Autor Thema: Fußball in England - Premier League 2018/19  (Gelesen 35754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12652
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #630 am: Dienstag, 14.Mai.2019, 14:35:10 »
Buschi  :heart:
unlustige Lurchikacke

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5571
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #631 am: Dienstag, 14.Mai.2019, 23:45:29 »
Guckt jemand West Bromwich vs Villa. Was ein gekicke... Die 2. Liga da ist auch nicht stärker als unsere.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5571
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #632 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 00:06:17 »
Jetzt 11er Schießen.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5571
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #633 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 00:32:38 »
Villa im Finale

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 820
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #634 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 06:32:49 »
Die Teilnehmer am wertvollsten Spiel der Welt (ca 180 Millionen) stehen wieder fest.... Aston Villa vs. Derby County....


schade das es Leeds zuhause gegen Derby noch verspielt hat... Wäre ein richtiger Kracher gegen Villa in Wembley gewesen...

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #635 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 06:35:45 »
Und das Trainerduell Lampard vs Terry, auch nicht ohne :D

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1528
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #636 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 06:39:57 »
Ich hätte es Leeds gegönnt, so hoffe ich, dass es Villa schafft. Die habe ich Mitte der 80er neben Liverpool gerne in nem Fussballmanager auf dem C-64 genommen. Fand damals den Namen einfach cool......
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen

Offline Harald K.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2612
  • Geschlecht: Männlich
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Online globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6442

Offline KHHeddergott

  • Der Quintus Septimius Florens Tertullianus der Anästhesie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17926
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3278
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #640 am: Sonntag, 26.Mai.2019, 17:59:32 »
Charlton schießt in der 94. das 2:1 gegen Sunderland und ist damit aufgestiegen. Sunderland damit weiterhin in der dritten Liga

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1510
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #641 am: Sonntag, 26.Mai.2019, 18:02:47 »
Passt zwar wegen thread-titels nicht hier rein aber Sunderland in bester Doku-manier verliert das Finale um den Aufstieg in die Championship mit 1:2 durch ein Gegentor in der 94. Min und verbleibt damit in der league one (3. Liga)

Wobei ich den Eindruck hatte, dass Charlton mehr oder zumindest lautere Unterstützung von den Rängen hatte.


Edith: girrent war schneller. .

Offline Jimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 464
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #642 am: Montag, 27.Mai.2019, 17:19:13 »
Aston Villa führt 2:0 gegen Derby. Das ist wohl der Aufstieg in die Premier League. Sind noch 30 Minuten zu spielen.

.


Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10445
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #643 am: Montag, 27.Mai.2019, 17:40:28 »
Ist in England Feiertag? Oder warum spielt man den Aufsteig an einem Montagnachmittag aus?
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 820
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #644 am: Montag, 27.Mai.2019, 17:43:10 »
Ist in England Feiertag? Oder warum spielt man den Aufsteig an einem Montagnachmittag aus?

Late May Bank Holiday...

facepalm

  • Gast
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #645 am: Mittwoch, 03.Jul.2019, 11:12:17 »
kicker

Zitat

Im Winter wollte er erst weg, dann verlängerte Marko Arnautovic (30) doch "glücklich" seinen Vertrag bei West Ham United bis 2023. Nur fünf Monate später hegt der Ex-Bremer nun offenbar schon wieder Wechselgedanken - das habe er seinem Klub auch schon mitgeteilt, heißt es bei der BBC. Ein 22-Millionen-Euro-Angebot aus China lehnten die Hammers aber sofort ab. Bahnt sich da die nächste Arnautovic-Transfersaga an?


facepalm

  • Gast
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #646 am: Freitag, 05.Jul.2019, 07:42:39 »
und einen tag später hat es arnautovic geschafft sich nach china zu weinen. hammers sprechen von einem "grausigen deal" (um die 25 mill.) für den club aber letztlich wollen alle das er nur noch weg ist.

facepalm

  • Gast
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #647 am: Montag, 08.Jul.2019, 15:45:17 »
für klopp soll es ein vertragsabgebot von liverpool über sechs weitere jahre mit sieben mill. pfund pa geben.
https://www.thesun.co.uk/sport/football/9452934/jurgen-klopp-liverpool-contract-stall-fears/

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2002
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #648 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:00:14 »
Mit den paar Kröten speisen die den ab? Das is krass. Ich dachte der kriegt längst 10 bis 12 Mio Pfund im Jahr.

