Autor Thema: Christoph Daum  (Gelesen 66813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11020
  • Neanderdigitaler
Re: Christoph Daum
« Antwort #180 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 08:20:50 »
Tja, der hält sich halt wirklich für den tollsten Trainer überhaupt  :?


Und dass, obwohl der seit Jahren nur bei den Türken was gerissen
hat und sonst überall unteren Durchschnitt abgeliefert hat.
So allmählich sollten das ja auch die B-Vereine mitbekommen haben.
Bei A kommt der doch schon lange nicht mehr unter ...

SagittariusA

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #181 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 09:48:29 »
Zitat
Natürlich ist die Bundesliga mein Ziel, aber ich würde genau prüfen, ob es passt. Im Endeffekt ist es immer eine Frage der Alternativen.

Natürlich. Der Messi(as) unter den Trainern würde natürlich nur zu einem edlen deutschen Club gehen, aber erst würde er noch genau prüfen... Der würde über einen auf deutsch verfassten Arbeitsvertrag herfallen wie ein tollwütiger Hund über ein rohes Steak!

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12762
Re: Christoph Daum
« Antwort #182 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 10:19:28 »
Daum wieder in die Bundesliga? Vielleicht auch in die 2. Bundesliga? Etwa zu seiner Herzensangelegenheit?

Geil, endlich gehen die "F5-Zeiten" wieder los. Der Berufe-Thread kann geschlossen werden, weil Forumsmitglieder lieber an den Flughafen fahren und Flüge checken, statt ihrem normalen Leben nachzugehen. Der normale FC-Fan findet nur noch leere Hanuta-Regale vor, weil er auch Teil etwas ganz Großem sein will.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18029
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christoph Daum
« Antwort #183 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 10:22:09 »
ich gehen davon aus dass der jupp in münchen nicht über diese saison hinaus in münchen arbeitet.......



Online jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11712
Re: Christoph Daum
« Antwort #184 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 15:29:52 »
Wo steckt Sturmtank?

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11939
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christoph Daum
« Antwort #185 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 15:53:34 »
Hat Daum nicht vor 4 Jahren gesagt, er wolle nur noch 2 Jahre als Trainer tätig sein und sich dann zurückziehen - immerhin sei er Ende fuffzich oder so?
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline heroj88

  • Der Bachelor
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1555
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christoph Daum
« Antwort #186 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 16:05:41 »
Hat Daum nicht vor 4 Jahren gesagt, er wolle nur noch 2 Jahre als Trainer tätig sein und sich dann zurückziehen - immerhin sei er Ende fuffzich oder so?


Die Villa im Hahnwald muss ja bezahlt werden. Dazu braucht er auch seine Medizin.
Der ist so ein Typ wie Trappatoni und Co. Der wird auch noch mit dem Rollstuhl zum Trainingsplatz fahren und sei es als Trainer bei Viktoria Köln. Spätestens wenn die in der 3. Liga sind kann ich mit das vorstellen.
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme! (Homer J. Simpson)

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12762
Re: Christoph Daum
« Antwort #187 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 16:39:38 »
Unvergessen das Bild auf dem Fahrrad in Brügge mit diesem Mantel. Da sah er sehr weltmännisch aus.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7769
Re: Christoph Daum
« Antwort #188 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 16:42:11 »
"Ich habe meinen Spielern gesagt, dass ich nie ganz weg sein werde. In meinen Gedanken werde ich immer bei ihnen sein", sagte Daum (aus Anlaß seiner Kündigung in Brügge).

Eines muß man ihm lassen, er geht selbst, wenn es ihm paßt-entlassen wurde er auch in Brügge nicht!
Die wilde 1317

Offline .marcus aurelius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4098
Re: Christoph Daum
« Antwort #189 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 19:30:52 »
"Ich habe meinen Spielern gesagt, dass ich nie ganz weg sein werde. In meinen Gedanken werde ich immer bei Ihnen sein", sagte Daum (aus Anlaß seiner Kündigung in Brügge).

Eines muß man ihm lassen, er geht selbst, wenn es ihm paßt-entlassen wurde er auch in Brügge nicht!


Krass. Beim nächsten Verdacht auf Drogenkonsum sagt der nichts mehr von "reines Gewissen".
Er zeigt allen seine Hände und sagt, "Schaut, seht ihr nicht die Löcher in meinen Händen!"
Anschließend bestellt er ne Kiste Mineralwasser um drüber zu laufen...


Der ist echt sowas von durch.
- Ja, sorry, ist Blödsinn. Ich war so aufgeregt, dass ich auch einmal etwas beitragen konnte :D - insp. by alfi

Offline .RS

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1316
Re: Christoph Daum
« Antwort #190 am: Mittwoch, 09.Jan.2013, 19:36:34 »

Krass. Beim nächsten Verdacht auf Drogenkonsum sagt der nichts mehr von "reines Gewissen".
Er zeigt allen seine Hände und sagt, "Schaut, seht ihr nicht die Löcher in meinen Händen!"
Anschließend bestellt er ne Kiste Mineralwasser um drüber zu laufen...


