Autor Thema: Christoph Daum  (Gelesen 66814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

B.abbsagg

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #90 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 18:02:28 »
Mittlerweile sage ich mir, dass der Club genau so einen Präsidenten verdient hat.

Ich wünsche es mir insgeheim sogar, dann könnte ich mit dem Drecksclub abschließen.

Wäre trotzdem schön wenn du hier bleiben würdest, meinetwegen auch im gladdifred! :D

transferking

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #91 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 18:17:54 »
Heiliger Christopherus von Brügge, bitte rette uns!!!!
Stark :D

LongJohnGold

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #92 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 18:44:02 »
Langsam beginne ich mir Sorgen zu machen  :suff:

Jo. Langsam mache ich mir mehr Sorgen um Olaf als um den FC  :D

Rindenmolch

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #93 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 18:46:33 »

Jo. Langsam mache ich mir mehr Sorgen um Olaf als um den FC  :D

Ist doch verständlich, dass viele, deren Herz am FC hängt, momentan neben der Spur laufen. Das ist zwar nicht gut, aber der FC beeinflusst seit über 20 Jahren massiv mein Leben. Was seit Jahren hier abläuft, da kann man doch nur durchknallen irgendwann.

Offline FCgoFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25
Re: Christoph Daum
« Antwort #94 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 18:57:04 »
Von der Herzensangelegenheit damals in Rekordzeit fristgerecht abgeseilt bei nem passenden Angebot, nur um danach immer wieder zu erzählen, wie er sich für "seinen" Club FC 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag zerreissen würde, egal in welcher Position... Meint der das nun wirklich ernst oder hat er den bitterbösesten Sarkasmus, den ich je erlebt habe?
Vielen Dank Frank Schaefer!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15035
Re: Christoph Daum
« Antwort #95 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 20:35:33 »
Daum hängt ja auch schon viel länger am fc als wir alle.er war ja auch noch viel näher dran als wir alle. Kein Wunder, dass auch er durchgeknallt ist. Sein Forum sind eben die Medien. Was solls. Ist auch nur ein armer kerl.

transferking

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #96 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 20:37:36 »
Ich muss stark wundert, dass sich die Wege von Koch und Daum getrennt haben, die gehören doch zusammen....

Offline .RS

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1316
AW: Christoph Daum
« Antwort #97 am: Mittwoch, 11.Apr.2012, 22:24:29 »
daum wuerde mit unserem aktuellen kader platz 10 rocken.
Berge von unten, Kirchen von außen, Kneipen von innen.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14258
Re: Christoph Daum
« Antwort #98 am: Donnerstag, 12.Apr.2012, 00:16:48 »
Wäre nur konsequent. Diejenigen die uns die Suppe mit eingebrockt haben, sollten auch mit den Konsequenzen klar kommen müssen.

Kommt dann auch Overath zurück?
“If we knew what it was we were doing, it would not be called research, would it?”.
 -- Albert Einstein

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10920
Re: Christoph Daum
« Antwort #99 am: Donnerstag, 12.Apr.2012, 00:20:09 »
soll einfach nur die fresse halten.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline oldboy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 878
Re: Christoph Daum
« Antwort #100 am: Donnerstag, 12.Apr.2012, 00:52:35 »
daum wuerde mit unserem aktuellen kader platz 10 rocken.

welche Liga??oder mit wieviel Kohle müßen die Spieler geschmiert werden,das sie wieder laufen lernen??

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4852
  • Geschlecht: Männlich
Re: AW: Christoph Daum
« Antwort #101 am: Donnerstag, 12.Apr.2012, 02:58:25 »
daum wuerde mit unserem aktuellen kader platz 10 rocken.

bestimmt :-D so wie er mit nem topkader die 2. liga gerockt hat

LongJohnGold

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #102 am: Donnerstag, 12.Apr.2012, 08:06:00 »
Kommt dann auch Overath zurück?

Ja. Plus Glowacz & Klosterfrau & Meier. Und alle müssen einen 4-Jahresplan zur Konsolidierung unterschreiben. Mit persönlicher Haftung bei Nichterfüllung natürlich. 

