Autor Thema: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky  (Gelesen 69778 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21416
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #60 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:23:06 »
Sollte ES2  aus dem ABO rausfliegen haben wir zur Not noch FC.tv sofern unsere Spiele betroffen sind.


Nicht live.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline snapshot41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3076
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #61 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:23:49 »

Nicht live.
J, aber relativ Zeitnah.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27697
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #62 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:24:46 »
Schockierende News!!!11

Weiß man schon, was sich im Netz ändert? Hat livetv.ru nächste Saison auch wieder die Rechte für ruckelnde Standbild-Streams?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21416
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #63 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:25:09 »
Haha.

Sky ändert schon den Slogan.

"Alle Teams. Alle Tore - mehr Fußball zeigt keiner"
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9999
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #64 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:26:05 »
Oder willst du wieder Reif zuhören?

Der ist doch aus dem Spiel raus, zumindest bei Sky aber vielleicht bekommt er ja jetzt einen Job bei Eurosport.
Super-Wetti

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10879
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #65 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:27:48 »
Leute, das ist ein Skandal und dagegen müssen wir aufbegehren! Wir sind das Volk! Lasst uns rausgehen, protestieren, brandschatzen, Häuser, Frauen und Kinder anzünden! Das lassen wir uns nicht bieten!
Das bird ist das word!

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12865
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #66 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:29:29 »
Leute, das ist ein Skandal und dagegen müssen wir aufbegehren! Wir sind das Volk! Lasst uns rausgehen, protestieren, brandschatzen, Häuser, Frauen und Kinder anzünden! Das lassen wir uns nicht bieten!

Ich lasse lieber ne Chipstüte knallen und furze einmal kräftig in den Sessel wenn ich heute Abend den Sky-Knopf drücke.
unlustige Lurchikacke

Offline Sorrow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1025
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #67 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:31:35 »
Partner bis 2021: Sky gewinnt 572 Live-Spiele der Bundesliga sowie 2. Bundesliga und bleibt damit die Heimat der Bundesliga

•   Sky zeigt 572 Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga exklusiv und live auf allen Verbreitungswegen
•   Erstmals alle Spiele der 2. Bundesliga exklusiv und live, einschließlich des Topspiels am Montagabend
•   Am Samstag weiterhin nur auf Sky die Original Sky Bundesliga Konferenz, alle Einzelspiele und das Topspiel der Woche
•   Das Erfolgsformat „Alle Spiele, alle Tore“ wird unverändert fortgesetzt
•   Von Freitag bis Montag durchgehend Live-Fußball aus beiden Ligen
•   Neue Mobil- und Online-Formate sowie Weiterentwicklung bestehender Features
•   Sky ist und bleibt der offizielle Live-Partner der Bundesliga
•   Alle 572 Spiele exklusiv und live auch in Bars, Hotels, Krankenhäusern sowie weiteren kommerziellen Einrichtungen

Unterföhring, 9. Juni 2016 – Sky Deutschland ist und bleibt die Heimat der Bundesliga: Ab der Saison 2017/18 bis einschließlich 2020/21 wird nur Sky 572 von 612 Spielen der Bundesliga und der 2. Bundesliga live über alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) übertragen.

Mit der preisgekrönten Original Sky Bundesliga Konferenz, allen Einzelspielen und dem Topspiel der Woche bleibt der „Sky Super Samstag“ dabei unverändert.

Außerdem wird nur Sky erstmals sämtliche Spiele der 2. Bundesliga einschließlich aller Topspiele am Montagabend exklusiv und live übertragen.

Wie bisher wird Sky in der Sendung „Alle Spiele, alle Tore“ ausführliche Highlight-Zusammenfassungen aller Partien der Bundesliga und der 2. Bundesliga unmittelbar nach dem Schlusspfiff zeigen.

Erstmals wird Sky seinen Kunden Highlights nahezu aller Spiele beider Ligen in Form von In-Match-Clips bereits während des laufenden Spiels auf zahlreichen mobilen Endgeräten zur Verfügung stellen.

Die Bundesliga-Übertragungen werden auch in den kommenden fünf Jahren ein zentraler Bestandteil des einzigartigen Programmangebots von Sky Sport sein, das darüber hinaus auch alle Spiele der UEFA Champions League, der UEFA Europa League und des DFB-Pokals, die Formel 1, die EHF Champions League, Wimbledon sowie alle wichtigen Golf-Turniere einschließlich des Ryder Cups beinhaltet. Darüber hinaus berichtet der Sportnachrichtensender Sky Sport News HD rund um die Uhr über diese und andere Highlights aus der Welt des Sports. Mit der heutigen Entscheidung hat sich Sky seine Marktführerschaft als Anbieter exklusiver Programminhalte langfristig gesichert.

Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Sky Deutschland: „Das heutige Ergebnis der Rechteausschreibung ist eine sehr gute Nachricht für unsere Kunden und zukünftigen Abonnenten. Es stellt sicher, dass nur Sky ab der Saison 2017/18 nahezu alle Spiele der Bundesliga sowie sämtliche Spiele der 2. Bundesliga live übertragen wird. Vor allem die erstmalige exklusive Live-Übertragung aller Topspiele der 2. Bundesliga am Montagabend stärkt unsere Position als Live-Fußballsender Nummer 1 in Deutschland. Wir sind mit einer klaren Zielsetzung in den Ausschreibungsprozess gegangen und mit dem Ergebnis ausgesprochen zufrieden. Es bieten sich ideale Voraussetzungen dafür, unser dynamisches Wachstum der vergangenen Jahre auch in Zukunft fortzusetzen. Die DFL ist und bleibt ein wichtiger Partner für Sky, und wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit. Sky wird über diese Investition in den Fußball hinaus auch abseits des Sports seinen bereits eingeschlagenen Weg zur ersten Adresse im Entertainment mit Produkten wie Sky On Demand, Sky Box Sets sowie Sky Original Productions unverändert und nachhaltig fortsetzen.“

Quelle : http://www.sky.de/fussball/bundesliga/die-heimat-der-bundesliga-101548
Anführer führen immer von vorne

Offline sentenza_10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2095
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #68 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:32:06 »
Ich lasse lieber ne Chipstüte knallen und furze einmal kräftig in den Sessel wenn ich heute Abend den Sky-Knopf drücke.

Wer spielt denn heute? :-)
No beast so fierce but knows some touch of pity. But I know none, and therefore I am no beast.

Online rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11145
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #69 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:33:46 »
Leute, das ist ein Skandal und dagegen müssen wir aufbegehren! Wir sind das Volk! Lasst uns rausgehen, protestieren, brandschatzen, Häuser, Frauen und Kinder anzünden! Das lassen wir uns nicht bieten!
hmm, klingt wie ein normaler Samstagabend. Da sollte man sich schon was Besseres einfallen lassen.  :cool:
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Offline sentenza_10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2095
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #70 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:35:26 »
Das Eröffnungspiel der Hin- und Rückrunde wird vom ZDF live übertragen!
No beast so fierce but knows some touch of pity. But I know none, and therefore I am no beast.

Online rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11145
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #71 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:35:37 »
Ich lasse lieber ne Chipstüte knallen und furze einmal kräftig in den Sessel wenn ich heute Abend den Sky-Knopf drücke.
Aber wehe die Chipstüte ist leer. Dann wird fluchend zum Kiosk gestapft und eine neue gekauft.  :suff:
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13055
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #72 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:36:30 »
Wer spielt denn heute? :-)
Clubreport Österreich. Bluemovie überträgt re-live.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21416
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #73 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:36:46 »
Also so wie das von Sky klingt, wird es kein kostenloses Eurosport geben.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Sorrow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1025
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #74 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:39:33 »
Also so wie das von Sky klingt, wird es kein kostenloses Eurosport geben.


Wenn Sky schlau ist, holen die sich von Eurosport eine Unterlizenz ( soll es ja bekanntlich geben) und behalten den Sender trotzdem im Programm.
Nur kommen die Spiele eben auf Eurosport statt Sky.

Anführer führen immer von vorne

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9999
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #75 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:42:35 »
Also so wie das von Sky klingt, wird es kein kostenloses Eurosport geben.

Ich wette mit dir um eine Wurst und ein Bier im Stadion das du die Eurosport Spiele nicht kostenlos auf Sky gucken kannst.
Super-Wetti

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9999
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #76 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:43:38 »

Wenn Sky schlau ist, holen die sich von Eurosport eine Unterlizenz ( soll es ja bekanntlich geben) und behalten den Sender trotzdem im Programm.
Nur kommen die Spiele eben auf Eurosport statt Sky.



Wenn Eurosport schlau ist werden die keine Unterlizenzen verkaufen. Wer sollte sich denn sonst ein Eurosport Abo gönnen wenn er es über Sky weiterhin bekommt?
Super-Wetti

Offline Sorrow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1025
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #77 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:48:39 »
Wenn Eurosport schlau ist werden die keine Unterlizenzen verkaufen. Wer sollte sich denn sonst ein Eurosport Abo gönnen wenn er es über Sky weiterhin bekommt?


Wer kauft sich wegen den paar Spielen ( 40 )  denn dann das Eurosport Abo ?
Mehr als vielleicht en 10er können die dafür eh nicht verlangen. Also wäre das doch totaler Quatsch und kein Mensch würde sich das Abo holen
Anführer führen immer von vorne

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11897
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #78 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:49:55 »
Für das Schreiben müsste man Sky erschießen.


Unabhängig davon besteht das ja jetzt 2016/2017 wie gewohnt weiter, oder? Ab Mitte 2017 kann man sich dann entsprechend orientieren.


