Autor Thema: Corona-Virus und der Fußball  (Gelesen 202641 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Corona-Virus und der Fußball
« am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 03:15:43 »
Da es ja langsam doch Einfluss nimmt:




https://www.kicker.de/771199/artikel


(Alle Spiele in der 1. und 2. Liga in der Schweiz für mindestens 1 Monat abgesagt)




https://www.n-tv.de/sport/fussball/Coronavirus-stoppt-Coppa-Italia-article21617478.html


(Juve vs. Inter fällt aus)




https://www.bluewin.ch/de/sport/fussball/keine-zuschauer-bei-gasten-aus-italien-364215.html


(Keine Zuschauer bei Valencia vs. Atalanta und Getafe vs. Inter)

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2750
  • Fettes Rot Coeln
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #1 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:06:35 »
Langweilig...

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22779
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #2 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:25:37 »
Der Terminkalender ist eng, wenn die nun wirklich viel absagen, kann ich mir vorstellen dass nationale Ligen entweder nicht gewertet werden oder man den jetzigen Spieltag als Ende der Saison nimmt.

Durch die anstehende EM (wenn die überhaupt gespielt wird) hat man kaum Zeit die Spiele nachzuholen
Danke Markus, nun aber schnell weg

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39029
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #3 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:29:47 »
Der Terminkalender ist eng, wenn die nun wirklich viel absagen, kann ich mir vorstellen dass nationale Ligen entweder nicht gewertet werden oder man den jetzigen Spieltag als Ende der Saison nimmt.
Bleibt halt noch die Möglichkeit, die Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit auszutragen.

Richtig interessant wird es ja, wenn sich mal ein Spieler anstecken sollte. Dann müsste man ja eigentlich die ganze Mannschaft zwei Wochen in Quarantäne stecken.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11095
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #4 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:39:39 »
Gladbach gegen Dortmund am Wochenende soll auch verschoben werden oder unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden. Wenn das so kommt, wäre bestimmt auch unser Spiel am Mittwoch davon betroffen.
Super-Wetti

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6367
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #5 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:40:40 »
Bleibt halt noch die Möglichkeit, die Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit auszutragen.

Richtig interessant wird es ja, wenn sich mal ein Spieler anstecken sollte. Dann müsste man ja eigentlich die ganze Mannschaft zwei Wochen in Quarantäne stecken.

Richtig. Ansonsten sieht man meiner Meinung nach aber auch hier wieder, dass der Fußball in Deutschland in einer Blase lebt und Sonderstellung hat. Fast alle Veranstaltungen, wo viele Menschen zusammenkommen, werden abgesagt, für mich persönlich betrifft das z.B. die Fitnessmesse FIBO oder die Terraristika in Hamm (weltgrößte Terrarienmesse). Alles wird auf den Prüfstand gesteltt, über Fußballspiele wird hierzulande aber scheinbar gar nicht diskutiert.
Alkohol ist Gift.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39029
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #6 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:45:31 »
Dortmund hat jetzt auch seine China/Indien Tour im Juli deswegen abgesagt.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.


Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6367
  • Geschlecht: Weiblich
Alkohol ist Gift.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39029
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #9 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:52:41 »
doch diskutiert wird: https://rp-online.de/sport/fussball/borussia/moenchenglabach-spiel-gegen-bvb-koennte-abgesagt-werden-coronavirus_aid-49351849
https://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-borussia-moenchengladbach-absage-spielabsage-coronavirus-id228609685.html
https://www.sportbuzzer.de/artikel/gladbach-bvb-coronavirus-absage-geisterspiel-nrw-gesundheitsministerium/
Ich denke von dem Gedanken, dass wir dort dann ein paar Tage später spielen, kann man sich schon mal verabschieden. Zumindest nicht mit Zuschauern.

Aber ich glaube insgesamt ist die Hemmschwelle ziemlich groß, weil es einfach um einen riesigen Batzen Geld geht.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11095
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #10 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:54:19 »
In Ordnung. Hatte mich z.B. darüber gewundert, dass im Zuge der Heinsberg-Hysterie am vergangenen Wochenende nichtmal wirklich im Raum stand, dass die Spiele im Westen (Köln, Düsseldorf) abgesagt werden.

Ja habe es auch gerade erst heute morgen im Radio gehört und mich dann auch sofort gefragt was mit unserem Spiel da am Mittwoch ist. Ich denke für die Polizei wäre das ein gefundenes Fressen. Ein Hochsicherheitsspiel weniger wenn man die Zuschauer einfach aussperrt.
Super-Wetti

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13456
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge an die Moderation gemeldet: 736
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #11 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:55:06 »
Armlänge Abstand und gut is
Möchtest Du das, was Du gleich schreiben wirst, über Deine Frau, Tochter, besten Freund lesen?

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11095
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #12 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:56:52 »
Armlänge Abstand und gut is

Also müssten die nur 2/3 der Zuschauer ausschließen damit es passt? Keine Kollektivstrafen!
Super-Wetti

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #13 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:58:14 »
Gladbach gegen Dortmund am Wochenende soll auch verschoben werden

Aha, wieder ein 12:0?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #14 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 09:58:47 »
Dortmund hat jetzt auch seine China/Indien Tour im Juli deswegen abgesagt.

Die hatten eine China/Indien Tour geplant? :-/ Spinner raus!
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #15 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:07:50 »
Paderborn ist wahrscheinlich zu klein? Da passt der Virus nicht rein. Daher wird unser Spiel am Freitag in jedem Fall stattfinden.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11095
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #16 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:12:08 »
Paderborn ist wahrscheinlich zu klein? Da passt der Virus nicht rein. Daher wird unser Spiel am Freitag in jedem Fall stattfinden.

Paderborn ist ein wenig weiter von Heinsberg entfernt als Gladbach, dass ist der Unterschied!
Super-Wetti

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6367
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #17 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:14:43 »
Armlänge Abstand und gut is

Wenn ich mir vor Augen führe, wie eingepfercht man beim Einlass ist, in einer Menschentraube gefangen, manchmal ne halbe Stunde lang, dann wäre das ein gefundenes Essen für so nen Coroner.

Fände ich übrigens gut, wenn unser Spiel in Gladbach ohne Zuschauer stattfindet. Kein Bock, die Dreckspisser in der Nordkurve jubeln und döppen zu sehen.
Alkohol ist Gift.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11095
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #18 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:19:24 »

Fände ich übrigens gut, wenn unser Spiel in Gladbach ohne Zuschauer stattfindet. Kein Bock, die Dreckspisser in der Nordkurve jubeln und döppen zu sehen.

Komm gib es zu, du hast eh keine Karte für das Spiel und um 18:30 Uhr bis du doch auch im Fitti.
Super-Wetti

Offline Hennes1986

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 78
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #19 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 10:25:11 »
Ich habe nach zu viel Kölsch das "Colonia Virus" - Muss ich meinen Arbeitgeber informieren? Wie muss ich mich verhalten?  :icon_smile_dom2:  :cool:

Im ernst: Das kommt dem DFB gerade recht, Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit = Keine Zuschauer = Keine Banner = Keine Proteste und das goldene Kalb D.H. kann wieder ruhig schlafen.  :-/

Online Fridolin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 312
Niemand sucht sich Hautfarbe, Herkunft oder sexuelle Orientierung aus. Aber jeder kann wählen, ob man ein [...] ist oder nicht.

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6605
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #21 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:27:35 »
https://www.kicker.de/771316/artikel/gladbach_dortmund_findet_statt_angebot_fuer_fans_aus_heinsberg

Es gibt ja Informationen und Vorsorge

Information: auf eigene Gefahr
Vorsorge: Heinsberger, bleibt bitte weg

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25454
  • Geschlecht: Männlich
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #22 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:29:42 »
Heinsberger immer mit uns!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39029
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #23 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:30:39 »
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24481
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #24 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:32:03 »
Wuhaner immer mit uns!

?

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11422
  • Geschlecht: Männlich
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #25 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:45:12 »
Corooooooona schalalalalalala
FC: spürbar schlecht

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11422
  • Geschlecht: Männlich
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #26 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:45:52 »
Heinsberger immer mit uns!

Wohnst du da eigentlich freiwillig?
FC: spürbar schlecht

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25454
  • Geschlecht: Männlich
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #27 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:47:37 »
Wohnst du da eigentlich freiwillig?

Nö, zum Glück ja ewig weit weg :)

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11422
  • Geschlecht: Männlich
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #28 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 11:50:42 »
Nö, zum Glück ja ewig weit weg :)

Dachte schon... Hättest mein Mitleid gehabt.
FC: spürbar schlecht

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23660
Re: Corona-Virus und der Fußball
« Antwort #29 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 12:06:06 »
Richtig interessant wird es ja, wenn sich mal ein Spieler anstecken sollte. Dann müsste man ja eigentlich die ganze Mannschaft zwei Wochen in Quarantäne stecken.

 :twisted:
lol