Autor Thema: Fortuna Köln 3. Liga 2018/19  (Gelesen 341348 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #90 am: Montag, 30.Apr.2012, 11:38:45 »
Im Bereich 100-200 Leute? Interessiert mich wirklich. Wenn der FC absteigt würde ich mir vlt öfter spiele von der Fortuna ansehen wollen

Gestern waren 1.010 Zuschauer da, davon ca. 200 Koblenzer. Einen schönen Bericht zur Fanszene gibt's in der aktuellen KölnSport-Ausgabe.

Zollstock statt China!

transferking

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #91 am: Montag, 30.Apr.2012, 11:54:22 »
Gestern waren 1.010 Zuschauer da, davon ca. 200 Koblenzer. Einen schönen Bericht zur Fanszene gibt's in der aktuellen KölnSport-Ausgabe.


Gibt es denn bei euch eigentlich auch einen 4 Jahresplan und wohin soll die Reise eigentlich gehen ? Das Stadion soll doch fit gemacht werden für die 3 Liga oder ?

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16353
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #92 am: Montag, 30.Apr.2012, 11:56:34 »
Schmadtke raus!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #93 am: Montag, 30.Apr.2012, 13:13:53 »
Gibt es denn bei euch eigentlich auch einen 4 Jahresplan und wohin soll die Reise eigentlich gehen ? Das Stadion soll doch fit gemacht werden für die 3 Liga oder ?

Interessant wird's doch eigentlich erst in der dritten Liga, da soll die Reise auch hingehen. Ob's einen genauen Zeitplan gibt kann ich dir allerdings nicht sagen.

Das Stadion wird im Sommer von der Sportstätten GmbH modernisiert, für die dritte Liga müßte die Stadt aber nochmal Geld in die Hand nehmen, denn da braucht man - soweit ich weiß - schon eine Rasenheizung. Im Sommer wird's erstmal darum gehen, die Lautsprecheranlage und die Stehplätze in Schuß zu bringen.

Das wird sowieso eine interessante Liga mit Rot-Weiß Oberhausen, Viktoria Köln, Sportfreunde Siegen, Uerdingen, Rot-Weiß Essen, Wuppertal und evtl. Wattenscheid.
Zollstock statt China!

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4945
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #94 am: Montag, 30.Apr.2012, 18:43:56 »
Im Bereich 100-200 Leute? Interessiert mich wirklich. Wenn der FC absteigt würde ich mir vlt öfter spiele von der Fortuna ansehen wollen

Dann schaut man gefälligst Amas! :? :D

Aber an und an werd ich mir Fortuna auch wieder gönnen.
Sehr leckere Wurst und immer n nettes Bierchen zu normalen Preisen.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline Vinnie_Jones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 190
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #95 am: Montag, 30.Apr.2012, 19:53:24 »
Ich hab vor zwei Jahren glaube ich mal in einer Saison nahezu sämtliche Heimspiele der Fortuna gesehen, da es die Karten da mal sehr günstig gab. Ich fand im Grund immer die Atmosphäre und die Leute sympathisch, aber ich empfinde die Fortuna auch nicht (mehr) wirklich als die freundliche Alternative zum Bundesligakommerz, wie es die Aufkleber suggerieren sollen. Zum einen find ich die Preise unverschämt hoch mittlerweile, die Fluktuation der Spieler ist unfassbar (ich kenn aus der Startaufstellung vom letzten Spiel nur die Spieler, die mal beim FC in der Jugend gespielt haben), dazu die Aktion mit dem togolesischen Nationalstürmer, als ob man so einen in der NRW Liga gebraucht hätte. Und zuletzt scheint es ja bei der etwas kleineren Fanszene größere Probleme zu geben, die Ultras verbringen die Spiele doch immer noch hinter dieser Sichtbarriere und die anderen Fanclubs erschienen mir auch nie grün untereinander. Und selbst das Forum ist nicht mehr öffentlich...


Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #96 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 21:13:01 »
Einen schönen Bericht zur Fanszene gibt's in der aktuellen KölnSport-Ausgabe.

Den hat ja auch eine echte Konifere verbrochen. ;) :D
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

I.Ronnie

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #97 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 21:41:16 »
Den hat ja auch eine echte Konifere verbrochen. ;) :D

Ein Nadelbaum?

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #98 am: Donnerstag, 03.Mai.2012, 10:19:46 »
Ich hab vor zwei Jahren glaube ich mal in einer Saison nahezu sämtliche Heimspiele der Fortuna gesehen, da es die Karten da mal sehr günstig gab. Ich fand im Grund immer die Atmosphäre und die Leute sympathisch, aber ich empfinde die Fortuna auch nicht (mehr) wirklich als die freundliche Alternative zum Bundesligakommerz, wie es die Aufkleber suggerieren sollen. Zum einen find ich die Preise unverschämt hoch mittlerweile, die Fluktuation der Spieler ist unfassbar (ich kenn aus der Startaufstellung vom letzten Spiel nur die Spieler, die mal beim FC in der Jugend gespielt haben), dazu die Aktion mit dem togolesischen Nationalstürmer, als ob man so einen in der NRW Liga gebraucht hätte. Und zuletzt scheint es ja bei der etwas kleineren Fanszene größere Probleme zu geben, die Ultras verbringen die Spiele doch immer noch hinter dieser Sichtbarriere und die anderen Fanclubs erschienen mir auch nie grün untereinander. Und selbst das Forum ist nicht mehr öffentlich...

Zu den Preisen: 10 Euro für die Tribüne finde ich für Regionalliga ok, in Koblenz zahlst du 25 Schleifen (auch wenn die Tribüne da natürlich etwas komfortabler ist). Bei den meisten anderen Vereinen kostet es auch mehr. Die 10 Euro sind natürlich der Kompromiß, weil es diese Saison nur in Ausnahmefällen Stehplätze gab.

Na ja, was heißt nicht grün. Nach außen sieht das vielleicht so aus. Liegt aber vor allem daran, dass die Mülltonnen noch immer wegen ihrer nicht geöffneten Kurve schmollen und sich zuhause etwas absondern. Auswärts wird dann wieder zusammen supportet. Sieht für einen Außenstehenden natürlich etwas seltsam aus, aber größere Konflikte in der Fanszene gibt es eigentlich nicht. Falls nächste Saison die Kurve permanent geöffnet sein sollte muß man sich natürlich überlegen, ob ALLE zum Supporten in die Kurve gehen oder ob es wieder zwei Grüppchen geben wird. Toll wären zwei Stimmungskerne natürlich nicht...
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #99 am: Donnerstag, 10.Mai.2012, 10:51:10 »
Die 3-0-Pleite bei den Bauernlümmeln in Verl vergesse ich mal lieber...  :psycho:

Letztes Heimspiel:
Freitag, 11. Mai 2012, 19 Uhr, Südstadion
Fortuna Köln - Borussia Mönchengladbach II
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #100 am: Donnerstag, 17.Mai.2012, 23:12:43 »
Bericht zum letzten Heimspiel + Saisonrückblick: http://surfguard.wordpress.com/2012/05/13/fortuna-koln-borussia-monchengladbach-ii-1-0-und-ein-saisonruckblick/

Letztes Saisonspiel: Samstag, 14 Uhr bei Rot-Weiss Essen!
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #101 am: Donnerstag, 02.Aug.2012, 21:30:51 »
Der Auftakt gegen die U23 des VfL Bochum

Am Samstag, den 4. August um 14 Uhr hat das lange warten endlich ein Ende. Dann geht die neue Regionalliga-Saison für die Fortuna los. Im ersten Spiel empfängt die Mannschaft von Uwe Koschinat die U23 des VfL Bochum.
Das der VfL kein leichter Gegner ist durfte die Fortuna bereits in der vergangenen Spielzeit erfahren. In beiden Spielen tat sich das Team schwer gegen die spielstarke Mannschaft von Trainer Iraklis Metaxas. An die Gäste aus Westfalen möchte sich wohl kein Fortuna-Fan mehr gerne zurück erinnern. Die 1:4-Niederlage im Dezember letzten Jahres war die Höchste, welche das Team in der letzten Saison vor heimischer Kulisse hinnehmen musste.
Auch Chefcoach Uwe Koschinat unterschätzt den Gegner nicht.„Der VfL ist eine konterstarke Mannschaft. Wir müssen diese Stärke unterbinden indem wir eine gute Organisation auf den Platz bringen“, sagt der 40-Jährige. Dabei muss Koschinat allerdings auf Steffen Moritz (Knieverletzung) und Marco Gietzen (grippaler Infekt) verzichten. Ob Kapitän Mitja Schäfer am Samstag einsatzfähig ist entscheidet sich kurzfristig.

