Autor Thema: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC  (Gelesen 26312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3750
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #270 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 23:54:54 »
Technisch und von der Schnelligkeit her ein Kreisligaspiel, dazu noch auf Weltklasseniveau hochgequatscht von der Neumann
Ganz im Ernst: Die Qualität der Mädels hat in den letzten fünf sechs Jahren deutlich nachgelassen.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Online Harald K.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2659
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #271 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 00:52:01 »
Ganz im Ernst: Die Qualität der Mädels hat in den letzten fünf sechs Jahren deutlich nachgelassen.

Ich hatte bislang England vs. Schottland und Frankreich vs. Norwegen heute. Das waren beides sehr dynamische Spiele, heute technisch teilweise sehr hochwertig. Sehr viel andere hab ich nicht sehen können/wollen, was ich allerdings gesehen hab, fiel dagegen deutlich ab. Was die Deutschmädels beispielsweise so zusammenkicken, konnte ich nur dem Fachmagazin und dem Forum entnehmen. Wenn es danach geht, wird es recht schnell eng für die deutschen Frauen.
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11387
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #272 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 06:29:40 »
Ganz im Ernst: Die Qualität der Mädels hat in den letzten fünf sechs Jahren deutlich nachgelassen.

Nö.

Die allgemeine Leistungsdichte hat zugenommen und dadurch sieht es halt nicht mehr so dominant aus.

Wenn die Gegner 2-3 Klassen schlechter sind ist das natürlich schicker anzusehen.

Passt halt nicht in das Mantra, dass Frauenfußball schöner anzusehen ist was medial über Jahre aufgebaut wurde. Weil die Spitze und was dahinter ist rückt mehr zusammen und schon werden die Spiele schlechter anzugucken.

Da würde auch jede Medien/Werbeanstallt gut dran tun, einfach jegliche spitzen und dumme Sprüche in Richtung Herren Nationalmannschaft mal endlich einzumotten. Weil schöner ansehen und erfolgreicher ist halt nicht mehr.

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7555
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #273 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 07:44:52 »
es gibt im Frauenfussball tatsächlich wirlich ansehnliche Spielsituationen und technisch absolut vorzeigbar.
Es würde dem Frauenfussball aber sehr gut tun, indem man das Spielfeld verkleinert.Vielleicht 2/3 der heutigen Spielfläche und entsprechend die Tore verkleinern.

...

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11387
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #274 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 09:05:38 »
es gibt im Frauenfussball tatsächlich wirlich ansehnliche Spielsituationen und technisch absolut vorzeigbar.
Es würde dem Frauenfussball aber sehr gut tun, indem man das Spielfeld verkleinert.Vielleicht 2/3 der heutigen Spielfläche und entsprechend die Tore verkleinern.



Unter Druck wird es oft ungenau, wenn man das Spielfeld verkleinert hast du diese Situationen noch öfter und Tore fallen doch bei normal großen Toren viel zu selten bzw auf Slapstickniveau.

Wenn das Feld und die Tore kleiner werden, wird es gewiss nicht ansehnlicher.

Lasst alles wie es, aber die Quervergleiche sollten von beiden Seiten halt nicht mehr bemüht werden, weil es einfach nicht klappt.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7671
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #275 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 14:49:27 »
Freue mich heute auch schon auf Brasilien
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline tikap

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1296
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #276 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 15:16:25 »
Ich werde mit Frauenfußball einfach nicht warm. Ich versuche es immer und immer wieder aber es ist manchmal einfach nur grotesk und zum Fremdschämen. Wie die sich mühen und probieren aber es kommt eben wenig rum... Stockfehler, Abspielfehler, Torhüterinnen die jeden 2. Ball fallen lassen oder unkontrolliert klatschen lassen, fehlende Handlungsschnelligkeit... Es mögen einzeln gesehen richtig gute Spielerinnen dabei sein, die auch mich vermutlich schwindelig spielen würden im Verbund einer Mannschaft aber eben schwierig.

Ich kann auch nicht sagen woran es liegt? Damentennis, Hockey, Handball als andere Ballsportarten vollkommen ok und ansehnlich. Aber der Frauenfußball und ich kommen einfach nicht zueinander.
...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7671
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #277 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 15:17:33 »
Ich werde mit Frauenfußball einfach nicht warm. Ich versuche es immer und immer wieder aber es ist manchmal einfach nur grotesk und zum Fremdschämen. Wie die sich mühen und probieren aber es kommt eben wenig rum... Stockfehler, Abspielfehler, Torhüterinnen die jeden 2. Ball fallen lassen oder unkontrolliert klatschen lassen, fehlende Handlungsschnelligkeit... Es mögen einzeln gesehen richtig gute Spielerinnen dabei sein, die auch mich vermutlich schwindelig spielen würden im Verbund einer Mannschaft aber eben schwierig.

Ich kann auch nicht sagen woran es liegt? Damentennis, Hockey, Handball als andere Ballsportarten vollkommen ok und ansehnlich. Aber der Frauenfußball und ich kommen einfach nicht zueinander.
Ist super zum einschlafen
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Hazard

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 590
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #278 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 19:34:05 »

es gibt im Frauenfussball tatsächlich wirlich ansehnliche Spielsituationen und technisch absolut vorzeigbar.
Es würde dem Frauenfussball aber sehr gut tun, indem man das Spielfeld verkleinert.Vielleicht 2/3 der heutigen Spielfläche und entsprechend die Tore verkleinern.




Geisi und Högi gefällt der Vorschlag auch für den Männerfußball.

Online lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8697
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #279 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 19:40:12 »
Freue mich heute auch schon auf Brasilien


Wann fliegst du ?

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7671
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #280 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 19:41:23 »

Wann fliegst du ?
Nein auf das Spiel gerade
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8697
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #281 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 19:42:47 »
Nein auf das Spiel gerade


Ich wünsche dir spannende Unterhaltung.

Offline Goldkind

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 479
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #282 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 19:43:11 »
Hoffentlich bringt Australien das über die Zeit, würde mich freuen. Irgendwie werd ich mit Brasilien (beim Fußball) nicht warm. Weder bei den Damen noch bei den Herren. Keine Ahnung warum, Brasilien stand ja eigentlich immer für tollen Fußball.

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7876
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #283 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 19:54:44 »
Immer wieder schön zu sehen, wie man nicht bei jedem noch so kleinen Körperkontakt zu Boden geht und falls doch, Frau einfach wieder aufsteht, anstatt herumzulamentieren.

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3251
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #284 am: Freitag, 14.Jun.2019, 18:13:05 »
Auch beim Frauenfußball geht mir also der VAR auf den Sack. Macht Spaß

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22618
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #285 am: Freitag, 14.Jun.2019, 19:40:16 »
Also die Italienerinnen gefallen mir, das sieht nach Fuppes aus

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11387
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #286 am: Freitag, 14.Jun.2019, 19:51:46 »
Hoffentlich bringt Australien das über die Zeit, würde mich freuen. Irgendwie werd ich mit Brasilien (beim Fußball) nicht warm. Weder bei den Damen noch bei den Herren. Keine Ahnung warum, Brasilien stand ja eigentlich immer für tollen Fußball.

Und ich frag mich: wann das letzte mal?

94 ging mir über die Taktik.
98 nur über Ronaldo.
02 das einzige Team im Turnier und Olli Kahn.

Brasilien hat seit über einem Jahrzehnt immer ein paar Spieler die ganz nett anzuschauen sind, aber alles in allem?

Mehr Schein als sein und halt immer noch denkend, man ist der fußballerische Nabel der Welt.

Ein wenig wie die Russen beim Eishockey.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12968
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #287 am: Samstag, 15.Jun.2019, 16:09:34 »
Prima Vorlage der Kamerunerin auf die Niederländerin eben zum 2:1. Sollte einen Präsentkorb mit Käse und Tomaten wert sein.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12968
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #288 am: Samstag, 15.Jun.2019, 16:44:28 »
Gegnerin nicht angreifen, aber der eigenen Torhüterin die Sicht versperren.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3029
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #289 am: Samstag, 15.Jun.2019, 16:49:35 »
Einfach nur zum Abgewöhnen, dieses Gekrampfe.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12968
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #290 am: Samstag, 15.Jun.2019, 18:35:01 »
Also die ersten beiden Tore kurz vor der Halbzeit waren sehenswert herausgespielt.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12968
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #291 am: Sonntag, 16.Jun.2019, 16:50:12 »
Nett von der schwedischen Torhüterin eben, das kurze Eck so offen zu lassen, dass Thailand seinen Ehrentreffer erzielen kann.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11387
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #292 am: Sonntag, 16.Jun.2019, 18:00:09 »
So, die USA dann gegen den nächsten Gegner der Kategorie Kanonenfutter.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11387
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #293 am: Sonntag, 16.Jun.2019, 18:15:06 »
Ist einfach ein anderer Sport wenn die USA spielen.


Schiedsrichterin aus Deutschland mal wieder furchtbar. Pseudoautoritär und keinerlei Linie.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11387
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #294 am: Sonntag, 16.Jun.2019, 18:47:01 »
Möchte erhöhen, die Schiedsrichterleistung ist eine maximale Katastrophe.

Vor dem zweiten Tor der USA fälschlicherweise auf Ecke entschieden.

Knie in Rippen -> kein gelb
Körper stehen lassen -> gelb
Grätsche von hinten in die Beine an der Außenlinie -> kein gelb

Wenn der DFB eines kann, dann schlechte Schiedsrichter ausbilden.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22618
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #295 am: Sonntag, 16.Jun.2019, 19:25:07 »
Klasse Keeperin die Endler  :tu:

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 32988
  • Box to Box Spieler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #296 am: Montag, 17.Jun.2019, 18:14:56 »
Jaaaaaaaaaaaaaaa

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22618
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #297 am: Montag, 17.Jun.2019, 18:21:39 »
Die Reporterin geht mir aber schon wieder aufn .... als ob sie Fussballweisheiten und Sprüchlein von nem Blatt abliest.

Beim Tor löst sie sich prima von der Gegenspielerin, gar nichts hat sich gelöst...die stand die ganze Zeit da und der Ball kam genau aufn Kopp!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 32988
  • Box to Box Spieler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #298 am: Montag, 17.Jun.2019, 18:30:29 »
Die Torhüterin :-/ :D

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6695
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #299 am: Montag, 17.Jun.2019, 18:32:38 »
Die Reporterin geht mir aber schon wieder aufn .... als ob sie Fussballweisheiten und Sprüchlein von nem Blatt abliest.

Beim Tor löst sie sich prima von der Gegenspielerin, gar nichts hat sich gelöst...die stand die ganze Zeit da und der Ball kam genau aufn Kopp!

sie sieht ja auch eine klasse abwehrleistung, wenn die spielerin mit ball einfach in die gegenspielerin läuft. aber wenigstens ist die stimme in Ordnung und hat keine nervigen ton.