Autor Thema: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor  (Gelesen 1448273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4924
  • Geschlecht: Männlich
  • desillusionierter Effzeh-Fan
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19530 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 16:03:15 »
er kann den altinternationalen aber mit dem Argument "Weltmeister" gegenübertreten.

und Overath wegen dem Länderspiel"argument" belächeln, ihm gönnerhaft in die Wange kneifen und sagen, "ja, 81 ist ja auch ganz nett"
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 10806
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19531 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 16:08:46 »
Wenn ich sehe, dass er momentan bei 31 Grad in Kaş verweilt, dann denke ich mir, er hat alles richtig gemacht. Da würde mich momentan nichts ans regnerische, mit Trotteln durchsetzte GBH ziehen.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1737
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19532 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 18:15:09 »
Zitat

„Bei Antalyaspor entwickelt sich was. Meine Familie und ich leben hier zudem unwahrscheinlich gerne. Der Klub ist bereits auf mich zugekommen, ob ich meinen 2021 auslaufenden Vertrag verlängern will, aber ich halte mir alle Optionen offen“

..

Enttäuscht zeigte sich Podolski indes zuletzt von seinem Heimatverein, dem 1. FC Köln. „Aber da geht es mir wohl wie jedem Fan.“ Die 1:3-Niederlage im Derby gegen Gladbach hat der Kölner ebenso verfolgt wie die meisten anderen FC-Spiele – sofern es seine Zeit zulässt. „Das Potenzial des Klubs und der Mannschaft muss einfach reichen, um drei bis fünf Mannschaften hinter sich zu lassen. Aber im Derby hat mir komplett das Feuer gefehlt. Da brannte nichts. Da muss man dem Gegner auch mal mit der Körpersprache zeigen: Das ist unsere Stadt, das ist unser Stadion, das ist der FC: Für euch geht da heute nichts. Das ist mir bisher alles zu emotionslos“ meint Podolski, der die regelmäßige Unruhe hinter der Mannschaft im Klub als kontraproduktiv ansieht. Sie färbe immer auch auf die Geschäftsstelle und das Team ab. „Auf Dauer kannst du so in der Bundesliga nicht bestehen. Aber das ist ja ein Thema, das uns beim 1. FC Köln schon seit fast 20 Jahren verfolgt.“


https://www.ksta.de/sport/fussball/podolski-ueber-fc-absturz--das-ist-mir-bisher-alles-zu-emotionslos--37447670

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22858
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19533 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 21:49:34 »
Bei Poldi hat mir aber sein angesprochenes Feuer auch öfters mal gefehlt...
 
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19534 am: Mittwoch, 07.Okt.2020, 04:46:23 »
Bei Poldi hat mir aber sein angesprochenes Feuer auch öfters mal gefehlt...
Wie als er den Schürrle umgesenst hatte?

Offline Senator Sanchez

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4034
  • Forums-Choleriker mit Gewaltphantasien
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19535 am: Mittwoch, 07.Okt.2020, 07:32:31 »
Bei Poldi hat mir aber sein angesprochenes Feuer auch öfters mal gefehlt...
Wenn ich so Kack Mitspieler im Team gehabt hätte, die nichts geschissen bekommen, hätte mein Feuer auch öfters mal gefehlt. Das sah im zweiten Jahr nach seiner Rückkehr deutlich besser aus als er 28 Scorer hatte. Aber selbst damit hat es ja nicht gereicht. Sagt eigentlich alles über die damalige Qualität der Mannschaft aus.
Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze - Er hat eine Peitsche genommen und hat ihm in die Fresse gehauen DAS hat er gemacht! Du dumme Sau!!

