Autor Thema: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!  (Gelesen 133074 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9890
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1800 am: Mittwoch, 19.Jun.2019, 13:14:08 »
Platini wird von höchsten Kreisen des Weltfußballs, des internationalen Sports und des französischen Staats gedeckt bzw. unterstützt. Wenn der fällt, reißt er noch dutzende große Namen mit. Also wird das durch ein paar gezielte Anrufe an entscheidender Stelle "geklärt".
FC: spürbar schlecht

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18824
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1801 am: Freitag, 19.Jul.2019, 20:41:08 »
Infront (huhu, FC) unter Druck auf Grund mutmaßlichem Betrug bei Werbebande@DFB.
Über den Rest, daß Infront quasi über den Umweg Kirch (Betrüger) aus dem Zusammenschluss der Firmen von Beckenbauer/Schwan (Betrüger) und Netzer (Betrüger) entstanden ist, und der CEO aktuell immer noch Blatter jr ist...ach ne...
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2798
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1802 am: Freitag, 19.Jul.2019, 20:57:41 »
Infront (huhu, FC) unter Druck auf Grund mutmaßlichem Betrug bei Werbebande@DFB.
Über den Rest, daß Infront quasi über den Umweg Kirch (Betrüger) aus dem Zusammenschluss der Firmen von Beckenbauer/Schwan (Betrüger) und Netzer (Betrüger) entstanden ist, und der CEO aktuell immer noch Blatter jr ist...ach ne...
...hat immerhin die Deutsche Bank um 900 Mio. erleichtert.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2899
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1803 am: Freitag, 19.Jul.2019, 21:32:31 »
solle allmache wasse wolle die verbräscher.
Babbsagg

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1403

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34244
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1805 am: Freitag, 26.Jul.2019, 18:46:23 »
https://www.spiegel.de/sport/sonst/franz-beckenbauer-atteste-fuer-massiv-verschlechterten-gesundheitszustand-a-1279152.html
Gott erhalte Franz den Kaiser!
Gedächtnis sehr stark getrübt...davon war Niersbach ja auch schon betroffen.

Aber Spaß beiseite, ich glaube dem geht es gesundheitlich wirklich nicht gut.

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1569
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1806 am: Freitag, 26.Jul.2019, 23:34:41 »
Vor allem ist Franz nur der Prügelknabe, weil er das befolgt hat, was sich die ganzen anderen Herren von ihm gewünscht haben.

Lasst ihn in Ruhe altern......
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11965
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1807 am: Samstag, 27.Jul.2019, 07:51:24 »
Vor allem ist Franz nur der Prügelknabe, weil er das befolgt hat, was sich die ganzen anderen Herren von ihm gewünscht haben.

Lasst ihn in Ruhe altern......
Hmh... na ja, seh ich schon anders. Beckenbauer ging immer seinen Weg umd hat sich daneben als Lichtgestalt produziert. Der wusste immer was richtig und was falsch war, hat aber immer das gemacht, was am besten für IHN war.

Man kann ihn juristisch lassen, weil es den Aufwand nicht wert ist. Dass er so lange nun schon aus der Öffentlichkeit untergetaucht ist und sein Name beschmutzt ist, dürfte ihn am meisten treffen.
Vorbei die Zeitan, in denen alles, aber auch wirklich alles an ihm abgeperlt ist...

.

OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18824
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1808 am: Samstag, 27.Jul.2019, 09:04:47 »
Vor allem ist Franz nur der Prügelknabe, weil er das befolgt hat, was sich die ganzen anderen Herren von ihm gewünscht haben.

So ein Quatsch. Beckenbauer steht von Anfang an in der Mitte der Fifa-TV-Vermarktungskorruptionskette. Aus Rofa (Schwan/Beckenbauer) wurde mit Dasslers Geld und Netzers "Werbe"-Agentur in der Schweiz die ISL, die in der Folge von Fifa bis IOC alles schmierte, was sich im Sport-TV vermarkten liess. Nachfolge: Kirch Sport. "Geheimvertrag" Kirch/Bayern München: 1999. Präsident Bayern München 1999: Franz Beckenbauer. Armer Franz.

Daß aber Beckenbauer wie Netzer als aktive Sportfunktionäre, als Manager/Teamchef, darüber hinaus den Midas-Touch hatten, von Landesmeisterpokalen bis zu Weltmeisterschaften dank lolizcek-Strafstoß im Finale, das ist nur Zufall, denke ich. Also bestimmt.
 
   
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10485
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1809 am: Dienstag, 06.Aug.2019, 09:59:28 »
Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Ex-DFB-Funktionäre

http://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-4537.html
Every villain is a hero in his own mind

facepalm

  • Gast
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1810 am: Dienstag, 06.Aug.2019, 10:07:08 »
kann niersi trotzdem bitte grindel-nachfolger werden?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34244
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1811 am: Dienstag, 06.Aug.2019, 10:14:29 »
Mal sehen ob sich Niersbach mittlerweile wieder an irgendwas erinnern kann.

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18824
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1812 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 10:46:31 »
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline MarioFc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 713
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1813 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 11:43:13 »
Mal sehen ob sich Niersbach mittlerweile wieder an irgendwas erinnern kann.