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9388
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #649 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:31:36 »
Mit den paar Kröten speisen die den ab? Das is krass. Ich dachte der kriegt längst 10 bis 12 Mio Pfund im Jahr.

Das überrascht mich auch. Die Präsidenten in Paris, Barcelona und Madrid müssten doch quasi jetzt schon den Telefonhörer in der Hand haben, um bei Klopp anzurufen.
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2002
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #650 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:38:04 »
Ich glaub aber auch weder, daß Kopp da um 6 Jahre verlängert, noch das er nochmal woanders hin geht um z. B Madrid, Barcelona oder Mailand nach seinen Vorstellungen über Jahre umzubauen. Der macht da noch ein paar Jahre und wenn er genug hat sagt er Gentlemänner: goodbye und wird Nationaltrainer. Muss nicht mal bei uns sein wobei ich denke dass ihm das schon  sehr sehr gut gefallen würde. Wm2026 mit Deutschland sowas in der Richtung

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20580
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #651 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:39:50 »
Bei Klopp warte ich schon seit Jahren darauf, dass der völlig ausgebrannt zusammensackt. Ich weiß ja nicht, wie er das Training organisiert und welches Pensum er die Woche über fährt, aber alleine die Energie, die er an Spieltagen schon über Jahre ausstrahlt, kann doch nicht ewig brennen. Was muss alleine die letzte Saison an Kraft gekostet haben? Wahnsinn.

Ich hoffe für ihn, er hat einen guten Ausgleich im Leben, schläft gut und ernährt sich ausgewogen. Hakuna Matata
Da nich für!

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9388
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #652 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:46:55 »
Ich glaub aber auch weder, daß Kopp da um 6 Jahre verlängert, noch das er nochmal woanders hin geht um z. B Madrid, Barcelona oder Mailand nach seinen Vorstellungen über Jahre umzubauen. Der macht da noch ein paar Jahre und wenn er genug hat sagt er Gentlemänner: goodbye und wird Nationaltrainer. Muss nicht mal bei uns sein wobei ich denke dass ihm das schon  sehr sehr gut gefallen würde. Wm2026 mit Deutschland sowas in der Richtung

Ich weiß nicht, ob der wirklich ein guter Nationaltrainer wäre. Der kann doch mit einer Nationalelf gar nicht jeden Tag arbeiten. Aber genau diese Arbeit ist ja die Wurzel seines Erfolgs. Der muss permanent Einfluss auf seine Truppe nehmen können, jeden einzelnen Spieler entwickeln und besser machen.
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2002
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #653 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:47:28 »
Bei Klopp warte ich schon seit Jahren darauf, dass der völlig ausgebrannt zusammensackt. Ich weiß ja nicht, wie er das Training organisiert und welches Pensum er die Woche über fährt, aber alleine die Energie, die er an Spieltagen schon über Jahre ausstrahlt, kann doch nicht ewig brennen. Was muss alleine die letzte Saison an Kraft gekostet haben? Wahnsinn.

Ich hoffe für ihn, er hat einen guten Ausgleich im Leben, schläft gut und ernährt sich ausgewogen. Hakuna Matata

Genau deswegen glaub ich auch an beide Szenarien nicht. Klopp ist schon insgesamt ruhiger und lockerer geworden, auch was den Umgang mit verlorenen Finals und Titeln angeht etc. Aber 6 Jahre tut der sich das mMn nicht mehr an. Dafür steht der auch viel zu sehr aufs Leben an sich. Glaube wie gesagt NT wäre noch ne Runde Sache für ihn nach Liverpool. Aber wenn sich da nix ergibt glaube ich hat der auch kein Problem damit in 2,3 Jahren komplett auszusteigen aus dem Zirkus und nur noch der Jürgen zu sein.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2002
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #654 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:54:19 »
Ich weiß nicht, ob der wirklich ein guter Nationaltrainer wäre. Der kann doch mit einer Nationalelf gar nicht jeden Tag arbeiten. Aber genau diese Arbeit ist ja die Wurzel seines Erfolgs. Der muss permanent Einfluss auf seine Truppe nehmen können, jeden einzelnen Spieler entwickeln und besser machen.

