Effzeh-Forum.Koeln

Fußball allgemein => Fußball allgemein => Thema gestartet von: Mirai_Torres am Freitag, 22.Mär.2019, 14:36:16

Titel: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 22.Mär.2019, 14:36:16
Qualifikation zur EM 2020

1. Spieltag

Freitag 22.03.2019

18:00
Bulgarien - Montenegro (A) (live bei DAZN) 

20:45
England - Tschechien (A) (live bei DAZN)
Portugal - Ukraine (B) (live bei DAZN)
Luxemburg - Litauen (B)   (live bei DAZN)
Albanien - Türkei (H) (live bei DAZN)
Moldawien - Frankreich (H) (live bei DAZN)
Andorra - Island (H) (live bei DAZN)

   
Samstag 23.03.2019

15:00    
Georgien - Schweiz (D) (live bei DAZN)

18:00    
Gibraltar - Irland (D) (live bei DAZN)
Schweden - Rumänien (F) (live bei DAZN)
Malta - Faröer (F) (live bei DAZN)

   
20:45    
Spanien - Norwegen (F) (live bei DAZN)
Italien - Finnland (J) (live bei DAZN)
Bosnien-Herzegowina - Armenien (J) (live bei DAZN)
Liechtenstein - Griechenland (J)(live bei DAZN) 



2. Spieltag

Sonntag 24.03.2019

15:00      
Wales -  Slowakei (E) (live bei DAZN)    
Kasachstan - Russland (I) (live bei DAZN)


18:00      
Ungarn - Kroatien (E) (live bei DAZN)
Israel - Österreich (G) (live bei DAZN) 
San Marino - Schottland (I) (live bei DAZN)

   
20:45         
Niederlande - Deutschland (C) (live bei RTL)
Nordirland - Weißrussland (C) (live bei DAZN) 
Polen - Lettland (G) (live bei DAZN)
Slowenien - Nordmazedonien (G) (live bei DAZN) 
Zypern - Belgen (I) (live bei DAZN)

 
Montag 25.03.2019

18:00       
Türkei - Moldawien (H)(live bei DAZN)

20:45       
Montenegro - England (A) (live bei DAZN)
Kosovo - Bulgarien (A) (live bei DAZN)
Lissabon - Serbien (B) (live bei DAZN)
Luxemburg - Ukraine (B) (live bei DAZN)
Frankreich - Island (H) (live bei DAZN)
Andorra - Albanien (H) (live bei DAZN)

 
Dienstag 26.03.2019

18:00          
Armenien - Finnland (J) (live bei DAZN)    

20:45       
Schweiz   - Dänemark (D)   (live bei DAZN)
Irland - Georgien (D) (live bei DAZN)
Norwegen - Schweden (F)    (live bei DAZN)
Rumänien - Faröer (F) (live bei DAZN)
Malta - Spanien (F) (live bei DAZN)
Italien - Liechtenstein (J) (live bei DAZN)    
Bosnien-Herzegowina - Griechenland (J) (live bei DAZN)

 
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: jimmy28 am Freitag, 22.Mär.2019, 14:52:55
Holland hat doch schon 4:0 gegen Weißrussland gewonnen :shy:
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 24.Mär.2019, 22:46:38
http://www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/745303/artikel_das-maskottchen-der-em-2020-heisst-skillzy.html
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cinnamon am Dienstag, 26.Mär.2019, 08:17:55
Luxemburg verliert in der 93 Minute durch Eigentor 1:2 gegen die Ukraine. Schade.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: condomi am Dienstag, 26.Mär.2019, 22:20:03
Ich bin zur Zeit in Montenegro zum Englandspiel und bin ziemlich begeistert davon wie diese junge Mannschaft auftritt. Trotz des frühen 1:0 für Montenegro und deren in der ersten Halbzeit starkes Spiels hat man nie das Gefühl gehabt, dass die Spieler nervös geworden wären. Mit einem überzeugenden 5:1 sind sie ja auch belohnt worden.

Zum drumherum: die Stadt Podgorica hat nicht viel zu bieten, aber die Bars schienen sich alle über die trinkfreudigen Engländer zu freuen. Auch mit den Einheimischen gab es keine nennenswerten Reibereien außer ein paar gestohlene Fahnen. Engländer sind mit dem Thema einfach nicht vertraut und hängen ihre Fahnen auf und gehen saufen. Das hat dann die einheimischen Langfinger auf den Plan gerufen. Präsentiert wurden im Stadion jedoch keine und auch die Stimmung war nicht wirklich gut. Interessant ist, dass sie eine Ultràgruppe haben, die mit einer Schottland Fahne hantiert haben, was die Engländer natürlich nicht gejuckt hat. Da überschätzen viele die Rivalität..Es gab auch nur 650 Karten für Engländer bei 3.000 Bewerbungen. Da sind dann viele ohne Karten angereist. Der Schwarzmarkt blühte und anfangs konnten sich auch Briten Karten in der Stadt offiziell erwerben. Später wurde dem einen Riegel vorgeschoben und die Ansage gemacht, dass keine Engländer in die Heimblöcke gelassen werden. Aus unserer 5er Gruppe haben es drei geschafft..Ich als Deutscher dank meiner Duisburg Karte, einer gab sich als Schotte aus und der andere hatte Glück nicht angesprochen zu werden.Alle vier anderen trugen auch Montenegro Shirts. Außer uns hat es leider nur eine handvoll Engländer geschafft..Traurig war, dass unsere dunkelhäutigen Spieler rassistisch angegangen wurden. Ich persönlich habe es nicht im Stadion bemerkt, aber es hat Affenlaute etc. gegeben. Sterling hat denen darauf die richtige Antwort gegeben.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: condomi am Dienstag, 26.Mär.2019, 22:31:38
Nehmt euch auch mal die 15 Minuten Zeit die PK mit Southgate anzuschauen. Er findet sehr treffende Worte zum Rassismus, den einige unserer Spieler erleben müssen. Ich liebe diesen Mann. Nicht nur, dass er einen großartigen Job macht und es sportlich mal wirklich sehr gut läuft, er ist auch ein intelligenter Mann, der sich gut ausdrücken kann und sich immer vor seine Spieler stellt. Wären nur die Politiker in GB so wie er....

https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=FIoNjrjslWc
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 26.Mär.2019, 23:38:21
joa...


http://www.kicker.de/news/fussball/em/qualifikation/em-qualifikation/2018-19/2/4553103/spielbericht_schweiz_daenemark.html
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cinnamon am Mittwoch, 27.Mär.2019, 09:23:39
joa...


http://www.kicker.de/news/fussball/em/qualifikation/em-qualifikation/2018-19/2/4553103/spielbericht_schweiz_daenemark.html (http://www.kicker.de/news/fussball/em/qualifikation/em-qualifikation/2018-19/2/4553103/spielbericht_schweiz_daenemark.html)

Hat meinen Tippschein leider zerschreddert. Dank geht vor allem raus an den Gladbacher HuSo im Schweißer Tor, der sich beim 3:3 zu Witzfigur machte.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Lobi am Mittwoch, 27.Mär.2019, 09:32:18
Die Partien Portugal - Ukraine und Luxemburg - Ukraine können am grünen Tisch gegen die Ukraine gewertet werden weil Junior Moraes nicht die Kriterien der FIFA was Einbürgerung angeht erfüllt.

http://www.tageblatt.lu/sport/fussball/tabellenfuehrung-wieder-in-sicht-flf-legt-protest-ein/
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Superwetti am Mittwoch, 27.Mär.2019, 12:13:57
Hat meinen Tippschein leider zerschreddert. Dank geht vor allem raus an den Gladbacher HuSo im Schweißer Tor, der sich beim 3:3 zu Witzfigur machte.