Hat ja (wieder mal) wiederholt das alle Vorwürfe absolut haltlos sind
Einer von 1317!!!

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19583
  • 🐐🔴⚪️
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Varus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 596
Der FC ist ein Phönomen, weil die Luschen immer hier hängenbleiben (frei nach Klaus-Michael Kühne)

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13872
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1816 am: Montag, 26.Aug.2019, 20:30:53 »
Ist das nicht alles schon verjährt?
"Lebe so, dass Gerhard Schröder sich von Dir distanzieren würde."

Offline Varus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 596
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1817 am: Montag, 26.Aug.2019, 20:42:27 »
Ist das nicht alles schon verjährt?

Hab ich mich eben auch gefragt, für die Schweizer Anklage ist von April 2020 die Rede. Das klappt nie und nimmer mehr, wenn die Verteidiger auch nur halbwegs ihr Handwerk verstehen


Das OLG Frankfurt wird aber die Verjährungsfrist geprüft haben, offenbar war das (noch) kein Problem.
Der FC ist ein Phönomen, weil die Luschen immer hier hängenbleiben (frei nach Klaus-Michael Kühne)

Offline Kataklysmus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1338
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1818 am: Dienstag, 24.Sep.2019, 21:37:32 »
Aktuell erklärt Frontal21 die Geldströme Beckenbauers die WM2006 betreffend :D
Am Ende des Tages stimmt das natürlich an der Stelle ein Stück weit.

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6101
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1819 am: Dienstag, 24.Sep.2019, 21:54:25 »
Ist das nicht alles schon verjährt?

zieht sich eh hin bis alle gestorben sind

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13872
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1820 am: Samstag, 12.Okt.2019, 01:07:21 »
"Lebe so, dass Gerhard Schröder sich von Dir distanzieren würde."

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11165
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1821 am: Samstag, 12.Okt.2019, 02:54:07 »
So ein kleiner Hobbyhitler
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Offline MarioFc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 713
  • Geschlecht: Männlich
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1822 am: Montag, 14.Okt.2019, 09:22:43 »

In der FCB-Erlebniswelt in der Allianz-Arena liegt das "große Verdienstkreuz am Bande" aus, verliehen vom damaligen Bundespräsident Köhler an
Franz Beckenbauer "für das herausragende Engagement anlässlich der WM 2006 in Deutschland". Leihgabe vom Franz. Musste kurz schmunzeln als ich das sah
Einer von 1317!!!


Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12554
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1824 am: Mittwoch, 30.Okt.2019, 19:12:21 »
Wer hätte sich denn noch nie für ein gutes Abendessen von irgendwas "überreden" lassen. Und in diesen Kreisen ist das Abendessen eben etwas kostspieliger. Es ist eine Frechheit deswegen von "Korruption" zu reden. Tun doch alle. Ob ein Matthäus nun seine Gratis-Karten fürs WM Finale verkauft oder der Franz seine Stimme, das ist keine Korruption sondern Kapitalismus. Das Kapital regiert die Welt und das Kapital trifft die Entscheidungen. Diese ganzen Leute, die jetzt von Korruption daherreden, sind doch einfach nur zu unwichtig um jemals mehr als ein Abendessen zu bekommen. Alles nur Eifersucht der Armut, von denen, die nichts geleistet haben im Leben. Frechheit.
Wer inkompetent ist, kann nicht wissen, dass er inkompetent ist, weil ihm das nötige Wissen fehlt, um das zu erkennen. Darum halten sich inkompetente Menschen selbst für kompetent.
 -- Der Dunning-Kruger Effekt

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3419
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1825 am: Donnerstag, 31.Okt.2019, 12:04:40 »

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13872
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1826 am: Donnerstag, 31.Okt.2019, 12:42:17 »
ich packe es mal unauffällig hier rein.

Nicht ganz so unauffällig bitte:

Zitat
Laut des Berichts stehen frühere Beraterverträge mit dem ehemaligen DFB-Trainerausbilder Erich Rutemöller und dem inzwischen verstorbenen 1954er-Weltmeister Hans Schäfer im Fokus der Ermittlungen.
"Lebe so, dass Gerhard Schröder sich von Dir distanzieren würde."

Offline Till1317

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 461
Re: Korruptionsskandal bei der FIFA und dem DFB!
« Antwort #1827 am: Donnerstag, 28.Nov.2019, 20:17:25 »
Nicht ganz so unauffällig bitte:

Auch wenn bis zu einem (rechtskräftigen) Urteil selbstverständlich zunächst die Unschuldsvermutung gilt, darf trotzdem darauf hingewiesen werden, dass Rutemöller beim Effzeh ebenfalls einen "Beratervertrag" unter dem neuen Vorstand erhalten hat.

Deshalb wundert es mich ein wenig, dass das Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Frankfurt wegen des Verdachts der Untreue gegen Erich Rutemöller nicht im Präsidenten-Thread thematisiert worden ist/wird, da ausdrücklich in dem Beitrag hervorgehoben wird, dass der DFB der Geschädigte ist und somit nicht gegen ihn ermittelt wird.