Offline SlimShady

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 222
Re: Christoph Daum
« Antwort #103 am: Montag, 16.Apr.2012, 00:49:42 »
Zitat
Lieber Christoph,
ich gebe es zu, ich hab ein Tränchen verdrückt als klar war das du uns verlässt.

Nicht wegen dir, oder weil du so schön bist, oder so klug, oder so gebildet, NEIN, weil du ein erfolgsversprechendes *zensiert* bist. Wo du mit deinem durchgeknallten Roland auftauchst, da geht es bergauf. WARUM? Keine Ahnung!

Ich hab ein Tränchen verdrückt, nicht weil du gegangen bist, NEIN, weil der Erfolg, der mit dir gekommen ist, mit dir gegangen ist. Jetzt in der Türkei hast du nach 4 Spielen 12 Punkte, du hast jedes Spiel gewonnen, du liegst auf Platz 1!

Was gäbe ich nur dafür, wenn ich und mein Herz dir einfach hinterher reisen könnten. Heute FC Fan, morgen Fener-Fan, es wäre ein glückliches Leben, voller Freude! Leider kann ich das nicht. Mein Herz hängt am FC, mein Herz hängt gefangen auf Platz 18, dem letzten Platz!

Schönen Gruß
Stivler


Zitat
Langsam fügt sich das DAUM-Puzzle zusammen:

Daum, Meier, Wolle besprechen die Transfermöglichkeiten der nächsten Saison. Alle sind sich einig das Poldi geholt werden soll. Einwand von Daum: "Poldi kann kommen aber ich stimme dem Transfer nur zu wenn noch weitere Verpflichtungen kommen, Poldi alleine bringt uns nicht so weiter wie es nötig ist".

Meier & Wolle: "Klar Christoph, so machen wir das!"

Meier und Wolle flüstern: "Der bekommt den Poldi, das reicht! Wir halten den einfach was hin und kurz vor der neuen Saison geht der eh nicht mehr. Wenn dat klappt sind wir billig aus der Sache raus und wenn er scheitert sind wir den Namen Daum endlich los. Wir können nur gewinnen!"
--------------------------------------
Christoph Daum geht fest davon aus das es so kommt, das wichtige Spieler über Sportslab geholt werden und er geht fest von einer Weiterbeschäftigung in der nächsten Saison aus. "JA ICH BLEIBE, ES WIRD KEINEN TICKER GEBEN!" sagt er zum Express.

Daum ist geil auf die neue Saison, er will den nächsten Schritt machen, den Großen wieder ein Bein stellen und Deutschland zeigen was er kann und was der FC, der schlafende Riese drauf hat. Er reist quer durch Europa und findet geeignete Spieler. Meier bekommt die Aufträge auf den Tisch!
--------------------------------------
Meier geht ans Werk, er bietet Beträge die einfach viel zu niedrig sind. Wichtige Zeit vergeht, Daum wird ungeduldig!

Meier zu Daum: "Christoph, du kennst doch das Geschäft! Wir müssen abwarten, dann sinken die Preise und wir schlagen zu!"

Ein Spieler nach dem anderen verschwindet vom Markt, Daums Vision für die neue Saison zerplatzt wie eine Seifenplase.
--------------------------------------
Christoph Daum erkennt was Sache ist und fühlt sich hintergangen. Er weiß das es mit Poldi alleine keinen nächsten Schritt geben wird, auch das Wunder der letzten Saison ist nicht ohne Weiteres zu wiederholen. Christoph Daum sieht den sportlichen Stillstand, "dafür braucht ihr mich nicht" hat er mal dazu gesagt.

DAUM GEHT und heute am 31.08.2009 steht mit folgender Aussage von Meier:
Zitat:
„Wir gehen mit dem jetzigen Kader in die Saison. Es wird keine Neuzugänge geben”, sagte Manager Michael Meier dem EXPRESS.

fest: Daum hatte RECHT mit seinem Abgang, er hatte nicht nur vertraglich das RECHT zu gehen, er hatte auch moralisch das RECHT zu gehen.
--------------------------------------
Meier & Wolle haben sich verzockt. Sie haben die professionelle Kaltschnäuzigkeit von Daum unterschätzt mit der er gegangen ist. Sie haben die anderen Vereine in ihrem Willen unterschätzt Daum abzuwerben. Sie haben die sportliche Herausforderung der neuen Saison unterschätzt. Sie haben SICH ÜBERSCHÄTZT!

