Autor Thema: N11 Deutschland  (Gelesen 637615 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4017
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16080 am: Freitag, 10.Jan.2020, 22:02:30 »
Ganz ehrlich ist mir das auch Latte...ich will gute Spiele sehen, würde mich freuen, wenn am Ende Spanien (wegen Sergio Ramos) oder Portugal (wegen CR7) den Titel holen würden.
Spanien eben gerade wegen Ramos und Busquets nicht!
Bleiben sie ordentlich!

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4027
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16081 am: Freitag, 10.Jan.2020, 22:29:36 »
mir geht das alles so am bobo vorbei, was die n11 anbelangt.
Babbsagg

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14152
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16082 am: Freitag, 10.Jan.2020, 22:43:44 »
Wir werden bei der EM keine Rolle spielen. Nationen wie England, Spanien, Italien, Holland, Belgien stehen vor uns. Stell mir gerade Ginter im Zweikampf mit Lukako vor.

Neia, so beeindruckend waren die Holländer in der Quali dann auch nicht. Bei uns spielen ja auch nicht nur Ginters, und bei den anderen nicht nur Weltklassespieler. Ich denke, Deutschland und die genannten Nationen sind etwa auf Augenhöhe. Ansonsten, wie üblich, Tagesform und so.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21889
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16083 am: Freitag, 10.Jan.2020, 23:19:29 »
@Karre
Klar, dass man bei Ramos immer geteilter Meinung sein wird...auf dem Platz sehr sehr oft ein Asshole, aber als reiner Abwehrspieler der Beste der Welt.

@Wildharry
Viel schlimmer als Busquets finde ich Pique, er und Suarez sind die widerlichsten Fußballer, die sich inneerhalb Europas auf den Plätzen bewegen,
Der eine, Pique, ist nur am Lamentieren, Treten und Beleidigen...der andere, Suarez, ist hinterhältig, fies und eklig.

Ist aber auch egal, warum sollen wir uns über die Spananier einen großen Kopf machen, Europameister wird ohnehin Frankreich.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9291
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16084 am: Samstag, 11.Jan.2020, 04:56:01 »


@Karre
Klar, dass man bei Ramos immer geteilter Meinung sein wird...auf dem Platz sehr sehr oft ein Asshole, aber als reiner Abwehrspieler der Beste der Welt.

@Wildharry
Viel schlimmer als Busquets finde ich Pique, er und Suarez sind die widerlichsten Fußballer, die sich inneerhalb Europas auf den Plätzen bewegen,
Der eine, Pique, ist nur am Lamentieren, Treten und Beleidigen...der andere, Suarez, ist hinterhältig, fies und eklig.

Ist aber auch egal, warum sollen wir uns über die Spananier einen großen Kopf machen, Europameister wird ohnehin Frankreich.

Klar das für dich als Real Fan Pique am widerlichsten ist.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Cinnamon

  • Perverser Krieger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13066
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16085 am: Montag, 13.Jan.2020, 13:39:46 »
Neia, so beeindruckend waren die Holländer in der Quali dann auch nicht. Bei uns spielen ja auch nicht nur Ginters, und bei den anderen nicht nur Weltklassespieler. Ich denke, Deutschland und die genannten Nationen sind etwa auf Augenhöhe. Ansonsten, wie üblich, Tagesform und so.

Mit England, Frankreich und Belgien ist man derzeit nicht auf Augenhöhe meiner Meinung nach. Bei Spanien, Italien, Holland etc. sehe ich das aber auch so, das tut sich nicht viel.
unlustige Lurchikacke

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10745
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16086 am: Montag, 13.Jan.2020, 13:51:11 »
Das sagst doch doch nur, weil du ein Holländer bist.
Super-Wetti

Offline Cinnamon

  • Perverser Krieger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13066
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16087 am: Montag, 13.Jan.2020, 13:59:25 »
Das sagst doch doch nur, weil du ein Holländer bist.
Ach menno  :mad:
unlustige Lurchikacke

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16088 am: Montag, 20.Jan.2020, 00:11:24 »
Also Holland, Spanien und Italien sehe ich mit Deutschland auf einer Stufe.

Frankreich und Belgien ganz klar vor uns. England mittlerweile auch.

