Autor Thema: Fußball in England - Premier League 2018/19  (Gelesen 66961 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20873
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1200 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 12:47:33 »
Belgien ist ja die beste Liga für so ein Satellitenclub.... man darf unbegrenzt ausländische Spieler aus aller Welt einsetzten.... sowie SK Beveren damals nur mit schwarzen Spielern aus der Elfenbeinküste angetreten ist... u.a. Yaya Toure...

Wie verläuft eigentlich das "Experiment" mit dem Retortenclub für die "arabischen" Auswahlspieler?
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10584
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1201 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 12:58:42 »
Wie verläuft eigentlich das "Experiment" mit dem Retortenclub für die "arabischen" Auswahlspieler?


Da wird weiterhin fröhlich jede Saison fast die komplette Mannschaft durchgewechselt. Und bei den Trainern ist man auch an eine Drehtür erinnert. Zwischendurch hatten sie mal Claude Makélélé als Coach. Der hatte aber nur Stress mit der Vereinsspitzen und den Spielern, die nicht so wollten, wie er verlangte.
FC: spürbar schlecht

Offline DerPaul

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 373
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1202 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 13:36:28 »
Da wird weiterhin fröhlich jede Saison fast die komplette Mannschaft durchgewechselt. Und bei den Trainern ist man auch an eine Drehtür erinnert. Zwischendurch hatten sie mal Claude Makélélé als Coach. Der hatte aber nur Stress mit der Vereinsspitzen und den Spielern, die nicht so wollten, wie er verlangte.

Immerhin reicht es für den Klassenerhalt in der ersten Liga, Mittelfeldplatz 13 sprang heraus. Ich war diese Saison aber auch nicht gucken.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10584
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1203 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 14:07:42 »
Immerhin reicht es für den Klassenerhalt in der ersten Liga, Mittelfeldplatz 13 sprang heraus. Ich war diese Saison aber auch nicht gucken.

Ich war bei ein paar Spielen da. Es war selbst für belgische Verhältnisse sehr überschaubarer Fußball, den der Herr Makélélé spielen ließ. Und den Klassenerhalt haben sie sich ja im Grunde "erkauft".
Eupen kann halt auf Spieler zurückgreifen, die manch anderer Club in der unteren Hälfte in Belgien nicht erhält. 
FC: spürbar schlecht

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1127
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1204 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 16:49:39 »
Wie verläuft eigentlich das "Experiment" mit dem Retortenclub für die "arabischen" Auswahlspieler?


KAS Eupen ist aber eigentlich kein Retortenclub... Dürfen immerhin königlich im Vereinsnamen tragen... Das bekommt man erst nach 50 Jahren... Und im höherklassiges Liga betrieb betrieb gab es die vorher auch schon... Durch die Araber gibt es aber das Geld damit es für die erste Liga reicht...

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21646
  • he/him
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1205 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 19:25:50 »
Belgien ist ja die beste Liga für so ein Satellitenclub.... man darf unbegrenzt ausländische Spieler aus aller Welt einsetzten.... sowie SK Beveren damals nur mit schwarzen Spielern aus der Elfenbeinküste angetreten ist... u.a. Yaya Toure...

wo darf man das denn nicht?
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19396
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1206 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 19:30:49 »
Also in Spanien maximal 3 nicht Europäer....gibt eigentlich in allen großen Ligen solche Bestimmungen.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21646
  • he/him
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1207 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 19:42:15 »
Also in Spanien maximal 3 nicht Europäer....gibt eigentlich in allen großen Ligen solche Bestimmungen.

deutschland:

Zitat
Weiterhin muss jeder Klub zwölf deutsche Lizenzspieler unter Vertrag haben.

Die Beschränkung von Nicht-UEFA-Ausländern entfällt ganz.

Jeder Verein muss mindestens vier bei einem deutschen Klub ausgebildete Spieler (Local Player) beschäftigen. Ab der Saison 2007/08 stieg die Zahl auf sechs, ab der Saison 2008/09 auf acht. Als Ausbildung zählt die Spielberechtigung für mindestens drei Spielzeiten im Alter zwischen 15 und 21, auch in den Jugendmannschaften.

