Autor Thema: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!  (Gelesen 141391 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22903
  • AlphA
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1830 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 10:43:02 »
link steht bereits. irgendwo.
AMAB

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23759
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1831 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 10:43:46 »
Egal. Kann man nicht oft genug posten.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38467
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1832 am: Montag, 09.Mär.2020, 16:04:24 »
Diese schäbige Schweinebande kommt ziemlich sicher ungestraft davon...ab dem 27.April ist das ganze verjährt und die spielen doch offensichtlich auf Zeit.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-2006-prozess-ums-sommermaerchen-gepflastert-mit-hindernissen-a-9ade3012-454f-4a98-80fc-4b9e67fb2ca8?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph
Zitat
Theo Zwanziger, ehemaliger DFB-Chef, Wolfgang Niersbach, ehemaliger DFB-Chef und Zwanzigers Nachfolger, Horst R. Schmidt, ehemaliger DFB-Generalsekretär und Urs Linsi, früherer Generalsekretär des Weltverbandes Fifa, sind die Beschuldigten. Als der Prozess am Montag beginnt, sitzt allerdings lediglich Linsi auf der Anklagebank. Die DFB-Vertreter fehlen allesamt, mit medizinischen Attesten entschuldigt. Alle drei seien unfähig, in die Schweiz zu reisen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14297
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1833 am: Montag, 09.Mär.2020, 20:37:33 »
Zitat
Theo Zwanziger, ehemaliger DFB-Chef, Wolfgang Niersbach, ehemaliger DFB-Chef und Zwanzigers Nachfolger, Horst R. Schmidt, ehemaliger DFB-Generalsekretär und Urs Linsi, früherer Generalsekretär des Weltverbandes Fifa, sind die Beschuldigten. Als der Prozess am Montag beginnt, sitzt allerdings lediglich Linsi auf der Anklagebank. Die DFB-Vertreter fehlen allesamt, mit medizinischen Attesten entschuldigt. Alle drei seien unfähig, in die Schweiz zu reisen.


Das glaube ich unbesehen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38467
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1834 am: Donnerstag, 12.Mär.2020, 17:59:40 »
https://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-2006-prozess-unterbrochen-wolfgang-niersbach-in-quarantaene-a-d71eaf13-5cfa-46d1-8ad6-3615e6d9c3ea
Zitat
Der Prozess um die Betrugsvorwürfe rund um die Fußball-WM 2006 ist in Bellinzona im Schweizer Kanton Tessin bis auf Weiteres unterbrochen worden. Wolfgang Niersbach, ehemaliger Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Angeklagter in dem Prozess, hat sich wegen eines Covid-19-Verdachtsfalls in seinem Umfeld in Quarantäne begeben. Wann die Verhandlung fortgesetzt wird, steht derzeit noch nicht fest.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10292
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1835 am: Donnerstag, 12.Mär.2020, 18:10:14 »
Zitat
Sommermärchen-Prozess unterbrochen: Niersbach in Quarantäne
Der sogenannte Sommermärchen-Prozess in der Schweiz wurde bis auf Weiteres unterbrochen, weil der angeklagte Ex-Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Wolfgang Niersbach, wegen eines Coronavirus-Verdachtsfalls in seinem Umfeld in Quarantäne gegangen ist. An der Schule von Niersbachs Stiefsohn habe es den Verdachtsfall gegeben, sagten seine Anwälte. Wann die Verhandlung fortgesetzt werden kann, ist unklar. Ende April verjährt das Delikt.

Für mänche läuft es gar nicht so schlecht
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1836 am: Freitag, 13.Mär.2020, 00:12:31 »
Und sobald der Virus irgendwann ausgestanden ist, wird es nur darum gehen alles in gewohnten Ganz zu setzen und auch möglichst kein Großturnier ausfallen zu lassen. Verträge, Sponsoren, Hunderte Millionen Euro. Wahrscheinlich dann mit einer noch überfüllteren Saison bzw. kürzeren Pausen dazwischen.

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6612
  • Geschlecht: Männlich
ALLE RAUS!!!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14785
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1838 am: Mittwoch, 18.Mär.2020, 17:38:09 »
Ein Skandal jagt in dieser Sache den nächsten. Das sind alles verfilzte Banditen und die schweizer Justiz scheint ja so zu handeln wie Schweizer in der Regel sprechen. Langsam und unverständlich. Niersbach und Zwanziger sind auch ohne Urteil unten durch, ob sie bestraft werden, spielt für das große Ganze keine Rolle. DFB/UEFA/FIFA sind ohnehin nicht zu reformieren. Wenn Du den einen korrupten Kopf abschlägst, wächst der nächste nach. Ob die alten Männer jetzt noch pro Forma mit Knast bestraft werden, den sie eh nicht antreten müssen, interessiert mich nicht.

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 11768
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Every villain is a hero in his own mind

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5495
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1840 am: Freitag, 10.Apr.2020, 00:12:28 »
Die Amerikaner machen wohl ernst.

https://t.co/P4l2mUp3KG
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5495
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1841 am: Samstag, 18.Apr.2020, 02:15:41 »
Irgendwie und irgendwann mal langweilig. Im Prinzip weiß jeder, wie und was abgelaufen ist, eine Vielzahl von Indizien, Fakten und Beweisen liegt vor - und trotzdem kommen alle Protagonisten immer völlig unbeschadet aus der Nummer raus. Ekelhaff!


https://t.co/lFSibTTrXd
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14297
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1842 am: Samstag, 18.Apr.2020, 09:05:55 »
In der aktuellen Corona-Krise ist die Blase allerdings so verwundbar wie seit vielen Jahren nicht mehr.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline ajax

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1047
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1843 am: Dienstag, 21.Apr.2020, 12:28:58 »
„Halt Du sie dumm, ich halt sie arm“, sagte der König zum Priester.

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22903
  • AlphA
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1844 am: Montag, 27.Apr.2020, 09:02:54 »
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/stichtag-im-sommermaerchen-prozess-tritt-heute-verjaehrung-ein,RxGKeHW

heute tritt die verjährung ein. niersbach und zwanziger fühlen sich um den freispruch betrogen, der dfb um ein ergebnis.
AMAB

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38467
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1845 am: Montag, 27.Apr.2020, 09:16:33 »
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/stichtag-im-sommermaerchen-prozess-tritt-heute-verjaehrung-ein,RxGKeHW

heute tritt die verjährung ein. niersbach und zwanziger fühlen sich um den freispruch betrogen, der dfb um ein ergebnis.
Die beiden sind ja auch witzig. Hin und wieder gucke ich mir auf Youtube nochmal diese legendäre Niersbach Pressekonferenz dazu an. "Davon ähm öh äh habe ich nichts gewusst...", "Das entzieht sich meiner Kenntnis", "daran kann ich mich nicht erinnern", "Dazu ähm äh habe ich nichts in meinen Unterlagen". Das war ein großer Spaß.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14297
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1846 am: Montag, 27.Apr.2020, 12:19:03 »
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/stichtag-im-sommermaerchen-prozess-tritt-heute-verjaehrung-ein,RxGKeHW

heute tritt die verjährung ein. niersbach und zwanziger fühlen sich um den freispruch betrogen, der dfb um ein ergebnis.




Freche Verhöhnung des Publikums.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5617
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1847 am: Montag, 27.Apr.2020, 20:13:46 »
wassn drebbewidds.
Babbsagg

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22903
  • AlphA
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1848 am: Dienstag, 28.Apr.2020, 01:11:03 »
Zitat
Im Oktober 2015 veröffentlichte der „Spiegel“ seine Story über das „Zerstörte Sommermärchen“. Unverblümt wurde behauptet, die Fußball-WM 2006 sei bei der Vergabe nach Deutschland gekauft worden. Gleich auf Seite 3 der Ausgabe stand: „Aus dem Verdacht wurde Gewissheit.“

Gewissheit? Die gibt es auch 54 Monate später nicht! Beweise? Die gibt es schon gar nicht!

Ich, der BILD-Reporter, fühle mich Franz Beckenbauer freundschaftlich verbunden. Daraus habe ich nie einen Hehl gemacht. 2015 schrieb ich: „Es gibt nach wie vor einige offene Fragen, es gibt möglicherweise Finanz-Trickserei, es gibt einen nach wie vor dubiosen Finanz-Transfer in Höhe von 6,7 Millionen Euro – aber es gibt kein verkauftes Sommermärchen! Und es gibt keine ,Schwarzen Kassen‘, mit denen Wahlmänner bestochen wurden.“

Jetzt sind die Akten geschlossen. DA WIRD SCHON WAS GEWESEN SEIN – EINEN SOLCHEN SATZ DARF ES AB SOFORT NICHT MEHR GEBEN! Zumindest sagt mir das mein Rechtsempfinden.

ICH BIN MIR BEWUSST, DASS ICH MIT DIESEM ARTIKEL MEINE REPUTATION ALS JOURNALIST UND REPORTER AUFS SPIEL SETZE.
AMAB

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38467
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1849 am: Dienstag, 28.Apr.2020, 07:10:26 »
Ein bisschen erschreckend, dass man auch ohne Angabe des Autors weiß, wer diesen Schwachsinn geschrieben hat hat.

Für diesen Schmierlappen gehen mir mittlerweile die Beleidigungen aus.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16853
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1850 am: Dienstag, 28.Apr.2020, 07:36:43 »
Ein bisschen erschreckend, dass man auch ohne Angabe des Autors weiß, wer diesen Schwachsinn geschrieben hat hat.

Für diesen Schmierlappen gehen mir mittlerweile die Beleidigungen aus.

