Autor Thema: Fußball in England - Premier League 2018/19  (Gelesen 61061 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1080 am: Mittwoch, 29.Jan.2020, 21:56:32 »
Sahnepass von Salah

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1246
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1081 am: Mittwoch, 29.Jan.2020, 23:19:41 »
Bleibt es so, dann sind es 19 Punkte Voraus. Also 7 Spiele voraussichtlich bei dann noch 14 . Das dürfte Liverpool nicht mehr aus der Hand geben...

.



Die Meisterschaft ist schon seit Wochen entschieden.

Manchester City kann doch selbst theoretisch nicht mehr auf eine vergleichbare Punktzahl wie die letzten Jahre kommen.

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7802
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1082 am: Donnerstag, 30.Jan.2020, 08:12:06 »
Sahnepass von Salah
Außenrist um die ganze Abwehr herum. Einfach weil er es kann  :D
WHEN FACED WITH DEATH OR GLORY I ALWAYS WONDER WHY ANYONE WOULD CHOOSE DEATH.

Wut ist ein Zeichen von Angst.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4438
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1083 am: Freitag, 31.Jan.2020, 12:42:16 »
Gareth Bale vor sofortigem Wechsel nach Tottenham
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7802
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1084 am: Freitag, 31.Jan.2020, 13:14:15 »
Gareth Bale vor sofortigem Wechsel nach Tottenham
Der Podolski der Spurs.
Oder eher der Modeste weil die insgesamt Gewinn machen :D
WHEN FACED WITH DEATH OR GLORY I ALWAYS WONDER WHY ANYONE WOULD CHOOSE DEATH.

Wut ist ein Zeichen von Angst.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18450
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1085 am: Samstag, 01.Feb.2020, 14:22:27 »
https://www.spiegel.de/sport/fussball/premier-league-warum-newcastle-united-tickets-verschenken-muss-um-sein-stadion-zu-fuellen-a-f21d2e3c-a0f0-414d-8ed6-6f1c132c841a?sara_ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ

Zitat
Wie schon öfter in den vergangenen Jahren steht der Verein angeblich vor dem Verkauf. Fraglich ist allerdings, ob das ein Grund zur Freude ist. Interessent ist nämlich der saudi-arabische Staatsfonds PIF. Amnesty International ist alarmiert und bezeichnet die mögliche Übernahme mit Verweis auf die Menschenrechtslage in dem Wüstenstaat als “Sportswashing”, also als Image-Politur durch Sport. Das Land ist im Moment vermehrt aktiv auf diesem Geschäftsfeld,....Einen Verein in der populärsten Fußball-Liga der Welt zu übernehmen, wäre ein Coup für Saudi-Arabien. Der Anhang der Magpies hätte mit dem Deal kein Problem, wie es aussieht. Ganz im Gegenteil. Ein breites Fan-Bündnis appelliert öffentlich an Ashley, dieser “einmaligen Gelegenheit für unseren Klub, unsere Gemeinden und unsere stolze Stadt” den Weg frei zu machen und den Verein zu verkaufen.

 :-/
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1086 am: Samstag, 01.Feb.2020, 17:55:07 »
Liverpool gewinnt 4:0 gegen Southampton, morgen könnte City gegen Tottenham vielleicht wieder Punkte lassen

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6590
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1087 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 01:28:41 »
Sehe ich das richtig, das sie nur eines der letzten 56 Ligaspiele verloren haben?

.


Offline Jimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 593
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1088 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 02:46:51 »
Diese Saison Liga:

25 Spiele und 24 Siege bei 1 Draw und 60:15 Tore

Seit 42 Ligaspielen nicht mehr verloren. Letzte Mal 3.01.2019 gegen ManCity. Der All Time Rekord steht bei 49 Spiele ohne Niederlage, aufgestellt von Arsenal.

Insgesamt letzte Saison bis jetzt 63 Ligaspiele, davon 8 Unentschieden und 1 Niederlage bei 149: 37 Tore

Alles schon beeindruckend

.


Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1089 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 18:52:42 »
1:0 Spurs gegen City

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1090 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:00:40 »
2:0, Glückwunsch an Kloppo zum Titel

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17604
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1091 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:02:38 »
Gisdol wäre mit Liverpool schon durch
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19521
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1092 am: Dienstag, 04.Feb.2020, 13:26:48 »
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9390
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1093 am: Sonntag, 09.Feb.2020, 16:01:13 »
Man City auch abgesagt.

Offline Pennes66

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 50
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1094 am: Dienstag, 11.Feb.2020, 20:44:15 »
Einlaufkinder in der Premier League

Wer sein Kind an der Hand eines PL-Profis ins Stadion einlaufen lassen möchte,muss z.T. ein tief in die Tasche greifen.

Kostenfrei verlost wird bei:
Arsenal,Liverpool, Man C, Man U, Chelsea, Newcastle, S´hampton

Bei allen anderen muss man bezahlen:

Am günstigsten ist es in Watford mit 100 Pfund

Geht weiter mit z.Bsp.:
Bournemouth 235 Pfund
Brighton 350 Pfund mit dem Capitain, 250 Pfund mit dem Rest
Aston Villa 500 Pfund in der PL, 350 Pfund im Pokal
Leicester 350 Pfund
Norwich 500  Pfund mit dem
Capitain, 379 Pfund mit dem Rest
Tottenham 485 Pfund in der PL,  350 Pfund im Pokal
Wolves 450 Pfund

Spitzenreiter:West Ham 700 Pfund

Ganz schön pervers,aber so ganz umsonst ist es bei uns auch nicht, ...glaub ich

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7802
WHEN FACED WITH DEATH OR GLORY I ALWAYS WONDER WHY ANYONE WOULD CHOOSE DEATH.

Wut ist ein Zeichen von Angst.

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13994
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1096 am: Freitag, 14.Feb.2020, 08:02:55 »
Einlaufkinder in der Premier League

Wer sein Kind an der Hand eines PL-Profis ins Stadion einlaufen lassen möchte,muss z.T. ein tief in die Tasche greifen.

Kostenfrei verlost wird bei:
Arsenal,Liverpool, Man C, Man U, Chelsea, Newcastle, S´hampton

Bei allen anderen muss man bezahlen:

Am günstigsten ist es in Watford mit 100 Pfund

Geht weiter mit z.Bsp.:
Bournemouth 235 Pfund
Brighton 350 Pfund mit dem Capitain, 250 Pfund mit dem Rest
Aston Villa 500 Pfund in der PL, 350 Pfund im Pokal
Leicester 350 Pfund
Norwich 500  Pfund mit dem
Capitain, 379 Pfund mit dem Rest
Tottenham 485 Pfund in der PL,  350 Pfund im Pokal
Wolves 450 Pfund

Spitzenreiter:West Ham 700 Pfund

Ganz schön pervers,aber so ganz umsonst ist es bei uns auch nicht, ...glaub ich


Lustig, dass sich die Kackmannschaften, die sowieso keiner sehen will, für sowas noch teuer bezahlen lassen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3763
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1097 am: Freitag, 14.Feb.2020, 10:25:29 »
Einlaufkinder in der Premier League

Wer sein Kind an der Hand eines PL-Profis ins Stadion einlaufen lassen möchte,muss z.T. ein tief in die Tasche greifen.

Kostenfrei verlost wird bei:
Arsenal,Liverpool, Man C, Man U, Chelsea, Newcastle, S´hampton

Bei allen anderen muss man bezahlen:

Am günstigsten ist es in Watford mit 100 Pfund

Geht weiter mit z.Bsp.:
Bournemouth 235 Pfund
Brighton 350 Pfund mit dem Capitain, 250 Pfund mit dem Rest
Aston Villa 500 Pfund in der PL, 350 Pfund im Pokal
Leicester 350 Pfund
Norwich 500  Pfund mit dem
Capitain, 379 Pfund mit dem Rest
Tottenham 485 Pfund in der PL,  350 Pfund im Pokal
Wolves 450 Pfund

Spitzenreiter:West Ham 700 Pfund

Ganz schön pervers,aber so ganz umsonst ist es bei uns auch nicht, ...glaub ich


Das ist das Beschämendste, was ich je über Fußball gelesen habe.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16612
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1098 am: Freitag, 14.Feb.2020, 11:50:39 »
Lustig, dass sich die Kackmannschaften, die sowieso keiner sehen will, für sowas noch teuer bezahlen lassen.
Einlaufkinder in der Premier League

Wer sein Kind an der Hand eines PL-Profis ins Stadion einlaufen lassen möchte,muss z.T. ein tief in die Tasche greifen.