Wenn Portugal die passende Spielweise und Strategie findet, sind sie gegenüber Deutschland ebenfalls im Vorteil.

Kroatien halte ich bei weiten nicht so stark wie der Titel Vizeweltmeister glauben lässt.

Bei Frankreich, Portugal, Rumänien in unserer Gruppe muss man bei ungünstigem Verlauf hoffen überhaupt als einer der besten Grupendritten weiterzukommen.

Deutschland hat einige talentierte Spieler, aber ich bezweifel, dass die Kombination "Taktikgenie" Löw in Verbindung mit relativ junge und noch naive Mannschaft Erfolg haben kann.

Früher waren Spieler wie Klose, Schweinsteiger und Lahm Säulen der Mannschaft (und konnten z.B. 2014 Löw davon überzeugen die Aufstellung und Taktik noch zu ändern).

Offline Jimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 652
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16089 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 18:44:53 »
Wird vielleicht nicht viele interessieren. Auslosung Nation League war gerade.

Deutschland gegen Schweiz, Ukraine und Spanien. Angesichts des Lostop 4 von 4 für Deutschland, nenn ich das Glück.;)

.


Offline Swoosh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1396
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16090 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 23:16:06 »
Dieser Nations Cup interessiert echt keine Sau
Können sie alles alleine veranstalten :P :P

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4825
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16091 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 23:22:51 »
Thread kann zu
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6860
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16092 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 23:27:17 »
Was zum Teufel ist die Nations League???

.


Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21592
  • Geschlecht: Männlich
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16093 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 23:29:34 »
https://www.youtube.com/watch?v=F4sNi2PUiWM

Bob Marley and The Wailers - Three Little Birds

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36192
  • Turban von Benno Schmitz
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16094 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 00:06:50 »
Wird vielleicht nicht viele interessieren. Auslosung Nation League war gerade.

Deutschland gegen Schweiz, Ukraine und Spanien. Angesichts des Lostop 4 von 4 für Deutschland, nenn ich das Glück.;)

.
Ich habe immer noch nicht verstanden worum es bei dieser Nations League geht.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21592
  • Geschlecht: Männlich
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16095 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 00:12:39 »
Ich habe immer noch nicht verstanden worum es bei dieser Nations League geht.

Du bist ja auch kein echter, richtiger, wahrer, wirklicher Fußballfan!
https://www.youtube.com/watch?v=F4sNi2PUiWM

Bob Marley and The Wailers - Three Little Birds

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20889
  • he/him
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16096 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 00:23:08 »
Ich habe immer noch nicht verstanden worum es bei dieser Nations League geht.

komm ins licht, komm in den coca-cola n11 fanclub. wir alle fliegen hier unten!
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3245
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16097 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 00:57:58 »
komm ins licht, komm in den coca-cola n11 fanclub. wir alle fliegen hier unten!

Mit die Mannschaft!

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7674
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16098 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 06:24:01 »
Ich habe immer noch nicht verstanden worum es bei dieser Nations League geht.
ich hatte es so verstanden, dass es damit keine freundschaftsspiele mehr geben soll. hat aber letztes jahr noch nicht so funktioniert.

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12799
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16099 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 07:21:21 »
Ich habe immer noch nicht verstanden worum es bei dieser Nations League geht.
Durch die Möglichkeit eines Abstiegs wurde das Freundschaftsspiel der Neuzeit competetiv. Man kann jetzt absteigen. Das bringt Nervenkitzel. Es kann sogar die Großen treffen. Deutschland z.B. ist abgestiegen...äh...ne doch nicht....aber das ist egal weil total fresh!
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16100 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 08:03:21 »
Durch die Möglichkeit eines Abstiegs wurde das Freundschaftsspiel der Neuzeit competetiv. Man kann jetzt absteigen. Das bringt Nervenkitzel. Es kann sogar die Großen treffen. Deutschland z.B. ist abgestiegen...äh...ne doch nicht....aber das ist egal weil total fresh!
Stimmt schon, aber ich habe ein paar Partien der Nations League gesehen und auch wenn der Sinn der Liga fraglich ist, so würden diese Partien wenigstens ernst genommen. Da hat eigentlich jeder mit seinem A Kader gespielt und wollte tatsächlich gewinnen.
Also konnte man sich um Längen besser anschauen als Freundschaftsspiele.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3245
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16101 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:21:27 »
Stimmt schon, aber ich habe ein paar Partien der Nations League gesehen und auch wenn der Sinn der Liga fraglich ist, so würden diese Partien wenigstens ernst genommen. Da hat eigentlich jeder mit seinem A Kader gespielt und wollte tatsächlich gewinnen.
Also konnte man sich um Längen besser anschauen als Freundschaftsspiele.

Wieso guckt man sich den Scheiß überhaupt an? Das spricht schon für eine einsame Seele.

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6950
  • Geschlecht: Männlich
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16102 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:24:26 »
Für die großen Nationen ist das tatsächlich sehr uninteressant, für die Kleinen kann das allerdings schon spannend sein. Hier in Luxemburg konnte die Mannschaft dann endlich auch mal gegen Gegner auf Augenhöhe spielen anstatt 90 Minuten den Bus vor dem Tor zu parken, das bringt die Mannschaft schon weiter und es ist auch kein Zufall dass die normale Quali danach recht erfolgreich war und man mehrfach nah dran war z.B. die Ukraine zu schlagen oder mit etwas Spielglück auch gegen Portugal hätte gleichspielen können.

Offline joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16103 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:32:50 »

Wieso guckt man sich den Scheiß überhaupt an? Das spricht schon für eine einsame Seele.
Weil nun eben kein Ligafussball stattfindet, wenn Länderspiele sind und öfters eben ziemlich guter Fussball gespielt wird. Frankreich vs. Holland war zB ein richtig gutes Spiel.
Man kann es sogar zusammen mit paar Freunden und Bierchen schauen um der Einsamkeit entgegenzuwirken  :oezil:

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12799
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16104 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:58:15 »


Weil nun eben kein Ligafussball stattfindet, wenn Länderspiele sind

Das genau ist für mich ein Kritikpunkt. Es gibt ohne wenn und aber zu viel Fussball.
Überall reden sie von der Überlastung, immer mehr Spiele und dann implementieren sie einen völlig sinnlosen Wettbewerb mit fixem Spielplan.
Dann sollen sie WM und EM nicht mit Freilosen und chancenlosen verwässern, sondern ne A,B und meinetwegen C WM und EM veranstalten...

.

In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Jimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 652
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16105 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:10:42 »
Eigentlich is die Nations League nur für "kleinere" interessant. Ich verstehe das trotzdem nicht bzw is mir zuviel Hin und Her .

Jetzt im März spielen die 16 Gruppensieger nochmal Playoff Spiele um 4 EM Startplätze zu ermitteln. 4 Teams rücken dann auf. Wenn jetzt Teams von den 16 über die reguläre Quali schon dabei sind, dann rücken die nächstbesten für Playoff nach.

.


Offline joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16106 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:25:36 »

Das genau ist für mich ein Kritikpunkt. Es gibt ohne wenn und aber zu viel Fussball.
Überall reden sie von der Überlastung, immer mehr Spiele und dann implementieren sie einen völlig sinnlosen Wettbewerb mit fixem Spielplan.
Dann sollen sie WM und EM nicht mit Freilosen und chancenlosen verwässern, sondern ne A,B und meinetwegen C WM und EM veranstalten...


Was die künstliche Aufblähung der EM/WM angeht, bin ich absolut bei dir. Das braucht kein Mensch und macht es nur noch langweiliger.
Hinsichtlich der NationsLeague haben meines Wissens nach die Spiele exakt die TimeSlots eingenommen, die vorher für Freundschaftsspiele reserviert waren.
Meinetwegen kann man beides abschaffen, aber wenn es eins von beiden geben muss, dann lieber Wettbewerbsspiele als Freundschaftsspiele.

Offline Kalle Wirsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1961
Re: N11 Deutschland
« Antwort #16107 am: Gestern um 18:28 »
2016 D vs. I in Bordeaux in der Sportschau
„Ich bin kein Rassist, ist ein gewagter Satz. Besser: Ich will
auf keinen Fall einer sein. Das macht einen wachsamer.„ (Dirk Kurbjuweit)