Autor Thema: DFB Pokal Saison 2020/2021  (Gelesen 148379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8582
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #60 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:31:39 »
ist solbakken bei Fürth eigentlich konditionstrainer oder warum haben die vor ablauf der 90 Minuten schon krämpfe?

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9446
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #61 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:32:38 »
mit stuttgart, frankfurt und dortmund wären ja schon einige dickschiffe draussen. dazu bochum, regensburg, ingolstadt, dresden, magdeburg und pauli. mit ein bischen losglück kann man es weit bringen dieses jahr.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8582
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #62 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:33:19 »
Sammer auch wieder mit ungesundem Blutdruck  :oops:
meinste? der ist doch jetzt neutraler reporter bei eurosport.

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4238
  • Geschlecht: Männlich
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #63 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:33:48 »
ist solbakken bei Fürth eigentlich konditionstrainer oder warum haben die vor ablauf der 90 Minuten schon krämpfe?


Ist Berater für unnötige Trainingsbelastung.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3215
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #64 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:33:48 »
5 Minuten? Lächerlich!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9446
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #65 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:34:21 »
meinste? der ist doch jetzt neutraler reporter bei eurosport.

ne, der ist jetzt beim bvb als berater oder so.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8582
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #66 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:36:43 »
ne, der ist jetzt beim bvb als berater oder so.
na läuft dann würde ich sagen.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9446
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #67 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:37:05 »
der schmelzer ist auch ne wurst.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #68 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:37:56 »
der schmelzer ist auch ne wurst.

Ist aber nichts neues
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9446
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #69 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:38:04 »
ach fuck

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8192
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #70 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:38:50 »
Die Dortmunder brauchen gar nicht mehr von Bayerndusel zu sprechen.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3215
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #71 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:13 »
Und warum 5 Minuten? Das ist doch eine Frechheit!

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22261
  • Geschlecht: Männlich
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #72 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:18 »
Dumm von Fürth.

5 Minuten Nachspielzeit gibt's aber weil? Gefühlt gibt's seit der WM längere Nachspielzeiten.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3026
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #73 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:41 »
5 Minuten schon sehr übertrieben

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1245
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #74 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:49 »
Haben die Penner ein Dusel  :kotz:

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2025
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #75 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:40:06 »
Bitter. Könnte auch einen Knacks geben...
1317 NEVER FORGET

Online NebelGeist

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3728
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #76 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:40:15 »
Dumm von Fürth.

5 Minuten Nachspielzeit gibt's aber weil? Gefühlt gibt's seit der WM längere Nachspielzeiten.

hat dittmann gesagt.
würde neu eingeführt, dass ALLES nachgespielt wird. müsste dann normal immer 15 Minuten geben.
Ich finde sowas lächerlich

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11103
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #77 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:40:25 »
5 Minuten? Lächerlich!
Das ist der Favoritenbonus. Sobald ein Erstligisten hinten liegt gibt es 5 Minuten. Gerade bei diesem Spiel total Grundlos. Ich hätte schon drei Minuten als viel empfunden.
Super-Wetti

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3867
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #78 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:41:34 »
NZ ist in Deutschland reine Willkür, gibt dafür keine Regeln die eingehalten werden. Ist aber schon seit Jahren so.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #79 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:41:39 »
Ist doch ohnehin alles manipuliert.
Es dürfen nicht zu viele BuLi-Clubs rausfliegen...wird eben so lange gespielt, bis die ein Tor machen.
Siehe Freiburg, siehe Dortmund.
Der ganze DFB-Pokal ist doch nur Verarsche am Fan.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24482
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #80 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:41:41 »
Das ist krass.

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11509
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #81 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:01 »
Die Nachspielzeit hat dem BVB den Arsch gerettet. Fürth ist durch mit den Kräften. Wird noch ein 3:1 für Dortmund.

 

Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5515
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #82 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:03 »
Jetzt gewinnen die Bienen zu 100%

Online KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2931
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #83 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:48 »
hat dittmann gesagt.
würde neu eingeführt, dass ALLES nachgespielt wird. müsste dann normal immer 15 Minuten geben.
Ich finde sowas lächerlich



Grundsätzlich aber genau richtig mehr nachzuspielen (ohne zu wissen, ob das jetzt hier gerechtfertigt war, 5 Min
mehr zu geben). Wenn man dann noch dahinkommt, die obligatorischen Schauspieleinlagen und Wechselorgien
in der Nachspielzeit selber konsequent wiederum draufzulegen, wäre in der Beziehung viel gewonnen. Das hat
mir bei der WM größtenteils echt gut gefallen.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3215
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #84 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:50 »
Das ist der Favoritenbonus. Sobald ein Erstligisten hinten liegt gibt es 5 Minuten. Gerade bei diesem Spiel total Grundlos. Ich hätte schon drei Minuten als viel empfunden.

Ja, schlimm ist das!

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2452
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #85 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:43:53 »
Hat doch nix mit Manipulation zu tun. Fürth spielt konsequent rausdreschen, statt den Ball mal 15 Sekunden zu halten, und dann sind bei einem langen Ball drei Dortmunder blank vor dem Tor. Das regt mich fast schon auf, wie man so ein Ding so sausen lassen kann.

Offline tioman

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1246
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #86 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:43:56 »
Ist doch ohnehin alles manipuliert.
Es dürfen nicht zu viele BuLi-Clubs rausfliegen...wird eben so lange gespielt, bis die ein Tor machen.
Siehe Freiburg, siehe Dortmund.
Der ganze DFB-Pokal ist doch nur Verarsche am Fan.
Schwachsinn

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8582
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #87 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:44:37 »
ach ich will Düsseldorf, bvb ,bayern und Gladbach alle auswärts. der dfb Pokal ist danach in köln.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3215
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #88 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:45:01 »

Grundsätzlich aber genau richtig mehr nachzuspielen (ohne zu wissen, ob das jetzt hier gerechtfertigt war, 5 Min
mehr zu geben). Wenn man dann noch dahinkommt, die obligatorischen Schauspieleinlagen und Wechselorgien
in der Nachspielzeit selber konsequent wiederum draufzulegen, wäre in der Beziehung viel gewonnen. Das hat
mir bei der WM größtenteils echt gut gefallen.

Stimme dir voll und ganz zu!
Aber das wird durch unsere Schiedsrichter-Zunft nie einheitlich gehandhabt werden!
Bleibt reine Willkür!

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DFB Pokal Saison 2020/2021
« Antwort #89 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:45:50 »
Dumm von Fürth.

5 Minuten Nachspielzeit gibt's aber weil? Gefühlt gibt's seit der WM längere Nachspielzeiten.


Schon allein für die 28 „Krämpfe“ am Ende verdient.
Alkohol ist Gift.