fußballvereinen ticken aber anders und reagieren sehr empfindlich auf Änderungen. Sieht man ja auch hier im Thread. Die Logoänderung hätte man sanfter machen können. Das FC-Wappen wurde ja auch behutsam modernisiert.

Juve baut da gerade eine Art "Erlebniswelt". Sie haben als einziger Verein ein neues, modernes Stadion und basteln an ihrer "J-Village". Scheint so, dass die Agnellis den Verein - in ihren Augen - nur fit für die globale Zukunft machen wollen. Für den Fan, der in Italien eh nix zu melden hat, natürlich doof.

J-Village: http://www.juventus.com/en/club/jvillage-project/

Der FC kann ja froh sein, dass die Ziege im chinesischen Tierkreiszeichen eine positive Bedeutung hat...  ;)
Zollstock statt China!

Offline KHHeddergott

  • Der John Connor der Intellektuellen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29731
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #323 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 11:23:37 »
Der will da nich (mehr) hin! Cinnamon ist jetzt wahrscheinlich nur noch in französischen Bistros bei Speed-Dating-Veranstaltungen anzutreffen. Ein Orang Utan auf oder in 'nem Bistro macht aber nicht so viel her. Deshalb das Pascha. Auch ohne Cinnamon.

Orang Utans vor nem Bistro...da könnte man doch an einem Heimspieltag von der Domplatte einen der Porträtschnellzeichner auf die Aachner schleppen..
The first rule of the Condescending Club is kind of complex, and I don't think you'd understand it even if I explained it to you.

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 6261
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #324 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 11:29:46 »
"wir gehen mit der zeit." hoffentlich stimmt das auf mehreren ebenen.
"Den langen Einwurf als solches, den hat er drauf, der Benno Schmitz."

facepalm

  • Gast

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4244
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #326 am: Mittwoch, 18.Jan.2017, 12:23:19 »
"danke für nichts" als antwort vom effzeh - passt! :D

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45568
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #327 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 16:37:18 »
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1906
  • Geschlecht: Männlich
Re: Serie A + Italienischer Fußball
« Antwort #328 am: Donnerstag, 16.Mär.2017, 23:51:04 »
Zollstock statt China!