Von diesen Local Playern müssen wiederum mindestens zwei (analog drei beziehungsweise vier in den Folge-Saisons) vom eigenen Klub ausgebildet worden sein (Ausbildungsdefinition wie oben).
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21646
  • he/him
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1208 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 21:11:06 »
Mit Investoren die Premier League einholen. Heute: Newcastle United

https://twitter.com/ChaledNahar/status/1260605067704635392?s=19
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4546
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1209 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 21:16:00 »
Mit Investoren die Premier League einholen. Heute: Newcastle United

https://twitter.com/ChaledNahar/status/1260605067704635392?s=19
Mein Ex Kollege aus Newcastle hat seine Dauerkarte nach Jahrzehnten nun gekündigt. Den kotzt das ganze Gehabe dort auch mittlerweile an und der ist bzw. war ein echter Hardcore Fan.
Bleiben sie ordentlich!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37198
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1210 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 16:09:46 »
https://amp.dw.com/de/investoren-in-der-premier-league-wunsch-nach-501-regel/a-53538974?__twitter_impression=true
Zitat
Saudi-Arabien steht vor der Übernahme von Newcastle United. Viele Fans sehen den Einstieg der umstrittenen Regionalmacht kritisch. Sie wünschen sich ein Modell wie die 50+1-Regel, die die Klubs der Bundesliga schützt.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22280
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1211 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 16:43:54 »
Und ich wünsche mir einen Scheich. Wäre doch cool, wenn jemand dem FC alles bezahlen würde.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13847
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1212 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 17:41:39 »
Nehmen wir doch den mit der Knochensäge aus Saudi-Arabien.
Da würden die Spieler um ihr Leben rennen. :psycho:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19396
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1213 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 19:01:44 »
17.06 Restart laut Sky
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13847
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1214 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 19:52:28 »
17.06 Restart laut Sky

Dann wird Liverpool doch noch Meister.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19396
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1215 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 19:53:11 »
Aber emotional wird es kein Titel werden:(
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13027
  • Erfolgsfan
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1216 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 19:59:40 »
Aber emotional wird es kein Titel werden:(

Dann warten wir mal die Bilder ab aus der Stadt, wenn sie rechnerisch durch sind.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19396
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1217 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 20:06:04 »
Ja gut aber die Emotionen im Stadion mit Anfield wird es nicht geben..
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1127
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1218 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 20:20:14 »
17.06 Restart laut Sky

direkt mit 10 unterschiedlichen Anstosszeiten...
Freitag 21 Uhr...
Samstag 13 Uhr 30 , 16 Uhr , 18 Uhr 30 und 21 Uhr
Sonntag 13 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr..
Montag 21 Uhr..

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9766
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1219 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 20:21:30 »
direkt mit 10 unterschiedlichen Anstosszeiten...
Freitag 21 Uhr...
Samstag 13 Uhr 30 , 16 Uhr , 18 Uhr 30 und 21 Uhr
Sonntag 13 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr..
Montag 21 Uhr..
Möglichst viel Geld rausholen, was meinst du wie angepisst man in den Spanien und England ist, dass momentan nur Bundesliga überall hin übertragen wird
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9766
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1220 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 20:39:16 »
Kaum geschrieben fangen die Italiener auch bald wieder an
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13027
  • Erfolgsfan
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1221 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 22:53:48 »
Möglichst viel Geld rausholen, was meinst du wie angepisst man in den Spanien und England ist, dass momentan nur Bundesliga überall hin übertragen wird

Nein, falsche Sichtweise.

Es geht bei den verschobenen Anstosszeiten nur allein um die Sicherheit. Die Premier League hat ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem erstellt, was es gestattet dem Fußball wieder loszulegen.

Man kann sich gar nicht vorstellen wie viele Arbeitsplätze daran hängen :D

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in England - Premier League 2018/19
« Antwort #1222 am: Samstag, 30.Mai.2020, 21:37:22 »
Nein, falsche Sichtweise.

Es geht bei den verschobenen Anstosszeiten nur allein um die Sicherheit. Die Premier League hat ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem erstellt,
Wer kennt nicht die großen Gefahren von parallelen Fußballspielen. Zu dutzenden brechen sich Fans an normalen Spieltagen die Finger, wenn sie beim zappen auf der Fernbedienung abrutschen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!