Kostenfrei verlost wird bei:
Arsenal,Liverpool, Man C, Man U, Chelsea, Newcastle, S´hampton

Bei allen anderen muss man bezahlen:

Am günstigsten ist es in Watford mit 100 Pfund

Geht weiter mit z.Bsp.:
Bournemouth 235 Pfund
Brighton 350 Pfund mit dem Capitain, 250 Pfund mit dem Rest
Aston Villa 500 Pfund in der PL, 350 Pfund im Pokal
Leicester 350 Pfund
Norwich 500  Pfund mit dem
Capitain, 379 Pfund mit dem Rest
Tottenham 485 Pfund in der PL,  350 Pfund im Pokal
Wolves 450 Pfund

Spitzenreiter:West Ham 700 Pfund

Ganz schön pervers,aber so ganz umsonst ist es bei uns auch nicht, ...glaub ich

sind die Preise pro Kind oder für 11 Kinder? Und wie teuer ist das Händchenhalten bei den Gastspielern

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7802
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1099 am: Freitag, 14.Feb.2020, 12:54:17 »
sind die Preise pro Kind oder für 11 Kinder? Und wie teuer ist das Händchenhalten bei den Gastspielern
Das wichtigste: darf man sich den Spieler auswählen?

Man stelle sich das in Köln vor: 300€ und hofft sich Joniiiii.... kriegt aber Högi  :-/
WHEN FACED WITH DEATH OR GLORY I ALWAYS WONDER WHY ANYONE WOULD CHOOSE DEATH.

Wut ist ein Zeichen von Angst.

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19521
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1100 am: Freitag, 14.Feb.2020, 17:31:23 »
sind die Preise pro Kind oder für 11 Kinder? Und wie teuer ist das Händchenhalten bei den Gastspielern

Wenn der Kapitän einen Aufschlag kostet...
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19521
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1101 am: Freitag, 14.Feb.2020, 17:36:41 »
Das ist wohl der ursprüngliche Artikel...
https://www.bbc.com/news/uk-wales-46526716
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3162
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1102 am: Freitag, 14.Feb.2020, 19:40:07 »
Lt. Bild  ManCity für zwei Jahre aus CL ausgeschlossen und 30 Millionen Euro Strafe. Wär cool wenn die UEFA endlich mal durchgreift.

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 814
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1103 am: Freitag, 14.Feb.2020, 19:40:53 »
Wäre krass, hab’s eben auch bei ntv gelesen. Daran glauben kann ich noch nicht.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 35419
  • Baron der Niedertracht
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1104 am: Freitag, 14.Feb.2020, 19:49:09 »
Glaub ich erst wenn es so weit ist. Was unterscheidet die eigentlich von PSG?

Offline petit07

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 502
Der Niederrheiner weiß nix, kann aber alles erklären. Umgekehrt: Wenn man ihm etwas erklärt, versteht er nichts, sagt aber dauernd: Is doch logisch. (H-D Hüsch)

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20185
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1106 am: Freitag, 14.Feb.2020, 19:51:00 »
als ob.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3658
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1107 am: Freitag, 14.Feb.2020, 19:56:39 »
Glaub ich erst wenn es so weit ist. Was unterscheidet die eigentlich von PSG?
Mal davon abgesehen aber für beide war und ist doch Ziel die CL zu gewinnen und was hat man bisher unter dem Strich? Richtig 0,0 und das kann auch gerne so bleiben.
Bleiben sie ordentlich!

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19521
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1108 am: Freitag, 14.Feb.2020, 20:25:07 »
Stünde die UEFA hinter diesem Urteil, würde ManCity dagegen vor einem ordentlichen Gericht klagen, der ganze abartige Zirkus würde in sich zusammenfallen wie die Transferregeln vor Bosman, der ganze Dreck wie Bazis, Fascholimo Leipzig und co würde sich endlich in ihre Privatliga der verwichsten Arschgeigen verabschieden, und der Fussball hätte noch mal eine Chance.

Too good to be true.
 
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20185
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1109 am: Freitag, 14.Feb.2020, 20:29:14 »
ein ty für verwichste arschgeigen. heute wird aber mal richtig gemenschelt.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."