Wenn übrigens noch mal irgendwer anführt, dass alle mehr Geld durch den TV-Vertrag wollen, um international mitzuhalten, dann sollen sie mich bitte raus lassen. Meinetwegen kann die Bundesliga international auf Rang 5 oder 6 abrutschen. Wenn wir international spielen sollten, können wir gerne 3 Runden in Albanien, Rumänien und der Schweiz bestehen und dann gegen Spanier ausscheiden. Ich brauche überhaupt gar kein Geld aus dem TV-Vertrag.
Wenn das mit der Bayern Dominanz so weiter geht - und davon ist auszugehen - stelle ich vielleicht irgendwann komplett auf GEZ um und gucke wieder die Lockenmütze Simon bei der ARD. Oder ich schaue mich nach illegalen Lösungen aus dem Libanon um.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11897
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #79 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:50:26 »
Clubreport Österreich. Bluemovie überträgt re-live.


Denk an Deinen Genderauftrag.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13055
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #80 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:56:14 »

Denk an Deinen Genderauftrag.
Spielen auch Frauen mit. Alles gut.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9999
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #81 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:58:12 »

Wer kauft sich wegen den paar Spielen ( 40 )  denn dann das Eurosport Abo ?
Mehr als vielleicht en 10er können die dafür eh nicht verlangen. Also wäre das doch totaler Quatsch und kein Mensch würde sich das Abo holen

Wahrscheinlich wird sich niemand ein Abo kaufen aber sicher viele Einzelspiele. Ein Abo macht wohl in dieser Konstelation keinen Sinn.
Super-Wetti

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27697
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #82 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:58:26 »
Das Eröffnungspiel der Hin- und Rückrunde wird vom ZDF live übertragen!

Super. Ich freu mich schon wieder auf VW gegen Bayern *zZzzz*
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline snapshot41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3076
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #83 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 14:59:27 »
Ich lasse lieber ne Chipstüte knallen und furze einmal kräftig in den Sessel wenn ich heute Abend den Sky-Knopf drücke.

Ich lasse lieber den Sessel knallen und furze einmal kräftig in die Chipstüte, das wäre angemessen und eine Rebellion.

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12865
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #84 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 15:02:34 »
Ich lasse lieber den Sessel knallen und furze einmal kräftig in die Chipstüte, das wäre angemessen und eine Rebellion.

Dann guten Appetit.  :D
unlustige Lurchikacke

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13857
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #85 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 15:02:58 »
Super. Ich freu mich schon wieder auf VW gegen Bayern *zZzzz*
Ich tippe eher auf FCB gegen RBL.
"Lebe so, dass Gerhard Schröder sich von Dir distanzieren würde."

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13055
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #86 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 15:03:58 »
Dann guten Appetit.  :D
Das sind die neuen Funny Frisch Flatulenz Flavour.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21416
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #87 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 15:04:23 »
Ich lasse lieber den Sessel knallen und furze einmal kräftig in die Chipstüte, das wäre angemessen und eine Rebellion.


Das erinnert mich an das Brain, dass im Sonderzug in die Chipstüte gepisst hat.


Dummerweise tropfte es unten raus. Und direkt daneben stand die Schmier.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10637
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #88 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 15:06:46 »

Das erinnert mich an das Brain, dass im Sonderzug in die Chipstüte gepisst hat.


Dummerweise tropfte es unten raus. Und direkt daneben stand die Schmier.
Letzte Saison nach Dortmund?
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6382
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der neue TV-Vertrag: Freitagsspiele bei Eurosport, Rest bei Sky
« Antwort #89 am: Donnerstag, 09.Jun.2016, 15:18:25 »
Ich verstehe folgendes überhaupt nicht:

Ich habe keine Ahnung von Kartellrecht etc. und weiß demzufolge auch nicht, was die Grundlage des Kartellamts war, die Live-Rechte an nur einen einzigen Sender zu vergeben, zu untersagen. Aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass doch im Prinzip jeder Interessent (Sky, Telekom, Performgroup, ARD, ZDF, RTL, Eurosport etc.) die Möglichkeit hatte, im Rahmen eines transparenten Bieterverfahrens die gewünschten Rechtepakte zu ersteigern. Wer am meisten bietet, soll halt den Zuschlag bekommen.
Aber das Kartellamt scheint das ein wenig anders zu sehen. Aber warum? Wenn man dieses Prinzip durchgehend anwenden würde, dürfte es ja zukünftig generell keine Versteigerungen mehr in der Bundesrepublik Deutschland geben. Und ebay müsste man in Deutschland auch verbieten. Schließlich kann ein Artikel ja auch nur von einem Bieter ersteigert werden.
Und was ich ebenfalls nicht nachvollziehen kann: in der Regel schreitet das Kartellamt doch ein, wenn der Endverbraucher Schaden trägt. Aber in diesem Fall ist es doch tatsächlich umgekehrt: weil sich das Kartellamt eben eingemischt hat, hat der Endverbraucher doch jetzt den Schaden. Die Zeiten, in denen man alle Spiele der Bundesliga live für weniger als 20 Euro sehen konnte, dürften ab nächsten Sommer der Vergangenheit angehören. Scheinbar hat das Kartellamt mittlerweile andere Interessen. Nicht mehr der Endverbraucher soll geschützt werden, sondern die Bundesliga vor der ach so übermächtigen Premier League.
ALLE RAUS!!!