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19536 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 10:59:43 »
https://www.instagram.com/p/CGmOghrpwbb/?utm_source=ig_web_copy_link

Das ist die schönste Anwort an alle die ihn damals wegen seinem Wechsel nach Antalya ausgelacht haben.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14765
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19537 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 11:41:27 »
*seines Wechsels
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22858
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19538 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 11:47:58 »
Sportlich scheint es bei ihm persönlich aber nicht so prall zu sein oder ?
Kenne die genauen Hintergründe nicht, seine Einsatzzeiten bei Transfermarkt sehen eher nach Reservist aus und Scorer gibt es auch keine.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2931
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19539 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 11:51:41 »
Der macht sich da ein gemütliches Leben (es sei ihm vergönnt!) und kickt noch ein bisschen. Da ist die Luft sportlich doch schon lange raus, zumal er doch auch gesundheitlich einige Probleme zuletzt hatte, wenn ich mich recht erinnere.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19540 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 11:59:16 »
Sportlich scheint es bei ihm persönlich aber nicht so prall zu sein oder ?
Kenne die genauen Hintergründe nicht, seine Einsatzzeiten bei Transfermarkt sehen eher nach Reservist aus und Scorer gibt es auch keine.
Meines Wissens hat er sich aus einer Verletzung zurückgearbeitet.
Seine Einsatzzeiten aus den letzten 5 Spielen: 2, 26, 45, 45, 90.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19541 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:00:29 »
*seines Wechsels
"seinem Wechsel" ist akustisch einfach ästhetischer.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14765
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19542 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:00:36 »
Leeven Jott, der Mann ist 35. Seine sportlichen Ambitionen waren doch spätestens mit seinem letzten Länderspiel beendet, eigentlich hätte er damals schon Schluss machen können. Genug Geld hat er sowieso verdient, und für den FC wird er (leider) auch nicht nochmal auflaufen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14765
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19543 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:02:06 »
"seinem Wechsel" ist akustisch einfach ästhetischer.

Dass "akustische Ästhetik" ebenfalls nicht zu deinen Stärken gehört, brauchst du außerhalb der efGP-Threads nicht auch noch beweisen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19544 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:03:20 »
Dass "akustische Ästhetik" ebenfalls nicht zu deinen Stärken gehört, brauchst du außerhalb der efGP-Threads nicht auch noch beweisen.
Niggelz,
Ich brauche niemandem etwas zu beweisen  :)

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14765
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19545 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:05:29 »
Niggelz,
Ich brauche niemandem etwas zu beweisen  :)

globobock77,
Das merkt man!
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19546 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:06:08 »
globobock77,
Das merkt man!
Und Frau nicht?

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14765
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19547 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:07:40 »
Und Frau nicht?

"man", nicht "Mann". Aber das führt zu weit.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19548 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 12:10:46 »
"man", nicht "Mann". Aber das führt zu weit.
Seeehhhrrr gut die Vorlage eingeköpft, Du hast mich nicht enttäuscht.

Weiter so!

Und jetzt wollen wir den Poldi-Thread nicht weiter spammen.

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3868
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19549 am: Samstag, 24.Okt.2020, 18:19:13 »
Spielt noch Fußball und hat gerade ein Tor in der Liga erzielt.

Offline geromel21

  • Fußballgott
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2042
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19550 am: Samstag, 24.Okt.2020, 19:27:32 »
Spielt noch Fußball und hat gerade ein Tor in der Liga erzielt.
Schönes Tor auch wenn man fast nichts erkennt
https://www.youtube.com/watch?v=Wj9wu4M5N7Y
Menger & Sohn Würstchen™
Established since 2018

Offline Scherzzoni

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 663
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19551 am: Samstag, 24.Okt.2020, 20:09:11 »
Gruß, Scherzzoni

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14744
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19552 am: Samstag, 24.Okt.2020, 20:18:30 »
Manche Dinge verlernt man halt nicht.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19553 am: Samstag, 24.Okt.2020, 22:55:04 »
Joa.
Volley mit Links in den Winkel geschweißt .

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1551
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lukas Podolski, 35, Antalyaspor
« Antwort #19554 am: Samstag, 24.Okt.2020, 23:32:05 »
trotz heftiger Gegenwehr der Abwehr.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."