Ich dachte das sei ein satirischer Beitrag von FC Karre, aber das hat der Alfred tatsächlich so niedergeschrieben. Wahnwitzig. (Bestes Wort, © TobiK)
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Online Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3496
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1851 am: Dienstag, 28.Apr.2020, 08:12:08 »
Schon ein paar Tage alt, aber die Absurdität dieser Info im Zuge des Verfahrens hatte mich doch amüsiert.

Zitat
Die Verschiebung des Verfahrens liegt insbesondere an den Folgen des Coronavirus. Kurz vor der Verhandlung am Donnerstag teilte der Verteidiger des früheren DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach dem Gericht mit, dass sich sein Mandant in Selbst-Quarantäne begeben habe. Die Münchner Schule, auf die der Sohn von Niersbachs Lebensgefährtin geht, war wegen eines Corona-Verdachtsfalles geschlossen worden.

Aber Bundesliga kann im Mai schon wieder losgehen...

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22903
  • AlphA
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1852 am: Dienstag, 28.Apr.2020, 12:26:23 »
Ich dachte das sei ein satirischer Beitrag von FC Karre, aber das hat der Alfred tatsächlich so niedergeschrieben. Wahnwitzig. (Bestes Wort, © TobiK)

das macht mich traurig.
AMAB

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16853
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1853 am: Dienstag, 28.Apr.2020, 12:32:19 »
das macht mich traurig.
Sollte es auch.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38467
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1854 am: Samstag, 23.Mai.2020, 09:28:48 »
Ehrenmann!
https://www.deutschlandfunk.de/fifa-boss-infantino-im-privatjet-zu-einem-treffen-das-es.890.de.html?dram:article_id=477243
Zitat
FIFA-Boss Gianni Infantino hat sich 2017 eine teure Privatjet-Reise heim in die Schweiz gegönnt. Die sechsstelligen Kosten rechtfertigt er mit einem Treffen, das es nie gab. Unabhängige Rechtsexperten fordern nun, dass das FIFA-Ethikkomitee tätig wird.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3495
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1855 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 14:47:11 »
Wenn sich die beiden Herren auf den Fußball konzentrieren, wirken sie jetzt erstmal nicht so unsympathisch. Platini mochte ich sowohl als Fußballer als auch als UEFA-Präsi - so rein vom Umgang her, der war schon wirklich sehr generös und angenehm. Ich hatte 2-3 mal das Vergnügen als Techniker in seiner Lounge rumzuwerkeln während er schon da war. Da gibt es echt andere, gerade so die zweite/dritte Reihe der UEFA-Funktionäre ist einfach nur widerlich. Für die Scheisse, die er gebaut hat, muss er eben gerade stehen, aber das scheint er leider immer noch nicht einzusehen.

https://11freunde.de/artikel/so-alt-siehst-du-gar-nicht-aus-kalle/2185806
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline Ebdus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1282
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1856 am: Montag, 22.Jun.2020, 10:06:14 »
https://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb-und-infront-klebrige-naehe-a-89fdbca3-07a7-460b-beb3-1afad56d0991

Alles nichts Neues. So berichtet Jens Weinreich über die Vernetzung von Infront und DFB schon seit über einer Dekade und keinen hat es interessiert.

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21717
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1857 am: Montag, 22.Jun.2020, 10:16:20 »
https://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb-und-infront-klebrige-naehe-a-89fdbca3-07a7-460b-beb3-1afad56d0991

Alles nichts Neues. So berichtet Jens Weinreich über die Vernetzung von Infront und DFB schon seit über einer Dekade und keinen hat es interessiert.

So berichte ich seit 20 Jahren über Dassler, Schwan, Beckenbauer und Netzer als initiale fette Spinnen im Netz der weltweiten Sportkorruption Abteilung TV-Vermarktung. Und statt daß es nach den ersten fünf Minuten ein mittelgroßer Skandal gewesen wäre, bekam Netzer auch noch einen Grimme-Preis (und Geld) dafür, daß er sein eigenes Produkt öffentlich-rechtlich kommentieren durfte. Das ist alles eine so abartig verhurte Schmierenkommödie...
 
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry
Jeder Mensch, den man sieht, ist der Anfang einer Geschichte. Zum Glück meistens auch das Ende.
Jürgen Hosemann

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10962
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1858 am: Montag, 22.Jun.2020, 10:18:05 »
Ist Infront nicht auch unser Vermarkter?
FC: spürbar schlecht

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21717
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1859 am: Montag, 22.Jun.2020, 10:34:13 »
Ist Infront nicht auch unser Vermarkter?

Ja. Und Infront war KirchSport. Und Kirchsport war ISPR. ISPR hat in den 90ern gemeinsame Sache gemacht mit der ISL, und die ISL wiederum ging aus der ROFA hervor, gegründet eben von Dassler, Schwan und Beckenbauer (plus später die "Werbeagentur" von Netzer in Zürich). Die ISL "betreute" unter anderem die FIFA, das IOC, die ATP und die IAAF.

Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry
Jeder Mensch, den man sieht, ist der Anfang einer Geschichte. Zum Glück meistens auch das Ende.
Jürgen Hosemann