Autor Thema: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19  (Gelesen 17666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 903
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #150 am: Donnerstag, 28.Feb.2019, 02:26:07 »
Wenn man Real nicht leiden kann, war es ein episch geiles Spiel. Real quasi das ganze Spiel überlegen, 72 Chancen die alle nicht rein gehen wollen und Barca kommt 3 mal zum Zug und knippst die Lichter aus.  Fände ich bei einem Derby gegen die Pferdeschlachter nicht so schlecht.


Also ich gewinne viel lieber spielerisch überlegen und verdient.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7165
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #151 am: Donnerstag, 28.Feb.2019, 07:49:45 »
Ich gewinne einfach gerne.

ABer gegen Mannschaften die ein Drittel meiner Mannschaft wert ist, zwingend durch spielerische Überlegenheit bitte, außer im Pokal.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9888
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #152 am: Donnerstag, 28.Feb.2019, 11:57:54 »
Mit dem Elfer zum 3:0 hat der Suarez Real absolut gedemütigt.  :oezil:
FC: spürbar schlecht

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #153 am: Freitag, 01.Mär.2019, 21:21:50 »
was soll ich sagen..
https://www.eurosport.de/fussball/real-angeblich-an-ibrahimovic-transfer-interessiert_sto6982320/story.shtml


hä? wieso abschlussschwäche? patata pat es mir doch genau erklärt!


einer der entscheidenen punkte warum ich real jetzt für stärker halte als mit ronaldo. ein team wie real was pro spiel sicherlich 3,4 gute freistoßmöglichkeiten bekommt und nun komplett unberechenbar ist mit so einer vielzahl an freistoßspezialisten. isco,bale,kroos,ramos. alle drei klassen besser als ronaldo beim freistoß



wenn sie  die anderen gefühlten 50 tore, die ronaldo jedes jahr geschossen hat, kompensieren, ist ja alles gut.


Davon waren ein Großteil Tore die jeder andere der das Realtrikot trägt auch macht. Aber klar, in Sachen Kaltschnäuzigkeit eine Schwächung aber eben auch Wesentlich flexibler jetzt, weil nicht mehr alle nur einem zuarbeiten müssen


Man muss bei Ronaldo nichts klein reden. Aber wenn du ernsthaft behauptet real fehlen jetzt 50 Tore hast du das Spiel nicht Mal ansatzweise verstanden. ;) 



50 sind es tatsächlich noch nicht.


https://www.instagram.com/p/BudiWOVAnIL
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12928
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #154 am: Freitag, 01.Mär.2019, 23:01:21 »
Rayo nach dem großen Aufschwung mit 4 Siegen aus 5 Spielen jetzt wieder am Boden.
Gegen Girona die fünfte Niederlage in Serie.  :verysad:


Und jetzt gehts zum FC Barcelona.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3272
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #155 am: Samstag, 02.Mär.2019, 21:15:16 »
Barca führt in Real mit 1 - 0
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2433
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #156 am: Samstag, 02.Mär.2019, 21:19:04 »
Barca führt in Real mit 1 - 0
Ich freu mich brutal! <3

Nachlegen jetzt!
Nicht Erstligatauglich: Horn,Kessler,Schmitz,Sobiech,Psychos,Itzibitzi,Schmitz,Höger,Hauptmann,Clemens,Risse,Koziello,Schaub,Drexler,Kainz,Schindler,Cordoba - Geht eigentlich.

FC-TV nach 1:4 (0:3) in Leipzig:"Vielleicht ein bisschen zu deutlich, besonders in Anbetracht des ersten Durchgangs" :D

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2433
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #157 am: Samstag, 02.Mär.2019, 21:33:05 »
Ramos mal wieder mit absichtlicher Tätlichkeit. Zum wievielten mal eigentlich? 2.813?  :psycho: Was find ich den kacke, den Aap...
Nicht Erstligatauglich: Horn,Kessler,Schmitz,Sobiech,Psychos,Itzibitzi,Schmitz,Höger,Hauptmann,Clemens,Risse,Koziello,Schaub,Drexler,Kainz,Schindler,Cordoba - Geht eigentlich.

FC-TV nach 1:4 (0:3) in Leipzig:"Vielleicht ein bisschen zu deutlich, besonders in Anbetracht des ersten Durchgangs" :D

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9676
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #158 am: Samstag, 02.Mär.2019, 21:33:28 »
Rattenfresse Ramos, wie man ihn kennt.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2433
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #159 am: Samstag, 02.Mär.2019, 21:40:02 »
Rattenfresse Ramos, wie man ihn kennt.
Ätzender Typ. Noch schlimmer war nur Pepe. Sobald Ramos guckt nach dem Motto: "Was denn, was will der Otto denn?" weiß man in 11 von 10 Fällen, dass der wieder irgendeine miese Aktion gemacht hat.
Nicht Erstligatauglich: Horn,Kessler,Schmitz,Sobiech,Psychos,Itzibitzi,Schmitz,Höger,Hauptmann,Clemens,Risse,Koziello,Schaub,Drexler,Kainz,Schindler,Cordoba - Geht eigentlich.

