Autor Thema: Fangewalt...  (Gelesen 250222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5046
  • Unmensch
Re: Fangewalt...
« Antwort #120 am: Samstag, 28.Sep.2013, 12:57:37 »
 :D Geil mit was man seine zeit verschwenden kann!
Ich stolz, deutscher zu bin!

Online Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9451
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #121 am: Samstag, 28.Sep.2013, 12:57:45 »
Ne, ins Bild passt, daß Du gestern 14 Minuten gebraucht hast, um erst eine Gruppe, über die Du nach eigener Aussage rein gar nichts weisst, als "Stalinisten" zu bezeichnen, die nichts in einer Kurve zu suchen hätten, um sich dann wegen Ahnungslosigkeit "belehrende Tonarten" zu verbitten. Vielleicht fängst Du erst einmal damit an, Deine eigenen posts zu lesen, versuchst sie zu verstehen (kleine Vorwarnung, das ist nicht immer einfach). Sonst kann es passieren, daß Du Dich zum Schluß selbst aus der kurve aussperren musst, denn wenn Du keine rechten Gruppen in der Kurve haben willst, bist Du ja quasi...Stalinist.


Blablabla...ich will gar keine Gruppen in der eigenen Kurve haben, die sich gegenseitig auf die Schnauze hauen. Ob das jetzt Abtreibungsgegner gegen Kirchebrüder oder Linke gegen Rechte sind ist mir egal. Das hat im Stadion nichts zu suchen und ich bin froh, dass es so etwas bei uns nicht gibt.

Finde weitere Fehler...viel Spass!
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5046
  • Unmensch
Re: Fangewalt...
« Antwort #122 am: Samstag, 28.Sep.2013, 13:00:45 »
Wer sich kloppen will, soll sich im wald treffen, ich bin dabei!
Ich stolz, deutscher zu bin!

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18820
Re: Fangewalt...
« Antwort #123 am: Samstag, 28.Sep.2013, 13:03:21 »
Wer sich kloppen will, soll sich im wald treffen, ich bin dabei!

Alle Schweisser sind Schweine, alle Schweisser sind Schweine. Koooomm, koooomm.
Morgen, 14 Uhr, Grzimek-Haus?

Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline MLou

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1123
Re: Fangewalt...
« Antwort #124 am: Samstag, 28.Sep.2013, 13:03:56 »
Wer sich kloppen will, soll sich im wald treffen, ich bin dabei!



im Wald da sind die Räääääuuber................................ :D  da jon ich nit hin
Poppe Kaate Danze un dat ohne Punkt un Komma

Offline powow

  • Premium-User
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2380
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #125 am: Samstag, 28.Sep.2013, 13:05:20 »
Wer sich kloppen will, soll sich im wald treffen, ich bin dabei!

Pommesbude hinter Nord schon zu Kleinholz verarbeitet? :D
Aurora Borealis, the icy sky at night...

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18820
Re: Fangewalt...
« Antwort #126 am: Samstag, 28.Sep.2013, 13:09:56 »
Blablabla...

Du bist wirklich und wahrhaftig der Lothar Matthäus der Diskurstheorie.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Online Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9451
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #127 am: Samstag, 28.Sep.2013, 13:13:06 »
Du bist wirklich und wahrhaftig der Lothar Matthäus der Diskurstheorie.

Man ließt immer nur das was man lesen will oder? Sei´s drum, schönen Sonntag noch. Ich such mal eine meiner Ex-Frauen im Fernsehen. :)
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline powow

  • Premium-User
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2380
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #128 am: Samstag, 28.Sep.2013, 13:14:37 »
hatetepe://pix.echtlustig.com/1306/verwechslungsgefahr-alles-voller-pfosten--alles-vollpfosten.jpg
Aurora Borealis, the icy sky at night...

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5046
  • Unmensch
Re: Fangewalt...
« Antwort #129 am: Samstag, 28.Sep.2013, 15:04:44 »
Alle Schweisser sind Schweine, alle Schweisser sind Schweine. Koooomm, koooomm.
Morgen, 14 Uhr, Grzimek-Haus?

Im dunkeln hab ich Angst, vor dir, aber auch im hellen! :verysad: :D

Gehste mit deinen süssen in Zoo, oder gehste da nur Nieroi im Schimpansengehege besuchen? :D
Ich stolz, deutscher zu bin!

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5046
  • Unmensch
Re: Fangewalt...
« Antwort #130 am: Samstag, 28.Sep.2013, 15:10:12 »


im Wald da sind die Räääääuuber................................ :D  da jon ich nit hin

Kein Witz, hier bei uns umme ecke, kannste ne Kutschfahrt buchen, inclusive überfall der Spessarträuber! :D

Anschließend geht es dann ins Brauhaus zu Lohr am Main, ein TRAUM :P

http://de.wikipedia.org/wiki/Spessart
http://www.mespelbrunner-spessartraeuber.de/


@ Höhere Macht
Danke das ich hier geboren wurde, danke, danke, danke :heart: :heart: :heart:
Ich stolz, deutscher zu bin!

Offline Dornenboy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #131 am: Samstag, 28.Sep.2013, 15:21:09 »
Satena Holding Ltd.

Offline .marcus aurelius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4098
Re: Fangewalt...
« Antwort #132 am: Samstag, 28.Sep.2013, 16:01:03 »
Ne, ins Bild passt, daß Du gestern 14 Minuten gebraucht hast, um erst eine Gruppe, über die Du nach eigener Aussage rein gar nichts weisst, als "Stalinisten" zu bezeichnen, die nichts in einer Kurve zu suchen hätten, um sich dann wegen Ahnungslosigkeit "belehrende Tonarten" zu verbitten. Vielleicht fängst Du erst einmal damit an, Deine eigenen posts zu lesen, versuchst sie zu verstehen (kleine Vorwarnung, das ist nicht immer einfach). Sonst kann es passieren, daß Du Dich zum Schluß selbst aus der kurve aussperren musst, denn wenn Du keine rechten Gruppen in der Kurve haben willst, bist Du ja quasi...Stalinist.

Immer wieder köstlich.  :D :D :-/
- Ja, sorry, ist Blödsinn. Ich war so aufgeregt, dass ich auch einmal etwas beitragen konnte :D - insp. by alfi

Offline condomi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1527
Re: Fangewalt...
« Antwort #133 am: Sonntag, 29.Sep.2013, 22:42:11 »
Die Zeit hat ein Interview mit einem Mitglied der Ultras Braunschweig geführt.
 
http://www.zeit.de/sport/2013-09/fussball-ultras-braunschweig-rechtsextremismus
We see things they'll never see, you and I are gonna live forever. (Oasis-Live Forever)

Offline PrediX

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #134 am: Freitag, 04.Okt.2013, 08:28:24 »
Mal eine etwas andere Sicht der Dinge bezüglich Braunschweig:

http://www.eintracht.com/aktuelles/neues/situation-zwischen-der-fanszene-von-eintracht-braunschweig-und-ub01/

Interessant vor allen Dingen die ersten Jahre der UB. Macht vielleicht manches um einiges klarer und man hört mal eine andere Version der Geschichte, wo die UB nicht nur die Opfer sind.

Offline condomi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1527
Re: Fangewalt...
« Antwort #135 am: Freitag, 04.Okt.2013, 08:54:36 »
UB bestreitet aber auch gar nicht, dass sie in den Anfangsjahren eine andere Gruppe als heute waren. Die waren mal die letzte Deppengruppe, aber das darf man heute nicht mehr gegen sie verwenden...
We see things they'll never see, you and I are gonna live forever. (Oasis-Live Forever)

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Fangewalt...
« Antwort #136 am: Freitag, 04.Okt.2013, 09:06:18 »
Die offizielle Braunschweiger Darstellung kommt umj einiges logischer rüber als jene der UB.
Fazit: Viel Lärm um nichts. Da kommt eine kleine, sektiererische Gruppe scheinbar nicht damit klar, dass keiner sie leiden kann.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline PrediX

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #137 am: Freitag, 04.Okt.2013, 09:17:23 »

Offline El Cativo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1611
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #138 am: Freitag, 04.Okt.2013, 09:41:12 »
UB bestreitet aber auch gar nicht, dass sie in den Anfangsjahren eine andere Gruppe als heute waren. Die waren mal die letzte Deppengruppe, aber das darf man heute nicht mehr gegen sie verwenden...

90 Prozent der Ultragruppen in Deutschland sind Trottelgruppen

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18820
Re: Fangewalt...
« Antwort #139 am: Freitag, 04.Okt.2013, 09:49:25 »
Dann fehlen nur noch 10 %, um zu rechten Gruppierungen aufzuschliessen.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline El Cativo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1611
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #140 am: Freitag, 04.Okt.2013, 10:10:34 »
Dann fehlen nur noch 10 %, um zu rechten Gruppierungen aufzuschliessen.


Mag ja sein, aber hier geht es ja ums Thema Fangewalt und nicht ums Thema links/rechts wer hat mehr Trottel in seinen Reihen. Die 90 Prozent von denen ich gesprochen habe beinhaltet linke, rechte und unpolitische Gruppen.

Online P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10223
  • Neanderdigitaler
Re: Fangewalt...
« Antwort #141 am: Freitag, 04.Okt.2013, 10:44:52 »
Was'n links-rechts-Kindergarten!  :-/

Kann sich nicht einfach der ganze Verein auflösen? Dann fällt Tasmania wenigstens nicht in die Bedeutungslosigkeit!

Offline seNti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #142 am: Freitag, 04.Okt.2013, 11:58:06 »
swr.de/landesschau-aktuell/bw/-/id=1622/nid=1622/did=12161544/5ploik/index.html
 
 :kotz:
Standort Müngersdorf - Unverhandelbar!