Mhh ich habe bei dem SPiel gewonnen, habe aber auch nur auf over 2,5 gesetzt.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 11.Jun.2019, 23:37:26
insigne mit tor des jahres.

https://www.instagram.com/p/BylR33_IiNf/?igshid=16gcbgztd8tot
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 11.Jun.2019, 23:45:24
insigne mit tor des jahres.

https://www.instagram.com/p/BylR33_IiNf/?igshid=16gcbgztd8tot

https://www.youtube.com/watch?v=Navu25uH4ks
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 11.Jun.2019, 23:49:11
https://www.youtube.com/watch?v=Navu25uH4ks

ich warte noch auf die aufnahme von der iss.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cinnamon am Mittwoch, 12.Jun.2019, 12:48:59
Neia, so geil finds ich jetzt nicht.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 12.Jun.2019, 12:52:16
Neia, so geil finds ich jetzt nicht.

ach, komm. wenn högi so ein ding einschweißen würde und du wärst im stadion, würde doch mehr als ein lusttropfen in der butze landen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 31.Aug.2019, 15:24:19
10:0 gegen Montenegro

https://www.kicker.de/4566160/spielinfo/deutschland-frauen/montenegro-44098
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 03.Sep.2019, 17:53:04
8:0 in der Ukraine

https://www.kicker.de/4566159/ticker/ukraine-frauen/deutschland-frauen
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 06.Sep.2019, 16:47:54
Heute sind die Männer dran. Anstoß gegen die Niederlande um 20:45 Uhr.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: lucy2004 am Freitag, 06.Sep.2019, 20:04:25
K1 und Schaub auf der Bank bei Österreich.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Rheineye am Freitag, 06.Sep.2019, 20:05:55
K1 und Schaub auf der Bank bei Österreich.
Spricht das eher für Österreich oder gegen die 2?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Rheineye am Freitag, 06.Sep.2019, 20:18:10
Laura sieht irgendwie anders aus
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: lucy2004 am Freitag, 06.Sep.2019, 20:34:08
Spricht das eher für Österreich oder gegen die 2?
Von mir aus.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 07.Sep.2019, 00:14:13
K1 und Schaub auf der Bank bei Österreich.

Wurden beide nicht eingewechselt beim 6:0 gegen Lettland.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 15.Okt.2019, 00:19:29
die türken haben heute erneut zwei mal salutiert. einmal vereinzelt beim ausgleich, nach dem spiel dann nochmal in mannschaftsstärke vor dem fanblock. da verstehe ich den verband und den trainer auch nicht. man muss doch wissen, dass man damit seine weitere quali-teilnahme aufs spiel setzt.

das spiel der engländer in bulgarien wurde zwei mal wegen rassistischer zwischenrufe unterbrochen und stand kurz vor dem abbruch.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Fosco am Dienstag, 15.Okt.2019, 20:11:06
die beiden düsseldoofen haben ja nicht mit salutiert und bekommen dafür auch ne menge druck. schon eine scheiss situation für die beiden.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 16.Okt.2019, 07:23:38
die nations quali wird über die gruppe a aber auch spannend. Wahrscheinlich darf island dann gegen sich selbst spielen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Hüüb Holland Hüüb am Donnerstag, 17.Okt.2019, 00:03:14
die türken haben heute erneut zwei mal salutiert. einmal vereinzelt beim ausgleich, nach dem spiel dann nochmal in mannschaftsstärke vor dem fanblock. da verstehe ich den verband und den trainer auch nicht. man muss doch wissen, dass man damit seine weitere quali-teilnahme aufs spiel setzt.

das spiel der engländer in bulgarien wurde zwei mal wegen rassistischer zwischenrufe unterbrochen und stand kurz vor dem abbruch.

Man muss sich das mal vor Augen halten: Ein Land beginnt einen Angriffskrieg auf die Zivilbevölkerung eines Nachbarlandes und die Spieler salutieren als Akt der Solidarität mit den Angreifern.
Bei einer Verteidigungssituation hätte ich ja noch gesagt "naja...", aber so´?

Ich sach jetzt mal nix mehr, alles andere wäre eher für den Politiktrööt.

Einfach nur: :-(
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 17.Okt.2019, 07:24:55
pukki lebt und ihm wurde von angry zorniger verteidigen beigebracht. was es nicht alles gibt.

https://www.sueddeutsche.de/sport/pukki-finnland-em-1.4643712
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Donnerstag, 14.Nov.2019, 21:59:43
schon autokorso auf den ringen?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wildharry am Donnerstag, 14.Nov.2019, 22:18:53
schon autokorso auf den ringen?
Ein 0:0 feiern?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Donnerstag, 14.Nov.2019, 22:21:57
Ein 0:0 feiern?

em quali perfekt gemacht.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 18:10:36
Oh, heute ist ja ein Länderspiel.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Samstag, 16.Nov.2019, 21:20:49
Und abermals ein Spiel bei dem mir die ganze Zeit erklärt wird was für ein geiler Hecht doch Wimo Terner ist und ich seh davon nix..

Würde der nicht bei Rattenball spielen, wäre der schon längst kein Thema mehr für den DFB.

Bundesliga schön und gut, aber bei Länderspielen ist das bestenfalls mangelhaft.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Mr.Miyagi am Samstag, 16.Nov.2019, 21:21:48
Hey. Du hast H*rensohn falsch geschrieben.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 21:24:06
Und abermals ein Spiel bei dem mir die ganze Zeit erklärt wird was für ein geiler Hecht doch Wimo Terner ist und ich seh davon nix.

Ich habe im Hintergrund einen russischen Stream laufen. Ich glaube, die haben den Werner nur anfangs genannt bei der Bekanntgabe der Aufstellung. Gnabry wird häufig erwähnt.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Bootney Farnsworth am Samstag, 16.Nov.2019, 21:25:11
Ich fasse mal zusammen, für alle die gerade Sex haben ..... oder Klavier spielen .... oder ein Buch lesen

38. Spielminute .... 124% Ballbesitz, kein Tor
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Samstag, 16.Nov.2019, 21:26:27
Ich fasse mal zusammen, für alle die gerade Sex haben ..... oder Klavier spielen .... oder ein Buch lesen

38. Spielminute .... 124% Ballbesitz, kein Tor

4726 Schüsse davon 4 aufs Tor.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Samstag, 16.Nov.2019, 21:27:51
Das war ein Ding was Neuer hält, da hätte Suff Timo mal wieder sein Telemark Knie ausgepackt und gut hinterhergeguckt... danach klatschen in die Handschuhe und die Jungs aufmuntern..
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Samstag, 16.Nov.2019, 21:28:36
Ginter mit der Hacke :-/
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Vechtebock am Samstag, 16.Nov.2019, 21:29:42
Pah, den hätte Timo mit der Mütze gefangen......  :D
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Samstag, 16.Nov.2019, 21:30:38
Aber Ginter mit 100% mehr Torinstinkt als der Werners Timo.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 21:31:01
Hätte der FC so ein Tor gemacht, wäre es wegen Abseits aberkannt worden.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Samstag, 16.Nov.2019, 21:31:40
Hätte der FC so ein Tor gemacht, wäre es wegen Abseits aberkannt worden.

Und für den FC Spieler hätte danach ein Termin in der Mediapark Klinik gemacht werden müßen..
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 21:32:55
Jetzt bitte noch ein Tor für NIR.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 21:34:07
Und für den FC Spieler hätte danach ein Termin in der Mediapark Klinik gemacht werden müßen.

Kommt auf den Spieler an. Schaub würde ich sowas zutrauen. Und Hector kann auch feine Tore.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 16.Nov.2019, 21:35:02
Ist ja echt brechend voll da in Gladbach. Sind wahrscheinlich eine Menge beim AFD Kameradschaftsabend.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 21:52:19
Sack zu.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 22:00:47
Auch ein Tor, dass in der Bundesliga der VAR daraufhin überprüfen würde, ob der zentral abseits stehende Spieler dem Torwart die Sicht behindert.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Grüngürtel am Samstag, 16.Nov.2019, 22:16:16
Ist ja echt brechend voll da in Gladbach. Sind wahrscheinlich eine Menge beim AFD Kameradschaftsabend.

eigentlich noch zu viele Zuschauer für diese Hampeltruppe.
Dazu noch Preise von bis zu 80,00 € (vergleichbare BuLi Preise = 60,00€), Belarus als Gegner (ähnlich attraktiv wie SV Großaspach) und dieses ganze Nivea, "Die Mannschhaft", Bierhoff Marketing Gedöns......
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 16.Nov.2019, 22:21:14
Mit dieser Innenverteidigung bei der EM, puh
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: jimmy28 am Samstag, 16.Nov.2019, 22:27:50
bei Czichos schellt das Telefon
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 16.Nov.2019, 22:32:37
Das hat sich der Waldschmidt neulich abgeguckt. Nur das der Torwart nicht so leicht umfällt wie Streich.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 16.Nov.2019, 22:41:12
bei Czichos schellt das Telefon
Der war bisher noch einer der konstantesten diese Saison bei uns.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: DanielG. am Sonntag, 17.Nov.2019, 14:10:43
Waldschmitt mit Mittelgesichtsfraktur, Gehirnerschütterung und Knieverletzung. Und das für son Grottenkick...


 
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: john doe am Sonntag, 17.Nov.2019, 14:41:22
Waldschmitt mit Mittelgesichtsfraktur, Gehirnerschütterung und Knieverletzung. Und das für son Grottenkick...


.


gibt also keinen unterschied zu den meisten spielen bei denen herr waldschmitt sonst teilnimmt.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 20:52:29
bääääm, was ein Schuss
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: WES FC am Dienstag, 19.Nov.2019, 20:54:53
Gisdol für Deutschland
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 20:56:30
schön von Joniii
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Vechtebock am Dienstag, 19.Nov.2019, 20:56:35
Den hätte Timo aber locker gehalten......  :P
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Dienstag, 19.Nov.2019, 20:57:45
Platz ist stumpf. *hust*
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:00:53
Offensiv macht Hector das recht gut.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wildharry am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:01:02
Bisher gute Laufwege vom Hector, gefällt mir.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Swoosh am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:02:42
Kroos mit mehr zuspielen auf hector als jemals zuvor
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:04:13
Toooooooooor
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:04:31
Joniii 1 Assist
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Double 1978 am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:04:55
löw hat gesagt, egal ob sie 1. oder 2. in der gruppe werden, die können auch auf platz 1 in der gruppenphase auf starke gegner treffen.
ich glaube ja, deutschland wird nur auf starke gegner treffen, da sie ja selbst das schwächste team sind.


aber mal im ernst: bei der endrunde einer EM oder aber auch EM sollte es nur starke Teams geben, um die qualität so hoch wie möglich zu haben.
aber die qualität ist der UEFA/FIFA ja scheißegal. hauptsache es nehmen so viel mannschaften wie möglich teil und man spielt die endrunde in der ganzen welt/Europa.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:05:51
Hector mit großer Übersicht. Der hat heute mehr Zuspiele von der Grundlinie zum Mitspieler gebracht, als unsere Außen die ganze Saison zusammen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wildharry am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:07:13
Wie wollen die Leipziger den Hector Samstag überhaupt stoppen? Die zittern ja jetzt schon.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: john doe am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:08:18
jetzt machen sogar schon kleine kinder den komischen jubel von gnabry auf der tribüne nach.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:08:32
da gibt es viel zu tun fürn Hotte, heute sieht er ja was Hector für Mitspieler braucht
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:28:21
2. Assist für Joni
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:29:27
Der Hector ist halt nur begrenzt Bundesligatauglich...
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:36:16
Wir brauchen nur noch diesen Kroos, der die Bälle auf Hector spielt.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MC41 am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:42:02
Wir brauchen nur noch diesen Kroos, der die Bälle auf Hector spielt.

Dafür haben wir Högi, der ist doppelt so langsam wie Kroos und doppelt so unsportlich...
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:47:06
den Gnabry hätten wir ja auch haben können...wenn wir gewollt hätten
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC am Dienstag, 19.Nov.2019, 21:56:31
den Gnabry hätten wir ja auch haben können...wenn wir gewollt hätten
:tu:
Auch meine absolute Lieblingsphrase von Schmadtke.

Man kann sich einfach nur aufregen.....
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 19.Nov.2019, 22:01:31
schon gut der Sääärsch
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Effzeh_Koeln am Dienstag, 19.Nov.2019, 22:02:30
Schon ein cooler Spieler, der Serge.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Swoosh am Dienstag, 19.Nov.2019, 22:02:46
Schlechteste torhymne ever
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 19.Nov.2019, 22:33:15
Steffen Freund wird hier mal Trainer
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Tacheles am Dienstag, 19.Nov.2019, 22:39:39
Steffen Freund wird hier mal Trainer
Wo auch sonst?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: wiedster am Dienstag, 19.Nov.2019, 22:48:24
den Gnabry hätten wir ja auch haben können...wenn wir gewollt hätten
dann hätte er von heute auf nachher sofort alle begabung verloren.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Sanguiniker am Dienstag, 19.Nov.2019, 23:00:39
Wo gibt es denn eine aufzeichnung der Laufleistung einzelner Spieler?
Würde mich mal interessieren, was der Jonas heute so gejoggt ist.

 

Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 27.Nov.2019, 22:56:32
https://youtu.be/weYZyqqVK-0

Ich habe letztens schon so einen absurden Artikel gelesen über den EM Qualifikationsmodus gelesen. Das checkt doch wirklich keine Sau mehr was die da veranstalten mit Nations League und irgendwelchen Playoffs. :psycho:
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Jimmy am Samstag, 30.Nov.2019, 18:42:13
Deutschland,Frankreich,Portugal in einer Gruppe bei EM bisher

.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: octi_rs am Samstag, 30.Nov.2019, 18:56:07
Geil, damit nach der WM auch gleich bei der EM in der Vorrunde raus
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Cikaione am Samstag, 30.Nov.2019, 18:58:50
find ich gut, so macht das doch gleich richtig Spass
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Samstag, 30.Nov.2019, 19:04:05
Poldi ist Weltmeister. Ich verstehe eh nicht, wieso die Gruppe weiter macht.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: chrisinsomnia am Samstag, 30.Nov.2019, 19:15:22
Deutschland,Frankreich,Portugal in einer Gruppe bei EM bisher

.

Krass aber cool
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Gelle am Samstag, 30.Nov.2019, 19:17:26
Geil, damit nach der WM auch gleich bei der EM in der Vorrunde raus

Da man auch als 3. einer Gruppe weiter kommen kann denke ich nicht das es nochmal passieren wird. Schon ein Unentschieden gegen Portugal oder Frankreich reicht um im Tunier zu blieben. Den letzten Gegner wird man schon noch schlagen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 30.Nov.2019, 19:17:56
Und die haben trotzdem immer ein Heimspiel in der Vorrunde oder?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Jimmy am Samstag, 30.Nov.2019, 19:18:44
Unter Umständen kommen eh alle 3 weiter. 2 aus jeder Gruppe und dann irgendwie die 3.besten...
Aber nicht schlecht die Gruppe. Ich glaub ja alle 3 Vorrundenspiele von Deutschland sind in München, daher Heimspiel ^^

 

Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 30.Nov.2019, 19:22:31
Dieser Modus ist so absurd. Gibt es schon irgendwo eine Übersicht, wer wo und wann spielen muss?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Eigelsteiner am Samstag, 30.Nov.2019, 19:38:11
mir so kagg egal.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: petit07 am Samstag, 30.Nov.2019, 19:40:44
Dieser Modus ist so absurd. Gibt es schon irgendwo eine Übersicht, wer wo und wann spielen muss?



Deutschland trägt alle 3 Vorrundenspiele in München aus.


Zitat
Das erste Match wird Deutschland am 16. Juni in der Münchner Allianz-Arena gegen Frankreich austragen. Als Gruppenzweiter könnte es zu einem emotionalen Achtelfinale in Dublin gegen die stark eingeschätzten Engländer kommen. Nächste Station wäre dann Rom vor der erhofften London Reise. Auch als Gruppendritter ist das Weiterkommen möglich, wenn mindestens zwei andere Drittplatzierte schlechter sind. Dann wären Bilbao/München oder Budapest/Baku die Spielorte für die ersten beiden K.o.-Runden.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Sherlock am Samstag, 30.Nov.2019, 23:39:44
mir so kagg egal.
dann halt doch einfach mal deine fresse und bleib im wz
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: petit07 am Samstag, 30.Nov.2019, 23:50:45
Hast du was gefunden?

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-em/ergebnisse-termine-und-spielplan-der-fussball-em-2020-15959834.html
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 30.Nov.2019, 23:52:51
Hast du was gefunden?
https://www.sportbuzzer.de/artikel/em-2020-spielplan-termine-anstosszeiten-spielorte-deutschland-munchen/

Für die Schweizer richtig geil. Erstes Spiel in Baku, zweites Spiel in Rom und das dritte Spiel wieder in Baku. :-/
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MG56 am Sonntag, 01.Dez.2019, 07:43:31
https://www.sportbuzzer.de/artikel/em-2020-spielplan-termine-anstosszeiten-spielorte-deutschland-munchen/

Für die Schweizer richtig geil. Erstes Spiel in Baku, zweites Spiel in Rom und das dritte Spiel wieder in Baku. :-/

Baku und Rom sind ja praktisch Nachbarstädte.
Zumindest von hinter dem Mond gesehen, wo dieser Wanderzirkus ausgeheckt worden ist.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: jerry am Sonntag, 01.Dez.2019, 08:12:02
https://www.sportbuzzer.de/artikel/em-2020-spielplan-termine-anstosszeiten-spielorte-deutschland-munchen/

Für die Schweizer richtig geil. Erstes Spiel in Baku, zweites Spiel in Rom und das dritte Spiel wieder in Baku. :-/

Die Teams reisen doch alle klimaneutral? Nicht
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Venus von Milos am Sonntag, 01.Dez.2019, 08:16:58
Izmir Latte
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 01.Dez.2019, 10:07:06
Die Teams reisen doch alle klimaneutral? Nicht
Mir geht es dabei noch nicht mal ums Klimagedöns (da dürfte jedes Fußballturnier sowieso eine katastrophale Bilanz haben). Es ist einfach eine große Wettbewerbsverzerrung. Während Italien drei mal ein Heimspiel hat, muss der Gruppengegner Schweiz innerhalb kurzer Zeit mehrmals quer durch Europa fliegen. Rein zufällig kommen natürlich große Fußballnationen wie Deutschland, England, Spanien, Italien und Holland in den Genuss, in der Vorrunde drei Heimspiele zu haben. Es sollte ja eigentlich niemanden mehr überraschen, aber mit fairem Wettbewerb hat das doch wirklich nichts mehr zu tun. Dazu noch dieser völlig absurde Qualifikations-und Auslosungsmodus...fehlt nur noch, dass sie noch eine Wildcard an Katar oder Saudi-Arabien vergeben um noch mehr Geld zu scheffeln.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Venus von Milos am Sonntag, 01.Dez.2019, 12:21:23
Izmir ist kein Spielort!

Natürlich nicht, es ist ja keine Asien-Meisterschaft.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Sonntag, 01.Dez.2019, 12:47:10
Die Teams reisen doch alle klimaneutral? Nicht

Nicht nur die Teams. Wir Techniker "haben" alle zwei Stadien, da wird gependelt. Natürlich mit dem Flieger. Ich weiss noch nicht wo ich eingesetzt werde, aber der Plan ist, dass fast alle Beteiligten zwischen zwei Stadien hin- und her geflogen werden. Beispielsweise machen die Jungs aus Rom auch London. Klar, es ist natürlich billiger eine Crew in zwei Buden einzusetzen, als für jedes Stadion ne eigene zu buchen. Da brauch ich dann auch keine Greta mehr um zu erkennen, wie ökologisch beschissen das ist.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 01.Dez.2019, 13:53:28
Nicht nur die Teams. Wir Techniker "haben" alle zwei Stadien, da wird gependelt. Natürlich mit dem Flieger. Ich weiss noch nicht wo ich eingesetzt werde, aber der Plan ist, dass fast alle Beteiligten zwischen zwei Stadien hin- und her geflogen werden. Beispielsweise machen die Jungs aus Rom auch London. Klar, es ist natürlich billiger eine Crew in zwei Buden einzusetzen, als für jedes Stadion ne eigene zu buchen. Da brauch ich dann auch keine Greta mehr um zu erkennen, wie ökologisch beschissen das ist.
Am besten wäre dann doch Dublin und Baku. ;)
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: J_Cologne am Sonntag, 01.Dez.2019, 15:26:44
was ist das denn für ein Quatsch mit den Spielorten?! Deutschland spielt jedes Spiel in Bayern, Portugal spielt gegen Frankreich in Budapest
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Jupp23 am Sonntag, 01.Dez.2019, 15:47:18
Rein zufällig kommen natürlich große Fußballnationen wie Deutschland, England, Spanien, Italien und Holland in den Genuss, in der Vorrunde drei Heimspiele zu haben. Es sollte ja eigentlich niemanden mehr überraschen, aber mit fairem Wettbewerb hat das doch wirklich nichts mehr zu tun.
Dass Ausrichter Heimspiele und damit einen Wettbewerbsvorteil haben, ist nun aber nicht so neu. Und was für Deutschland und Italien gilt, gilt auch für Russland, Dänemark und ggf. Ungarn, Schottland und Co.: Ausrichter haben Heimspiele. Ausrichter haben einen Vorteil. Und wenn ein Turnier 12 Ausrichter hat, dann haben (bis zu) 12 Teams einen Vorteil.

Zitat
Dazu noch dieser völlig absurde Qualifikations-und Auslosungsmodus...fehlt nur noch, dass sie noch eine Wildcard an Katar oder Saudi-Arabien vergeben um noch mehr Geld zu scheffeln.
Das sehe ich natürlich auch so. Vollkommener Flop, diese Nations League und all ihre Konsequenzen. .
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Jupp23 am Sonntag, 01.Dez.2019, 15:50:22
Nicht nur die Teams. Wir Techniker "haben" alle zwei Stadien, da wird gependelt. Natürlich mit dem Flieger. Ich weiss noch nicht wo ich eingesetzt werde, aber der Plan ist, dass fast alle Beteiligten zwischen zwei Stadien hin- und her geflogen werden. Beispielsweise machen die Jungs aus Rom auch London. Klar, es ist natürlich billiger eine Crew in zwei Buden einzusetzen, als für jedes Stadion ne eigene zu buchen. Da brauch ich dann auch keine Greta mehr um zu erkennen, wie ökologisch beschissen das ist.
Sorry für offtopic, aber ein sehr gutes Beispiel warum es eine wirksame Klimapolitik mit entsprechenden Rahmenbedinungen braucht, um der Klimakatastrophe entgegenzuwirken. Es dürfte in erster Linie eine - normale - betriebswirtschaftliche Kalkulation der UEFA sein, wie sie auch von tausenden Unternehmen in vergleichbaren Situationen nicht anders gemacht wird. Wären die Flüge teurer, man würde weniger fliegen und mehr lokale Teams einsetzen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Jupp23 am Sonntag, 01.Dez.2019, 15:53:33
was ist das denn für ein Quatsch mit den Spielorten?! Deutschland spielt jedes Spiel in Bayern, Portugal spielt gegen Frankreich in Budapest
Deutschland spielt in München, weil Deutschland bzw. München Spielort der EM ist.
Portugal/Frankreich spielen in Budapest weil Ungarn bzw. Budapest Spielort der EM ist. Portugal und Frankreich sind keine Spielorte.

Man kann, man sollte sich über viele Dinge bei UEFIFA aufregen. Aber hier werden grade Dinge kritisiert, wo ich nicht mehr mitkomme.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 01.Dez.2019, 16:06:46
Dass Ausrichter Heimspiele und damit einen Wettbewerbsvorteil haben, ist nun aber nicht so neu. Und was für Deutschland und Italien gilt, gilt auch für Russland, Dänemark und ggf. Ungarn, Schottland und Co.: Ausrichter haben Heimspiele. Ausrichter haben einen Vorteil. Und wenn ein Turnier 12 Ausrichter hat, dann haben (bis zu) 12 Teams einen Vorteil.
Das sehe ich natürlich auch so. Vollkommener Flop, diese Nations League und all ihre Konsequenzen. .
Hast Recht, Dänemark hat auch drei Heimspiele. Andere eventuelle Ausrichter haben zwei Heimspiele.

Die Kritik kommt wahrscheinlich jetzt so scharf daher, weil wahrscheinlich kaum noch jemand auf dem Schirm hatte, welche Spielorte letztendlich dabei sind.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 03.Dez.2019, 17:05:45
So, heute wurde ich fix gebucht. Ich pendele zwischen Bilbao und Kopenhagen. Zwei schöne Städte, ich bin erstmal zufrieden. Immerhin bleibt je ein Kollege die ganze Zeit im betreffenden Stadion, nur ich fliege hin- und her.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 03.Dez.2019, 17:41:50
Ich pendele zwischen Bilbao und Kopenhagen. (...) nur ich fliege hin- und her.

Die Strecke könntest Du aber auch im Ruderboot zurücklegen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 03.Dez.2019, 17:44:18
Die Strecke könntest Du aber auch im Ruderboot zurücklegen.

ich bin heute noch neidisch auf den Kaiser beim Sommermärchen. Schön "alle Spiele, alle Tore" mit dem Heli
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: DerPaul am Freitag, 06.Dez.2019, 08:52:43
So, heute wurde ich fix gebucht. Ich pendele zwischen Bilbao und Kopenhagen. Zwei schöne Städte, ich bin erstmal zufrieden. Immerhin bleibt je ein Kollege die ganze Zeit im betreffenden Stadion, nur ich fliege hin- und her.

Cool, dann kann ich dir mal winken - ein Achtelfinalspiel in Bilbao werde ich vor Ort sehen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: globobock77 am Freitag, 06.Dez.2019, 09:35:12
ich bin heute noch neidisch auf den Kaiser beim Sommermärchen. Schön "alle Spiele, alle Tore" mit dem Heli
Erst 13 jahre her. Damals wurde das gefeiert :D
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 15.Mär.2020, 13:54:05
Dienstag Krisensitzung der UEFA und voraussichtlich Absage der EM.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 15.Mär.2020, 19:53:35
Erst 13 jahre her. Damals wurde das gefeiert :D

aber nicht von den leuten, die das heute verurteilen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Wormfood am Dienstag, 17.Mär.2020, 15:32:52
  Quelle (https://www.kicker.de/5e6fa92ff34f33d18d2777b3/liveticker/coronavirus_sport_aktuell)

Zitat
Auch das anvisierte Datum für die Neuaustragung ist jetzt offiziell, die EM soll von 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden, wie es in der UEFA-Mitteilung heißt. Das Turnier sollte in diesem Jahr vom 12. Juni bis zum 12. Juli in zwölf Ländern ausgetragen werden, als deutscher Spielort war München vorgesehen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 17.Mär.2020, 16:39:08
Fick dich UEFA

Ist jetzt dann auch mal gut. Die Menschen, mit denen ich da zu tun habe (so bis zum jeweiligen Stadionchef, je Match immer 4-5 UEFA-Leute) sind meist hochprofessionell arbeitende Praktiker, vielsprachig, blitzgescheit und wissen sehr genau was sie tun. Die meisten von denen sind ok.

Das wirkliche Pack sitzt dann so zwei Etagen drüber, die bekommt man dann höchstens zu den Finals zu Gesicht. Da wird es dann wirklich manchmal menschlich etwas eklig. Obwohl Platini beispielsweise ein extrem angenehmer Mensch ist, zumindest in den 5 Minuten, in denen man mal mit ihm zu tun hat.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 17.Mär.2020, 16:41:54
Was ist denn an der Meldung nun falsch ? Ist doch ok die EM auf 2021 zu verschieben
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Gelle am Dienstag, 17.Mär.2020, 17:01:50
Wenn ich das richtig lese will die UEFA Anfang Juni trotzdem an Länderspielen und den Play-Offs festhalten? Da fehlen den nationalen Ligen ja schonmal drei Termine. Zweimal Mittwoch und einmal das Wochenende. Wenn es so gemacht wird wie immer.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Jupp23 am Dienstag, 17.Mär.2020, 18:10:32
Ist jetzt dann auch mal gut. Die Menschen, mit denen ich da zu tun habe (so bis zum jeweiligen Stadionchef, je Match immer 4-5 UEFA-Leute) sind meist hochprofessionell arbeitende Praktiker, vielsprachig, blitzgescheit und wissen sehr genau was sie tun. Die meisten von denen sind ok.

Das wirkliche Pack sitzt dann so zwei Etagen drüber, die bekommt man dann höchstens zu den Finals zu Gesicht. Da wird es dann wirklich manchmal menschlich etwas eklig. Obwohl Platini beispielsweise ein extrem angenehmer Mensch ist, zumindest in den 5 Minuten, in denen man mal mit ihm zu tun hat.

Danke. Wollte ich auch schon mehrmals ähnlich schreiben. (Bei mir allerdings ohne persönlichen Bezug.)
Die Fußballblase macht - auch aktuell - ohne Frage einiges falsch, siehe entsprechende Threads.

Aber die Kritik ist doch mittlerweile teils aburd. Wir alle erleben doch in unserem sozialen und beruflichen Alltag, dass man kaum 2 Tage im Voraus planen kann, erwarten aber von der Fußballwelt, dass sie am besten gestern perfekte Lösungen für die Zukunft gehabt hätte. Obwohl wir selbst gar nicht wissen was diese Lösung sein soll. Entsprechend wird dann nach jeder Meldung erstmal der Hammer ausgepackt, und kräftig druff, völlig unabhängig davon, was beschlossen wurde.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: hari am Dienstag, 17.Mär.2020, 18:24:20

Aber die Kritik ist doch mittlerweile teils aburd. Wir alle erleben doch in unserem sozialen und beruflichen Alltag, dass man kaum 2 Tage im Voraus planen kann, erwarten aber von der Fußballwelt, dass sie am besten gestern perfekte Lösungen für die Zukunft gehabt hätte. Obwohl wir selbst gar nicht wissen was diese Lösung sein soll. Entsprechend wird dann nach jeder Meldung erstmal der Hammer ausgepackt, und kräftig druff, völlig unabhängig davon, was beschlossen wurde.


Wir sind halt hier auch nur ein Spiegel der Gesellschaft. Vielleicht etwas niwohvoller ;)
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Montag, 30.Nov.2020, 11:36:01
Die UEFA will die Euro spielen und hat 4 Szenarien vorgestellt, wie sie das bezüglich der Zuschauer durchführen will. Von Vollauslastung bis Geisterspiel mit Zwischenstufen. Auch für jedes Stadion evtl. unterschiedlich.

https://www.stadionwelt.de/news/24043/uefa-stellt-vier-szenarien-fuer-die-euro-vor

Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: dafrocka am Montag, 30.Nov.2020, 12:25:58
So ein Quatsch
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Montag, 30.Nov.2020, 12:46:16
Naja, wenn man aktuell EL, CL und eine sogenannte Nation League austrägt, wüsste ich jetzt nicht was eine EM im Sommer verhindern sollte. Zumal sich Ende Juni/Anfang Juli durch den Sommer und erste Impfungen die lage etwas entspannen sollte. Nicht das ich das zwingend begrüße, nur sehe ich keinen Grund wieso die Uefa den einen Quatsch - in einer kritischen Situation -  stattfinden lässt und dann den anderen absagt - zu einem Zeitpunkt zu dem es aller Wahrscheinlichkeit nach entspannter aussehen sollte als heute.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Donnerstag, 28.Jan.2021, 13:28:19
Die UEFA bleibt bei den bisherigen Plänen zur Euro2021. Für mich natürlich gut, ansonsten ist die Nummer, die ja als Wanderbaustelle geplant ist, eh ziemlich aus der Zeit gefallen. Jetzt natürlich erst recht.

https://www.stadionwelt.de/news/24626/uefa-haelt-an-euro-in-zwoelf-laendern-fest
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Sprühwurst am Donnerstag, 28.Jan.2021, 14:17:24
Wird sicher gut. Wüsste nicht, wieso man dieses Vorhaben kritisieren sollte.
Dir gönne ich natürlich jede Einnahme, Harald.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Donnerstag, 28.Jan.2021, 14:29:49
Wird sicher gut. Wüsste nicht, wieso man dieses Vorhaben kritisieren sollte.
Dir gönne ich natürlich jede Einnahme, Harald.

Danke. Mein Finanzamt und mein Vermieter denken genau so. :P

Grundsätzlich ist ja die Frage schon berechtigt, ob es Sinn ergibt, Mannschaften, Mitarbeiter und Fans ständig europaweit hin- und herzufliegen. Ich hab Kopenhagen und Bilbao (Stand jetzt), das sind, mit An- und Abreise, alleine für mich 8 Flüge in dieser Zeit. Zu Pandemiezeiten Menschen dazu zu bringen, extrem viel Zeit in Flugzeugen zu verbringen, ist schon bescheuert. Das konnte man natürlich nicht wissen, als die Geschichte geplant wurde. Ich hoffe einfach, dass es im Sommer mit Impfungen/gutem Wetter diesbezüglich zu einer Entspannung der Coronasituation kommt.

Aber nochmal, ich bin nicht in der Position solche Jobs abzulehnen. Will ich ehrlich gesagt auch nicht.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: DerPaul am Freitag, 29.Jan.2021, 13:53:05
Ich habe noch Tickets für ein Achtelfinale in Bilbao. Der Kopf sagt mir, dass das wohl nichts wird, der Bauch hat die Tickets erstmal behalten...
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Der Templer am Freitag, 29.Jan.2021, 15:30:38
Ich habe noch Tickets für ein Achtelfinale in Bilbao. Der Kopf sagt mir, dass das wohl nichts wird, der Bauch hat die Tickets erstmal behalten...

Wer hätte denn gespielt? Turkmenistan gegen Liechtenstein?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: DerPaul am Freitag, 29.Jan.2021, 16:24:23
Wer hätte denn gespielt? Turkmenistan gegen Liechtenstein?

Sieger der Gruppe B gegen Dritter Gruppe F.
Also ich spekuliere auf Belgien gegen Deutschand.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Donnerstag, 11.Feb.2021, 17:26:34
Freut Euch schonmal:

"Im Rahmen der Zusammenarbeit wird TikTok eine Reihe von Features wie Augmented-Reality-Effekte, Hashtag-Challenges, TikTok-LIVEs und Sounds für die Fußball-Community präsentieren."

https://www.stadionwelt.de/news/24832/tiktok-als-neuer-partner-fuer-euro-2020-vorgestellt
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Sprühwurst am Donnerstag, 11.Feb.2021, 17:29:41
Euro 2020 war ja zum Glück letztes Jahr...
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Venus von Milos am Donnerstag, 11.Feb.2021, 17:30:24
Freut Euch schonmal:

"Im Rahmen der Zusammenarbeit wird TikTok eine Reihe von Features wie Augmented-Reality-Effekte, Hashtag-Challenges, TikTok-LIVEs und Sounds für die Fußball-Community präsentieren."

https://www.stadionwelt.de/news/24832/tiktok-als-neuer-partner-fuer-euro-2020-vorgestellt

Ich versteh kein Wort.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Donnerstag, 11.Feb.2021, 17:39:40
Ich versteh kein Wort.

Dann bist Du eben kein vollwertiges Mitglied der Fußball-Community.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Donnerstag, 11.Feb.2021, 17:40:36
Kotzt mich das alles an
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 11.Feb.2021, 17:40:44
Ich versteh kein Wort.

anscheinend benötigt der mensch von heute für alles eine app. da wird dann die zusammenfassung hashtageventgaudimussmangesehengaben genannt. dazu noch supertolle hashtagweristdergeilstedesgaudievent und kleine filmchen von unlustigen leuten.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Kurt Sartorius am Donnerstag, 11.Feb.2021, 18:01:04
anscheinend benötigt der mensch von heute für alles eine app. da wird dann die zusammenfassung hashtageventgaudimussmangesehengaben genannt. dazu noch supertolle hashtagweristdergeilstedesgaudievent und kleine filmchen von unlustigen leuten.

Vater, bist du es?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Donnerstag, 11.Feb.2021, 18:04:29
Freut Euch schonmal:

"Im Rahmen der Zusammenarbeit wird TikTok eine Reihe von Features wie Aug [...]"


Bis dahin dachte ich, es ginge um Tore von der Mittellinie.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Donnerstag, 11.Feb.2021, 18:05:01
Vater, bist du es?


Ich bin nicht einmal Pfirsich und finde das alles scheiße.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: LuckyStrike am Donnerstag, 11.Feb.2021, 18:05:04
Dann bist Du eben kein vollwertiges Mitglied der Fußball-Community.

Wie soll er denn auch, er ist Fan vom 1. FC Köln ;)
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Kurt Sartorius am Donnerstag, 11.Feb.2021, 18:59:10
Ich bin nicht einmal Pfirsich und finde das alles scheiße.

Ich ja auch. Mein Gemecker über sowas versuche ich aber trotzdem nicht zu väterlich klingen zu lassen. Wird aber auch immer schwieriger.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 11.Feb.2021, 19:15:44
Ich ja auch. Mein Gemecker über sowas versuche ich aber trotzdem nicht zu väterlich klingen zu lassen. Wird aber auch immer schwieriger.

es ist halt nicht meine welt. wenn solche dinge gewünscht werden und konsumiert wird, dann bitte. in meiner generation gab es sicher auch dinge über die ältere menschen nur ungläubig mit dem kopf geschüttelt haben. ich denke mal gameboy oder handy war so ein ding.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Donnerstag, 11.Feb.2021, 19:37:53
es ist halt nicht meine welt. wenn solche dinge gewünscht werden und konsumiert wird, dann bitte. in meiner generation gab es sicher auch dinge über die ältere menschen nur ungläubig mit dem kopf geschüttelt haben. ich denke mal gameboy oder handy war so ein ding.

Ich fand ja Anrufbeantworter am Anfang ziemlich spooky.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Kurt Sartorius am Donnerstag, 11.Feb.2021, 19:40:05
Ich fand ja Anrufbeantworter am Anfang ziemlich spooky.

Ich hab irgendwann mal auf eine Wohnungsanzeige hin die Nummer angerufen und da kam die Ansage "Hier ist die Anrufbeantworterin von...".
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: I.Ronnie am Donnerstag, 11.Feb.2021, 19:41:13
Ich fand ja Anrufbeantworter am Anfang ziemlich spooky.


Hat da irgendwann mal jemand draufgesprochen?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Kurt Sartorius am Donnerstag, 11.Feb.2021, 19:42:44
Hat da irgendwann mal jemand draufgesprochen?

Ja, meine Mutter mit 30 Minuten-Monologen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 23.Mär.2021, 11:48:04
Der bisherige Plan, die Crews zwischen den Stadien hin- und herfliegen zu lassen ist eingestampft worden. Die Dienstleister wurden aufgefordert, feste Crews je Stadion zu bilden und das Ganze neu zu kalkulieren.

Bei mir wurde aus Bilbao/Kopenhagen jetzt erstmal Dublin.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Der Templer am Dienstag, 23.Mär.2021, 11:48:52
Der bisherige Plan, die Crews zwischen den Stadien hin- und herfliegen zu lassen ist eingestampft worden. Die Dienstleister wurden aufgefordert, feste Crews je Stadion zu bilden und das Ganze neu zu kalkulieren.

Bei mir wurde aus Bilbao/Kopenhagen jetzt erstmal Dublin.
Kannst deine Kohle direkt vor Ort in Alkohol umwandeln.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 23.Mär.2021, 11:50:47
Kannst deine Kohle direkt vor Ort in Alkohol umwandeln.

In Kopenhagen hätte ich aber Pornohefte aus den 70ern kaufen können. Verdammt!
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Dienstag, 23.Mär.2021, 15:05:43
Dublin sind welche Spiele?
Finanzielle Verluste dadurch?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 23.Mär.2021, 18:39:00
Dublin sind welche Spiele?
Finanzielle Verluste dadurch?

Spiele hab ich noch nicht geguckt. Finanziell stelle ich mich schlechter, da ich an den Tagen an denen ich nicht arbeite, nur die halbe Kohle kriege. Normalerweise wird pro Spieltag 3 Tage voll bezahlt. Würde ich dann zum nächsten Stadion fliegen, würde ich da wieder 3 Tage bezahlt kriegen. Aber insgesamt eben besser als nix.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: john doe am Dienstag, 23.Mär.2021, 19:26:25
Spiele hab ich noch nicht geguckt. Finanziell stelle ich mich schlechter, da ich an den Tagen an denen ich nicht arbeite, nur die halbe Kohle kriege. Normalerweise wird pro Spieltag 3 Tage voll bezahlt. Würde ich dann zum nächsten Stadion fliegen, würde ich da wieder 3 Tage bezahlt kriegen. Aber insgesamt eben besser als nix.

die uefa spart sich die ganzen fransfers und zahlt weniger.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Dienstag, 23.Mär.2021, 19:51:23
@Harald

Wusstest du eigentlich, dass du im 1.FC Köln Wimmelbuch bist?
https://www.bilder-upload.eu/bild-0cc85b-1616525365.jpg.html
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 23.Mär.2021, 20:30:14
@Harald

Wusstest du eigentlich, dass du im 1.FC Köln Wimmelbuch bist?
https://www.bilder-upload.eu/bild-0cc85b-1616525365.jpg.html
:D
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 23.Mär.2021, 20:36:03
die uefa spart sich die ganzen fransfers und zahlt weniger.

Dafür zahlen sie aber oft 1,5 Gagen/Manntag. Die halbe für den Offdaykollegen, die Ganze für den Zusätzlichen, der ja durch den Wanderzirkuskollegen ersetzt würde. Ist aber nicht mein Problem.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Dienstag, 23.Mär.2021, 21:03:25
@Harald

Wusstest du eigentlich, dass du im 1.FC Köln Wimmelbuch bist?
https://www.bilder-upload.eu/bild-0cc85b-1616525365.jpg.html
Kann er nicht sein. Es ist überhaupt kein Notebook mit offenen effzeh Forum in Griffweite.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC.Ruhrpott am Dienstag, 23.Mär.2021, 23:19:39
Dublin sind welche Spiele?
Finanzielle Verluste dadurch?

Müssten in der Vorrunde die Gegner Spaniens sein. Slowakei, Polen, Schweden also jeweils gegeneinander.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Dienstag, 23.Mär.2021, 23:23:18
14.06.2021   Polen – Slowakei
18.06.2021   Schweden – Slowakei
23.06.2021   Schweden – Polen
29.06.2021       Achtelfinale

Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC.Ruhrpott am Dienstag, 23.Mär.2021, 23:34:32
Polen jeweils mit Derbys. A bisserl Ostsee nur Richtung Schweden.

Nice.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Montag, 19.Apr.2021, 07:30:00
Der bisherige Plan, die Crews zwischen den Stadien hin- und herfliegen zu lassen ist eingestampft worden. Die Dienstleister wurden aufgefordert, feste Crews je Stadion zu bilden und das Ganze neu zu kalkulieren.

Bei mir wurde aus Bilbao/Kopenhagen jetzt erstmal Dublin.

Und was wird aus Dublin?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Montag, 19.Apr.2021, 08:59:51
Und was wird aus Dublin?

Seit vorgestern ist es Glasgow. Nun aber definitiv :).

Schottland - Tschechoslowakei
Jugoslawien - Tschechoslowakei
Jugoslawien - Schottland
und dann noch ein Achtelfinale. Ganz ok.

Ich war schon lange nicht mehr in Dublin und hätte da auch Bock drauf gehabt, aber in Glasgow sind sie wenigstens alle geimpft und die Kneipen werden offen haben.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: 1317 am Montag, 19.Apr.2021, 09:21:43
Seit vorgestern ist es Glasgow. Nun aber definitiv :) .

Schottland - Tschechoslowakei
Jugoslawien - Tschechoslowakei
Jugoslawien - Schottland
und dann noch ein Achtelfinale. Ganz ok.

Ich war schon lange nicht mehr in Dublin und hätte da auch Bock drauf gehabt, aber in Glasgow sind sie wenigstens alle geimpft und die Kneipen werden offen haben.
Bad news for you :)
Zitat
Gemeinsam werden dann der Internationale Fußball-Verband (Fifa) und die Europäische Fußball-Union (Uefa) die Uno-Sanktionen als Grundlage für den EM-Bann gegen Jugoslawien bestätigen. Fifa und Uefa werden Rumpf-Jugoslawien für die Dauer des Uno-Embargos ab sofort vom internationalen Spielbetrieb und damit von der EM-Endrunde [...] ausschließen
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Montag, 19.Apr.2021, 09:23:30
Bad news for you :)

Verdammt, diesmal ist aber echt der Wurm drin. Dann wird es wohl Dänemark werden.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Montag, 19.Apr.2021, 10:20:41
Seit vorgestern ist es Glasgow. Nun aber definitiv :).

Schottland - Tschechoslowakei
Jugoslawien - Tschechoslowakei
Jugoslawien - Schottland
und dann noch ein Achtelfinale. Ganz ok.

Ich war schon lange nicht mehr in Dublin und hätte da auch Bock drauf gehabt, aber in Glasgow sind sie wenigstens alle geimpft und die Kneipen werden offen haben.

Was wäre das eine geile Gruppe in einem ausverkauften Hampden Park.....
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: dafrocka am Montag, 19.Apr.2021, 12:19:30
Wird doch eh nicht stattfinden oder?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Montag, 19.Apr.2021, 12:35:54
Das lassen die sich nicht mehr nehmen... Heute wird verkündet wo gespielt wird. München könnte zum Beispiel noch rausfliegen, da nicht garantiert wird das (ein paar) Zuschauer rein dürfen. The show must go on und die Sponsoren müssen beglückt werden [und Harald braucht das Geld].
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Montag, 19.Apr.2021, 12:56:13
Lauterbach mischt sich in den Fußball ein. Das ist doch nur wegen Flick

https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1384075447822999556
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: difösi am Donnerstag, 22.Apr.2021, 00:07:48
https://twitter.com/chalednahar/status/1384983883377258498?s=21


 
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: dafrocka am Donnerstag, 22.Apr.2021, 09:50:23
Es gilt eine Weltweite Pandemie. Vor allem im Europa mit hohen Zahlen Ausgangsperren etc.
Glaube kaum das man jetzt munter eine EM startet
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Micknick am Donnerstag, 22.Apr.2021, 10:18:45
Es gilt eine Weltweite Pandemie. Vor allem im Europa mit hohen Zahlen Ausgangsperren etc.
Glaube kaum das man jetzt munter eine EM startet
Da kannste drauf wetten das die EM gestartet wird.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: difösi am Donnerstag, 22.Apr.2021, 12:06:16
Da kannste drauf wetten das die EM gestartet wird.

Die Frage ist, ob München dabei ist. Man will seitens der UEFA eine Zusage für Zuschauer haben, München kann und will diese jetzt noch nicht geben.


 
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: FC Karre am Donnerstag, 22.Apr.2021, 16:01:09
Da kannste drauf wetten das die EM gestartet wird.

wie ist denn die quote?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: KHHeddergott am Donnerstag, 22.Apr.2021, 16:26:23
Es gilt eine Weltweite Pandemie. Vor allem im Europa mit hohen Zahlen Ausgangsperren etc.
Glaube kaum das man jetzt munter eine EM startet

Man könnte ja auch einfach mal kreatie Lösungen suchen. Eine EM oder auch Olympische Spiele ohne Sportler aus dem Ausland, warum nicht. Oder dann halt alles in Ungarn stattfinden lassen.
 
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Donnerstag, 22.Apr.2021, 16:42:02
Man könnte ja auch einfach mal kreatie Lösungen suchen. Eine EM oder auch Olympische Spiele ohne Sportler aus dem Ausland, warum nicht. Oder dann halt alles in Ungarn stattfinden lassen.
 


Und Bozsik, immer wieder Bozsik! Ungarn liegt uns.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: KHHeddergott am Donnerstag, 22.Apr.2021, 16:47:40
Und Bozsik, immer wieder Bozsik! Ungarn liegt uns.

Vom besten Team der Welt zu Vonloddamaddeusdrähnierd. Es gibt Perspektiven, aus denen selbst der 1.FC Köln hell leuchtet.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Donnerstag, 22.Apr.2021, 22:24:36
wie ist denn die quote?
2:1
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Freitag, 23.Apr.2021, 13:46:07
Bilbao wird durch Sevilla ersetzt, Dublin auf St. Petersburg und London aufgeteilt und München bleibt. Wie auch immer werden in MUC 14.500 Zuschauer erlaubt sein. Haben sie zumindest zugesichert:

https://www.uefa.com/uefaeuro-2020/news/0268-121bd0ae284c-5eb07e353cca-1000--euro-2020-venue-changes/
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: joerg85 am Freitag, 23.Apr.2021, 14:07:50
Bilbao wird durch Sevilla ersetzt, Dublin auf St. Petersburg und London aufgeteilt und München bleibt. Wie auch immer werden in MUC 14.500 Zuschauer erlaubt sein. Haben sie zumindest zugesichert:

https://www.uefa.com/uefaeuro-2020/news/0268-121bd0ae284c-5eb07e353cca-1000--euro-2020-venue-changes/
Vielleicht gibt es ja für die Fans ein Quarantänetrainingslager.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Freitag, 23.Apr.2021, 14:16:14
Vielleicht gibt es ja für die Fans ein Quarantänetrainingslager.

Ich tippe eher auf Impfpass, weiss aber nix.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: KHHeddergott am Freitag, 23.Apr.2021, 14:20:30
Vielleicht gibt es ja für die Fans ein Quarantänetrainingslager.

Geimpfte Zuschauer bekommen Bier mit Alkohol im Stadion, habe ich gelesen.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: joerg85 am Freitag, 23.Apr.2021, 14:39:45
Geimpfte Zuschauer bekommen Bier mit Alkohol im Stadion, habe ich gelesen.
Finde ich ok um ehrlich zu sein.
Ist dann natürlich das Dilemma, dass bis dahin nicht jeder seine Impfung bekommen hat bzw. die Chance dazu hatte (inkl. mir) und man dadurch dann schon eine Art Zwei-Klassen-Gesellschaft hat. Aber gönne den Leuten dann vor Ort auch ein halbwegs normales Stadionerlebnis und da gehört für mich definitiv Bier dazu. Ist ja schlimm genug, dass es bei FC während der Euroleague kein Alk gab dank der Uefa Auflagen.

War noch nie bei einem EM Spiel. Gab es da schon immer Alk oder erst seitdem die UEFA die Entscheidung den Ländern überlassen hat (wohl zu Beginn der Saison 18/19)?
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: koelner am Freitag, 23.Apr.2021, 22:29:39
Ich habe es so verstanden, das man Zuschauer unter bestimmten Inzedenzen ins Stadion lassen würde, das auch so kommuniziert hat und die UEFA es trotzdem so verstanden hat das es in jedem Fall Zuschauer geben wird.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Harald K. am Freitag, 23.Apr.2021, 22:38:46
Ich habe es so verstanden, das man Zuschauer unter bestimmten Inzedenzen ins Stadion lassen würde, das auch so kommuniziert hat und die UEFA es trotzdem so verstanden hat das es in jedem Fall Zuschauer geben wird.

Lost in translation.

Die Feinheiten der deutschen Coronaregeln einem multinationalen Fußballmonopolisten übersetzen zu müssen, das zerstört jeden Dolmetscher.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: MG56 am Freitag, 23.Apr.2021, 23:43:36
Ich habe es so verstanden, das man Zuschauer unter bestimmten Inzedenzen ins Stadion lassen würde, das auch so kommuniziert hat und die UEFA es trotzdem so verstanden hat das es in jedem Fall Zuschauer geben wird.

Sowas kann auch nur in der Hauptstadt des heldenhaften Corona-Bekämpfers passieren.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 24.Apr.2021, 09:07:36
Ich habe es so verstanden, das man Zuschauer unter bestimmten Inzedenzen ins Stadion lassen würde, das auch so kommuniziert hat und die UEFA es trotzdem so verstanden hat das es in jedem Fall Zuschauer geben wird.
Dazu gab es ein Interview mit dem Bürgermeister im Deutschlandfunk
https://www.deutschlandfunk.de/zuschauende-am-em-standort-muenchen-es-kann-darf-und-wird.1346.de.html?dram:article_id=496210
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: DerPaul am Samstag, 24.Apr.2021, 12:29:07


War noch nie bei einem EM Spiel. Gab es da schon immer Alk oder erst seitdem die UEFA die Entscheidung den Ländern überlassen hat (wohl zu Beginn der Saison 18/19)?


Ich bin ziemlich sicher, dass ich bei meinen beiden letzten EM-Spielen (Ukraine und Frankreich) nur alkoholfreies Bier im Stadion hatte.
Titel: Re: Qualifikation zur EM 2020
Beitrag von: Der Templer am Samstag, 24.Apr.2021, 13:18:23
Ich bin ziemlich sicher, dass ich bei meinen beiden letzten EM-Spielen (Ukraine und Frankreich) nur alkoholfreies Bier im Stadion hatte.
In Frankreich gab es alkfrei, weswegen ich in Nizza nur Cola getrunken habe. Selbst wenn es Bier geben würde, wäre das Heineken, Carlsberg oder Konsorten, aber nie Einheimisches. Man muss ja schließlich die dicken Verträge mit Interbrew und Co. abschließen. In Saint-Etienne gab es für uns deshalb Bier von der Tanke, in Lyon am Bahnhof und in Marseille einen leckeren Wein im Restaurant danach.