Da hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Ging mir da mehr um seine Person und seine Vorstellungen. Was mMn für ihn spricht ist das er wirklich ein absoluter Fachmann ist und genau weiß was und wie er spielen will. Und da ist als NT natürlich viel leichter an die entsprechenden Spieler zu kommen wie im Verein. Ich persönlich würde ihm schon zutrauen aus unseren aktuellen Bundesligaspielern bspw 11 für einen "Klopp Fußball" zusammenzustellen. Und das verringert als NT dann vielleicht auch ein Stück weit die Notwendigkeiten eines Vereinstrainers und seiner täglichen Arbeit.

Ich würde JK spontan auf jeden Fall eher zutrauen eine Nationalmannschaft zu coachen, als Jogi eine Vereinsmannschaft.

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9388
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #655 am: Montag, 08.Jul.2019, 16:59:35 »
Da hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Ging mir da mehr um seine Person und seine Vorstellungen. Was mMn für ihn spricht ist das er wirklich ein absoluter Fachmann ist und genau weiß was und wie er spielen will. Und da ist als NT natürlich viel leichter an die entsprechenden Spieler zu kommen wie im Verein. Ich persönlich würde ihm schon zutrauen aus unseren aktuellen Bundesligaspielern bspw 11 für einen "Klopp Fußball" zusammenzustellen. Und das verringert als NT dann vielleicht auch ein Stück weit die Notwendigkeiten eines Vereinstrainers und seiner täglichen Arbeit.

Ich würde JK spontan auf jeden Fall eher zutrauen eine Nationalmannschaft zu coachen, als Jogi eine Vereinsmannschaft.

Ich finde, dass es ihm Verein - sofern das Geld vorhanden ist - einfacher ist, an die Spieler zu kommen, die man für den gewünschten Fußball braucht. In der Nationalelf kann es dir passieren, dass in einer gesamten Generation keinen vernünftigen Mittelstürmer oder Rechtsverteidiger gibt, weil er zuvor einfach nicht in der Jugend entwickelt wurde. Bei einem potenten Club nehme ich hunderte Millionen Euros in die Hand und hole mir dann einen Weltstar. 
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 820
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #656 am: Montag, 08.Jul.2019, 17:24:47 »
Das überrascht mich auch. Die Präsidenten in Paris, Barcelona und Madrid müssten doch quasi jetzt schon den Telefonhörer in der Hand haben, um bei Klopp anzurufen.

Wieso?... Sportlich kann er doch in Liverpool das gleiche erreichen... Und für neue Spieler ist da auch genug Kleingeld vorhanden... Und vielleicht ist es ihm egal ob er 7 oder 9 Millionen verdient...

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17692
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #657 am: Dienstag, 16.Jul.2019, 20:59:28 »
liverpool ist sich angeblich mit coutinho über eine 2-jährige leihe einig.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7269
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #658 am: Dienstag, 16.Jul.2019, 21:00:37 »
liverpool ist sich angeblich mit coutinho über eine 2-jährige leihe einig.
Dachte der geht als Tausch mit Dembele zu PSG
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline geromel21

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1603
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #659 am: Freitag, 26.Jul.2019, 00:14:02 »
Özil und Kolasinac wurden in London überfallen, letzter steigt aus und wehrt sich mit Fäusten während Özil mit dem Wagen wegfährt und in ein Restaurant flüchtet :D
https://www.dailymail.co.uk/news/article-7286917/Arsenal-stars-carjack-terror-Mesut-Ozil-attacked-knife-wielding-moped-thugs-London.html
Was ist das für 1 feiner Verein ??