Mehr Infos: http://www.facebook.com/fortunakoeln?ref=ts

Hallo Admins, bitte Threadtitel ändern (2012/2013)! Thx!  :)
Zollstock statt China!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #102 am: Freitag, 03.Aug.2012, 14:03:14 »
Eintrittspreise sind frech. 12 Oironen für einen Stehplatz in der Regionalliga? Hahaha, dafür beweg ich mich sicherlich nicht dahin.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #103 am: Freitag, 03.Aug.2012, 21:47:01 »
Eintrittspreise sind frech. 12 Oironen für einen Stehplatz in der Regionalliga? Hahaha, dafür beweg ich mich sicherlich nicht dahin.

An der Stadionkasse kostet es 10 Euro und 7,50 Euro ermäßigt für 'nen Stehplatz. Was immer noch zuviel ist in meinen Augen, aber Deine "frechen" 12 Euro bezahlst Du nur im Vorverkauf bei Kölnticket!!!
Zollstock statt China!

transferking

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #104 am: Freitag, 03.Aug.2012, 21:48:59 »
Eintrittspreise sind frech. 12 Oironen für einen Stehplatz in der Regionalliga? Hahaha, dafür beweg ich mich sicherlich nicht dahin.

yep, 5 € wären noch ok. alles darüber ist ein witz.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #105 am: Freitag, 03.Aug.2012, 21:52:28 »
yep, 5 € wären noch ok. alles darüber ist ein witz.

Ja, nee, is klar! Zeig mir mal einen Regionalligisten, der 5 Euro nimmt. 5 Euro habe ich zum Teil schon in der Verbandsliga auf irgendwelchen Dorfplätzen gezahlt.
Zollstock statt China!

transferking

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #106 am: Freitag, 03.Aug.2012, 21:54:54 »
Ja, nee, is klar! Zeig mir mal einen Regionalligisten, der 5 Euro nimmt. 5 Euro habe ich zum Teil schon in der Verbandsliga auf irgendwelchen Dorfplätzen gezahlt.
ich weiß, und die haben genauso den arsch offen.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #107 am: Freitag, 03.Aug.2012, 21:59:51 »
ich weiß, und die haben genauso den arsch offen.

Na ja, auch Regionalligamannschaften kosten schon richtig, richtig Geld. Ich hätte 8,50 oder 9 Euro für einen Stehplatz besser gefunden, aber wir dürfen ja bei Fortuna nicht mehr mitbestimmen.  ;)
Zollstock statt China!

I.Ronnie

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #108 am: Samstag, 04.Aug.2012, 08:52:26 »
Ich hab schon wesentlich mehr Geld für Regionalligafußball in Müngersdorf bezahlt.

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13055
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #109 am: Samstag, 04.Aug.2012, 09:23:38 »
Ich hab schon wesentlich mehr Geld für Regionalligafußball in Müngersdorf bezahlt.
Du bist doch nie da...
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

I.Ronnie

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #110 am: Samstag, 04.Aug.2012, 09:42:48 »
Du bist doch nie da...

Ist mir auch zu teuer für Verbandsligafußball

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13055
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #111 am: Samstag, 04.Aug.2012, 09:43:52 »
Ist mir auch zu teuer für Verbandsligafußball
Man merkt so langsam, wo Du arbeitest...
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

I.Ronnie

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #112 am: Samstag, 04.Aug.2012, 09:44:43 »
Man merkt so langsam, wo Du arbeitest...

Über 2 Jahre schon! Es hinterlässt Spuren...

Offline Vinnie_Jones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 190
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #113 am: Samstag, 04.Aug.2012, 10:59:20 »
An der Stadionkasse kostet es 10 Euro und 7,50 Euro ermäßigt für 'nen Stehplatz. Was immer noch zuviel ist in meinen Augen, aber Deine "frechen" 12 Euro bezahlst Du nur im Vorverkauf bei Kölnticket!!!


Für welchen Fall gilt denn die Ermäßigung?

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #114 am: Samstag, 04.Aug.2012, 16:39:31 »
1:0 gewonnen in Unterzahl. Für umme konnte man sich das geben, war aber kein sonderlich guter Kick.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline frikamäuschen

  • Alles scheiße, deine Elli!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 753
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #115 am: Samstag, 04.Aug.2012, 16:50:09 »
Besonders schlimm waren die katastrophalen Zustände an der Bierbude in der Kurve. Ich glaube, es sind tatsächlich Menschen verdurstet. Und so etwas mitten in Köln.
Schade, dass es keine Tribünenkarten für 10 Taler mehr gibt.
Metade do meu coração é Effzeh, a outra metade Effzeh também.

Praise the lord, our time is coming!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #116 am: Sonntag, 05.Aug.2012, 17:43:02 »

Für welchen Fall gilt denn die Ermäßigung?

Das übliche: Schüler, Studenten, Rentner.
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #117 am: Sonntag, 05.Aug.2012, 17:49:41 »
Besonders schlimm waren die katastrophalen Zustände an der Bierbude in der Kurve. Ich glaube, es sind tatsächlich Menschen verdurstet. Und so etwas mitten in Köln.
Schade, dass es keine Tribünenkarten für 10 Taler mehr gibt.

Stimmt, ich habe es auch aufgegeben ein Getränk zu holen. Der Caterer hatte wohl falsche Infos zur prognostizierten Zuschauerzahl in der Kurve. Beim nächsten Heimspiel wird das geändert.

Die Lautsprecher zur Kurve waren mir außerdem zu leise. Muß sich auch noch einspielen. Support war auch noch nicht das Gelbe vom Ei. Na ja, erstmal 3 Punkte, alles andere ist mir egal. Mittwoch in Wuppertal müssen wir irgendwie nachlegen.

Hier noch ein Spielbericht aus Fansicht: http://surfguard.wordpress.com/2012/08/05/fortuna-koln-vfl-bochum-ii-1-0/
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #118 am: Mittwoch, 08.Aug.2012, 10:12:11 »
Spitzenspiel im Stadion am Zoo

Die Regionalliga West startet in dieser Spielzeit mit einer Englischen Woche. Vier Tage nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen den VfL Bochum, muss die Fortuna am morgigen Mittwoch, den 8. August (19 Uhr) beim Wuppertaler SV antreten. Cheftrainer Uwe Koschinat warnt bereits im Vorfeld vor den Bergischen. „Der Wuppertaler SV ist für mich einer der Mitfavoriten auf die Meisterschaft. Sie haben sich mit guten Spielern verstärkt und mit dem Fans im Rücken gehören sie mit Sicherheit zum Favoritenkreis“, so der 40-Jährige.

Weiterlesen auf http://www.fortuna-koeln.de/Aktuelles/News/Artikel/tabid/122/ArticleId/1990/Spitzenspiel-im-Stadion-am-Zoo.aspx

Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2012/2013
« Antwort #119 am: Donnerstag, 09.Aug.2012, 10:28:54 »
Fortuna siegt beim Wuppertaler SV mit 2:1

Zwei Spiele, sechs Punkte. Das kann sich sehen lassen. Die Fortuna gewinnt das Auswärtsspiel am Mittwoch Abend beim Wuppertaler SV mit 2:1(1:1) und startet mit der optimalen Punktausbeute in die Saison. Im Stadion am Zoo trafen Silvio Pagano (41.) und Thomas Kraus (76.) für die Kölner. Der Wuppertaler SV kam lediglich nach 44 Minuten zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Weiterlesen: http://www.fortuna-koeln.de/Aktuelles/News/Artikel/tabid/122/ArticleId/1993/Fortuna-siegt-beim-Wuppertaler-SV-mit-2-1.aspx
Zollstock statt China!