Online kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5776
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #143 am: Freitag, 04.Okt.2013, 12:00:57 »
Finde die Stellungnahme und die daraus folgende Logik der Eintracht ehrlich gesagt daneben. Danach sind es immer Einzeltäter, die unrechtes tun, es sei denn, es ist die UB, die handeln natürlich immer als Gruppe und gehören deswegen als Gruppe verboten. :D
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Online P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10223
  • Neanderdigitaler
Re: Fangewalt...
« Antwort #144 am: Freitag, 04.Okt.2013, 12:32:08 »
swr.de/landesschau-aktuell/bw/-/id=1622/nid=1622/did=12161544/5ploik/index.html
 
 :kotz:

Das waren Einzeltäter und das wird intern aufgearbeitet!
Freiburg darf jetzt AW international aber nur noch ohne Fans anreisen ... wegen der Gruppe und so.

Haben die sie noch alle, da unten? Erst füttern wir deren Banken durch, damit die überhaupt noch nen Job haben und dann sowas!

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Fangewalt...
« Antwort #145 am: Freitag, 04.Okt.2013, 12:35:18 »
Finde die Stellungnahme und die daraus folgende Logik der Eintracht ehrlich gesagt daneben. Danach sind es immer Einzeltäter, die unrechtes tun, es sei denn, es ist die UB, die handeln natürlich immer als Gruppe und gehören deswegen als Gruppe verboten. :D

Also ich habe mich zu dem Thema mal auf deren Forum umgeschaut. Dort ist man der Meinung, dass der Verein die rechten Gruppierungen schon ausgesperrt hat (also so, wie das aktuell mit der UB passiert). Keine Ahnung ob das so stimmt.

Ausserdem wird das Verbot der UB dort in einer Einhelligkeit begrüßt, die mich etwas überrascht hat.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Online kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5776
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #146 am: Freitag, 04.Okt.2013, 14:34:22 »
Das waren Einzeltäter und das wird intern aufgearbeitet!
Freiburg darf jetzt AW international aber nur noch ohne Fans anreisen ... wegen der Gruppe und so.

Haben die sie noch alle, da unten? Erst füttern wir deren Banken durch, damit die überhaupt noch nen Job haben und dann sowas!
Ist dort ja fast traurige Tradition: http://www.fankultur.com/bolzplatz/spielfeld/hintergrund/item/1356-polizei-vs-fans-sevilla-2010-als-beispiel-von-polizeigewalt-im-fussball



Also ich habe mich zu dem Thema mal auf deren Forum umgeschaut. Dort ist man der Meinung, dass der Verein die rechten Gruppierungen schon ausgesperrt hat (also so, wie das aktuell mit der UB passiert). Keine Ahnung ob das so stimmt.

Ausserdem wird das Verbot der UB dort in einer Einhelligkeit begrüßt, die mich etwas überrascht hat.
Rechte Gruppen können sie ja nicht komplett ausgesperrt haben, wenn es beim Auswärtsspiel in Gladbach noch entsprechende Parolen gab.

Die Ultras Braunschweig sind sicher nicht die Unschuld vom Lande (grade mit ihrer Vergangenheit) und vielleicht auch weder geeignet noch in der Lage, entsprechendes Gedankengut zu verdrängen. Kann da eine gewisse Abneigung schon verstehen, auch weil es Ultras mit all ihren Verhaltensweisen sind, die dem "normalen Fan" vielleicht sowieso sauer aufstoßen.
Aber wie man verneinen kann, dass es in Braunschweig ein Problem mit Nazis gibt, ist mir ein komplettes Rätsel. Wobei das Forum der Braunschweiger letztes Jahr auch den Vorsinger nach dessen unsäglichem Interview mit der 11Freunde verteidigt hat. Würde mal schätzen, dass da ebenfalls einige Kameraden rumlaufen, die einfach braun gestrickt sind.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4945
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #147 am: Freitag, 04.Okt.2013, 16:17:37 »
Die Wahrheit liegt wohl wie immer irgendwo in der Mitte.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16008
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #148 am: Freitag, 04.Okt.2013, 18:21:08 »
swr.de/landesschau-aktuell/bw/-/id=1622/nid=1622/did=12161544/5ploik/index.html
 
 :kotz:


Ein SC-Fan will einen Polizisten gefragt haben, ob er noch ein Foto schießen dürfe. Da soll ihn der Gefragte ohne Vorwarnung vier Ränge auf der steilen Tribüne heruntergeworfen haben, so dass er sich am Knie verletzte.[/font]

[/font]
wer weiß in welcher sprache er gefragt hat. vielleicht hat er die worte nicht korrekt ausgesprochen, so dass ein anderer sinn dabei herauskam... ;) :-/

"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 771
Re: Fangewalt...
« Antwort #149 am: Mittwoch, 09.Okt.2013, 22:39:53 »