Der ist echt sowas von durch.

 :D :D :D
Berge von unten, Kirchen von außen, Kneipen von innen.

Online jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11712

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17084
  • Geschlecht: Männlich
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline heroj88

  • Der Bachelor
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1555
  • Geschlecht: Männlich
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme! (Homer J. Simpson)

SagittariusA

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #194 am: Mittwoch, 16.Jan.2013, 16:04:23 »
Zitat
Er strebe nicht nach Perfektion, hatte er gesagt, es gehe um Exzellenz. "Schon Allah hat gesagt, dass es keinen perfekten Seidenteppich gibt." Fast jede seiner Vorstellungen kleidet Daum in Geschichten. Sie machen einen Teil seiner Ausstrahlung aus, seine Akribie einen anderen.

 :-/

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29731
Re: Christoph Daum
« Antwort #195 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 13:10:04 »
Ich erinnere mich an einen TV-Bericht, wo Daum sagte: "Wer immer nur dem Ruf des Geldes folgt, wird niemals glücklich werden". Das war wenige Wochen vor dem Nacht-und-Nebel Wechsel zu Fenerbahce...
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7769
Re: Christoph Daum
« Antwort #196 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 13:17:53 »
Ich erinnere mich an einen TV-Bericht, wo Daum sagte: "Wer immer nur dem Ruf des Geldes folgt, wird niemals glücklich werden". Das war wenige Wochen vor dem Nacht-und-Nebel Wechsel zu Fenerbahce...

Ich glaube nicht, dass CD den FC des Geldes wegen verlassen hat! Overath hat das als offizielle Ausrede verbreitet - Daum hatte andere, und auch triftige Gründe.
Die wilde 1317

Offline der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4925
  • Geschlecht: Männlich
  • desillusionierter Effzeh-Fan
Re: Christoph Daum
« Antwort #197 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 13:20:08 »
Ich glaube nicht, dass CD den FC des Geldes wegen verlassen hat! Overath hat das als offizielle Ausrede verbreitet - Daum hatte andere, und auch triftige Gründe.


haben die nicht auch indirekt mit Geld zu tun? Der FC konnte die Versprechen an Daum nicht erfüllen. Man hatte nicht die Mittel dazu die Spieler zu holen die ein Daum gerne gehabt hätte. Im Endeffekt hat das auch den Poldi vertrieben. Oder hast du noch andere Gründe?
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

SagittariusA

  • Gast
Re: Christoph Daum
« Antwort #198 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 13:27:11 »
Grund für Daums Wechsel war damals in erster Linie das Geld. Wenn ich mich recht entsinne, war er im Malle-Urlaub und hat das Angebot von den Türken nach einem kurzen Telefonat mit seinem Berater gleich angenommen.

Denn: Wie es um den Verein stand und was für Vögel unsere Führung bildeten, wusste der gute Christoph schon vorher.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10037
Re: Christoph Daum
« Antwort #199 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 13:29:43 »
Ich glaube nicht, dass CD den FC des Geldes wegen verlassen hat! Overath hat das als offizielle Ausrede verbreitet - Daum hatte andere, und auch triftige Gründe.


Das Schlimme beim Organspender war nicht, dass er in einer Nacht- und Nebelaktion das Weite gesucht hat. Verschmerzbar finde ich auch seine Dolchstoßlegende, nach der ihm nach eigener unglaublicher Geldverbrennung (Luciano, Serhat usw.) und der Verpflichtung Podolskis erst kurz vor seinem Abgang klar geworden sein will, dass die Geldspeicher des FC gähnend leer gewesen sind. Jeder, der seinen Verstand ein wenig bemüht, kommt selber drauf, dass diese Legende Schmonzes ist.

Das was ich dem Welttrainer wirklich übel nehme ist das Umfallen nach dem Aufstieg, als er sich eigentlich schon vom FC verabschiedet hatte, und dann plötzlich doch noch weiter gemacht hat. Jeder konnte beim Training erkennen, was wir da für einen unmotivierten und ausgebrannten Trainer haben und dann erlöst er den Verein nicht durch die notwendige Demission und verhindert dadurch, dass wir einen Klopp bekommen hätten! Für die Zukunft des FC war dies eine der schlimmsten Entscheidungen der vergangenen Dekade. Der Oberlippenbart hatte daran seinen Anteil. Hauptschuldige waren gleichwohl WOuF! 

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7769
Re: Christoph Daum
« Antwort #200 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 13:57:18 »
Das Schlimme beim Organspender war nicht, dass er in einer Nacht- und Nebelaktion das Weite gesucht hat. Verschmerzbar finde ich auch seine Dolchstoßlegende, nach der ihm nach eigener unglaublicher Geldverbrennung (Luciano, Serhat usw.) und der Verpflichtung Podolskis erst kurz vor seinem Abgang klar geworden sein will, dass die Geldspeicher des FC gähnend leer gewesen sind. Das was ich dem Welttrainer wirklich übel nehme ist das Umfallen nach dem Aufstieg, als er sich eigentlich schon vom FC verabschiedet hatte, und dann plötzlich doch noch weiter gemacht hat. und verhindert dadurch, dass wir einen Klopp bekommen hätten!

Das ist natürlich richtig. Man hätte Daum gar nicht erst holen dürfen, ohne die Finanzplanung der kommenden Jahre mit seinen Wünschen und seinem Gehalt abzustimmen.
Tröste dich aber: Wäre Klopp 2008 gekommen, wäre er spätestens 2010 wieder weg gewesen, denn mit Overath & Glowacz wäre ein sinnvoller Aufbau nicht möglich gewesen, unabhängig vom Coach. Das wurde ja dann hinreichend bewiesen.

Dennoch: Daum im Frühling 2009 Neuverpflichtungen zu bewilligen, und ihm (& uns ja auch) zu suggerieren, trotz Podolski sei noch Geld da, ihn also auf Welttournee zu schicken, und die Frist ablaufen zu lassen, war eben Overaths und Glowacz Taktik. Das ging schief. Daum hat den FC nicht verlassen, weil er bei Fener mehr verdienen konnte.
Die wilde 1317

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12762
Re: Christoph Daum
« Antwort #201 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 16:20:40 »
Warum holt der denn beim Pizzabäcker seines Vertrauens gleich zehn Pizzen auf einmal?
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline heroj88

  • Der Bachelor
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1555
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christoph Daum
« Antwort #202 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 16:24:50 »
Warum holt der denn beim Pizzabäcker seines Vertrauens gleich zehn Pizzen auf einmal?


Die Drogen steigern den Appetit  :tu:
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme! (Homer J. Simpson)

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12762
Re: Christoph Daum
« Antwort #203 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 16:26:13 »
"Christoph Daum schlendert durch den Wald und erzählt die Geschichte einer alten Frau, die mit 90 einen Nussbaum pflanzte."

Da braucht man gar nichts mehr zu kommentieren, da sprechen die Zitate für sich.

Edit: Mach ich erst einmal gleich als Signatur.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5046
  • Unmensch
Re: Christoph Daum
« Antwort #204 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 16:51:20 »
Lass mich Arzt ich bin durch!
Ich stolz, deutscher zu bin!

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17084
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christoph Daum
« Antwort #205 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 16:55:47 »
"Christoph Daum schlendert durch den Wald und erzählt die Geschichte einer alten Frau, die mit 90 einen Nussbaum pflanzte."

Da braucht man gar nichts mehr zu kommentieren, da sprechen die Zitate für sich.

Edit: Mach ich erst einmal gleich als Signatur.

Der Absatz ist geil, mit der Nussbaum-Dame  :cool:
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline heroj88

  • Der Bachelor
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1555
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christoph Daum
« Antwort #206 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 17:01:17 »
Der Absatz ist geil, mit der Nussbaum-Dame  :cool:


Hobby Philosophen sind die miesesten Typen die es gibt.
Ich meide Sie in meinem Freundeskreis. Im Büro hat ich auch mal einen Kollegen der in Gleichnissen sprach,
Ich habe nie verstanden was er wollte.
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme! (Homer J. Simpson)

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29731
Re: Christoph Daum
« Antwort #207 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 17:05:49 »
Ich glaube nicht, dass CD den FC des Geldes wegen verlassen hat! Overath hat das als offizielle Ausrede verbreitet - Daum hatte andere, und auch triftige Gründe.

Man darf nicht den Fehler machen, den Deppen wegen des anderen Deppen zu entschuldigen. Fakt ist: es waren beide Deppen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline ibolis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 359
Re: Christoph Daum
« Antwort #208 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 18:08:21 »
Daum wieder in die Bundesliga? Vielleicht auch in die 2. Bundesliga? Etwa zu seiner Herzensangelegenheit?

Geil, endlich gehen die "F5-Zeiten" wieder los. Der Berufe-Thread kann geschlossen werden, weil Forumsmitglieder lieber an den Flughafen fahren und Flüge checken, statt ihrem normalen Leben nachzugehen. Der normale FC-Fan findet nur noch leere Hanuta-Regale vor, weil er auch Teil etwas ganz Großem sein will.

Auch wenn es schlecht geendet ist, aber das war schon eine sehr geile Zeit! :D

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12762
Re: Christoph Daum
« Antwort #209 am: Donnerstag, 17.Jan.2013, 18:23:43 »
Wo stand denn mal, dass Daum die ganzen Bücher nie gelesen hat, wie sich bei einiger Nachbohrerei ergeben hat?
Vielleicht hat er mittlerweile die Vorzüge von Wikipedia kennen gelernt und kann zumindest den groben Rahmen der Bücher wiedergeben.

Wer macht denn sowas? Kommt mit türkischen Sprüchen mit Seidenteppichen um die Ecke, erzählt von ner nussbaumpflanzenden Omma und redet nach drei Minuten von schwerer Literatur?

Da gibt's nur einen Kernsatz und der fehlt in dem Interview: Da sieht man, was Drogen aus einem machen können.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen