Autor Thema: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC  (Gelesen 15509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Harald K.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2553
  • Geschlecht: Männlich
Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 14:15:51 »

"Wir brauchen keine Eier. Wir haben Pferdeschwänze"


Sehenswerter Spot der Deutschen Frauenfußballnationalmanschaft:


https://twitter.com/dw_sports/status/1128306663226843137?fbclid=IwAR3w7rB3o4bJNmZcYbikfftboLNDzSH3UVlCS2SW9gJdyGHtiXmvkLPoKgA


Ich hab das Gefühl, die würden gut in unser Wohnzimmer passen. Da das nicht geht, hat das Schicksal in Form eines meiner Kunden beschlossen, mich für 6 Wochen nach Frankreich zu schicken, um dort nützliche Dinge zu tun. Ich hab Nizza, d.h. von Anfang an bis zum Spiel um Platz 3 bin ich im Geschäft. Ich habe beschlossen, mit dem eigenen Kraftwagen anzureisen und mein olles Rennrad mitzunehmen um Sport und Geld unter einen Helm zu bekommen. Dazu würde ich, ein gewisses Interesse vorausgesetzt, vielleicht ab und an hier was zu dem Turnier schreiben und auch gerne lesen wollen.











Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #1 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 14:52:13 »
Bin auch am Start in Grenoble. Hab die Wahl zwischen Kanada vs. Neuseeland und Jamaika vs. Australien. Welches Spiel würdet ihr empfehlen?

Offline Venus von Milos

  • Varanstufe rot!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4648
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #2 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 14:53:16 »
Bin auch am Start in Grenoble. Hab die Wahl zwischen Kanada vs. Neuseeland und Jamaika vs. Australien. Welches Spiel würdet ihr empfehlen?

Jamaika! Wird bestimmt witzig, wenn die so mit äins, zwäi, drü im Sommer da Bob fahren.
Alkohol ist Gift.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #3 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 14:55:37 »
Jamaika! Wird bestimmt witzig, wenn die so mit äins, zwäi, drü im Sommer da Bob fahren.
:d:

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1412
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #4 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:09:40 »
Cooler Spot und es sind wirklich einige richtig gute Kickerinnen dabei. Und die junge Generation wie Däbritz, Gwinn, Oberdorf, Bühl, Dallmann sind fußballerisch sehr gut unterwegs. Ich bin gespannt, glaube aber aufgrund von defensiven Schnelligkeitsdefiziten, dass es nicht zum Titel reichen wird, auch im Tor sind wir nicht optimal besetzt.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8326
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #5 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:12:25 »
Bin auch am Start in Grenoble. Hab die Wahl zwischen Kanada vs. Neuseeland und Jamaika vs. Australien. Welches Spiel würdet ihr empfehlen?


Alle drei !

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1737
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #6 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:19:58 »
Bleiben sie ordentlich!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #7 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:20:31 »

Alle drei !
Okay, da muss ich jetzt nochmal genauer drüber nachdenken.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19299
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #8 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:24:14 »
Cooler Spot und es sind wirklich einige richtig gute Kickerinnen dabei. Und die junge Generation wie Däbritz, Gwinn, Oberdorf, Bühl, Dallmann sind fußballerisch sehr gut unterwegs. Ich bin gespannt, glaube aber aufgrund von defensiven Schnelligkeitsdefiziten, dass es nicht zum Titel reichen wird, auch im Tor sind wir nicht optimal besetzt.

Das ist das Problem.
Schnelligkeitsdefizite (Woher kennen wir das nur?) und Probleme mit dem Schlussmann-bzw.frau (auch das ist bekannt)
Dennoch freue ich mich auf die WM und Dzsenifer Marozsan...oh mann, ich bin so ein kleines bisschen verliebt in die.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10298
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #9 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:26:39 »
Habe auch kurz überlegt ob ich die Woche mit dem Interrail Ticket dazu nutze durch Frankreich zu fahren und mal bei einem Spiel vorbei zu schauen. Habe mich aber dann für Italien entschieden.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #10 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:56:01 »
Hier übrigens der Kader der deutschen Ladies:

Tor

Almuth Schult
Alter: 28
Verein: VfL Wolfsburg
Länderspiele: 58
Tore: -

Laura Benkarth
Alter: 26
Verein: FC Bayern München
Länderspiele: 8
Tore: -

Merle Frohms
Alter: 24
Verein: SC Freiburg
Länderspiele: 4
Tore: -

Abwehr

Carolin Simon
Alter: 26
Verein: Olympique Lyon
Länderspiele: 15
Tore: 2

Kathrin Hendrich
Alter: 27
Verein: FC Bayern
Länderspiele: 29
Tore: 4

Leonie Maier
Alter: 26
Verein: FC Bayern
Länderspiele: 69
Tore: 10

Marina Hegering
Alter: 29
Verein: SGS Essen
Länderspiele: 2
Tore: -

Lena Goeßling
Alter: 33
Verein: VfL Wolfsburg
Länderspiele: 104
Tore: 10

Johanna Elsig
Alter: 26
Verein: 1. FFC Turbine Potsdam
Länderspiele: 12
Tore: -

Sara Doorsoun
Alter: 27
Verein: VfL Wolfsburg
Länderspiele: 24
Tore: -

Guilia Gwinn
Alter: 19
Verein: SC Freiburg
Länderspiele: 7
Tore: 1

Mittelfeld und Angriff

Lena Oberdorf
Alter: 17
Verein: SGS Essen
Länderspiele: 2
Tore: -

Lea Schüller
Alter: 21
Verein: SGS Essen
Länderspiele: 12
Tore: 8

Svenja Huth
Alter: 28
Verein: Turbine Potsdam
Länderspiele: 43
Tore: 7

Dzsenifer Marosán
Alter: 27
Verein: Olympique Lyon
Länderspiele: 89
Tore: 32

Alexandra Popp
Alter: 28
Verein: VfL Wolfsburg
Länderspiele: 95
Tore: 45

Sara Däbritz
Alter: 24
Verein: FC Bayern
Länderspiele: 59
Tore: 10

Linda Dallmann
Alter: 24
Verein: SGS Essen
Länderspiele: 20
Tore: 5

Verena Schweers
Alter: 29
Verein: FC Bayern
Länderspiele: 44
Tore: 3

Melanie Leupolz
Alter: 25
Verein: FC Bayern
Länderspiele: 57
Tore: 8

Turid Knaak
Alter: 28
Verein: SGS Essen
Länderspiele: 7
Tore: 1

Klara Bühl
Alter: 18
Verein: SC Freiburg
Länderspiele: 1
Tore: 0

Lina Magull
Alter: 24
Verein: FC Bayern
Länderspiele: 30
Tore: 7

Spielerinnen auf Abruf: Kristin Demann, Lisa Schmitz, Lena Lattwein, Pauline Bremer, Felicitas Rauch

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8326
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #11 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:58:54 »
T. Horn nicht dabei.
Beblüffend  :oezil:

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #12 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 20:02:19 »
T. Horn nicht dabei.
Beblüffend  :oezil:
Der hat ein Wettlaufen mit Almuth "die Katze" Schult verloren. Naja wenn man die 100 Meter in zwanzig Sekunden läuft, darf man sich nicht beklagen.

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2533
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #13 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 03:44:07 »
Gegen Sara Däbritz hat mein Neffe noch in der D- und C-Jugend gespielt.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3311
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #14 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 08:06:01 »

Ich sehe den Kader und stelle fest, dass fast die Hälfte des Kaders entweder aktuell beim SC Freiburg kicken oder dort gespielt haben (Benkarth, Leupolz, Däbritz, Simon). Ich frage mich echt, wie machen die das? Die geben auch beim Frauenfußball ein viel besseres Bild ab und behandeln ihre Abteilung nicht so stiefmütterlich. Die haben sich von einem Prügelknaben der Liga, der sie vor wenigen Jahren waren, langsam hin zu einer der Topmannschaften der Liga entwickelt. Die scouten auch dort schon gut und holen die Talente aus fast dem gesamten Süddeutschland ins Internat.


Da ich nix weiter sehen kann, bin ich Herrn K sehr dankbar, seine Beobachtungen und Expertise hier zu teilen. Ich nehme alle Farben an vor lauter Neid. Es bestünde bei mir die Gefahr, dass ich überhaupt nicht arbeitete, sondern nur auf dem Rennrad säße. Viel Spaß da unten.
Der Kader ist auf jeden Fall mal gut verjüngt. Was ich gesehen habe im Freundschaftsspiel gegen Frankreich ist, dass sie sehr lauf- und kampfstark sind. Es fehlt oftmals noch die Ruhe am Ball. Was ist denn eigentlich mit der Mandy Islacker? Wurde sie nicht nominiert oder ist sie verletzt?

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #15 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 08:29:42 »
Was ist denn eigentlich mit der Mandy Islacker? Wurde sie nicht nominiert oder ist sie verletzt?
Da habe ich jetzt nichts zu gefunden. Gehe mal von einer Verletzung aus. Simone Laudehr hat übrigens nach ihrer Nichtnominierung ihre Länderspielkarriere beendet. Die war ja auch noch eine der prägenderen Figuren der letzten Turniere.

Offline MoD

  • Mod für die Tonne
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Männlich
  • Tabula Rasa
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #16 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 09:35:27 »
Keine Birgit Prinz, Silke Rottenberg, Kerstin ähm nachname vergessen dabei Schade! Aber Spass beiseite werd mit sicherheit die spiele mal angucken. Und Lena Gößling ist ja dabei
Anfang raus

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #17 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 09:38:02 »
Hauptsache Leonie Löwenherz ist dabei :love:

Offline chrisinsomnia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5853
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #18 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:27:03 »
Fahre mit meiner Tochter zum Achtelfinale nach Grenoble. Schön Camping gebucht und am Nachmittag entspannt zum Spiel (D wird ja wohl Gruppenerster...). Ansonsten gucke ich mir was anderes komisches an :D

Offline Venus von Milos

  • Varanstufe rot!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4648
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #19 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:36:36 »
Hauptsache Leonie Löwenherz ist dabei :love:

Ich hoffe doch, die Herzchen gelten ihren sportlichen Qualitäten als Fußballerin?!
Alkohol ist Gift.

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12945
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 31318
  • Alt-Internationaler
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #21 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 12:45:12 »
Ich hoffe doch, die Herzchen gelten ihren sportlichen Qualitäten als Fußballerin?!
Was denkst du denn? Hast wohl meine Kritik an Silvia Night (oder Steffi Jones?) beim letzten Turnier nicht gesehen? Leonie muss spielen!

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25870
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #22 am: Donnerstag, 16.Mai.2019, 13:41:05 »
"Wir brauchen keine Eier. Wir haben Pferdeschwänze"

Sehenswerter Spot der Deutschen Frauenfußballnationalmanschaft:

https://twitter.com/dw_sports/status/1128306663226843137?fbclid=IwAR3w7rB3o4bJNmZcYbikfftboLNDzSH3UVlCS2SW9gJdyGHtiXmvkLPoKgA

Ziemlich cool gemacht.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1412
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #23 am: Samstag, 18.Mai.2019, 08:58:32 »

Alle drei !

Ganz klar Kanada vs Neuseeland

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1412
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #24 am: Samstag, 18.Mai.2019, 09:01:09 »
Das ist das Problem.
Schnelligkeitsdefizite (Woher kennen wir das nur?) und Probleme mit dem Schlussmann-bzw.frau (auch das ist bekannt)
Dennoch freue ich mich auf die WM und Dzsenifer Marozsan...oh mann, ich bin so ein kleines bisschen verliebt in die.

Habe Maroszan seinerzeit trainiert für einen gewissen Zeitraum - begnadetste Kickerin (technisch mit Sicherheit dem ein oder anderen Profi überlegen). Leider nicht der hellste Stern am Himmel - ist aber im Fußball kein Nachteil (sonst ne ganz liebe Person).

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1412
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #25 am: Samstag, 18.Mai.2019, 09:03:08 »
Gegen Sara Däbritz hat mein Neffe noch in der D- und C-Jugend gespielt.

In der Jugend fand ich Dänritz nich stärker als heute. Klammert man mal große Teile der Abwehr und dalle TWs aus, ist der Kader ziemlich stark.😄

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1412
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #26 am: Samstag, 18.Mai.2019, 09:09:03 »
Ich sehe den Kader und stelle fest, dass fast die Hälfte des Kaders entweder aktuell beim SC Freiburg kicken oder dort gespielt haben (Benkarth, Leupolz, Däbritz, Simon). Ich frage mich echt, wie machen die das? Die geben auch beim Frauenfußball ein viel besseres Bild ab und behandeln ihre Abteilung nicht so stiefmütterlich. Die haben sich von einem Prügelknaben der Liga, der sie vor wenigen Jahren waren, langsam hin zu einer der Topmannschaften der Liga entwickelt. Die scouten auch dort schon gut und holen die Talente aus fast dem gesamten Süddeutschland ins Internat.


Da ich nix weiter sehen kann, bin ich Herrn K sehr dankbar, seine Beobachtungen und Expertise hier zu teilen. Ich nehme alle Farben an vor lauter Neid. Es bestünde bei mir die Gefahr, dass ich überhaupt nicht arbeitete, sondern nur auf dem Rennrad säße. Viel Spaß da unten.
Der Kader ist auf jeden Fall mal gut verjüngt. Was ich gesehen habe im Freundschaftsspiel gegen Frankreich ist, dass sie sehr lauf- und kampfstark sind. Es fehlt oftmals noch die Ruhe am Ball. Was ist denn eigentlich mit der Mandy Islacker? Wurde sie nicht nominiert oder ist sie verletzt?

Freiburg hat zudem das Glück, dass Toptalente aus der Nähe von Freiburg kommen oder Freiburg in Süddeutschland konkurrenzlos ist. Bayern München hat kein Internat und setzt darauf, dass Talente zu Ihnen wollen (meist aus der Richtung Nürnberg). Gwinn Minge Bühl......für alle könnte Freiburg nur erste Wahl sein. Ein richtiges Scoutingsystem gibt es in Feiburg nicht (genau wie im gesamten Frauenfußball). Hier werden die U Turniere in Duisburg gescoutet. Im Frauenbereich setzt Freiburg auf junge talentierte Spielerinnen und das ist der große Vorteil, dass es dort sichtbar ist, den nächsten Schritt zu gehen.

Da können alle anderen Vereiene bis auf Essen und Potsdam nicht dagegen anstinken.

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2533
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #27 am: Samstag, 18.Mai.2019, 09:18:14 »
In der Jugend fand ich Dänritz nich stärker als heute. .....


Wann und wo hast Du sie in der Jugend gesehen?

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1412
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #28 am: Samstag, 18.Mai.2019, 12:22:24 »
Länderturniere Duisburg - Natio etc war U17

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6628
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Frauenfußball WM in Frankreich #FIFAWWC
« Antwort #29 am: Sonntag, 19.Mai.2019, 07:34:22 »
Turid Knaak
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat