Autor Thema: Fußball in England - Premier League 2018/19  (Gelesen 62901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18210
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #90 am: Donnerstag, 04.Okt.2018, 13:05:22 »
Premier Leauge ab 19 / 20 live und exklusiv bei Sky vermeldet
Sky Sport News HD :oezil:
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Online kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #91 am: Donnerstag, 04.Okt.2018, 13:08:23 »
Och nö. Können die nicht bitte pleite gehen?
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4149
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #92 am: Donnerstag, 04.Okt.2018, 13:22:17 »
es war klar, dass sky da über kurz oder lang zurück schlagen wird.

heißt in zukunft:
sky
bundesliga (freitag und ein paar spiele montag bei eurosport klammere ich mal aus)
pokal
gestückelter CL
Premier League
(ein bisschen randsport)

DAZN
gestückelter CL
EL
la Liga etc
(ordentliches zusätzliches sportangebot)
eurosport
mit ein paar einzelspielen
free tv
EL?
ich sehe da für mich als verbraucher wirklich keinen gewinn

Offline Bandworm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2740
  • Geschlecht: Männlich
    • Rote Böcke since 2001
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #93 am: Donnerstag, 04.Okt.2018, 14:47:35 »
Was eine Kack Nachricht, nun zeigt Sky bestimmt wieder 2-3 Spiele pro Spieltag und das wars. Von der Qualität der Berichterstattung fange ich lieber gar nicht an.

Dazn ist um längen besser gewesen, aber klar Sky merkt das ihnen die Leute weglaufen.

facepalm

  • Gast

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10321
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #95 am: Sonntag, 07.Okt.2018, 14:56:43 »
Arsenal marschiert nach dem Fehlstart mächtig nach oben.
FC: spürbar schlecht

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1217
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #96 am: Sonntag, 07.Okt.2018, 16:13:53 »
Arsenal marschiert nach dem Fehlstart mächtig nach oben.
Wobei der "Fehlstart" in Niederlagen gegen Chelsea und Manchester City bestand.

Offline Schoode

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 401
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #97 am: Sonntag, 07.Okt.2018, 18:15:07 »
Krasses Tempo grad bei Liverpool gegen City. Keine großen Torchancen aber so ein Vollgas hin und her kann man sich besser anschauen als 99 % der Bulispiele

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 822
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #98 am: Sonntag, 07.Okt.2018, 19:14:58 »
Finde ich nicht. Für die Qualität die auf dem. Platz steht ist das Spiel, abgesehen von den ersten 20 Minuten, eher schwach.

.


Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8010
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #99 am: Sonntag, 07.Okt.2018, 19:34:30 »
Haben sich gegenseitig neutralisiert.
Denn du [hast gesagt]: „Der Ewige ist meine Zuflucht“, und den Allerhöchsten hast du zu deiner Wohnung gemacht. So wird nichts Böses über dich kommen, keine Plage nähert sich deinem Zelt.
(Psalm 91: 9-10)

Offline DerPaul

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 359
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #100 am: Dienstag, 23.Okt.2018, 13:32:57 »
Özil hat gestern mal wieder richtigen Scheißdreck gespielt. Das Tor, was er Auba auflegt, ist schon erste Sahne!
Und der Pass beim 2-1 ist der Hammer, da geht ein richtiges Raunen der Zuschauer durchs Stadion.

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11392
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #101 am: Dienstag, 23.Okt.2018, 13:45:31 »
Er war gestern generell stark. Auch wie er beim Ausgleich das Ding selber vorbereitet und dann abschließt war super. Mal schauen, ob er mal öfter so performt.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20885
  • he/him
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #102 am: Dienstag, 23.Okt.2018, 13:45:37 »
Özil hat gestern mal wieder richtigen Scheißdreck gespielt. Das Tor, was er Auba auflegt, ist schon erste Sahne!

mal abseits von subjektiven fakten.
https://www.11freunde.de/galerie/top-10-welcher-spieler-europas-topligen-die-meisten-chancen-kreiert
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 11005
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Every villain is a hero in his own mind

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18210
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #104 am: Samstag, 27.Okt.2018, 23:22:55 »
Unklar ob es verletze gibt? Wenn ich so die Flammen sehe kommt da keiner lebend raus
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18854
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #105 am: Samstag, 27.Okt.2018, 23:24:25 »
Unklar ob es verletze gibt? Wenn ich so die Flammen sehe kommt da keiner lebend raus
Und auf dem Parkplatz waren wohl auch noch Leute.....
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24167
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #106 am: Sonntag, 28.Okt.2018, 00:47:24 »
Das sieht nicht gut aus

facepalm

  • Gast
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #107 am: Sonntag, 28.Okt.2018, 11:37:33 »

Online Jimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 652
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #108 am: Sonntag, 28.Okt.2018, 23:20:33 »
Alle 5 Personen im Hubschrauber haben es leider nicht überlebt. 2 Piloten, Leceister Boss und noch 2 bisher Unbekannte.
Mein Beileid

.


Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20885
  • he/him
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #109 am: Montag, 29.Okt.2018, 19:28:47 »
usain bolt rennt 100m schneller, als pogba anlauf zum elfer nimmt.


https://youtu.be/v9mOq34Tm_c


asozial. würde ich abpfeifen.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36189
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #110 am: Montag, 29.Okt.2018, 20:14:31 »
usain bolt rennt 100m schneller, als pogba anlauf zum elfer nimmt.


https://youtu.be/v9mOq34Tm_c


asozial. würde ich abpfeifen.
Der Typ ist auch nicht mehr so ganz frisch im Kopf.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4014
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #111 am: Montag, 29.Okt.2018, 20:17:54 »
Der Typ ist auch nicht mehr so ganz frisch im Kopf.


Und so gut wie er oft gesehen wird ist er auch nicht. Von Weltklasse ne ganze Ecke entfernt.
Bleiben sie ordentlich!

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18854
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #112 am: Montag, 29.Okt.2018, 21:03:26 »
usain bolt rennt 100m schneller, als pogba anlauf zum elfer nimmt.


https://youtu.be/v9mOq34Tm_c


asozial. würde ich abpfeifen.
Dürfte aber doch nicht gezählt haben, da der Torwart - so wie ich das sehe - nicht am Ball war.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5864
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #113 am: Montag, 29.Okt.2018, 22:23:37 »
Wer wirft den nächsten Touchdown?

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20885
  • he/him
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #114 am: Montag, 29.Okt.2018, 22:27:00 »
Wer wirft den nächsten Touchdown?


im spiel darf man einen abpraller von latte oder pfosten nicht verwandeln?
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5864
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #115 am: Montag, 29.Okt.2018, 22:28:33 »
Ich spreche von tottenham vs man City. ;)

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18854
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #116 am: Montag, 29.Okt.2018, 22:29:48 »

im spiel darf man einen abpraller von latte oder pfosten nicht verwandeln?
Nicht der Schütze selbst, da ein Abpraller nicht als neue Spielsituation zählt. Jeder andere Spieler darf den Ball versenken. Wenn der Torwart am Ball war, wäre es eine neue Spielsituation und auch der Schütze darf den Ball im Anschluss direkt versenken.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20885
  • he/him
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #117 am: Montag, 29.Okt.2018, 22:40:48 »
Nicht der Schütze selbst, da ein Abpraller nicht als neue Spielsituation zählt. Jeder andere Spieler darf den Ball versenken. Wenn der Torwart am Ball war, wäre es eine neue Spielsituation und auch der Schütze darf den Ball im Anschluss direkt versenken.


habe ich mir tatsächlich noch nie gedanken drüber gemacht.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Lukas48

  • nassforscher Bengel und schemenhaft hörbarer Fernsehstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 895
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #118 am: Montag, 29.Okt.2018, 23:25:44 »
Dürfte aber doch nicht gezählt haben, da der Torwart - so wie ich das sehe - nicht am Ball war.


In der Perspektive sieht es tatsächlich so aus, als würde der Ball an den Pfosten gehen. Aber aus der Perspektive hinterm Tor sieht man dann doch sehr deutlich, dass es Pickford war, der den Ball hält.


https://youtu.be/GDqT7xcSJTM?t=40
Der Jungspund des Forums. Oder so ähnlich. Die Weisheit kommt noch, keine Sorge!

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20885
  • he/him
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."