Autor Thema: Loge oder Kurve, wem gehört der Fußball?  (Gelesen 802 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4471
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Loge oder Kurve, wem gehört der Fußball?
« am: Mittwoch, 16.Aug.2017, 19:55:24 »
Heute gab es im "SWR 2 Forum" eine knapp 45 minütliche Diskussion über den Fußball.


Zum nachhören auf: https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/swr2-forum/swr2-forum-loge-oder-kurve/-/id=660214/did=19841136/nid=660214/fekbxq/index.html


Die Diskussionsteilnehmer sprechen über die Entfremdung des Fußballs von den Fans, Projekt RB Leipzig, dem fehlenden Verständnis des DFB für die Fans, Transferrekord Neymar, die negativen Auswirkungen der Bayern-Dominanz und eine etwaige europ. Liga der Superklubs usw.


Dies alles durchaus kritisch und meiner Meinung nach höhrenswert.
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1612
  • Kurt C. Hose
Re: Loge oder Kurve, wem gehört der Fußball?
« Antwort #1 am: Donnerstag, 17.Aug.2017, 02:01:29 »
Dazu passend nochmal der Text zum "Untergang des Fußballs" von Chr. Bierman (November 2016)

https://www.11freunde.de/artikel/ist-der-zauber-des-Spiels-verflogen
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)
Erklären kann ich alles – diskutieren geht mir aber zu weit. (Armin Veh)

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 35395
  • Baron der Niedertracht
Re: Loge oder Kurve, wem gehört der Fußball?
« Antwort #2 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 11:35:39 »