Das Ende vom Lied: Daum ist weg, Poldi ist da, Maniche konnte wegen einem neuen billigeren Trainer noch geholt werden, die Schwachstellen bleiben unbearbeitet, Abstiegskampf ab dem 1. Spieltag, Platz 18, letzter Platz!

Ich vermisse den Jungen und sein krankes Hirn. :D
FC verpflichtet Chu Minh Peng

"Der chinesische spezialist für internetzensur erhält einen posten als chefmoderator im neuen FC-Brett. Ausgebildet wurde er im weltweit angesehenen ministerium für gleichschaltung."

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14766
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Christoph Daum
« Antwort #104 am: Montag, 16.Apr.2012, 01:07:54 »
Ich vermisse den Jungen und sein krankes Hirn. :D


Sein Brief an Daum hatte schwer was von F.J. Wagner :D

Mit dem Ablauf der Ereignisse zwischen Daum und Meier könnte er aber gar nicht mal so weit daneben gelegen haben  :-/
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4852
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christoph Daum
« Antwort #105 am: Montag, 16.Apr.2012, 02:02:29 »
Stivler .... lol - ich wüsste zu gerne ob er noch unter uns weilt.

Offline Voreifeler69

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2027
Re: Christoph Daum
« Antwort #106 am: Montag, 16.Apr.2012, 09:19:05 »
Sturmtank und Stivler
Do you know what "nemesis" means? A righteous infliction of retribution manifested by an appropriate agent. Personified in this case by an \'orrible cunt... me.

Offline MLou

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1123
Re: Christoph Daum
« Antwort #107 am: Montag, 16.Apr.2012, 09:30:53 »
ganz großes Kino , Stivler sollte Bücher schreiben   :D
Poppe Kaate Danze un dat ohne Punkt un Komma

micknick99

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #108 am: Montag, 16.Apr.2012, 09:43:51 »
Das waren schon ein paar Schooten die beiden :D

LongJohnGold

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #109 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 17:14:26 »
"Warum hat man sich vor der Terminierung der Mitgliederversammlung nicht den Spielplan angesehen? Es war doch klar, dass jetzt jeder überlegt, wofür das neue Präsidium genau steht. Und das in der heißen Endphase der Saison, in der er es um alles geht."

Darüber hinaus prangerte Daum die fehlende Ehrlichkeit im Verein an. "Ohne Dinge zu behaupten, die gar nicht stimmen, hätte der FC einen Lukas Podolski auch gar nicht erst bekommen. Das war eine fiktive Personalplanung", so der 58-Jährige.


http://www.rtl.de/cms/sport/sportde/daum-koeln-ist-ein-luegenverein-4e1a-3aff-21-1102901.html

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14258
Re: Christoph Daum
« Antwort #110 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 17:18:15 »
Noch so einer wie Thielen. Würde mich nicht wundern, wenn der mit 72 auch noch mal hier aufschlägt und Präsident werden will - mit der gleichen Rede.
“If we knew what it was we were doing, it would not be called research, would it?”.
 -- Albert Einstein

Online jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11712
Re: Christoph Daum
« Antwort #111 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 17:18:41 »
"Warum hat man sich vor der Terminierung der Mitgliederversammlung nicht den Spielplan angesehen? Es war doch klar, dass jetzt jeder überlegt, wofür das neue Präsidium genau steht. Und das in der heißen Endphase der Saison, in der er es um alles geht."

Darüber hinaus prangerte Daum die fehlende Ehrlichkeit im Verein an. "Ohne Dinge zu behaupten, die gar nicht stimmen, hätte der FC einen Lukas Podolski auch gar nicht erst bekommen. Das war eine fiktive Personalplanung", so der 58-Jährige.


http://www.rtl.de/cms/sport/sportde/daum-koeln-ist-ein-luegenverein-4e1a-3aff-21-1102901.html


Kann man den Tuppes nicht einfach abmahnen?