FC-TV nach 1:4 (0:3) in Leipzig:"Vielleicht ein bisschen zu deutlich, besonders in Anbetracht des ersten Durchgangs" :D

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3272
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #160 am: Samstag, 02.Mär.2019, 22:39:08 »
Barca gewinnt 1 - 0 in Madrid und liegt jetzt 12 Punkte und 29 Tore vor Real.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

facepalm

  • Gast
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #161 am: Freitag, 08.Mär.2019, 14:06:40 »
Zitat

Perez las seinen Millionen-Stars zunächst die Leviten, angeblich soll sogar das Wort „schändlich“ gefallen sein. Auch das zu ausschweifende Privatleben einiger Spieler soll der Klubboss kritisiert haben. Ramos hielt nicht lange still und konterte, dass auch eine verfehlte Transferpolitik Schuld an der Misere sei. Daraufhin soll Perez dem Kapitän mit Rauswurf gedroht haben. Laut „Marca“ und „AS“ reagierte Ramos mit der höchsten Provokationsstufe: „Perfekt. Zahle mir, was du mir schuldest, und ich haue ab.“


https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/ramos-streitet-mit-perez-und-provoziert-abgang-bei-real-16078411.html

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12928
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #162 am: Freitag, 08.Mär.2019, 14:25:06 »
Auch spürbar anders.
Wie beim Real des Westens.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20816
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #163 am: Freitag, 08.Mär.2019, 19:02:02 »
Tja, Ramos mag ein Asshole auf dem Platz sein, aber wie "stark" Real ohne ihn defensiv steht, ist uns ja am Mittwoch von Ajax gezeigt worden.
Bei Real stimmt es seit Ronaldos Weggang hinten und vorne nicht mehr...die sind entweder deutlich über ihren Zenit (Marcelo, Kroos) oder einfach satt (Modric, Benzema), zudem haben sie noch Bale im Kader, der scheint ein ziemlicher Stinkstiefel zu sein, sowie einen Isco, der vom Trainer geschasst wird.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1008
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #164 am: Freitag, 08.Mär.2019, 22:26:35 »
Dass Ramos und Perez sich fetzen, ist nun wahrlich nichts Neues. Das geht zwischen den beiden seit 10 Jahren so. Meistens kaschiert durch die Erfolge.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20816
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #165 am: Montag, 11.Mär.2019, 15:44:22 »
Dass Ramos und Perez sich fetzen, ist nun wahrlich nichts Neues. Das geht zwischen den beiden seit 10 Jahren so. Meistens kaschiert durch die Erfolge.

...wobei heute der neue Trainer vorgestellt werden soll und der heißt...Zinedine Zidane
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11169
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #166 am: Montag, 11.Mär.2019, 15:45:18 »
Hat er seine Kohle schon durchgebracht? :D

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19872
  • Geschlecht: Männlich
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #168 am: Samstag, 16.Mär.2019, 16:33:15 »
zidane hat courtois direkt mal auf die bank gesetzt, navas spielt gerade.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3630
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #172 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 00:48:51 »
Für mich der grösste Vereinsfußballer aller Zeiten.


der begabteste wohl auf jeden fall.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #173 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 01:54:56 »
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3630
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #174 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 02:25:42 »
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3417
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #175 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 10:06:49 »
Dieses Tor, unfassbar. das muss man sich jedes Mal anschauen, wenn man mies drauf ist. Der Typ ist ein Künstler, abgerundet wird die ganze Geschichte von den Betis-Fans. Mir ist der Verein sowieso ans Herz gewachsen, seitdem ich einen verrückten Betis-Fan als Freund nenne. Eine Hommage an den wohl besten Kicker aller Zeiten.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7165
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #176 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 10:23:45 »
Dieses Tor, unfassbar. das muss man sich jedes Mal anschauen, wenn man mies drauf ist. Der Typ ist ein Künstler, abgerundet wird die ganze Geschichte von den Betis-Fans. Mir ist der Verein sowieso ans Herz gewachsen, seitdem ich einen verrückten Betis-Fan als Freund nenne. Eine Hommage an den wohl besten Kicker aller Zeiten.
Es sieht so einfach locker flockig aus wie Messi das macht  :D

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13072
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #177 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 11:32:14 »
schickes ding.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/744853/artikel_lionel-messi_eine-verneigung.html#

Schon, aber das hat Bergkamp schon vor 20 Jahren mehrmals hinbekommen. Ich hatte ob der Überschriften und des Berichts etwas anderes erwartet, aber heutzutage ist Vermarktung so sehr Teil des "Journalismus", dass ich es eigentlich hätte besser wissen müssen.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19572
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #178 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 11:34:44 »
Schon, aber das hat Bergkamp schon vor 20 Jahren mehrmals hinbekommen. Ich hatte ob der Überschriften und des Berichts etwas anderes erwartet, aber heutzutage ist Vermarktung so sehr Teil des "Journalismus" das ich es eigentlich hätte besser wissen müssen.


steht auf einer stufe mit vielen von podolskis toren.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20816
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #179 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 11:48:12 »
Unbestritten ein Klassetor eines absoluten Ausnahmespielers...allerdings stellt man sich die Frage, ob man es derart glorifizieren muss -seitens der Medien- als wenn es das Tor des Jahrhunderts wäre.
FC Karre hat recht, da gibt es so einige Podolski-Tore (natürlich auch die von anderen Spielern) die ähnlich schön, wenn nicht sogar noch spektakulärer sind.
Diese Lobeshymnen beruhen sich wohl eher auf die Fähigkeiten Messis, der ein absoluter Ausnahmekicker ist und dessen Leistungen wöchentlich die von anderen Spielern in den Schatten stellen.
Die letzten fünfzehn Jahre gibt es zwei Kicker, die über allen anderen stehen und bei allen Lobhudereien, die zurecht auf die Newbees einprasseln, müssen Mbappe, Dybala, Sancho etc. erst einmal die Klasse von Messi und Ronaldo erreichen, vor allen Dingen diese Beständigkeit.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !