Autor Thema: Nationalmannschaft der Frauen  (Gelesen 40776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12140
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #210 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:15:33 »
Die deutsche Torfrau hat sich wohl zuviel beim Timo Horn abgeschaut. Auf der Linie kleben blieben (bzw. nicht dem Ball entgegen laufen) wenn man mit ein paar Schritten an den Ball kommen kann.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21112
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #211 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:16:09 »
Derzeit läuft übrigens Deutschland gegen Spanien.
Updates werden installiert. Schalten Sie Ihr Gehirn nicht aus.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17212
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #212 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:25:39 »
So richtig sicher sieht die deutsche Abwehr ja nicht aus.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Patrick Bateman

  • Gast
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #213 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:26:02 »
Derzeit läuft übrigens Deutschland gegen Spanien.

...und das ist ein Klassenunterschied, ein Wunder das es noch 0:0 steht.
Spanien klar besser.
Da sind aber auch ein paar "Granaten" bei unseren Mädels dabei.
Hendrich, Hegering, Popp...ist ja grottig.

Offline Gimli78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #214 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:32:14 »
Das Spiel ist mittlerweile offen.

Könnte auch 2:2 stehen.
Mal sehen was die Spanierinnen machen, wenn Sie den Ball nicht mir kurz vorm gegnerischen 16ern geschenkt bekommen....
Ich habe keine Ahnung von Fußball!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21112
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #215 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:36:05 »
Die Gwinn wechselt zur neuen Saison von Freiburg zum FCB. Schade eigentlich ...
Updates werden installiert. Schalten Sie Ihr Gehirn nicht aus.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28840
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #216 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:38:10 »
ne Gwinn Gwinn Situation

Patrick Bateman

  • Gast
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #217 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:38:34 »
Das Spiel der deutschen Frauen ist alles andere als halbwegs ansehnlich.
Die müssen schon sehr viel Glück haben, wollen sie nicht verlieren.

Offline Gimli78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #218 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:38:48 »
Aber wie schon gegen China ist zu sehen, dass unsere Mädels keine funktionierende Defensive haben.
So einen Hühnerhaufen bei einem Turnier habe ich das letzte Mal vor einem Jahr in Russland gesehen. Die hatten auch so weiß-schwarze Trikots angehabt....
Ich habe keine Ahnung von Fußball!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21112
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #219 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:42:42 »
Gnihihi
Updates werden installiert. Schalten Sie Ihr Gehirn nicht aus.

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12140
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #220 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:42:43 »
Das war aber schon ein Kacktor in der Kategorie Gold.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17212
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #221 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:43:25 »
Reingewürgt
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28840
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #222 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:43:33 »
Das sind aber auch Schnapperinnen, meine Fresse...

Patrick Bateman

  • Gast
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #223 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:44:01 »
Aber wie schon gegen China ist zu sehen, dass unsere Mädels keine funktionierende Defensive haben.
So einen Hühnerhaufen bei einem Turnier habe ich das letzte Mal vor einem Jahr in Russland gesehen. Die hatten auch so weiß-schwarze Trikots angehabt....



...und PING
Ich habe einfach keine Ahnung vom Fußball

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7036
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #224 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:44:28 »
Die Spanierin hat da aber genauso gepennt, wie wir so häufig in dieser Saison :D
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Gimli78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #225 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:45:31 »
 :D :D :D

Was für ein schönes Tor.
Ein klassisches Garbage-Goal....
Ich habe keine Ahnung von Fußball!

Offline Gimli78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #226 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:48:52 »

...und PING
Ich habe einfach keine Ahnung vom Fußball

Ändert ja nichts am Hühnerhaufen in der Abwehr...
Was da für Pässe gespielt werden, überall hin, bloss nicht zur Mitspielerin.
Ich habe keine Ahnung von Fußball!

Online Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4148
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #227 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:49:04 »
Hat was von nem Wet T-Shirt Contest  :D

Patrick Bateman

  • Gast
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #228 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:49:05 »
Die Spanierin hat da aber genauso gepennt, wie wir so häufig in dieser Saison :D

Ich habe auch erst gedacht, Czichos spielt jetzt in der spanischen Damennationalmannschaft mit!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17212
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #229 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:50:33 »
Ich habe auch erst gedacht, Czichos spielt jetzt in der spanischen Damennationalmannschaft mit!

Würde dort jedenfalls nicht positiv herausstechen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Online Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3486
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #230 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:06:18 »
Das ist echt nur schwer zu ertragen, selbst als FC-Fan.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13407
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #231 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:19:31 »
so wollte Frauenfußball mal eine chance geben. aber das ist auf und neben dem Platz ja grausam. selbst meine frau meinte nach zwei Minuten, dass ich diese nervige stimme abschalten sollte. ist wirklich nicht zu ertragen. was hat die reporterin eigentlich gegen das zdf in der hand, dass man die ans mikro lässt.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28840
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #232 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:19:59 »
das war eigentlich Rot

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28840
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #233 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:22:02 »
Die Bühl ist nicht schlecht, das sieht nach Schnelligkeit und Fussball aus

Online Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3486
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #234 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:22:40 »
Ist die Schweers mit unserem Ex-Heintzi verwandt? Das sieht von der Körpersprache und von der Statur aus wie aus einer Familie...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17212
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #235 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:36:27 »
Bei den deutschen Frauen ist es wohl verboten, den Ball zu einer Mitspielerin zu passen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline HesseFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #236 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:40:57 »
Auch zu wenig Rudellinnen Bildung... nix los , alle zu lieb.
Hans, "de Knoll", Schäfer
*19.10.1927 - 07.11.2017, niemals vergessen !

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7448
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #237 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:46:36 »
Also wie die Weiber schießen, sei es die Schuss Kraft oder Schusstechnik, dass ist wirklich lächerlich und peinlich!
Da schießt jeder C-Jugendliche härter und genauer.... Wahnsinn

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19723
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #238 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:47:03 »
Auch wenn das gestern ne Farce war ist die Ballbehandlung der Amerikanerinnen einfach 2-3 Klassen über der der deutschen.

Taktisch ist das immer noch zu arm. Zwar Welten besser als unter Steffi Jones, aber gut ist anders.

Das individuelle Talent scheint nicht soooo verkehrt, aber im Zusammenspiel eine Katastrophe.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19723
  • Erfolgsfan
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #239 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 19:48:56 »
Also wie die Weiber schießen, sei es die Schuss Kraft oder Schusstechnik, dass ist wirklich lächerlich und peinlich!
Da schießt jeder C-Jugendliche härter und genauer.... Wahnsinn

Irgendwann kommen die Stunden in Biologie bzgl Männlicher und weiblicher Anatomie und es wird vielleicht ein Groschen fallen.

Im Frauen Tennis wird übrigens auch nicht so hart geschlagen wie bei den Männern. Spricht man aber auch nicht alle 25 Sekunden drüber.