LongJohnGold

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #112 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 17:22:00 »
Hat er nicht auch immer behauptet, dass ihm falsche Versprechungen gemacht wurden?
 
Tja Christoph, dass war eine fiktive Personalplanung  :D

Offline bibo

  • Serenity now, insanity later.
  • Global Moderator
  • Beiträge: 2143
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Christoph Daum
« Antwort #113 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 17:41:47 »
"Warum hat man sich vor der Terminierung der Mitgliederversammlung nicht den Spielplan angesehen? Es war doch klar, dass jetzt jeder überlegt, wofür das neue Präsidium genau steht. Und das in der heißen Endphase der Saison, in der er es um alles geht."

Darüber hinaus prangerte Daum die fehlende Ehrlichkeit im Verein an. "Ohne Dinge zu behaupten, die gar nicht stimmen, hätte der FC einen Lukas Podolski auch gar nicht erst bekommen. Das war eine fiktive Personalplanung", so der 58-Jährige.


http://www.rtl.de/cms/sport/sportde/daum-koeln-ist-ein-luegenverein-4e1a-3aff-21-1102901.html


Ehrlich gesagt verstehe ich den Satz noch nichtmal so richtig. Aber das ist beim Ex-Messias ja nicht das erste Mal.
Princess Leia lost her entire planet, father, husband and son and was abandoned by her brother, and yet she has never been tempted by the dark side.
Y'all Skywalker boys are weak as shit.

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: Christoph Daum
« Antwort #114 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 18:13:35 »

Ehrlich gesagt verstehe ich den Satz noch nichtmal so richtig. Aber das ist beim Ex-Messias ja nicht das erste Mal.

Die wirren Gedanken des verschnupften Daums waren und sind mir selten verständlich.
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8193
Re: Christoph Daum
« Antwort #115 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 18:42:27 »
Ich warte ja immer noch auf Erfolg und die Aussage von Daum: "Alles mein Verdienst. Ich habe die Weichen gestellt und ein bestelltes Feld hinterlassen."

Völlig egal, was dazwischen war. Auch ein Doppelabstieg würde ignoriert werden.

Online dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2456
Re: Christoph Daum
« Antwort #116 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 19:00:38 »
Wenn ich mir anschaue, was denn von unserem alten Präsidium so hängen geblieben ist, sportlich, finanziell... und von dem Eindruck, den ich von den Statements so gewinne, die Daum ablässt, die vom FC kamen und kommen... dann muss ich mich outen, dass ich Daum eher glaube als dem FC, wenn es um Themen wie Zusagen von Etats, Transfers geht.
 
Vor allem aber kann ich nach nunmehr vier Bundesligaspielzeiten auch konstatieren, dass Daum mit dem mit Abstand miesesten Kader/Stammelf dieser vier Jahre sportlich den Klassenerhalt früh und mit stets Luft nach hinten eingetütet hat, wovon wir in den drei Jahren danach nur träumen konnten. Da gab's die Achse Geromel-Mohamad-Petit-Novakovic, und drumherum waren Leute wie Pezzoni, Brosinski, Ehret, Matip, Broich, Vucicevic... und es hat trotzdem geklappt.
 
Daum hat den Hasen gemacht, ja.  Aber die Ziele Aufstieg & Klassenerhalt hat er erreicht und das Haus sportlich ordentlich hinterlassen. Versagt und FC-typisch underperformt haben wir in den drei Jahren seitdem.
 

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8149
Re: Christoph Daum
« Antwort #117 am: Mittwoch, 25.Apr.2012, 19:36:49 »
Daums Retourkutsche für Wolf's Statement zum Geldverbrennen und Messiasgehabe



...

transferking

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #118 am: Donnerstag, 26.Apr.2012, 11:23:27 »

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6883
Re: Christoph Daum
« Antwort #119 am: Donnerstag, 26.Apr.2012, 11:25:40 »
"Zu viele Personen haben versucht, sich zu profilieren, sodass die sportliche Situation in den Hintergrund trat"

Touche.